Stellaris - Neue Strategy-IP von Paradox

Dieses Thema im Forum "Spieleforum" wurde erstellt von Nimlod, 7. August 2015.

  1. Oerst

    Oerst
    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    2.432
    Morgen ist ja schon Reelase von Synthetic Dawn...gibt es irgendwo schon nen 10% Voucher oder so? :D

    Edit: 6,99 :banana:



    Edit2: ist aber scheinbar noch nicht verfügbar im Shop...oder zu viele Voucher eingelöst? :D
     
    Zauberpilz gefällt das.
  2. acer palmatum

    acer palmatum
    Registriert seit:
    15. November 2006
    Beiträge:
    13.300
    Was machst Du oller Schacherer mit den gesparten 3 Euro? Gönnste Dir mal einen Extra-Döner? :ugly:
     
  3. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    64.085
    Wenn man bei jedem DLC 3€ spart sind das am Ende schon locker 60€ :wahn:
     
    knusperzwieback gefällt das.
  4. Oerst

    Oerst
    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    2.432
    Ich hätte es auch für 10 gekauft...aber hey, wenn es einem schon so ins Gesicht geworfen wird!? :ugly: :D
     
  5. Akuma From Helli

    Akuma
    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    24.217
    Ort:
    GC CITY :D
    Kaufbar sind DLCs meist erst am Release-tag bei Gamesplanet war beim letzten auch so.
     
  6. Shek

    Shek
    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    441
     
  7. Xanatos*

    Xanatos*
    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    4.161
    Ohgott, ich habs nicht mal 10 Minuten durchgehalten, das Video mit dem Akzent anzuschauen. :ugly:
    Also Inhalt der ersten Minuten: große Änderung bzgl. Ressourcen. Vieles ist teurer, und netto betrachtet bekommt man viel weniger Ressourcen (Minerals, Energy und Food). Dadurch spielt sich das Spiel viel langsamer.


    Hab ich das richtig verstanden?
    Kann mir jemand den Rest zusammenfassen?
     
  8. Akuma From Helli

    Akuma
    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    24.217
    Ort:
    GC CITY :D
    Anmerkung der Voucher funktioniert nur im Deutschen Store -> im UK geht er nicht gerade probiert, im vergleich aber irelevant da der UK-Store mit dem 3% Uncut-rabatt weit weniger als auf steam kommt :ugly:
     
  9. Rirre

    Rirre
    Registriert seit:
    16. Juli 2013
    Beiträge:
    1.432
    Ich habs einfach bei Steam gekauft und freue mich auf die Runde heute.

    Steamguthaben regelt, muss mal wieder CS spielen zum Guthaben aufladen :ugly:
     
  10. Oerst

    Oerst
    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    2.432
    Hab es eben im deutschen Store gekauft für die 6,99€. Freu mich schon. :)
     
  11. Akuma From Helli

    Akuma
    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    24.217
    Ort:
    GC CITY :D
    Im uk sinds 10cent mehr :ugly:
     
  12. MuSu

    MuSu
    Registriert seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    6.717
    6,99€ ist krass. ich werde es wohl in nächster Zeit kaum spielen, aber der Preis wird lange trotzdem nicht zu schlagen sein -> gekauft :ugly:
     
  13. Akuma From Helli

    Akuma
    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    24.217
    Ort:
    GC CITY :D
    So jetzt geht das gewarte auf die Updates der Mods los :rolleyes::ugly:
     
  14. electric Ein M-A-S-S-I-V

    electric
    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    26.515
    Ort:
    Mystery Babylon
    Kann mir einer sagen wie groß das update ist? Ich ziehe um und habe kaum Netz :ugly:
     
  15. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    64.085
    Etwa 250 MB.
     
    electric gefällt das.
  16. Oerst

    Oerst
    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    2.432
    Bei euren Beiträgen schäme ich ja fast schon für 6,99€ gekauft zu haben. :ciao:

    Aber: es fetzt mir! :D
     
  17. regenbogen1 User

    regenbogen1
    Registriert seit:
    24. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.629
    Und wie is der neue DLC?
     
