Bill Gates ist ein Eugeniker/Verbrecher!

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Juno84, 2. August 2010.

  1. Juno84

    Juno84
    Registriert seit:
    2. August 2010
    Beiträge:
    55
    Hallo!

    Eigentlich ist es schon eine Schande, dass ich tatsächlich darüber nachgedacht habe, ob man dieses Thema bzw. andere Themen im Gamestar-Forum zur Sprache bringen kann, ohne dass der Überbringer eben dieser schlechten Nachricht als Spinner und Verschwörungstheoretiker diskreditiert wird. Das ist ja heute leider sehr verbreitet, in unserem orwellschen Superstaat, dass man seine Wut nicht auf jene projiziert, welche für diesen ganzen Mist verantwortlich sind, sondern auf jene, welche genau diese Umstände zur Sprache bringen. Ich will es aber trotzdem mal wagen, vielleicht kommt ja dadurch der ein oder andere mal zum Nachdenken und erkennt, dass es wichtigeres als Computerspiele gibt...

    Nun, was ist passiert?

    Bill Gates, einer der einflussreichsten Menschen auf diesem Planeten, befürwortet Eugenik bzw. eine Bevölkerungsreduktion durch Impfungen.
    http://www.youtube.com/watch?v=MVb8xe00ru0

    Warum hat man davon nichts auf Gamestar gelesen, wo doch sonst jeder Furz eines einflussreichen PC-Gurus kommentiert wird?

    Man sollte diese Aussagen sehr ernst nehmen, wenn man weiß, dass Eugenik in elitären Kreisen auch heute noch sehr weit verbreitet ist! So finanzierte beispielsweise die Rockefeller-Familie das Kaiser-Wilhelm-Institut in Deutschland, welches sich mit Eugenik und Anthropologie beschäftigt hat. Heute hingegen pumpen die selben Leute über verschiedene Kanäle "ihr" Geld in solche Organisationen wie "Planned Parenthood". Orwell lässt erneut grüßen!

    Trotz aller Verschleierungen ist die Linie, welche diese Leute fahren, klar erkennbar.

    Das wirklich Perfide kommt aber erst noch:
    Viele, denen ich diese Aussagen gezeigt habe, wollten dieser Argumentation tatsächlich folgen, so nach dem Motto, dass "der Mensch ja schlecht sei" und eine "Bevölkerungsreduktion ja gar nicht so verkehrt wäre". Hieran sieht man bereits, welchen Einfluss diese Leute auf den Normalbürger genommen haben. Das Problem ist nur, dass es diesen Eugenikern nicht wirklich um eine bessere Welt geht, sondern um eine Welt unter ihrer Kontrolle. Eine Bevölkerungsreduktion ist nämlich nur dann notwendig, wenn man vorhat die natürlichen Ressourcen umzuverteilen, es nämlich von den Menschen zu nehmen die dann nicht mehr da sind, und es denen zu geben, welche sowieso schon alles haben. Denn man kann eigentlich zu 100 % davon ausgehen, dass weder Bill Gates noch sein Umfeld ihre Pläne zur Bevölkerungsreduktion auf ihre eigene Familie anwenden werden.

    Exoterisch, also für uns blöde Masse, bringt Herr Gates seine Vorstellungen in einen Zusammenhang mit dem "Klimawandel", um seinen Aussagen Nachdruck zu verleihen bzw. Akzeptanz hervorzurufen. Wenn man aber weiß, dass der IPCC (Weltklimarat) ein politisches und kein wissenschaftliches Instrument ist, der sogenannte Klimawandel also eine der größten Lügen unserer Zeit ist, so weiß man auch, was man davon zu halten hat.

    Leider sind solche Phänomene nur die Spitze des Eisberges. Es werden harte Zeiten auf uns zukommen, wobei es Zeit wird endlich aufzuwachen und Widerstand zu leisten, wobei ich hoffe, dass dieses Thema hier einen guten "Augenöffner" darstellt.

    Wer die rote Pille (Metapher aus dem Film "Matrix") zu sich nehmen möchte, dem sei mein kleiner Blog empfohlen, wo ich alles in einen gewissen Kontext stelle ("Mein kleiner Blick auf die Welt") bzw. ich zwei Artikel verlinke, welche sich mit den Umwälzungen beschäftigen, welche uns in Europa in naher Zukunft erwarten (http://junoas84.blog.de/2010/08/01/groesste-depression-zeiten-kriege-europa-9081007/). Nahrungsmittelknappheit, Aufstände, ethnische Säuberungen, Bürgerkriege, all das ist vorstellbar, sogar in wenigen Monaten. Diesbezüglich bitte einfach mal die Artikel von/über Gerald Celente lesen!

    Setzt die Erde in Brand! ( http://www.youtube.com/watch?v=tv7aGVXfmfU )
    Guck auf die Welt! ( http://www.youtube.com/watch?v=yzLgOlocWUE )
    Goldwagen ( http://www.youtube.com/watch?v=0QHVGPlj5eQ )

    Kopf hoch! :)

    Für alle, die "Verschwörungstheorien" noch immer zum Lachen finden und nicht an inszenierten Terror, fingierte Kriegsgründe usw. glauben, hier ein paar Beispiele von verdeckten Operationen, inszeniertem Terror und anderen Verbrechen...

    http://de.wikipedia.org/wiki/Strategie_der_Spannung
    http://de.wikipedia.org/wiki/Operation_Northwoods
    http://de.wikipedia.org/wiki/Operation_Ajax
    http://de.wikipedia.org/wiki/Tonkin_Zwischenfall
    http://de.wikipedia.org/wiki/Brutkastenlüge
    http://de.wikipedia.org/wiki/USS_Maine_(ACR-1)
    http://de.wikipedia.org/wiki/Iran-Contra-Affäre
    http://de.wikipedia.org/wiki/Celler_Loch
    http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Urbach
    http://de.wikipedia.org/wiki/USS_Liberty
    http://de.wikipedia.org/wiki/Operation_Mongoose
    http://de.wikipedia.org/wiki/MK_ULTRA
    http://de.wikipedia.org/wiki/Operation_Artischocke

    Und das sind nur einige der Sachen, welche rausgekommen sind. Bei anderen gibt es tausende Indizien, wie zum Beispiel am 11.09.2001, doch wenn man diese anspricht, gilt man gleich als Verschwörungstheoretiker. Dumm?


    Autoren, welche sich mit der Strategie der Spannung beschäftigen (LESEN!):
    Annie Machon
    Dr. Daniele Ganser ( http://www.amazon.de/Nato-Geheimarm...=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1280800016&sr=8-1 )
    Nafeez M. Ahmed
    Wolfgang Eggert
    Victor Ostrovsky


    Beispiele für Geheimgesellschaften/Organisationen, welche Deutschland fest im Griff haben:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Bilderberg
    http://de.wikipedia.org/wiki/Trilaterale_Kommission
    http://de.wikipedia.org/wiki/Council_on_Foreign_Relations
    http://de.wikipedia.org/wiki/Atlantik-Brücke
    http://de.wikipedia.org/wiki/INSM
    http://de.wikipedia.org/wiki/Skull_and_Bones
    http://de.wikipedia.org/wiki/Bohemian_Grove
    http://de.wikipedia.org/wiki/PNAC
    http://de.wikipedia.org/wiki/Bertelsmann-Stiftung

    Jetzt darf weiter gelacht werden! ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2010
  2. ChrissiSch Guest

    ChrissiSch
  3. Juno84

    Juno84
    Registriert seit:
    2. August 2010
    Beiträge:
    55
    Was redest du fürn Mist? Auch die Empfehlung zu diesem "Video" zeigt wess' Geistes Kind du bist und wie Recht ich in meiner Annahme habe, dass vieles, was diese Herren "da oben" wollen schon in die Gehirne der Leute vorgedrungen ist.

    Haste 'n paar Argumente auf Lager, oder willste nur flamen? Was sagste denn zu den überraschend öffentlichen Aussagen eines Herrn Gates?
     
  4. Ich weiss, ich weiss... Die Welt ist böse!

    Das Problem an der ganzen Sache:
    Du kannst hier in Deutschland nichts dagegen unternehmen, da 1. zu viele verschiedenen Interessengemeinschaften existieren, 2. 50% der Bevolkerung kein Interesse hat irgendwas zu bewirken und 3. die meisten keine Eier haben sich zu irgendwas zu äußern.

