One GameStar-PC Ultra

GameStar-PCs   |   Datum: 08.10.2013
Seite 1 2 3

One GameStar-PC Ultra

High-End-PC für nur 1499 Euro

Eine Nvidia Geforce GTX 780, ein topaktueller Intel Core i7 4770K mit bis zu 3,9 GHz, 16,0 GByte Arbeitsspeicher und 120-GByte-SSD beschleunigen den One Gamestar-PC Ultra auf absolutes High-End-Niveau.

Von GameStar Redaktion |

Datum: 08.10.2013


One GameStar-PC Ultra : Bereit für 4K: Unser Dauerbrenner One GameStar-PC Ultra hat einen Intel Core i7 4770K, eine Geforce GTX 780 und eine 120-GByte-SSD. Bereit für 4K: Unser Dauerbrenner One GameStar-PC Ultra hat einen Intel Core i7 4770K, eine Geforce GTX 780 und eine 120-GByte-SSD.

Für alle, die bei der Leistung keine Kompromisse eingehen wollen, haben wir den One GameStar-PC Ultra zusammengestellt. Ein brandneuer Core i7 4770K auf Haswell-Basis und die neue High-End-Grafikkarte Geforce GTX 780 mit 3,0 GByte Videospeicher sorgen für Leistung auf High-End-Niveau. Ergänzt werden CPU und Grafikkarte durch üppige 16,0 GByte DDR3-1600-Arbeitsspeicher, einer 120 GByte großen SSD als Windows-Laufwerk und einer 1.000 GByte großen SATA3-Festplatte.

Zum Thema » One GameStar-PC Pro Preis-Leistungs-Sieger für 999 Euro » One GameStar-PC Preis-Tipp für 799 Euro Mit dieser Kombination spielen Sie selbst anspruchsvolle Titel wie Battlefield 4 in maximalen Details und feiner Kantenglättung in Auflösungen auch jenseits der Full-HD-Auflösung 1920x1080 Pixel stets ruckelfrei.

Das schwarze Fulmo-ST-Gehäuse von Enermax sieht dabei nicht nur edel aus, sondern überzeugt auch durch viele komfortable Kleinigkeiten. Obwohl der Gamestar-PC Ultra für alle Aufgaben gewappnet ist, bleibt genug Raum für individuelle Anpassungen – ob mit eventuell vorhandener Peripherie oder beispielsweise einem zusätzlichen Blu-ray-Laufwerk, das Sie bequem im Online-Shop von One.de hinzubestellen können. In der Standardkonfiguration bekommen Sie den One GameStar-PC Ultra für preiswerte 1.499 Euro.

Gehäuse

Dem One GameStar-PC Ultra haben wir mit dem Enermax Fulmo ST ein neues Gehäuse verpasst, dass durch die schwarzen Metalloberflächen einen besonders hochwertigen Eindruck vermittelt. Von Haus aus ist ein 120-mm-Lüfter eingebaut, optional können Sie noch weitere im One GameStar-PC Ultra unterbringen (1x 230 mm, 2x 140 mm, 5x 120 mm). Insgesamt nimmt das Fulmo ST bis zu drei 5,25-Zoll-, acht 3,5-Zoll- und zwei 2,5-Zoll-Laufwerke auf, ein 5,25-Zoll-Einbauschacht ist durch den DVD-Brenner belegt und je einer der 2,5-Zoll- und 3,5-Zoll-Slots durch die SSD und die große Festplatte. An der Oberseite des Fulmo ST hat der Hersteller neben Power- und Reset-Schalter je zwei USB-3.0-, USB-2.0- und 3,5-mm-Klinkenanschlüsse angebracht.

One GameStar-PC Ultra : Alle offiziellen One GameStar-PCs bieten schnellen, stets blau markierten USB-3.0-Frontanschlüsse - so auch der One GameStar-PC Ultra. Alle offiziellen One GameStar-PCs bieten schnellen, stets blau markierten USB-3.0-Frontanschlüsse - so auch der One GameStar-PC Ultra.

Prozessor & Kühler

Zwar taktet der Intel Core i7 4770K-Prozessor seine vier Rechenkerne mit 3,5 statt 3,4 GHz nominell nur 100 MHz schneller als der Core i5 4670 des One GameStar-PC Pro, aber sein L3-Zwischenspeicher ist mit 8,0 MByte um ein Drittel größer als die 6,0 MByte des i5 4670. Zudem unterstützen nur die i7-Modelle das effizienzsteigernde Hyperthreading, um statt maximal vier bis zu acht Rechenaufgaben gleichzeitig abzuarbeiten.

One GameStar-PC Ultra : Die neuen Haswell-Prozessoren bieten mehr Leistung bei gleichem Takt als die Vorgängermodelle. Die neuen Haswell-Prozessoren bieten mehr Leistung bei gleichem Takt als die Vorgängermodelle. In manchen Spielen wie beispielsweise Anno 2070 führt das zu höheren Bildwiederholraten. Vor allem wirkt sich Hyperthreading aber in darauf optimierten Multimedia-Anwendungen aus – wenn Sie häufiger Videos für Ihr Smartphone oder andere Geräte aufbereiten, werden Sie Hyperthreading schätzen lernen.

Gekühlt wird der Core i7 4770K mit einem Coolermaster Hyper T4. Der schmale Turmkühler mit 120-mm-Lüfter hält die Temperatur der CPU stets niedrig und bleibt dabei selbst unter Last angenehm leise.

INHALTSVERZEICHNIS

Diesen Artikel:   Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten