Internetreviewer - Die genialsten Kritiker des Internets

Dieses Thema im Forum "Medienforum" wurde erstellt von Sax Russel, 11. Dezember 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lanman

    Lanman
    Registriert seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    7.659
    Zwar unterhaltsam, wenn man die Crew mag, aber als Review leider eher eine schächere Episode.

    Btw mag das zwar auch der Lieblingswodka von Dan Akroyd sein, aber es ist vor allem sein Wodka, den er verkaufen will.

    Kurzfassung:
    Der Film ist schrecklich, weil er ein seelenloses Hollywood-Remake ist, das zudem weder den Humor der Vorgänger einfängt, noch generell irgendwie lustig ist. Letzteres ist natürlich sehr subjektiv.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2016
  2. rbue

    rbue
    Registriert seit:
    4. Juli 2005
    Beiträge:
    26.406
    Danke schön!

    Kein neuer Blickwinkel, also. Es gibt leider nur wenige Kritiker unter den bekannten Internet-Kritikern, die da mit Herzblut rangehen. Viele ... nein, ich sage das mal anders. Bei Vielen habe ich das Gefühl, sie geben eine Vorstellung mit der Meinung ihres Charakters. Man bekommt als Zuschauer, was man von dem jeweiligen Kritiker erwartet. Das mag ihre eigene Meinung sein, aber nur bei Film Brain und Chris Stuckmann hatte ich wirklich das Gefühl, sie hätten sich mit dem Film auseinandergesetzt. (Phelous habe ich noch nicht ganz gesehen, Boots to Reboots aka Maniacal Cinephile hat bisher nur die Original-Ghostbusters-Fakten herausgebracht.)


    StitchedTogetherPics - Ghostbusters (1984) Movie Trivia - Maniacal Cinephile

    https://www.youtube.com/watch?v=GZzSDeCLg-I

    .
     
  3. rbue

    rbue
    Registriert seit:
    4. Juli 2005
    Beiträge:
    26.406
  4. Master Blaster Ruling Bartertown

    Master Blaster
    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    15.057
    Ort:
    Bartertown
    Wie sieht es denn momentan in der Welt des Internets mit guten Reviewern aus?

    Auf Channel Awesome gibt es kaum mehr jemanden, der mich interessiert, Spoony macht ~ alle halbe Jahr mal ein Video und auf Youtube gibt es so viel, dass man den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht. :topmodel:

    Reviewer, die ich momentan ganz gernse schaue sind:

    - PeanutButterGamer (https://www.youtube.com/user/PeanutButterGamer)
    - SpaceHamster (https://www.youtube.com/user/SpaceHamsterGames)
    - PushingUpRoses (https://www.youtube.com/user/pushinguproses)
    - Lazy Game Reviews (https://www.youtube.com/user/phreakindee)
    - Gggmalives (https://www.youtube.com/user/Gggmanlives)
    - Razorfist (https://www.youtube.com/user/xRazorFistx)

    PushingUpRoses kennen vielleicht einige noch aus TGWTG Tagen.
    PBG und SpaceHamster bringen ~ alle 2 bis 3 Wochen eine neue Review heraus. Auf PBGs Gameplay Channel laden PBG und Spacehamster fast täglich gemeinsame Gameplay-Videos hoch.
    LGR macht hauptsächlich Reviews alter Dos-Spiele.
    Gggmanlives reviewt ausschließlich First Person Shooter.
    Razorfist vertritt oft recht Kontroverse Meinungen zu Spielen. Nur so als Warnung. :topmodel:

    Habt ihr einige Reviewerm die ihr empfehlen könnt/wollt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2016
  5. Fishbed gesperrter User

    Fishbed
    Registriert seit:
    20. August 2016
    Beiträge:
    293
    Ich schüttel immer noch den Kopf über Spoony. Der hatte einen 5500$ Patreon. 5500$. 5500$ JEDEN MONAT. Und alles was die Fans wollten waren Videos wie früher, im selben Intervall wie früher.

    Aber Spoony war einfach zu faul zu. Zwei Reviews PRO JAHR war alles was er konnte. Sein Patreon ist immer noch recht hoch, aber glaub nur noch bei 2000$ oder so. Was immer noch viel zu viel ist für den faulen Sack :ugly:
     
  6. BastiZ

    BastiZ
    Registriert seit:
    28. August 2015
    Beiträge:
    2.912
    Diese Episode. :ugly:

    Was ist an denen denn so schlimm? :confused:
     
  7. rbue

    rbue
    Registriert seit:
    4. Juli 2005
    Beiträge:
    26.406
    Ich konnte denen nicht zuhören. Mehr kann ich dazu nicht sagen. Es trifft einen Nerv. Wie Fingernägel auf Tafel.


    Spiele oder auch Filme?

    Boots to Reboots, Chris Stuckman, Diamanda Hagan, Brandon Tenold, Phelous, Bennett the Sage

    .
    Ich kann nur vermuten, daß seine Depressionen oder was immer er auch hat, ihn nicht lassen. Oder totaler Realitätsverlust.

    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2016
  8. The_Juice

    The_Juice
    Registriert seit:
    26. November 2007
    Beiträge:
    1.415
    Super Bunnyhop. Definitiv mein liebster Reviewer auf YouTube. Darüber hinaus macht er auch tolle Videoessays. :yes:
     
  9. Master Blaster Ruling Bartertown

    Master Blaster
    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    15.057
    Ort:
    Bartertown
    "Offizieller" Grund seines gefallenen Outputs scheinen psychische Probleme zu sein.

