G20 - alle drei Halbzeiten

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von legal, 4. Juli 2017.

  1. legal der die Waage hält

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    29.631
    Sodele, der G20 Gipfel naht, hier alles rein, was die Politiker so beschwatzen, was es an Trivia sonst noch zu sagen gibt und Livekommentare dazu, wie Hamburg zwischen Chaoten und Polizeieinsätzen im Chaos versinkt.

    Fangen wir mal an mit: Wie kommt man dazu, in der Hauptstadt der sinnlosen autonomen Gewalt einen G20-Gipfel zu veranstalten? Dass man die Infrastruktur einer Stadt benötigt, mag so sein, aber dann doch lieber im erprobten München oder Frankfurt...

    Und was erwartet ihr von Trump? Wird er einschlafen?
     
  2. mehrtuerer

    mehrtuerer
    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    40.992
    Nach fröhlichen (und zum Glück bisher ziemlich erfolglosen) Provokationsversuchen der Polizei und Journalistenwegklatschen sägen die Veranstalter des "Festivals der Demokratie" nun an der nächsten Säule des Rechtsstaat.

    Anwälte anwesend? Na das kann doch nur ein Zeichen für Gefahr sein!
    http://www.rav.de/publikationen/mit...burger-polizei-greift-freie-advokatur-an-529/
     
  3. Scipio Neoliberal

    Scipio
    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    17.854
    Ort:
    Rom
    Wenn ich das richtig mitbekommen habe, wurde Hamburg als liberale Wirtschaftsmetropole ausgewählt. Kann mich aber auch irren :hmm:
     
    TheBlackout94 gefällt das.
  4. mehrtuerer

    mehrtuerer
    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    40.992
    Es gibt in Hamburg eine SPD, die in der Innenpolitik die CDU reagiert, die in Koalition mit den Grünen regiert, die allem zustimmen, damit sie am Ende fünf Kilometer Radweg gebaut bekommen. Dazu gibt es eine Polizei, die ungehindert Gefahrengebiete aufrecht erhalten kann, die als verfassungswidrig erklärt wurden, eine große Welle der Sympathie erfährt, nachdem sie eine erfundene Geschichte über einen vermeintlichen Überfall auf ein Polizeirevier in den Medien platzieren konnte und nun einen Mann als Einsatzleiter benennt, der noch von Ronald "Ich erpresse den Bürgermeister mit seiner Homosexualität" Schill eingesetzt wurde. Total liberal.
     
  5. ancalagon Alarmarzt Meier-Wohlfühl

    ancalagon
    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    22.989
    Ort:
    das muss "aus" heíßen nich "von" :p
    war am WE in Hamburg.. da war schon extrem viel Polizei unterwegs.. will da jetzt nicht wohnen :no:



    Ich finde die Idee mit dem Gipfel auf einem Kreuzfahrtschiff echt sexy :D
     
  6. RedRanger ●-Stein-der-Schande

    RedRanger
    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    19.677
    Oder in einem aktiven Vulkan, da haben sie wenigstens ihre Ruhe vor unliebsamen Zuschauern und Demonstranten.
     
  7. MuSu

    MuSu
    Registriert seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    6.500
    Die Wohnviertel sind größtenteils unberührt, da wird nix passieren. Mich stört das Polizeiaufkommen nicht, aber ist tatsächlich lustig anzusehen wenn Polizei aus NRW Streife fährt :hmm:
     
  8. ancalagon Alarmarzt Meier-Wohlfühl

    ancalagon
    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    22.989
    Ort:
    das muss "aus" heíßen nich "von" :p

    die Zugspitze wäre bestimmt auch gut zu verteidigen ... und Deutschland könnte endlich unauffällig den Plan der Alpenfestung wieder aufleben lassen :ugly:
     
  9. Ulsterman Madden des GSPB

    Ulsterman
    Registriert seit:
    7. September 2000
    Beiträge:
    37.702
    Ort:
    79 Wistful Vista
    Die Polizeipräsenz ist selbst hier, entlang der Bahnstrecke Hannover-Hamburg, zu sehen. An den Bahnhöfen in der Region wird auf jedem Gleis patroulliert, von dem Züge nach Hamburg fahren, ob nun in Celle, Uelzen, Lüneburg oder auf einem der kleineren Bahnhöfe dazwischen.
     
