Hackerangriff

Dieses Thema im Forum "News-Kommentare" wurde erstellt von H-K, 6. August 2007.

  1. H-K Guest

    H-K
    das war ja klar. :no:
    die amis gehören vom rest der welt abgeschnitten... :fs:
     
  2. T.Rogers Guest

    T.Rogers
    LOL - da hat wohl jemand den "Hintereingang" offen gelassen. :hammer:



    Sorry, bei der Überschrift konnte ich einfach nicht widerstehen. :madcat:
     
  3. Thirith

    Thirith
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    1.298
    Ort:
    CH-3012 Bern, Schweiz
    Ich finde es verdammt traurig, wenn sich jemand offensichtlich von einer schwulen Spielerwebsite gekränkt oder bedroht fühlt. So etwas ist einfach nur ein Armutszeugnis.

    Und wenn die Hacker wirklich Amerikaner waren, wie es aussieht, dann sollte man denen den Begriff der Redefreiheit um die Ohren hauen, bis sie wackeln - und ihnen dann das Bürgerrecht wegnehmen. Wenn ihnen die verfassungsmässigen Rechte dermassen egal sind, dann verdienen sie diese Rechte nicht.
     
  4. TheStoepsel2001

    TheStoepsel2001
    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    420
    Alter Schwede, egal was du da nimmst, konsumier weniger davon!!! Du machst das schon ganz richtig: Immer schön alle über einen Kamm scheren! Deswegen tragen auch alle Deutschen Lederhosen, Italiener essen nur Spaghetti und jede Frau mit Kopftuch ist mit nem Bombenleger verheiratet, der sie schlägt und ihnen das Reden verbietet!

    Oh man, denk ma nach, bevor du so nen verblendeten Bullshit von dir gibst!!!
     
  5. Pari Guest

    Pari
    Verdammte Idioten, Dümmer gehts echt nicht mehr :bse:
     
  6. Ohmar Guest

    Ohmar
    :atomrofl:
     
  7. Wetter Animesüchtig

    Wetter
    Registriert seit:
    2. Januar 2002
    Beiträge:
    45.248
    Ort:
    den Wolken des Himmels
    Woher wollen sie wissen, das es ein Schwulenhasser war? Da haben sie, meiner Meinung, einfach mal in diese Richtung geschätz. Welcher Schwule würde das schon tun? :rolleyes: (so gesehen hätte man das mit den "Schulenhasser" schlicht weglassen können)
     
  8. Thirith

    Thirith
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    1.298
    Ort:
    CH-3012 Bern, Schweiz
    Ich denke, die Annahme ist in diesem Fall ziemlich berechtigt. Wenn es in einem Asylantenheim einen Brandanschlag gibt, denke ich auch zuerst an Rassisten; wenn jemand eine Abtreibungsklinik bombardiert, sind die Täter doch höchstwahrscheinlich Abtreibungsgegner.
     
  9. readme.txt Schrottkaiser Sieghart

    readme.txt
    Registriert seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    122.533
    um schonmal ne Warnung rauszugeben alles was hier gegen Homosexuelle an (beleidigenden) Witzen und Sprüchen abgelassen wird, wird verwarnt.
     
  10. treas1983

    treas1983
    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    573

    godlike!!! :D
     
  11. Enio gesperrter User

    Enio
    Registriert seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    63
    "Website homosexueller Spieler" ... :xmas:

    Schwulitreff für Zocker ... was'n das schon wieder für'n Quark? :ugly:

    Heutzutage gibt es aber auch wirklich nix mehr, was es nicht gibt! Völlig klar, der "schwule Zocker" von heute braucht natürlich ne eigene schwule Website! :engel: Wär' ja noch schöner, wenn man sich von den Stinos der Hetero-Zocker nicht ordentlich abgrenzen könnte! Homos aller Onlinewelten, vereinigt euch zur fröhlichen Gay-didei-Zockerei! :bussi:

    Und dieses tolle Beispiel für politisch korrekte Zockerei wurde nun schändlicherweise gehackt? Oweh, oweh ... wo soll das noch hin führen!

