Pc Stürzt ab und an ab (Neue GK)

Dieses Thema im Forum "Hardwareforum" wurde erstellt von Beyatt, 10. November 2012.

  1. Beyatt Guest

    Beyatt
    Hallo, ich habe mir eine Neue GK (Radeon 7870) + ein neues be quiet! pure Power l8 530W Netzteil sowie 2X4GB Kingston HyperX DDR3 1600 Ram gekauft. Ging alles Ohne Probleme, Erkennt alles Super, nur hab ich heute 2mal das Problem gehabt das der Bildschirm Plötzlich Schwarz Wurde und der pc ausgegangen ist.
    2mal das Ganze, das erste mal nach 3h WoW heute Morgen und nun schon wieder nach 4h WoW. Andere Spiele hab ich noch nicht getestet.
    Die Stromversorgung sollte Ausreichen.

    System:
    Win7 64 (Neu Installiert)
    CPU: Phenom 2 X4 960T
    Bord: asus m5a78l-m-lx
    Ram: 2x4 GB Kingston HyperX 1600
    Netzteil: be quiet! pure Power l8 530W
    bzw. hier der link: http://www.sysprofile.de/id170839

    Nun die schwierige Frage: Was kann man machen? :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. November 2012
  2. K@mpfkoloss

    K@mpfkoloss
    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    3.270
    Ort:
    der Weser bis zur Elbe
    Temperatur beim Zocken überwachen, und wenn sie zu hoch geht, checken, dass das Gehäuse gut belüftet ist und die Graka gut "atmen" kann, also keine andere Karte direkt neben ihr steckt.
    Ansonsten gucken, ob in der Systemsteuerung bei der Ereignisanzeige was steht, was zu dem Absturz geführt hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2012
  3. clown  JOKER 

    clown
    Registriert seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    38.209
    Ort:
    schnufficus obscurus rotnasus
    Wellchen Spannungsbedarf hat der RAM und wieviel ist eingestellt?
     
  4. Beyatt Guest

    Beyatt
  5. Beyatt Guest

    Beyatt
    Kühlung ist ok, GK nach 3h zocken bei 39Grad kurz danach bei 35, CPU ca. 45Grad.
    kernel power ereignis id 41 kommt.
    Habe noch mal alle Kabel kontrolliert und wird auch alles richtig erkannt.
    Davor hatte ich ein 450W Netzteil und eine GTX 550Ti und 4 GB Kingstom XMS3 /2*2)
    Windows habe ich nach Austauschen der Hardware auch komplett neu Installiert da es eh mal wieder zeit wurde.
     
  6. MountyMAX

    MountyMAX
    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    323
    Das Asusboard stellt den RAM per default eh auf 1333 Mhz (was man auch an deinen Sysprofile sieht), somit gibt es auch mit 1,5V keine Probleme. Davon abgesehen hat dieser XMP somit wird auch die Spannung auf 1,65V eingestellt wenn du den auf 1600 einstellst.

    WoW langweilt eigendlich die GPU, aber du solltest mal Furmark laufen lassen (3 Minuten reichen).
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2012
  7. Beyatt Guest

    Beyatt
    Also, ich habe mal das automatische neu starten bei einem Fehler ausgemacht und nun:
    Wenn der Fehler auftritt wird der Bildschirm kurz schwarz und danach kommt ne Diashow aus verschiedenen Farben: Blau, Rot, Grün... Also das ganze Bild ist 1 Sekunde Blau, dann Rot dann Grün...
     
  8. poiu

    poiu
    Registriert seit:
    16. Juni 2011
    Beiträge:
    481
    klingt nach einer defekten Graka
     
  9. CSMaster2000

    CSMaster2000
    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    816
    Du müsstest doch noch deine alte Grafikkarte haben - einfach mit der mal testen.

    Wenn es keine Fehler gibt, ist wohl wirklich die Grafikkarte kaputt.
     
  10. Beyatt Guest

    Beyatt
    Jetzt hatte ich 1 Tag ruhe und vor 20min:
    Wieder abgestürzt und dann kam die Meldung:

    Problemsignatur:
    Problemereignisname: BlueScreen
    Betriebsystemversion: 6.1.7601.2.1.0.768.3
    Gebietsschema-ID: 1031

    Zusatzinformationen zum Problem:
    BCCode: 124
    BCP1: 0000000000000000
    BCP2: FFFFFA8007DB0748
    BCP3: 0000000000000000
    BCP4: 0000000000000000
    OS Version: 6_1_7601
    Service Pack: 1_0
    Product: 768_1

    Dateien, die bei der Beschreibung des Problems hilfreich sind:
    C:\Windows\Minidump\111412-20592-01.dmp
    C:\Users\xxx\AppData\Local\Temp\WER-30700-0.sysdata.xml

    Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen online:
    http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=104288&clcid=0x0407

    Wenn die Onlinedatenschutzbestimmungen nicht verfügbar sind, lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen offline:
    C:\Windows\system32\de-DE\erofflps.txt

    Ich baue nun mal meine alte GK ein...
     
  11. badtaste21

    badtaste21
    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    16.007
    Jau, tu das.


    Ansonsten alles mal durchchecken was nicht getauscht werden kann. Mit Prime95 und memtest86 z.B.

    Energieoptionen auch nicht auf irgendwas stromsparendes gestellt ?

    Treiber sauber de-/reinstalliert ?

    Ansonsten muss ich passen, für mich sind diese infos wenig aussagekräftig. Da wissen andere vielleicht noch etwas mehr.
     
  12. Beyatt Guest

    Beyatt
    Ja habe ja komplett windows neu installiert
     
  13. badtaste21

    badtaste21
    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    16.007
    Ach ja, das hatte ich wohl dummerweise überlesen. Mein Fehler.

    Ich habe zu dem Thema noch ein bisschen nachgelesen und alles deutet auf Hardware hin. Die meisten Threadersteller mit diesem Problem können CPU und RAM ausschließen weswegen es ziemlich sicher auf einen Grafikkartendefekt hinausläuft.

    Ein Temperaturproblem kannst du ja sicher ausschließen. Allerdings sind 39 Grad unter Last schon wieder recht wenig, weswegen ich mich frage ob da nicht doch ein Problem herrscht. Oder wird der Rechner wirklich so extrem gut gekühlt ? :nixblick:

    Da solltest du jedenfalls sofern du auch alles andere ausschließen kannst deinen Händler kontaktieren.

    Ich meine der Verdacht: neue Graka -> Problem -> Defekt - liegt ja nun nicht so fern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2012
  14. Beyatt Guest

    Beyatt
    Naja ein Front Lüfter und einer Hinten + cpu boxed lüfter + die 2 auf der gk
     
  15. badtaste21

    badtaste21
    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    16.007
    Joa... dann gehen mir auch die Ideen aus... deshalb tippe ich umso eher auf einen Defekt.
     
Top