One GameStar-Notebook 15

GameStar-PCs   |   Datum: 09.04.2014
Seite 1 2 3

One GameStar-Notebook 15

Schlankes Spiele-Notebook für nur 999 €

Preiswert unterwegs spielen – mit dem One GameStar-Notebook 15, ausgestattet mit 15,6-Zoll-Full-HD-Display, Intel Core i5 4210M, 8,0 GByte Arbeitsspeicher und Geforce GTX 860M mit 2,0 GByte Videospeicher.

Von GameStar Redaktion |

Datum: 09.04.2014


One GameStar-Notebook 15 : Durch das 15,6-Zoll-Display ist das One GameStar-Notebook 15 besonders handlich und mit Intel Core i5, 8,0 GByte Arbeitsspeicher und Nvidia Geforce GTX 860M trotzdem sehr schnell. Durch das 15,6-Zoll-Display ist das One GameStar-Notebook 15 besonders handlich und mit Intel Core i5, 8,0 GByte Arbeitsspeicher und Nvidia Geforce GTX 860M trotzdem sehr schnell.

Die meisten schnellen Spiele-Notebooks haben ein 17,3-Zoll-Display, wiegen über vier Kilo und kosten weit über 1.000 Euro. Zwar erreichen sie damit die Leistung mancher Desktop-PCs, eignen sich aber auch mehr als Ersatz dafür denn als wirklich mobile Spielemaschine. Das neue One GameStar-Notebook 15 richtet sich an alle, die auf der einen Seite mit ihrem Notebook gut spielen, es auf der anderen Seite aber auch regelmäßig transportieren wollen.

Zum Thema » One GameStar-Notebook Ultra 17 High-End-Notebook » One GameStar-Notebook Pro 17 Preis-Leistungs-Sieger » Support für One GameStar-PCs Offizielles Forum eröffnet Super Meat Boy ab 2,48 € bei Amazon.de Mit einem Gewicht von nur 2,7 Kilo zuzüglich Netzteil ist auch das One GameStar-Notebook 15 zwar kein Fliegengewicht, unterbietet die meisten 17-Zoll-Spiele-Notebooks aber um über ein Kilo und lässt sich so beispielsweise im Rucksack angenehm bewegen.

Für genügend Leistung sorgen ein Intel Core i5 4210M mit bis zu 3,2 GHz Taktfrequenz, 8,0 GByte Arbeitsspeicher und eine Geforce GTX 860M mit 2,0 GByte Videospeicher. Für lange Akkulaufzeiten sorgt Nvidias Optimus-Technik, die je nach Rechenlast zwischen der in der CPU integrierten Grafik und der Geforce hin- und herschaltet, und Nvidias neuer Battery Boost, der die Akkulaufzeit beim Spielen verlängert. Außerdem hat das One GameStar-Notebook 15 eine 500 GByte große Festplatte, ein Blu-ray-Combo-Laufwerk, einen Kartenleser für neun Speicherkartenformate und alle aktuell wichtigen Anschlüsse wie dreimal USB 3.0, eSATA oder HDMI. Durch das hochwertige 15,6-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung und die vollständige Tastatur inklusive Ziffernblock eignet sich das One GameStar-Notebook 15 zum Spielen und Arbeiten gleichermaßen.

Gehäuse

Als Barebone verwenden wir das hochwertige W350SSQ von Clevo, das sich durch eine schlichte Linienführung und gute Verarbeitungsqualität auszeichnet. Wegen den kompakten Abmessungen von 37,4 mal 25,0 mal 4,3 Zentimeter und gut gelungenen Oberflächen wirkt das One GameStar-Notebook 15 auf dem Schreibtisch sehr elegant. Das Gewicht von rund 2,7 Kilo ohne Netzteil macht den 15-Zöller handlich und mobil. Lange Laufzeiten abseits der Steckdose garantiert der mitgeliefert Lithium-Ionen-Akku mit acht Zellen, der mit seinen rund 77 Wattstunden je nach Einsatzszenario bis zu sieben Stunden durchhält.

One GameStar-Notebook 15 : Mit seinem seriösen Design macht das One GameStar-Notebook 15 überall eine gute Figur. Mit seinem seriösen Design macht das One GameStar-Notebook 15 überall eine gute Figur.

Über die Unterseite erreichen Sie nicht nur den Akku, auch alle Komponenten liegen unter einer lediglich mit drei normalen Schrauben zu öffnenden Klappe. Hier können Sie den Prozessor wechseln, eine zweite Festplatte einbauen oder den Arbeitsspeicher aufrüsten. Das Windows-Laufwerk steckt unter einer weiteren Klappe, die mit nur einer Schraube befestigt ist.

Prozessor & Grafikkarte

Im preiswerten One GameStar-Notebook 15 liefert ein Intel Core i5 4210M mehr als genug Leistung für alle aktuellen Spiele. Der Zweikernprozessor basiert auf der modernen Haswell-Architektur und arbeitet mit einem Basistakt von 2,56GHz, durch Hyperthreading kann er vier Aufgaben gleichzeitig bearbeiten und leistet auch für allen aktuellen Spiele mehr als genug. Je nach Temperatur und Auslastung kann der Prozessor seinen Takt dynamisch auf bis zu 3,2 GHz steigern.

One GameStar-Notebook 15 : Die Geforce GTX 860M bietet eine sehr hohe Leistung bei geringem Stromverbrauch und ist bis zu 40 Prozent schneller als das Vorgängermodell. Die Geforce GTX 860M bietet eine sehr hohe Leistung bei geringem Stromverbrauch und ist bis zu 40 Prozent schneller als das Vorgängermodell. Die integrierte HD-4000-Grafik kümmert sich um die Darstellung des Windows-Desktops und anderer weniger anspruchsvoller Aufgaben, um die Akkulaufzeit zu verlängern und Strom zu sparen. Mittels Nvidias Optimus-Technik übernimmt die Geforce GTX 860M nur dann, wenn mehr Leistung gefordert ist, etwa in Spielen. Die GTX 860M basiert auf Nvidias besonders energieeffizienter Maxwell-Architektur, hat 640 Shader-Einheiten und 2,0 GByte Videospeicher. Das kommt vor allem der Leistung in höheren Einstellungen zu Gute.

Unterm Strich erreicht die neue Geforce GTX 860M ungefähr die Leistung des älteren Oberklasse-Grafikchips Geforce GTX 770M, sodass das One GameStar-Notebook 15 jetzt noch mehr Titel in der nativen Auflösung von 1920x1080 in maximalen Details flüssig darstellen kann, weniger fordernde Spiele laufen sogar mit aktivierter Kantenglättung sehr gut.

One GameStar-Notebook 15 : GeForce Experience stellt die optimalen Grafikdetails in den installierten Spielen ein und hält den Treiber auf dem aktuellen Stand. GeForce Experience stellt die optimalen Grafikdetails in den installierten Spielen ein und hält den Treiber auf dem aktuellen Stand.

INHALTSVERZEICHNIS

Seite 1
Seite 2
Seite 3
Diesen Artikel:   Drucken | E-Mail
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten