Der einzig wahre offizielle AUTO - Thread

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Blacky the pirate, 19. September 2016.

  1. Blacky the pirate

    Blacky the pirate
    Registriert seit:
    25. November 2009
    Beiträge:
    17.997
    Der offizielle AUTO-THREAD



    Fahrzeuge der Stammuser:

    Website


    Blacky:

    BMW 3er (E91) 325d
    Baujahr: März 2010
    Hubraum: 3L R6
    Leistung: Ca. 265 PS (Orginal 204 PS)


    Bilder:

    Klick
    Klick
    Klick
    Klick

    -----

    KingLamer:


    Mercedes Benz E 250 T BlueTEC (W212)
    Baujahr: 2014
    Hubraum: 2143 cm³
    Leistung: 204 PS

    BMW M3 (E46)
    Baujahr: 2002
    Hubraum: 3,2L
    Leistung: 343 PS / 365 NM

    -----

    Peacecamper:

    Audi S4 Avant (B8)
    Baujahr: 2010
    Hubraum: 3L V6
    Leistung: 333 PS


    -----

    Hugehand:

    BMW 3er (E46) 318i
    Baujahr: März 2003
    Hubraum: 2L
    Leistung: 143 PS


    -----

    7er:

    Jaguar XJR X350
    Baujahr: 2003
    Hubraum: 4.2l-V8-Kompressor
    Leistung: 395 PS



    BMW 7er (E38) 728iA
    Baujahr: 1999
    Hubraum: 2.8L-R6
    Leistung: 193 PS


    Bilder:

    Bild 1
    Bild 2


    BMW 7er (E38) 740iA
    Baujahr: 1999
    Hubraum: 4.4l-V8
    Leistung: 286 PS



    -----

    Mr.Blade:

    Peugeot 207
    Baujahr: ---
    Hubraum: ---
    Leistung: ---


    Bilder:

    Klick

    -----

    readme.txt:

    BMW 5er (E39) 520i
    Baujahr: Oktober 2001
    Hubraum: 2,2L R6
    Leistung: 170 PS


    Bilder:

    Klick

    -----

    Dr. Victor von Steel:

    Mercedes-Benz E500
    Baujahr: 2008
    Hubraum: 5,5 L
    Leistung: 388 PS


    Bilder:

    Klick
    Klick

    -----

    BattlestarXXX:

    Toyota Yaris 1.3 (XP9)
    Baujahr: 2008
    Hubraum: 1,3L
    Leistung: 87 PS


    Bilder:

    -

    -----

    Blackwave:

    Mercedes-Benz SLK 55 AMG
    Baujahr: 2008
    Hubraum: 5,5L
    Leistung: 360 PS


    Bilder:

    Klick
    Klick
    Klick

    -----

    Lt.AnimalMother:

    Hyundai Ioniq Hybrid
    Baujahr: 2016
    Hubraum: 1,6L
    Leistung: 105 PS + 44 PS / 147 NM + 170 NM




    Suzuki GSF 1200 S Bandit
    Baujahr: 2001
    Hubraum: 1,2L
    Leistung: 72 KW / 92 NM
    Räder: Metzler ME Z6


    -----

    Jovis:

    Audi RS6 (C7) MTM
    Baujahr: ----
    Hubraum: 4L V8 Biturbo
    Leistung: 725 PS



    McLaren MP4 -12C
    Baujahr: ---
    Hubraum: 3,8L V8 Biturbo
    Leistung: 625 PS


    -----

    Goof:

    BMW 5er (E61) 530xi
    Baujahr: 2004
    Hubraum: 3L
    Leistung: 258 PS


    Bilder:

    Klick


    Mercedes Vito 639
    Baujahr: 2007
    Hubraum: 2,2L
    Leistung: 95 PS


    -----

    Mr Wh!te:

    Audi A4 Avant (B8)
    Baujahr: 2014
    Hubraum: 2L (Clean Diesel)
    Leistung: 190 PS


    Bilder:

    Klick
    Klick

    ------

    The Fragile:

    Renault Megane RS
    Baujahr: 2013
    Hubraum: 2L V4 Turbo
    Leistung: 265 PS
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2017 um 20:55 Uhr
  2. Harras III

    Harras III
    Registriert seit:
    23. Juli 2016
    Beiträge:
    566
    :winke:
     
  3. Blacky the pirate

    Blacky the pirate
    Registriert seit:
    25. November 2009
    Beiträge:
    17.997
    :winke:

    Bei mir gehts langsam auf die 200.000 zu. :heul:

    Aber fährt sich noch wie neu :wahn:
     
  4. Harras III

    Harras III
    Registriert seit:
    23. Juli 2016
    Beiträge:
    566
    Der beste Umweltschutz ist ein defektanfälliges Auto: Man traut sich einfach kaum noch, zu fahren!