    Es würde nur einen Weg geben... Radikal werden. Wenn du jedoch mal in die Geschichte blickst, werden solche Leute medial zu Terroristen gemacht und gegen die Bevölkerung aufgestachelt...

    Wir haben letztendlich nur pech in unserer Situation. Einzige Lösung: Selbst einer von den "großen" werden und gute Vibrations verbreiten.

    Mfg,
    Meisterlampion
     
  5. acer palmatum

    acer palmatum
    Registriert seit:
    15. November 2006
    Beiträge:
    13.090
  6. HotShot Modeberator

    HotShot
    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    17.822
    Ort:
    0 auf 100Km/h in 3,4 sec.
    Wo kommen Leute wie du eigentlich her?

    Im Rahmen meines Englischkurses habe ich dieses Video zufälligerweise schon des öfteren durch gearbeitet.

    Der Satz bedeutet Soviel wie, dass wir durch Medikamente, Impfungen und Gesundheitspläne das Bevölkerungswachstum verringern können.

    Er redet davon, dass wir auf 9 Milliarden Menschen zusteuern. Durch medizinische Fortschritte kann man das verhindern.

    Und jetzt pass auf. Kondome gehören auch in die Abteilung Medizin. Und wenn es menschen gesundheitlich, sozial und auch sonst gut geht, stoppt auch das "Fortpflanzen aufgrund fehlender Aktivitätsalternativen!"

    Wie kann man bitte so verblendet sein in diesen Satz reinzuinterpretieren, dass Bill Gates sich vorstellen kann durch "Impfungen" das Bevölkerungswachstum kontrollieren zu wollen?



    Das traurige ist, dass soviele Menschen immer auf so einen Schwachsinn reinfallen, weil es ja so viel einfacher ist andere für einen denken zu lassen, als es selber zu tun.
     
  7. Schmu$heep 100% Baumwolle

    Schmu$heep
    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    40.325
    Ort:
    Hässlichen Lügenfressen umgeben
    Zum Glück bricht das Video sofort ab, damit es aus dem Zusammenhang gerissen wird :mad:
     
  8. Renovatius

    Renovatius
    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    16.552
    Ort:
    allen falsch verstanden

    In dem Fall geht das Kompliment für eine schöne Formulierung an dich. :hoch:
     
  9. :ugly:
     
  10. Juno84

    Juno84
    Registriert seit:
    2. August 2010
    Beiträge:
    55
    Wenn man weiß, dass genau diese Lethargie der Bevölkerung gewollt ist, hervorgerufen durch Medikamente, Drogen, Gameshows und Shopping, so weiß man auch, wie man sich zu verhalten hat! Gerade deshalb sollte man noch aktiver werden, noch mehr gegen unsere "Herrscher" informieren und argumentieren, Leute gegen diesen Wahn auf die Straße kriegen usw. Ein erstes Anzeichen dafür ist solch ein Festival der "kritischen Masse", welches am 21.08.2010 in Berlin stattfindet. Es werden immer mehr Menschen, welche sich dieser Zusammenhänge bewusst werden! Weder du noch ich, wir sind nicht alleine! :)

    Es ist ein ewiger Kampf, Sklaverei gegen die Freiheit. Letztere wird und MUSS siegen! :)

    Soso, durch "medizinische Fortschritte" kann man also verhindern, dass die Bevölkerung auf 9 Milliarden geht, ja? WAS, außer Eugenik, soll das deiner Meinung nach sonst sein? Sollten Medikamente und Impfungen nicht eigentlich dafür sorgen, dass die Menschen LEBEN und nicht STERBEN? Meine Fresse, wo bin ich gelandet?

    Das wirklich traurige ist, dass Menschen wie du ihren eigenen Schwachsinn nicht erkennen, welchen sie verzapfen. Wie verblendet kann man bereits sein?

    @Schmusheep:
    Da wird nichts aus dem Zusammenhang gerissen! Es geht hier eben ausschließlich um seine Kernaussage. Alles was er danach über Klimawandel usw. blubbert ist vernachlässigbar...
     
  11. krypton

    krypton
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    1.945
    :ugly:
     
  12. Burnout 748ccm, 60Ps am Hinterrad

    Burnout
    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    9.996
    Ort:
    Herr Onkel Doktor, verschreim' sie mir Express
    :ugly:
     
  13. Labbi Guest

    Labbi
    Wo er schon so bereitwillig seinen Namen preisgibt: ist das nur ganz normale Spinneterie oder schon Volksverhetzung?
     