  18. Rirre

    Rirre
    Registriert seit:
    16. Juli 2013
    Beiträge:
    1.432
    Gut, ich liebe meine kleinen Roboter <3
     
  19. Xanatos*

    Xanatos*
    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    4.161
    Werde den DLC morgen Abend auch mal ausprobieren um die Galaxie von allem organischen Störungen zu befreien.:mad: [Synth-Smilie]
     
  20. Alex86

    Alex86
    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    5.477
    Hab mir nur eine Zusammenfassung des Patches angesehen... alle Achtung für den anhaltenden Support des Entwicklers.
     
  21. Ixalmaris

    Ixalmaris
    Registriert seit:
    16. Juni 2016
    Beiträge:
    1.551
    Das ist bei Paradox normal.
     
    Forsti - 13 und Alex86 gefällt das.
  22. Alex86

    Alex86
    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    5.477
    Diesen Patch finde ich sogar für Paradox sehr umfangreich. :hoch:
     
  23. tiger tank

    tiger tank
    Registriert seit:
    25. August 2010
    Beiträge:
    1.743
    Sind auf jeden Fall sehr viele sinnvolle Neuerungen dabei. Es ist schon eine unglaubliche Bereicherung, dass man Technologien und Traditionen endlich an die Reiche angepasst hat. Und wenn die KI mal wieder Mist baut, darf man jetzt auch selber in Sektoren Gebäude hochziehen.

    Obwohl ich ja fast schon mehr auf den nächsten großen Patch gespannt bin, weil dort endlich das Kriegs- und/oder Diplomatiesystem überarbeitet wird.
     
  24. Ixalmaris

    Ixalmaris
    Registriert seit:
    16. Juni 2016
    Beiträge:
    1.551
    Paradox weiß das Stellaris noch viele Probleme hat und dem Hype nicht gerecht wird, daher stecken sie so viel Arbeit rein.
     
  25. Emet

    Emet
    Registriert seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    427
    Sehr guter DLC. Roboter an die Macht!

    Ich war nur etwas geschockt das es beim Terraformen zum Maschinenplaneten 7200 Monate dauern sollte :ugly:

    Ist zum Glück nur ein Übersetzungfehler, sind 7200 Tage. 20 Jahre. 7200 Monate wären 600 Jahre :wahn:
     
  26. Garm

    Garm
    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    40.091
    Mein Wille, Paradox-Spiele zu spielen, verhält sich inzwischen wie Schrödingers Katze.

    Ich will die neuen Sachen spielen und ausprobieren, aber dann liest man über die Neuerungen die bald noch dazu kommen und dann will ich irgendwo gleichzeitig auch lieber auf die Neuerungen warten. :ugly:
     
  27. Emet

    Emet
    Registriert seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    427
    "Bald" ist relativ. Zwischen den Patches vergehen ja immer 2 Monate oder mehr. Bleibt also genug Zeit für ein aktuelles Spiel. :yes:
     
  28. Garm

    Garm
    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    40.091
    Schon klar, aber wenn man dann schon weiß, was neues kommt... :ugly:

    Und in 2 Monaten kriege ich im Moment kein Spiel fertig...davon abgesehen, dass ich heute endlich D:OS anfange und damit auf Monate eh keine Zeit für Stellaris haben werde. :ugly:
     
  29. Akuma From Helli

    Akuma
    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    24.217
    Ort:
    GC CITY :D
    Furchtbar das gewarte bis alle mods fertig geupdatet sind :rolleyes::ugly:
     
  30. Drugh

    Drugh
    Registriert seit:
    5. Dezember 2015
    Beiträge:
    2.007
    Vielen Dank für den Tipp, Oerst, ist gekauft.
     