    Wenn meiner fährt, fährt er natürlich auch noch wie neu!:yes:

    Ich bin schon gespannt, weshalb ich den Ölstand nicht mehr ablesen kann. Auffällig, dass das nach der Reparatur an der Steuerkette erstmalig auftrat.
     
  5. rollendetonne

    rollendetonne
    Registriert seit:
    30. November 2015
    Beiträge:
    1.552
    Mein 325iE93 hat heute die 90.000 geknackt und jetzt zittere ich vor der magischen 100.000 Barriere die sich vor mir jetzt aufbaut :ugly:

    Verdammt. Die Kiste hatte gefühlt vorgestern noch 35.000 auf dem Tacho :Poeh:
     
  6. Fürst

    Fürst
    Registriert seit:
    3. März 2016
    Beiträge:
    258
  7. Helli EXECUTIVE AUTHORITY Moderator

    Helli
    Registriert seit:
    12. Februar 2003
    Beiträge:
    122.417
  8. KingLamer

    KingLamer
    Registriert seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    6.686
    Ort:
    Züri
    @startpost:
    vielleicht sollte jeder user mit einem eintrag diesen auch gleich berichtigen lassen, falls nötig.
    nur so eine idee. :D

    nb.
    nach einem halben jahr und ein paar kilometer mit meinem opamobil (S212) bin ich zufrieden mit dem gefährt. es ist halt das ideale auto für die autobahn. im 9.gang dreht er bei schweizer tempi sehr tief, spart dadurch sprit und ist leise. vom motor hört man nur selten was, die reifen sind die grössten lärmverursacher. die speedtronic ist klasse, das comand auch. die 9.gang automatik ist mmn längst nicht perfekt, aber genügend. die vordersitze (AMG-paket) gefallen nicht allen, mir passen sie aber gut. startstop ist auch sehr gewöhnungsbedürftig, aber sobald man sich darauf einstellt, bringt sie auch etwas.

    zwei dinge, die mich doch erstaunen:
    erstens, wie wenig spass eine kurvige strecke mit solch einem auto macht. es geht auch dort flott vorwärts, aber zügig fahren fühlt sich dort einfach nicht gut an. :ugly:
    zweitens, wie sehr dieses auto entspanntes fahren fördert. ich fahre oft langsam, mit viel abstand und will möglichst immer dahingleiten. (der M3 ist das pure gegenteil, er will immer 4000rpm+, ausdrehen, zurückschalten mit zwischengas, kurven, überholen. :tdv: )
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2016
  9. Helli EXECUTIVE AUTHORITY Moderator

    Helli
    Registriert seit:
    12. Februar 2003
    Beiträge:
    122.417
    Jetzt kann Blacky wieder editieren.
     
  10. aggressive sheep irgendwer mettes.

    aggressive sheep
    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    13.772
  11. Helli EXECUTIVE AUTHORITY Moderator

    Helli
    Registriert seit:
    12. Februar 2003
    Beiträge:
    122.417
  12. Blacky the pirate

    Blacky the pirate
    Registriert seit:
    25. November 2009
    Beiträge:
    17.997
    Wieso nicht mehr ablesen können? Hat der nur noch digitale Anzeige?

    +++ :ugly:

    Hast du den N52 oder N53 verbaut? Ersterer sollte eigentlich ewig halten :yes:

    Danke :bussi::hoch:
     
  13. Harras III

    Harras III
    Registriert seit:
    23. Juli 2016
    Beiträge:
    566
    Ne, er hat noch den alten Messstab. Ziehe ich den raus, ist grundsätzlich komplett verschmiert, einen konkrete Füllstand kann ich nicht mehr ablesen.

    Kann eine Steuerkette überhaupt ohne Ölwechsel getauscht werden?
     