  14. Renovatius

    Renovatius
    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    16.552
    Ort:
    allen falsch verstanden
    Ist dir jemals der Gedanke gekommen, dass du hier der verblendete bist? Die Definition der Verblendung schließt ja ein, dass man seine Eigene gar nicht bemerkt.

    Zum Thema:
    Es besteht eine Überbevölkerung, 9 Milliarden Menschen sind zu viel. Medikamente sorgen in der Regel für gesunde Menschen. Aber hier geht es um das klassische Thema der Geburtenkontrolle. Die Pille ist genau so ein Medikament, aber die Bevölkerung der Länder mit explodierender Geburtenrate haben selten die Mittel um sich solche Medikamente zu leisten.
    Und nur für den Fall:
    Eugenik != Euthanasie.
     
  15. Juno84

    Juno84
    Registriert seit:
    2. August 2010
    Beiträge:
    55
    Beides! Nur wahrscheinlich in einem anderen Zusammehang als jenen, welchen du meinst! Menschen wie Bill Gates spinnen euch mit diesem Dreck zu, sie hetzen das Volk auf, für eine "Neue Weltordnung". Wenn man den ganzen Tag natürlich nur Bild und Gamestar liest erfährt man darüber nichts...
     
  16. krypton

    krypton
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    1.945
    yeah die NWO:cool:
     
  17. Schmu$heep 100% Baumwolle

    Schmu$heep
    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    40.325
    Ort:
    Hässlichen Lügenfressen umgeben
    Jaja, Verhütung ist Mord und so. Nicht Sex haben ist Mord. Nicht 10 Kinder haben wollen ist Mord...:ugly:
     
  18. Mit sicht auf das Gesamtbild hat er ja recht, nur die "allgemein schlechte Situation" mit einzelnen konkreten beispielen zu beweisen ist sehr schwer.

    @TE:
    Wie du siehst gibt es schon in den paar beiträgen gravierend unterschiedliche Meinungen. Die einen interessiert es nicht, die anderen gehen ein wenig drauf ein, andere beziehen sich nur auf dein Beispiel. Aber ich denke wir sind uns alle einig, wenn wir sagen, dass einige Gegebenheiten nicht korrekt (bzw. fair) ablaufen.

    Mfg,
    Meisterlampion
     
  19. Juno84

    Juno84
    Registriert seit:
    2. August 2010
    Beiträge:
    55
    Wer sagt denn, dass 9 Milliarden Menschen zu viel sind? Eben, so einen Dreck hörst du nur von Eugenikern, welche künstlich in die normale Entwicklung der Bevölkerungen eingreifen wollen, durch "Medikamente". Die Welt hätte wahrscheinlich sogar genug Platz für 50 Milliarden Menschen! Natürlich nicht, wenn sich der Reichtum der Welt auch weiterhin nur auf einige wenige verteilen soll. Die Ressourcen sind da, im Übermaß, doch anstatt sie gerecht zu verteilen, will man lieber "ein paar" unbequeme "Esser" loswerden. Ja, wie verblendet kann man bereits sein um genau das nicht zu erkennen?
     
  20. Renovatius

    Renovatius
    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    16.552
    Ort:
    allen falsch verstanden
    Ok ich wollte dir eine Chance geben dich zu rechtfertigen,
    aber deine völlig intollerante Dummheit schließt die von dir geforderte Objektivität ja von vorne herein aus.
    Du glaubst doch nicht das sich hier noch eine Person ernsthaft mit dir auseinandersetzt nachdem du die Dreistigkeit besitzt uns alle als Vollidioten zu bezeichnen.
    Wie kannst du dir herausnehmen über andere zu Urteilen, die du nur durch ein (Spielemagazin-)Forum kennst.

    Leg dir gefälligst einen anderen Ton zu wenn du eine ehrliche Diskussion willst und hör auf deine Diskutanten zu beleidigen.
     