    :lol:

    PS.: Gibts eigentlich auch ne "Website für Heterosexuelle Spieler"? Nicht? Mensch, das ist bestimmt ne Marktlücke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2007
  12. GamerForSale Guest

    GamerForSale
    Wozu ?

    Nur mal so : Was unterscheidet denn schwule Spieler von nicht-schwulen Spielern ? Und warum braucht es da eine extra Website :huh: ? Eine Anlaufstelle für Schwule wegen ihrem schwul-sein kann ich ja nachvollziehen, aber weil sie schwul sind UND Computerspiele spielen ?
     
  13. der_potter Guest

    der_potter
    Vor allem ist faszinierend, dass der homophobe Hackerangriff aus dem Staat der Bruderliebe (von griech. "phil-" = liebend, "adelphos" = Bruder) geführt wurde. Nichts ist merkwürdiger als die Realität...
     
  14. T.Rogers Guest

    T.Rogers

    Ja, genau diese Bildzeitungsniveau-Schlussvolgerungen sind das Ergebnis medialer Verdummung. Schlimm genug, dass es so verbreitet ist, aber das dann noch als richtig darzustellen??? :rolleyes:
     
  15. Paritze Guest

    Paritze
    Schon komisch wo die Redakteuere von gamestar so alles surfen :ugly:
    Na ja es werden immer öfter webseiten gecrackt...

    Und kappiert es, HACKER SCHAFFEN ETWAS, wärend Cracker es zerstören, wie in dem fall.


    @Thirith
    Du bist hier im gamestar forum, das heißt, überwiegend kleinkinder oder welche die sich so benehmen.
    Ich find die antworten hier echt schon typisch, schade das hier das nivea teilweise schlimmer als bei giga ist.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. August 2007
  16. Rhyir Cookie?

    Rhyir
    Registriert seit:
    24. Juli 2004
    Beiträge:
    1.651
    Ort:
    Bremen
    Glaubst du Schwule Gamer würden spaß dadranne haben in ein Forum zusein wie Gamestar?
    Die Community behandelt nicht nur Themen rund um Games sondern man lernt sich kennen, findet Bekanntschaften ect ... Gleiche Interessen (sei es nun Sexueller Art oder Kultur bedingt) finden nunmal zusammen und haben wenig Lust auf störenfriede die Dumme sprüche ablassen ;)
    Siehe den Thread hier
     
  17. readme.txt Schrottkaiser Sieghart

    readme.txt
    Registriert seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    122.533
    wenn man mit gleichgesinnten eine Community gründet, ohne ständige Flames gegen Schwule von unreifen Kiddies, die es im Internet leider zu Hauf gibt, sehe ich da nichts schlimmes drin - es gibt bedeutend sinnlosere Seiten.
     
  18. theyln Guest

    theyln
    Jaja, so ein "guter schwuler Spieler" kann eben einiges "wegstecken" :ugly:
     
  19. Isaak127 Guest

    Isaak127
    GamerforSale und Ernio: Ist das denn nicht klar?
    Jeder Mensch ist gerne bei den Menschen, die jemanden besser verstehen, auch in Menschlicher Sicht.
    Man kann das ja auch umdrehen, würdest du (angenommen du bist heterogen) einen "Schwulen Clan" beitreten? Nichts gegen sowas, ich finde sowas gut und habe auch kein Problem mit Schwulen solange sie nett sind, aber würdest du da wirklich reingehen?

    Ich denke diese Website unterscheidet sich voreining in Foren Themen, ich kann zwar nicht sagen in welcher Weise allerdings gibt es da bestimmt gewisse Themen.
     
  20. Rhyir Cookie?

    Rhyir
    Registriert seit:
    24. Juli 2004
    Beiträge:
    1.651
    Ort:
    Bremen
    Genau das wollte ich Ausdrücken! Danke :D

    Siehe diesen Post. Ein grund warum solche Websites existieren ;)
     
Top