Assassin"s Creed 3

Dieses Thema im Forum "Video-Kommentare" wurde erstellt von one_of_one, 30. Oktober 2012.

  1. one_of_one

    one_of_one
    Registriert seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    305
    Sind zwar gute deutsche Sprecher, aber teilweise ein wenig unpassend zu den Charakteren. Werde es wohl dann auf Englisch spielen.
     
  2. Libertas

    Libertas
    Registriert seit:
    1. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.713
    Echt?
    Bei mir genau das Gegenteil.

    Finde die deutschen Sprecher ziemlich passend, besser sogar als die englischen Sprecher.
    Es stört nur ein wenig die fehlende Lippensynchronität.
     
  3. Zephys

    Zephys
    Registriert seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    125
    Fehlende Synchronität kann auch vom Video herrühren. Es kann uns nur ein GameStar Redakteur sagen, ob das im Spiel selbst auch so ist... :teach:
     
  4. Selib

    Selib
    Registriert seit:
    15. Dezember 2010
    Beiträge:
    372
    Hab bis jetzt die ganze Serie auf Deutsch gespielt, also wird sich das jetzt auch weiterhin nicht ändern
     
  5. Jumic

    Jumic
    Registriert seit:
    12. Juni 2012
    Beiträge:
    41
    Nicht leicht zu beurteilen. Ich hoffe die fehlende Lippensynchronität ist wirklich nur ein Aufnahmefehler. Ansonsten konnte man ein paar nahmhafte Sprecher heraushören (Kevin Spacey, etc). Ich vermisse im Deutschen hauptsächlich diese schönen englischen Akzente.
     
  6. servana

    servana
    Registriert seit:
    5. November 2010
    Beiträge:
    448
    Die deutsche Sprachausgabe ist ziemlich gut.
     
  7. pablonov

    pablonov
    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    10
    also mir scheint es,das die deutsche syncro diesmal besser ist als die englische.
     
  8. Actom Guest

    Actom
    Assassins Creed 3

    Die deutsche Synchro find ich besser! In Englisch hört sich das so an alls ob es nur einen Sprecher gibt der seine Stimme verstellt!
     
  9. Setznua Guest

    Setznua
    Ich finde die deutsche Synchronisation irgendwie besser.. In der englischen fehlen die Hintergrundgeräsche *auf dem Schiff und in den Raum wo der verletze liegt * und die Stimmen sich ähneln ist es auf Deutsch wirklich besser.
     
  10. Sahloknir

    Sahloknir
    Registriert seit:
    14. Juni 2012
    Beiträge:
    11
    Die englische Stimme von Connor gefällt mir persölich mehr.

    Klingt so ruhig und kA irgendwie mitfühlend :D^^

    Aber werde wohl auch bei der deutschen bleiben.

    Englische Sprachausgabe und Deutsche Untertitel wären mal was.
     
  11. Schlawiener Guest

    Schlawiener
    ich werd nie verstehen warum sich leute filme und spiele in deutsch anschauen, bzw warum das überhaupt übersetzt wird. man lernt so viel wenn man es auf englisch spielt ausserdem ist es in original immer besser.
     
  12. Eyes

    Eyes
    Registriert seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    41
    Ich werde alleine schon wegen dem Szenario auf englisch spielen ... und die Asynchronität bei der deutschen Version wird ja auch im Test erwähnt, es liegt wohl nicht an einem Aufnahmefehler.
     
  13. Red-_-beX

    Red-_-beX
    Registriert seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    7
    dann zieh nach england oder amerika
     
  14. trekki001

    trekki001
    Registriert seit:
    6. Mai 2009
    Beiträge:
    5
    Bei mir ist es beides ...
    Ich denke, dass es einige echt gute deutsche Sprecher, aber auch sehr angenehme, englische Sprecher gibt. Andersrum gefallen mir auf beiden Seiten einige Stimmen nicht so gut. Vllt spiele ich es dann auf beiden Sprachen durch :D Mal sehen ^^
     
  15. Sinrow Guest

    Sinrow
    Spitze bis auf

    Finde die Deutschen Synchronsprecher hier auch aufjedenfall besser passend, mit einem Abstrich die Deutsche Synchstimme von James Cromwell (Jochen Schröder) der hier Reginald spielt, im gespräch zwischen Hayten und ihm bei minute 1:28 finde ich Passt nicht ganz, da seine stimme schon ein gewisses Alter vermittelt wie ich finde. Da hätte man eventuell jemand bessern finden können.

    Desweiteren finde ich die Deutsche Synchro stimmiger merkt man z.b. auf dem schiff die Hintergrundgeräusche fließen viel besser in die Konversationen mit ein als in der Englischen Version
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Oktober 2012
  16. MuntRagin Guest

    MuntRagin
    Beides gut

    Ich finde beide Sprachen haben ihre Stärken und Schwächen, aber ich finde die deutsche Syncro auch besser. Die Stimme von Haythen ist (meiner Meinung nach) perfekt gewählt. Die Stimme von Connor ist auch gut, aber bei Connor wiederum finde ich die Englische Stimme besser. :)

    Aber alles in allem werde ich das Spiel auch auf Deutsch spielen. ;)
     
  17. Auronn1337

    Auronn1337
    Registriert seit:
    9. Oktober 2009
    Beiträge:
    31
    Finde ich auch. Wenn man nur AC3 sieht, hat Englisch seinen Höhepunkt genau so wie Deutsch seinen Höhepunkt hat.