  21. Das war nicht besonders Clever...
     
  22. MadCat N7

    MadCat
    Registriert seit:
    29. Februar 2000
    Beiträge:
    65.508
    Ort:
    Delta-Quadrant
    Ich lass Euch Euer neues Spielzeug noch ein Weilchen, okay? :ugly:
     
  23. Renovatius

    Renovatius
    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    16.552
    Ort:
    allen falsch verstanden
    :ugly::hoch:

    Jetzt verrate ihm doch nicht, dass wir ein elitärer Kreis von verblendeten Ultranazis sind :no:
     
  24. Sogar die Moderation verschwört sich gegen das allgemeine Volk! :ugly:

    => Wird eh zum Trollgelage
     
  25. MadCat N7

    MadCat
    Registriert seit:
    29. Februar 2000
    Beiträge:
    65.508
    Ort:
    Delta-Quadrant
    Warum sollte ich? Ich gehöre eh zur "kill it with nuclear fire"-Fraktion. :ugly:
     
  26. Labbi Guest

    Labbi
    Ich geh eben meine Reichsflugscheibe polieren, komme gleich wieder.
    Ob er einen Probeflug mag?

    Edit
    Na was erwartest Du denn?
    Das ist auf jeden Fall mit der härteste Tobak den ich hier in letzter Zeit gelesen habe.
     
  27. MadCat N7

    MadCat
    Registriert seit:
    29. Februar 2000
    Beiträge:
    65.508
    Ort:
    Delta-Quadrant
    Das ist doch Sinn der Sache. Sinnlose Unterhaltung am Montag morgen. :ugly:
     
  28. Renovatius

    Renovatius
    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    16.552
    Ort:
    allen falsch verstanden
    Ich glaube er hat aufgegeben. Schade ich hätte ihn gerne eine fiesböse Gehirnwäsche verpasst :ugly:
     
  29. krypton

    krypton
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    1.945
    stimmt sowas erfährt man schließlich nur wenn man verpixelte 9/11 videos auf youtube schaut oder auf infokrieger.tv liest:ugly::hoch:
     
  30. Wir treffen uns dann in der Weltraumstadt Penemünde. Vergess aber bitte diesesmal nicht deinen Thule Geheimcode zu aktualisieren, sonst stehen wir wieder 4 Std. in der Warteschleife.

    -Over-
     
  31. Juno84

    Juno84
    Registriert seit:
    2. August 2010
    Beiträge:
    55
    Problem ist nur, dass Herr Gates eben NICHT auf diese weit verbreitete Form der Bevölkerungskontrolle eingeht, über welche man sicherlich auch diskutieren sollte. Die Propagandierung von Homosexualität, Kondome und/oder Pillen sollte nicht als zufällig angesehen werden, sondern ebenfalls als ein politisch gewolltes Konzept zur Destabilisierung einer Gesellschaft! Aber darum gehts ja nicht mal. Gates spricht sich hier explizit für IMPFUNGEN aus, welche ein Ansteigen der Bevölkerung verhindern soll. Nun, ich habe in der Schule gelernt, dass Impfungen Leben retten sollen, anstatt selbiges einzudämpfen? Krieg ist Frieden, Sklaverei ist Freiheit, Bevölkerungsreduktion ist human, willkommen im orwellschen Zeitalter. Es ist alles so unglaublich verdreht...

    @Renovatius:
    Auf eine Aktion folgt meist eine Reaktion. Ich denke es ist klar, wer sich dabei angesprochen fühlen sollte. Ich meine, ich lese selbst Gamestar, sonst wäre ich ja nicht hier. Man sollte schon ein wenig Verständnis für meine Aussagen mitbringen. Was eben dabei rauskommt, wenn man nur den Mainstream liest, sieht man an eben solchen "Mitdiskutanten", welche 'n blöden Smilie unter ein wichtiges Thema setzen und sich nicht weiter damit beschäftigen wollen und alles von Anfang an abblocken...

    Alle weiteren Kommentare, selbst von Moderatoren, beweisen wie Recht ich habe!

    @MeisterLampion:
    Die Welt ist eben leider nicht nur "ein wenig unfair", sondern total im Arsch! Dagegen gilt es sich aufzulehnen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2010
  32. Hanuta

    Hanuta
    Registriert seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    33.165
    Ort:
    Saarländischer Herkunft
    :ugly: <- Mehr gibt es nicht zu sagen.

    Edit:
    :atomrofl:

    Gehörst du zur Pius-Brüderschaft?
     