  31. Oerst

    Oerst
    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    2.432
    Gern.

    Hab mit den Servitors angefangen, die fein auf meine kleinen Seesterne "aufpassen"...macht Laune :)
     
  32. MuSu

    MuSu
    Registriert seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    6.717
    das haben die immer noch nicht gefixt? :ugly: ³
     
  33. Drugh

    Drugh
    Registriert seit:
    5. Dezember 2015
    Beiträge:
    2.007
    Ich starte erst einmal mit den t–irgendwas. Waren auch Servitors oder Unterwerfer, glaube ich. Die Maschinen können ja angenehmerweise jeden Planeten besiedeln. Macht Expansion einfacher. Gibt es Vor- oder Nachteile, wenn ich statt meinen unterworfenen Cyborg-Squids gleich Robos baue? Die brauchen ja keine Nahrung sondern Energie, also baue ich nur noch Energieknoten und -verteiler. Solarstrom für alle!
     
  34. Muffin-Man Lord Of Skill

    Muffin-Man
    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    7.620
    Ort:
    LuKü auf WaKü gewechselt
    Wie ist denn das Spiel im Vergleich zu CK2? Ich bin damit nämlich nie klargekommen, finde aber Weltraumstrategie interessant
     
  35. Forsti - 13

    Forsti - 13
    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    273
    @Ixalmaris

    Einerseits das, andererseits ist es halt das Verkaufsmodell von Paradox, dass man Spiele sehr lange pflegt und dadurch einerseits lange DLC's verkaufen kann und die Spiele von sich aus andererseits ständig Verkäufe generieren und man so einen guten Verkauf über Zeit erwirtschaftet.
     
  36. Gouvi

    Gouvi
    Registriert seit:
    2. September 2008
    Beiträge:
    172
    Eigentlich finde ich die Driven Assimilators ja gut und die Idee mit der Unterspezies von Cyborgs sehr interessant. Aber so wie ichs verstanden habe brauchen die Cyborgs alle Nahrung oder? Das macht es natürlich wieder recht kompliziert. Eine Ressource für Bevölkerung und Unterhalt etc war ja eigtnelich grad das angenehme an den Maschinenreichen und so hat man ja dann wieder beides und muss sogar doppelt genau planen und kann sich nicht mehr voll auf Energie fokussieren. Hat da schon jemand Erfahrungen?
     
  37. Drugh

    Drugh
    Registriert seit:
    5. Dezember 2015
    Beiträge:
    2.007
    Ich habe gerade erst gestartet mit den t-irgendwas defaultmaschinen, da habe ich auch cyborgs, aber 0/0 Nahrung. Scheint eine Vereinfachungsregel zu sein.
     
  38. acer palmatum

    acer palmatum
    Registriert seit:
    15. November 2006
    Beiträge:
    13.300
    CK2 dürfte das mit Abstand komplizierteste Spiel von Paradox sein. Ich habe Spaß mit der HOI-Serie (bis Teil 3 zumindest) gehabt, beide Victorias, Europa Universalis seit Teil 1 oder 2 und Stellaris gespielt und liebe alle. Aber CK2, ne damit bin ich auch nie warm geworden.
     
  39. Garm

    Garm
    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    40.091
    Ich fand Victoria 1 und 2 immer komplexer.

    Wobei ich CK2 auch schon lange nicht mehr gespielt habe.

    Der Support für bei diesen Spielen auch einfach zu einem massiven Accretion-Problem von dem ich nicht weiß, wie sie es bei einem potentiellen CK 3, EU V etc. lösen wollen oder können.
     
  40. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    64.085
    Dazu gabs doch mal ein Interview bei RPS. Da meinte der Studiochef zB dass sie ein CK3 vielleicht erst machen würden, wenn sie zB noch deutlich mehr in die RPG-Richtung gehen würden, also das ganze Spielsystem umkrempeln würden.
     
Top