    Im Vergleich aber zu den AC-Teilen (vor allem AC2) finde ich die Sprache von beiden schlecht. Vor allem schwächelt da das Deutsche ziemlich. Bei AC2 hatten wir Ezio bene? Man hatte einen italienischen Akzent, der hier nicht vorhanden ist. Zumindest das Ami-Britische Gefühl geht in der Hinsicht der Deutschen Sync flöten.

    Aber.... ich habe es ja noch nicht gespielt, deshalb nur eine vorab Meinung :).
     
  18. solidgamer85

    solidgamer85
    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    59
    ich freue mich schon tierisch auf russische version (falls die auch als Option wird)
     
  19. BigTroubleInLittleChina

    BigTroubleInLittleChina
    Registriert seit:
    9. Oktober 2011
    Beiträge:
    138
    Hut ab, sehr gute Deutsche Sprecher.
     
  20. Beholder84

    Beholder84
    Registriert seit:
    25. August 2011
    Beiträge:
    150
    Die deutsch Synchro ist diesesmal wirklich sehr professionell gemacht, aber gerade da dieser Teil in Amerika spielt, würde ich auf englisch spielen. Ich kann mir auch gute vorstellen, dass die ganzen verschiedenen Akzente in Amerika in der deutschen Snychro verloren gehen.

    Da wir schonmal beim Thema sind: ich finde es echt ungeschickt, dass immer noch nicht auf die Spielhüllen drauf gedruckt wird, ob die original Sprach-/Schriftausgabe mit bei liegt und optional installiert werden kann - für mich absolutes Kaufkriterium. Bei Filmen klappts doch auch!
     
  21. Obaruler

    Obaruler
    Registriert seit:
    22. Dezember 2006
    Beiträge:
    753
    Die deutsche Synchro wirkt ganz ok, kann man wohl nehmen ... wobei: Ich werds trotzdem wohl auf Englisch spielen, schon alleine weils diesmal absolut dem Szenario entspricht, und man so die Yanks von den Reds direkt vom Dialekt her unterscheiden kann. :D

    Ich kaufs mir wieder via Steam, da kann man (fast) bei jedem AAA Titel die Sprache jederzeit frei aussuchen und ändern, es wird einfach nur kurz das andere Sprachpaket geladen anstatt das ganze Spiel erneut. <3
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2012
  22. ElDefunes

    ElDefunes
    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Hannover
    WoW, die deutsche Version ist echt um einiges besser als die englische.
    Das es nicht Lippensysnchron ist ist ja klar, aber das es so auffällig ist liegt eher an den Programmieren.
     
  23. kagrra

    kagrra
    Registriert seit:
    6. Juni 2012
    Beiträge:
    21
    Wie kann man sich immer wieder über die Lippensynchro aufregen?

    Soll der Hersteller für jede Landessprache eine eigene Lippenanimation machen? Oh man....

    gruß
    jan :)
     
  24. darkul

    darkul
    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    8
    Ziemlich gut

    Bis auf das Gespräch in der Oper/im Theater, wo eindeutig mindestens ein falscher Synchronsprecher gewählt wurde, ist die deutsche Version auf hohem Niveau.
    Wenn man die beiden Schauspieler in dieser Szene noch nicht sprechen sieht, erwartet man eine gewisse Klangfarbe. Die deutsche Version stimmt da nicht, die englische passt zum Aussehen der Personen mehr. Schließlich haben sich wohl die Protagonisten auch teilweise selbst gesprochen, nehme ich an.

    Es wird, obwohl sehr einfache Sätze, adäquat übersetzt, was oft die nächste Schwäche ist. Die deutschen Sprecher klingen alle wohlbekannt aus Kino und TV und sind nicht gerade Neulinge in ihrem Metier.
    Sobald aber präzises und teilweise komplexes Englisch gesprochen wird, geht so gut wie immer diese gestochene Genauigkeit, die teilweise edle Art zu sprechen, flöten. Bedrohlichkeiten, Sarkasmus und letzten Endes Humor - die Nuancen sind dann leider verloren.

    Das mit den Hintergrundgeräuschen wird sich legen während des Spiels. Man wird in beiden Versionen da sicher keine Abstriche machen müssen.

    Die Lösung per Steam bevorzuge ich meist auch, damit ich eben einfach meine Sprache wählen oder nachinstallieren kann. Grundsätzlich habe ich mir aber angewöhnt, alles im Original zu spielen, denn der Qualitätsverlust ist bei den meisten Titeln einfach immens und dabei geht es nichtmal um Dialekte. Eigentlich ist das auch im Kino so.
     
  25. kingcrazy Guest

    kingcrazy
    Ich finde beide sind gleich gut bzw. an manchen stellen find ich die Deutsche und an anderen stellen die Englische besser. Doch ich hole mir immer die Deutsche Version Englische kommt bei mir gar nicht in die Tüte.
     
  26. patze86

    patze86
    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    234
    wow die deutsche synchro haben sie echt gut hinbekommen. finde ich für meinen teil hier wesentlich besser als die englischen stimmen.

    kommt das nur mir so vor oder ist bei der englischen tonspur immer so ein hallen im hintergrund? als hätte man die aufnahmen in einem u-bahnhof gemacht.
     
Top