  14. qwasder

    qwasder
    Registriert seit:
    6. April 2016
    Beiträge:
    311
    Radlagerwerkzeug gekauft, links vorne raffelt's schon gewaltig. :(
    Naja, nach 220.000 Km is das schon ok. Jetzt wäre nur noch cool, das elende Klappern der Valvetronic wegzubekommen.
    BMW 4-Zylinder, niewieder. :Poeh:
     
  15. aggressive sheep irgendwer mettes.

    aggressive sheep
    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    13.772
    Nur damit wir uns richtig verstehen:
    Du ziehst aber schon den Messstab heraus, wischt ihn ab, steckst ihn wieder rein, ziehst ihn raus und liest dann den Ölstand ab, oder?
     
  16. BattleStarXXX Galactica

    BattleStarXXX
    Registriert seit:
    26. April 2009
    Beiträge:
    16.029
    Der Yaris hat nun fast 90.000km und der Avensis 180.000, beide weiterhin keine Probleme.

    Nur ein paar Schrammen (beeunruhigend viele in letzter Zeit) haben sie durch andere erlitten, macht mich immer rasend, wenn man zum Auto zurück kommtt und sieht einen Krater etc.

    Würde wirklich zu gerne wissen, wer den Außenspiegel heftigst zerkratzt hat oder wer beim Punto vorne drauf gefahren ist und die Delle und den tiefen Kratzer verursacht hat. :madcat: :shot:
     
  17. rollendetonne

    rollendetonne
    Registriert seit:
    30. November 2015
    Beiträge:
    1.552
    Du hast nicht gerade zur Beruhigung meiner Nerven beigetragen. Die Frage nach welchem Motor ich verbaut habe sollte damit beantwortet sein. Danke :hoch: :ugly:
     
  18. Harras III

    Harras III
    Registriert seit:
    23. Juli 2016
    Beiträge:
    566
    Ja, wir verstehen uns richtig.
     
  19. Goof Bajuvarischer Quotendepp

    Goof
    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    76.689
    Ort:
    Bayerisch-Schwaben
    Mein BMW hat 185tkm und der Seat meiner Freundin hat jetzt die 150tkm geknackt. Läuft :raucher: Und der Vito hat jetzt 119tkm drauf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2016
  20. Blacky the pirate

    Blacky the pirate
    Registriert seit:
    25. November 2009
    Beiträge:
    17.997
    Na dann fang schon mal an zu sparen :)






    :ugly:
     
  21. Lt.AnimalMother will doch nur spielen!

    Lt.AnimalMother
    Registriert seit:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    8.190
    Ort:
    0-100 in 9,9s
    Ich hab gestern mal ausprobiert wie sich denn die Restmengenanzeige so zum realen Tankinhalt verhält.
    Hab es wohl grad so eben noch auf die Tanke geschafft :ugly:
    Restmenge sagte 1L mit 10km Reichweite (ging den letzten Kilometer fast nur Bergab). Hab dann 70,5L rein geschüttet. Bei 70L Tankvolumen laut technischen Daten :eek:
     
  22. Blackwave

    Blackwave
    Registriert seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    232
    :winke:
    Meiner hat nun 74tkm runter. Leider wieder leichte Ölundichtigkeiten am Ventildeckel, wird aber diese Woche noch gemacht...Ansonsten... läuft... :ugly:

    Apropo Restreichweite. War im Frühjahr mal mit der B-Klasse von meinem Vadda unterwegs, da hab ich irgendwann 55,37L getankt, obwohl 54Liter Tankinhalt angegeben sind... hatte auch 0km Restreichweite angezeigt (seit 1km) :ugly:
     
  23. 7er nike ae tanatos

    7er
    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    22.859
    Hast Du einen runden oder einen eher eckigen/quadratischen Umschalter? :D
    Das werden dann 70 Liter brutto sein, wovon maximal 56 Liter nutzbar sein dürften, sofern das Multiventil nicht getunt wurde. Gerade bei dem Verbrauch wäre mir das aber zu wenig Kapazität, nachdem ich mir manchmal mehr als die vorhandenen, nutzbaren 75 Liter wünsche. Aber mehr geht in die Radmulde beim E38 nicht rein und den Kofferraum brauche ich auch regelmäßig komplett, sodaß der Zylindertank schon allein deshalb ausfiele...

