Windows-8-Upgrade für GameStar-PCs :

Voraussichtlich wird Windows 8noch in diesem Jahr veröffentlicht, möglicherweise bereits im Oktober. Das neue Betriebssystem bietet eine runderneuerte Oberfläche und DirectX 11.1, das unter anderem die Unterstützung von stereoskopischer 3D-Ausgabe verbessert. Wer einen One GameStar-PC, One GameStar-PC Pro, One GameStar-PC XLoder One GameStar-PC Ultraim oben genannten Zeitraum kauft, erwirbt das Recht zu einem besonders preisgünstigen Upgrade von dem vorinstallierten Windows 7 auf das neue Windows 8.

Zum Thema » One GameStar-PC Preis-Tipp für nur 799 Euro! » One GameStar-PC Pro Preis-Leistungs-Sieger für 999 Euro » One GameStar-PC XL Spitzenklasse für 1.299 Euro » One GameStar-PC Ultra High-End-PC für 1.499 Euro Nach dem Kauf registrieren Sie sich unter windowsupgradeoffer.com. Dazu halten Sie bitte die Lizenzinformationen zum vorinstallierten Windows 7bereit (siehe Aufkleber am Gehäuse), dann verschickt Microsoft eine Registrierungsbestätigung.

Die 14,99 Euro werden erst fällig, wenn Windows 8 verfügbar ist. Sobald das der Fall ist, wird Microsoft Sie in einer zweiten Mail darüber informieren und den Download-Link bekannt geben.

Unabhängig davon, welche Windows-7-Version Sie nutzen (bei allen GameStar-PCs stets Windows 7 Home Premium 64 Bit), bekommen Sie für die 14,99 Euro Windows 8 Pro 64 Bit. Gegen Aufpreis erhalten Sie Windows 8 zudem auf einem Datenträger. Das Angebot umfasst wie die Vollversion 90 Tage Support von Microsoft.

Jeder darf dabei bis zu fünf Windows-8-Pro-Lizenzen erwerben, entsprechend viele gültige Windows-7-Lizenzen vorausgesetzt. Dabei werden aber nur OEM-Lizenzen berücksichtigt, die mit einem PC oder Notebook gekauft wurden. Das Upgrade-Angebot gilt nicht für einzeln erworbene Windows-7-Versionen oder Unternehmens- und Geschäftskunden.

» Alle One GameStar-PCs im Überblick

Nach erstmaligem Anmelden sind nur wenige Kacheln auf dem MetroUI-Startbildschirm zu sehen.