    Mag stimmen, mag nicht stimmen, ich habe keine Ahnung. Ich bin allerdings der Meining, dass Patreon kein Ersatz für Sozialhilfe, eine Krankenversicherung sein sollte. Wäre ich ein Patron von Spoony, hätte ich Erwartungen, dass Spoony auch regelmäßig Content liefert. Den verbliebenen Patrons von Spoony scheint es allerdings egal zu sein, oder sie geben ihn Geld für die Videos, die er in seinen früheren Jahren geliefert hat.

    Beides ist ok. Danke.

    Danke.
     
  10. Marvin manisch-depressiv

    Marvin
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    47.740
  11. Fishbed gesperrter User

    Fishbed
    Registriert seit:
    20. August 2016
    Beiträge:
    293
    Macht mich noch wütender im Zusammenhang mit Spoony. Die Nulpe bekommt 5500$ fürs nixtun und hat kein Problem die Fans von vorne bis hinten zu verarschen - NICHTS von dem Geld ging in seine Videos. Wurde noch weniger.


    Und dann sfdebris, wo wirklich dauernd neuer geiler Scheiß kommt, und selbst wenns ihm total mies geht hat er noch Angst dass es ihm übel genommen wird :uff: Bin aber froh das er selbst auch bei fast 5000$ ist. Das wird auch nach ner Pause nicht weniger, seine Fans verzeihen das.
     
  12. Master Blaster Ruling Bartertown

    Master Blaster
    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    15.057
    Ort:
    Bartertown
    Bei $5500 ist Spoony schon lange nicht mehr. Aktuell ist er bei ~ $1500. :topmodel:

    @ sfdebris:
    Das ist das beschissene, wenn man z.B. als Youtube-Videomacher selbstständig ist. Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, Urlaub o.ä. gibts da nicht. :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2016
  13. Marvin manisch-depressiv

    Marvin
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    47.740
    Der ist Lehrer, sfdebris sein Hobby. Wobei ich nicht weiß, ob er das mittlerweile zum Beruf gemacht hat, glaube ich aber nicht.
     
  14. Fishbed gesperrter User

    Fishbed
    Registriert seit:
    20. August 2016
    Beiträge:
    293
    Gottseidank ist er das. War aber viel zu lange bei 5000, der hat glaube ich fast ein ganzes Jahr den Betrag eingesackt. Zeit für 700 unlustige Tweets pro Tag hat er, aber seinen Fans die ihm derart viel Geld pro Monat geben mal ein Review wie früher? Nö. Faules Schwein.
     
  15. Lanman

    Lanman
    Registriert seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    7.659
    Jup, ist eigentlich ein Wunder, dass manche Leute ihm immer noch Geld geben. Seine letzte Review ist vom 13. Mai und danach kam auch nur noch ein Video am 12. Juni, wo er irgendein Softdrink trinkt oder sowas. :ugly:
     
  16. Fipse

    Fipse
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    24.746
    Bei dem Einkommen mittlerweile könnte er es Hauptberuflich machen.

    Allerdings hat er ja afaik 2 Kinder und eine (psychisch?)kranke Ehefrau.
     
  17. rbue

    rbue
    Registriert seit:
    4. Juli 2005
    Beiträge:
    26.406
    Er sagte in einem Video, daß sie manchmal wegging, aber immer wieder zurück kam und dann vollkommen in Ordnung war, bis sie auf jemanden hörte und ihn und die Kinder verließ. Damit wäre auch ihre Beihilfe weggefallen, die sie auf Grund der Krankheit bekam.

    Nicht schön sowas.

    .
    Falls ich das Video finde, reiche ich den link nach.

    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2016
  18. Marvin manisch-depressiv

    Marvin
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    47.740
    Eben. Knapp 5000$ über Patreon klingen wie viel Geld, aber als Quasi-Alleinverdiener in den teuren USA reicht das kaum.
     
  19. Master Blaster Ruling Bartertown

    Master Blaster
    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    15.057
    Ort:
    Bartertown
    Er hat mal in einem Video gesagt, dass Reviews inzwischen sein Beruf ist. Müsste in dem von rbue genannten Video sein, in dem er auch etwas über seine Frau gesprochen hat. Grund war eben auch, dass er sich von zuhause aus besser um seine Frau kümmern kann.

    Könnte auch in seinem Blog gewesen sein. Ich kann mich nicht mehr so genau erinnern, ist schon etwas her.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2016
  20. dyex

    dyex
    Registriert seit:
    9. September 2011
    Beiträge:
    3.699
    zu den schon gennannten, würd ich noch wenigstens die empfehlen:
    Fanboyflicks, YMS, Ross game dungeon, brutalmoose, Matthewmatosis, somecallmejohnny
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2016
  21. Master Blaster Ruling Bartertown

    Master Blaster
    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    15.057
    Ort:
    Bartertown
    Danke. :yes:
     
  22. NeM

    NeM
    Registriert seit:
    3. Juni 2000
    Beiträge:
    23.023
    Ort:
    Österreich
  23. Nis Randers

    Nis Randers
    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    39.448
    Ort:
    der Waterkant
    Das WC-REVIEW ist einfach nur gut.
     
  24. Master Blaster Ruling Bartertown

    Master Blaster
    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    15.057
    Ort:
    Bartertown
  25. Helli EXECUTIVE AUTHORITY

    Helli
    Registriert seit:
    12. Februar 2003
    Beiträge:
    121.094
    Bitte neuen Thread öffnen. :winke:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top