    Ah, bin ich also definitiv nicht der einzige, der den Kanal guckt? Mittlerweile habe ich sämtliche Videos von ihm durch, bin gut unterhalten worden und habe auch manches dabei gelernt. :yes:

    Das war dann aber ziemlich knapp. :D
     
  24. badtaste21

    badtaste21
    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    16.312
    Rund ist er nicht, nein. Laut Google demnach keine BRC... Ich weiß es gerade echt nicht - wenn ich mal dran denke schau ich genauer nach und mach ein Foto von dem Schalter. Wird am einfachsten sein. :ugly:

    Klar, mir wäre ein größerer Tank auch lieber, aber wie bei dir auch passt halt nicht (viel) mehr in die Radmulde rein und ich habe lieber den Umstand etwas häufiger tanken zu müssen als - wie beim Cherokee - den Platz verschwendet und zusammen mit einem 120 Liter Gastank im Auto zu sitzen. Alle 300+ km tanken zu müssen ist letztlich bei weitem nicht so schlimm wie alle 200km verzweifelt einen Ladesäule für ein E-Auto zu finden und dann trotzdem noch min. 1-2 Stunden warten zu müssen.

    Dürfte wohl doch eine Prins Anlage sein wie das aussieht: http://fs5.directupload.net/images/160919/m58aqgud.jpg (scheint als hätte der Kamerablitz das Bild versaut, aber Hauptsache man kann es sehen und man sieht auch nicht das ich mal wieder durchwischen müsste :tdv:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2016
  25. aggressive sheep irgendwer mettes.

    aggressive sheep
    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    13.772
    Könnte zu viel Öl drin sein, entweder durch Verdünnung oder weil zu viel nachgefüllt wurde.
     
  26. felico schrecklich unkreativ

    felico
    Registriert seit:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    16.345
    Bei mir ist es umgekehrt. 10 km Restreichweite und ich tanke ca. 60 Liter, obwohl auf dem Datenblatt ein 70l-Tank steht. Ich könnte also noch 150km fahren. Hab mich aber bisher noch nicht getraut, das auch wirklich mal zu versuchen :ugly:

    Nein, bist du nicht. Ich habe auch schon alle Videos durch und freue mich jede Woche aufs neue :D
     
  27. Ferahgo Der Dunkle Lord

    Ferahgo
    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    8.793
    Meiner Restweitenanzeige kann man ab 80 km (also der JETZT TANKEN!-Leuchte) auch regelrecht zuschauen. Ich denke das ist psychologisch, damit man dann auch wirklich tanken geht. Selbst bei 0 sind immer noch etwa 3-4l drin, was ja in unseren Gefilden immer noch bis zu ner Tanke reicht.

    Ich hab aber auch mal bei einem 2CV 26,5 Liter reingelassen, wo der Tank 25 Liter Volumen hat. Womit die die letzten km gelaufen ist weiß sie nur selbst. Und der unruhige Leerlauf, der ja bei so alten Autos normal ist, trägt dann nicht zur Entspannung bei, wenn du weißt, das Auto könnte dir jede Sekunde sterben :ugly:
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2016
  28. Vögelchen Tiefflieger

    Vögelchen
    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    62.509
    Falls es jemanden interessiert: VW hat doch noch abgebucht, gleich die ersten drei Monate auf einmal. Schade, hatte gehofft durch zu rutschen. :ugly:

    Sind mit dem Beetle aber sehr zufrieden.

    Und wir werden echt dauernd angesprochen, weil beim ausparken ja das VW Zeichen hochgeht, damit die Kamera was sieht. "Hallo? Ihr Kofferraum-Griff ist kaputt!" :ugly:
     
  29. BattleStarXXX Galactica

    BattleStarXXX
    Registriert seit:
    26. April 2009
    Beiträge:
    16.029
    Man darf ja mal hoffen. :ugly:

    Das mit der Kamera: :ugly::hoch:
     
  30. aggressive sheep irgendwer mettes.

    aggressive sheep
    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    13.772
    Differenzdrucksensor war kaput. 80 € und jetzt läuft wieder alles :yes:
     
  31. Bremsenreiniger

    Bremsenreiniger
    Registriert seit:
    7. November 2007
    Beiträge:
    1.520
    Passat V6 255.000,

    Passat 1.9 TDI, 225.000 (https://www.youtube.com/watch?v=8CYPzyZd_uc) :D,

    der Bus ca. 270.000-280.000, keine Ahnung weil Tacho getauscht.
     
