Roccat Isku+ Force FX RGB - Tastatur mit drucksensiblen Tasten für analoge Steuerung

Roccat bietet mit der neuen Isku+ Force FX eine Gaming-Tastatur mit spezieller Force-Technologie an. Sie erlaubt dank drucksensitiven QWEASD-Tasten besonders präzise und innovative Steuerungsmöglichkeiten und lässt sich extrem umfangreich konfigurieren.

von Sponsored Story ,
17.04.2017 06:01 Uhr

Das Roccat Isku+ Force FX Gaming Keyboard bietet drucksensitive QWEASD-Tasten, die eine besonders genaue Steuerung ermöglichen.Das Roccat Isku+ Force FX Gaming Keyboard bietet drucksensitive QWEASD-Tasten, die eine besonders genaue Steuerung ermöglichen.

Die Tastatur ist neben der Maus das entscheidende Werkzeug, um in Spielen stets die Oberhand zu behalten. Der Zubehör-Hersteller Roccat bietet nun mit dem Isku+ Force FX RGB Gaming-Keyboard ein innvoatives Eingabegerät an, dass die neue Force-Technologie verwendet und damit beispielsweise in Spielen wie GTA 5 analoges Lenken oder Gas geben ermöglicht.

Roccat Isku+ Force FX RGB

Das Roccat Isku+ Force FX RGB Gaming-Keyboard ist der Nachfolger der sehr beliebten Isku FX, bietet aber mit der Force-Technologie ganz neue Möglichkeiten. Hinter dieser Bezeichnung stecken drucksensitive QWEASD-Tasten, die vom Spieler in drei Modi konfiguriert werden können. Roccat erlaubt Gamern auf diese Weise noch mehr Kontrolle über die Steuerung, kombiniert mit der bekannten Qualität und Ästhetik anderer Roccat-Tastasturen.

Der »Default-Mode« der neuen Force-Technologie entspricht der herkömmlichen Tastenfunktion und ist daher als Standard eingestellt. Für Spieler besonders interessant ist der neu »Smooth-Steps-Mode«, bei dem die QWEASD-Tasten dank eines Polymer-Piezoelektrischen Kompositmaterials auf den Druck reagieren.

Präzisere Kontrolle und Bewegungen

In Spielen bedeutet das echte Vorteile, weil sich so beispielsweise Fahrzeuge bei Tastendruck nicht mehr einfach ruckartig mit Maximaleinschlag bewegen, sondern durch leichten Druck auf eine Taste auch nur präzise, minimale Bewegungen ausführen. Bei Shootern wird das Herauslehnen aus einer Deckung ebenfalls viel besser und feiner kontrollierbar, was einerseits das Risiko senkt, selbst getroffen zu werden und andererseits die Wahrscheinlichkeit erhöht, die eigenen Ziele zu treffen.

Der dritte Modus erlaubt es, jeder Taste in drei druckempfindlichen Bereichen eigene Befehle oder Tastenkombinationen aus bis zu drei Tasten zuzuweisen. Die Force-Technik erfindet damit die Befehlseingabe per Tastatur neu und revolutioniert die Kontrolle und die Präzision der Steuerung.

Roccat Isku+ Force FX RGB - Produktbilder ansehen

Die mit einer UV-Beschichtung versehenen Tasten sind mit einer RGB-Hintergrundbeleuchtung mit 16,8 Millionen Farben und sechs anpassbaren Helligkeitsstufen ausgestattet. Zu den weiteren technischen Daten gehört eine USB-Polling-Rate von 1.000 Hz, 1 Millisekunde Reaktionszeit und das für Spieler sehr wichtige erweiterte Anti-Ghosting. Über die Easy-Shift[+]-Technik von Roccat können Tasten mit zwei Funktionen belegt werden, darunter auch komplexe Makros.

Außerdem hat Roccat unter der Leertaste drei weitere, programmierbare Makro-Tasten platziert, die per Daumen sehr leicht erreichbar sind. Eine Makro-Aufnahmetaste bietet die Möglichkeit, live Tastaturfolgen abzuspeichern. Acht konfigurierbare Media- und Hotkeys erlauben außerdem blitzschnellen Zugriff auf über 25 verschiedene Funktionen.

Die Gaming-Software Roccat Swarm unterstützt das Roccat Isku+ Force FX RGB Gaming-Keyboard ebenfalls. Auch Lichteffekte wie Talk FX oder Alien FX können verwendet werden, um die Beleuchtung mit anderen Roccat-Geräten zu synchronisieren. Die Tastatur ist bei Roccat für 109,99 Euro zuzüglich Versandkosten erhältlich und kostet damit nicht mehr als die bisherige Isku+ FX.

Roccat Isku+

Auch die bekannte Roccat Isku hat mit der neuen Isku+ einen würdigen Nachfolger erhalten, ohne die Wurzeln des erfolgreichen Klassikers zu vergessen. Die blau beleuchteten Tasten können in sechs Helligkeitsstufen angepasst werden. Auch hier setzt Roccat wieder auf die bewährte Easy-Shift[+]-Technik, die die Belegung von Tasten mit zwei Funktionen erlaubt. Die mittelhohen Tasten bieten einen optimierten Druckpunkt, eine Reaktionszeit von 1 Millisekunde, 1.000 Hz USB-Polling-Rate und Anti-Ghosting.

Die bereits bei der Roccat Isku+ Force FX RGB beschriebenen Makro-Tasten unterhalb der Leertaste und die sehr praktischen Media & Hotkeys sind auch bei der günstigeren Isku+ vorhanden. Die Roccat Isku+ kostet bei Roccat 89,99 Euro zuzüglich Versandkosten.

Roccat Isku+ - Produktbilder ansehen