  10. FoxMcLoud Der einzig Wahre !!!

    FoxMcLoud
    Registriert seit:
    19. Januar 2004
    Beiträge:
    2.364
    Ort:
    Hamburg
    Hier im Hamburger Volksmund heißt es inzwischen "Der G20-Gipfel ist Olaf Scholzs Dank dass Hamburg die Olympia-Bewerbung für 2024 abgewählt hat".
    Ich denke auch, dass solch ein Gipfel nicht direkt in die Innenstadt einer Großstadt gehört. Die Hamburger Politik will Hamburg jedoch als die Weltstadt hinstellen die sie eigentlich nicht ist.

    mfg fox
     
  11. StahlViktor

    StahlViktor
    Registriert seit:
    13. Oktober 2016
    Beiträge:
    566
    Muss jetzt Sonntag hin. Hoffe da ist das meiste vorbei.
     
  12. MuSu

    MuSu
    Registriert seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    6.500
    Könnt ihr mal aufhören Panik zu schieben? In Hamburg geht nicht die Welt unter :ugly:
     
  13. n_hyp_o

    n_hyp_o
    Registriert seit:
    12. Februar 2016
    Beiträge:
    7.694
    Oh, da hab ich auch gegen gestimmt. :winke:
     
    Vögelchen, Fipse und MuSu gefällt das.
  14. Scipio Neoliberal

    Scipio
    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    17.854
    Ort:
    Rom
    "Hamburg ist nach Presseberichten von Kanzlerin Merkel in Abstimmung mit Bürgermeister Scholz als Veranstaltungsort gewählt worden, um an die Rolle der Stadt als „Tor zur Welt“ zu erinnern. Weiter ehre man so den verstorbenen Sohn der Stadt Helmut Schmidt, der diese Treffen 1975 als Bundeskanzler mit ins Leben gerufen hatt" Laut Wikipedia. Kann durchaus sein.
     
  15. StahlViktor

    StahlViktor
    Registriert seit:
    13. Oktober 2016
    Beiträge:
    566
    Wäre Bimbes mal früher abgenippelt, hätte man dann schon am Arsch der Welt in Speyer den Zirkus veranstalten können
     
  16. das_opa Aushilfs Student

    das_opa
    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    33.706
    Ort:
    pseudo-intälligentz gesegnet
    Interessiert das irgendwen?
     
  17. StahlViktor

    StahlViktor
    Registriert seit:
    13. Oktober 2016
    Beiträge:
    566
    Linke gegen Polizei, dann natürlich blitzradikalisierte Einzeltäter und Straßenschlachten von Türken gegen Kurden. Hat dieses Jahr auf jeden Fall ne menge Winterschläfer"ich habs ja schon immer gesagt"-Potential
     
  18. das_opa Aushilfs Student

    das_opa
    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    33.706
    Ort:
    pseudo-intälligentz gesegnet
    Klar, dazu check ich die Bildseite und alles ist gut. Aber sowas wie "Was macht Trump?", "Wo schläft der Scheich", "Wird Putin zu spät kommen",...?
     
  19. endmaster

    endmaster
    Registriert seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.170
    Ich bin bloß froh dass die das nicht in Berlin abhalten. Macht was ihr wollt, ihr Fischköppe. :Yes:
     
  20. Allquantor

    Allquantor
    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    5.228
    Meine Schwester wird mit ihrer Familie für die Zeit des G20 aus der Stadt fliehen.
     
  21. MuSu

    MuSu
    Registriert seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    6.500
    Bei euch funktioniert die Infrastruktur ja auch ohne Demo nicht, also passt schon :wahn:
     
  22. endmaster

    endmaster
    Registriert seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.170
    Hätte vermutlich einfach Zuhause bleiben müssen. :ugly:
     
  23. legal der die Waage hält

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    29.631
    Vielleicht kann man Trump zujubeln :teach:

    Ich würde glaub auch aufs Land fliehen.
     
  24. SpeedKill08 "Downgrade?" - "No."

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    14.702
  25. von Hammersmark

    von Hammersmark
    Registriert seit:
    23. November 2011
    Beiträge:
    7.540
    Nachdem die Berliner Polizisten (wahrscheinlich die BFE-Knüppeltruppen) nach ner Orgie nach Hause geschickt wurden, kommt wohl so schnell keiner auf die Idee das hier zu machen.

    Gut so. Diktatoren aus der Türkei oder Saudi-Arabien haben hier nix zu suchen.
     
  26. MuSu

    MuSu
    Registriert seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    6.500
    der saudische Herr hat doch eh abgesagt. Gibt wohl einen wichtigeren Konfliktherd vor seiner Haustür.
     
  27. DerTommy86

    DerTommy86
    Registriert seit:
    25. Januar 2010
    Beiträge:
    2.115
    Ort:
    München
    Eher in seinem eigenen Haus.
     