  32. Harras III

    Harras III
    Registriert seit:
    23. Juli 2016
    Beiträge:
    566
    Mir ließ die Sache keine Ruhe, weshalb ich nun zu Audi fuhr. Lustig schon, wie man mich aufnahm: Der Serviceberater vom Erstkontakt fragte ängstlich nach, ob der Wagen noch gut laufe.
    Die Diagnose stand dann jedenfalls schnell fest: Ich konnte den Ölstand nicht ablesen, weil die Jungs von der Werkstatt die Ölmenge bis Maximum aufgefüllt haben und somit logischerweise der komplette Peilstab mit Öl besudelt ist. Der Serviceberater meinte, es sei gerade noch im tolerablen Bereich.
    Im Gegensatz zur Kühlflüssigkeit, diese füllten sie zu arg auf, da musste nun - kein Scherz - "ein guter Schluck" abgepumpt werden. Zahlen musste ich natürlich nichts und ich nahme die Sache äußerlich und innerlich mit einem gerüttelt Maß an :topmodel::facepalm:.
     
  33. badtaste21

    badtaste21
    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    16.312
    Ich hab gestern erst wieder einen gesehen und ich finde die wirklich schick. Und nicht nur das, sie sind eben auch rein formbedingt nicht der Golf-Klasse Einheitsbrei der so rumfährt. :yes:
     
  34. Goof Bajuvarischer Quotendepp

    Goof
    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    76.689
    Ort:
    Bayerisch-Schwaben
    :facepalm: für dich als Autoführer. Soviel sollte man schon lesen können als Besitzer :ugly:
     
  35. Harras III

    Harras III
    Registriert seit:
    23. Juli 2016
    Beiträge:
    566
    Wieso? Ich konnte nicht davon ausgehen, dass Öl nachgefüllt wurde. Unmittelbar vor der Reparatur füllte ich das Öl auf und die Frage, ob nach dem Steuerkettentausch ein Ölwechsel durchgeführt wurde, wurde verneint. Ich konnte also nicht wissen, dass die Ölmenge erhöht wurde und der Kontrollstab deshalb verschmiert ist, weil die Karre im Öl steht.
    Das war über zehn Jahre und drei Autos jedenfalls nie ein Problem.
     
  36. Xizor kann oft nicht so gut mit Bildern

    Xizor
    Registriert seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    14.463
    Ort:
    Kiel
    Achtung Noobfrage: Was sitzt ein kleines Stück mittig hinter den Vorderrädern, das innerhalb weniger Minuten eine 20cm breite Pfütze zusammentropfen kann? :ugly:
     
  37. Captain Tightpants

    Captain Tightpants
    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    4.250
    Eine tote Katze :teach:.
    Nach was riecht denn die Flüssigkeit?
     
  38. Xizor kann oft nicht so gut mit Bildern

    Xizor
    Registriert seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    14.463
    Ort:
    Kiel
    Keine Ahnung, ich werd jetzt nicht rausrennen und dran schnüffeln. :ugly:

    Ich hab vom Balkon die Pfütze und fallende Tropfen unter einem kurz zuvor angekommenen Wagen gesehen und dann auf die Fahrerin gewartet und ihr Bescheid gesagt.
     
  39. badtaste21

    badtaste21
    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    16.312
    Doch, genau das tust du jetzt. Du gehst raus, kniest dich neben den Fleck, nimmst einen guten Zug und schreist "Witness me!" in die Nacht. :ugly:
     
  40. Krabbler Joghurtäffchen

    Krabbler
    Registriert seit:
    18. Februar 2000
    Beiträge:
    101.204
    Ich bin echt hin- und hergerissen, den Seat Ateca zu leasen. :ugly: Der Preis ist so gut wie unschlagbar (geht über die Firma), aber ich bin mir nicht sicher, ob ich der Typ für's Leasing bin. :hmm: :D

    Dazu sollte ich ihn wohl mal probefahren. :confused: :wahn:
     
Top