  33. MadCat N7

    MadCat
    Registriert seit:
    29. Februar 2000
    Beiträge:
    65.508
    Ort:
    Delta-Quadrant
    Junge, nimm Deine Medikamente. :ugly:
     
  34. krypton

    krypton
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    1.945
    mehr davon bitte:corn:!
     
  35. Knack frisch gebacken bei 200°C

    Knack
    Registriert seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    18.241
    Ort:
    Galileo Mystery
    Es wäre besser für den TE er würde bei der Redaktion von Galileo Mystery anrufen, als hier zu schreiben.
     
  36. Juno84

    Juno84
    Registriert seit:
    2. August 2010
    Beiträge:
    55
    Es ist wirklich schlimmer als ich erwartet hatte. Sind denn nur Trolle hier? Meine Fresse! Da spricht ein Mann über Bevölkerungskontrolle, und wie man selbige durch Impfungen und Medikamente regulieren könnte, was ganz klar EUGENIK darstellt, und es wird sich darüber nur lustig gemacht. Traurige Welt, nur wiederholt sich Geschichte leider eben doch.

    Die gleichen Leute, welche heute den Arm zum "Yes we can"-Gruß heben hätten auch zu einer anderen Zeit in Deutschland fleißig an diesem Dreck mitgearbeitet. Es sind genau die gleichen denkfaulen Bürger, Opportunisten und Kriegsgewinnler, welche einst das Fundament des dritten Reiches legten. Damals wie heute, zum kotzen...
     
  37. Renovatius

    Renovatius
    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    16.552
    Ort:
    allen falsch verstanden
    Ok also kleinklein:

    Ich hab keine Ahnung wovon du redest. Aber ich mach mal weiter ohne mich für irgendwas zu schämen.

    Warum? Weil du GameStar liest? Du bist für mich vermutlich das was ich für dich bin.
    Ein pauschalisierter Depp, der in einem Forum seinen Unmut über die Welt Luft macht.
    Mit dem Unterschied, dass ich dir eine Chance gegeben habe deine Ansichten zu bekräftigen. Aber eine gigantische Rage gegen alles und jeden, der nicht deiner Meinung ist und deswegen "verblendet" sein soll ist mehr als albern. Deswegen wirst du hier auch nicht mehr ernst genommen.

    Auf sowas sollte man vorbereitet sein und gegebenenfalls ignorieren können.
    Mach mal das Experiment und gehe in ein anderes Forum mit dem gleichen Text.
    Du wirst überall das gleiche Resultat erhalten.
    Du kommst mir so langsam vor wie der Geisterfahrer der fest davon überzeugt ist, dass es nicht ein Geisterfahrer ist sondern Hunderte.

    Die beweisen nur, dass du dich durch dein Verhalten zum Forenclown gemacht hast.
     
  38. Jetzt hör mir mal zu mein Freund. Ich verstehe ja, worauf du ansprechen möchtest, aber das erreicht du nicht, indem du hier Leute als gesellschaftlich ungebildet hinstellst.

    Hier in dem Forum treiben sich einige helle Köpfe rum, selbstverständlich gibt es auch viele, die einfach nur rumspammen möchten (wie in jedem normalen Forum).

    Mein Tipp an dich für das Leben:
    Chill einfach mal. Reg dich nicht über weltliche belange auf, das macht letztendlich nur dich selbst fertig, da du eh nur auf Leute stößt, die "es" nicht verstehen wollen.

    Die Zeit deiner "Revolution" wird kommen, da gebe ich die Brief und Siegel drauf. Jetzt ich nur noch nicht der richtige Zeitpunkt.

    Mfg,
    Meisterlampion

    P.S.: Und nur "auf die Straße gehen" wird nichts bringen, da Lachen die Menschen "oben" nur drüber.
     
  39. MadCat N7

    MadCat
    Registriert seit:
    29. Februar 2000
    Beiträge:
    65.508
    Ort:
    Delta-Quadrant
    Oho, jetzt gehört er auch noch zu den Tea Party-Spinnern.

    Warst Du letzte Woche auch bei der Comic Con in LA und hast gegen Schwule demonstriert? :ugly:
     
  40. The Fence

    The Fence
    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    15.772
    Ort:
    draußen vom Walde komm ich her!
    Fun fact: Langfristig ist die Erde nur zu retten wenn wir einen Großteil der Menschheit.. outsourcen.
     
Top