  28. legal der die Waage hält

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    29.631
    Dieses "Zentrum für politische Schönheit" ruft ja nicht zum ersten Mal zum Mord an Politikern/Diktatoren auf. Siehe Türkei. Die sind potentiell gefährlich.
     
  29. von Hammersmark

    von Hammersmark
    Registriert seit:
    23. November 2011
    Beiträge:
    7.540
    Die stehen einfach auf die ganzen Spacken, die immer gleich um die Ecke geheult kommen und ihnen erzählen wollen, dass sowas ihre Aktion ja komplett entwerte. Nur um damit die Aufmerksamkeit zu steigern.
     
  30. das_opa Aushilfs Student

    das_opa
    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    33.706
    Ort:
    pseudo-intälligentz gesegnet
    Haben die denn eigtl- mehr gemacht als sich volllaufen zu lassen und rumzupimpern?

    Wo rufen sie auf dem Plakat denn zum Mord auf?
     
  31. Nobody606 Ist ein Niemand

    Nobody606
    Registriert seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    17.581
    Musik angehabt. Ansonsten aber nicht. Und es waren ja noch nicht einmal alle.
     
  32. legal der die Waage hält

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    29.631
    In Deutschland wissen sie, wie weit sie sich rechtlich aus dem Fenster lehnen dürfen. In der Türkei haben sie Flugblätter "verteilt", auf denen stand "Tod dem Diktator!"
     
  33. blurps

    blurps
    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    3.648
    König Salman hat laut praktisch allen internationalen Qualitätsmedien heute in erster Linie eine repräsentative Funktion, die eigentliche Macht liegt bei seinem Sohn Mohammed bin Salman ( aka "MBS" ). Der hat den Krieg gegen den Jemen vom Zaun gebrochen, zeichnet für Vision 2030 verantwortlich ( komplette Umgestaltung der Wirtschaft und Sozialsysteme ) usw. Man darf wohl davon ausgehen, dass "MBS" auch den Proxy-Krieg gegen den Iran und das Ultimatum an Katar lenkt.

    K.A. warum der König abgesagt hat, für konkrete politische Entscheidungen daheim wird er aber sicher nicht gebraucht.
     
    legal gefällt das.
  34. das_opa Aushilfs Student

    das_opa
    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    33.706
    Ort:
    pseudo-intälligentz gesegnet
    Sie rufen also zu keinem Mord auf? "Nicht zum ersten mal machen sie xyz" bezieht sich also gar nicht auf den aktuellen Fall, warum dann diese Formulierung?
     
  35. legal der die Waage hält

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    29.631
    Ach komm schon. "Tod der Diktatur" ist die rechtlich sichere Variante von "Tod dem Diktator." Der eine Slogan ist von gestern, der andere von heute.

    Die setzen voll auf Provokation, das gibt denen den Kick. Dabei schrecken sie vor Straftaten nicht zurück, zB Leichenschändung/Störung der Totenruhe.
     
  36. Vögelchen Tiefflieger

    Vögelchen
    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    62.486
    Naja, das Zentrum macht primär provozierende Aktionskunst. Und die Zielgruppe dürfte das durchaus verstehen, wenn ich mal so gucke wer aus meiner Freundesliste da sein Like gelassen hat - das sind eher die Hippies aus meinem Umfeld.
     
  37. das_opa Aushilfs Student

    das_opa
    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    33.706
    Ort:
    pseudo-intälligentz gesegnet
    "Tod dem Kapitalismus" ist dann der Aufruf zum Mord an den ganzen Gates, Jobs, Cooks, Sandbergs, Draghis und Co?

    Das ist wohl richtig.
     
  38. Vögelchen Tiefflieger

    Vögelchen
    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    62.486
    Um auf den Tod vieler weiterer Menschen aufmerksam zu machen... für mich definitiv ein Fall von "der Zweck heiligt die Mittel", diese Erhebung eines Leichnams zu etwas heiligem ist doch eh religöser Blödsinn. Jemand der im Mittelmeer ertrinkt ist jedoch ein wirkliches Problem.
     
  39. legal der die Waage hält

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    29.631
    Sie überschreiten halt diverse Grenzen. Rechtliche, die des guten Geschmacks zumindest vieler Leute. Dabei bleiben ihre Aktionen mehr in Erinnerung, als der konkrete Anlass, auf den sie aufmerksam machen wollen. Zumal sie sich oft Themen aussuchen, die sowieso grade im Folus der Medien stehen, also irgendwie keine weitere Aufmerksamkeit brauchen. Ergo gehts wohl eher um sie selbst.
     
  40. legal der die Waage hält

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    29.631
    Ich hab das Gesetz nicht erlassen.
     
Top