AMD Radeon HD 7990
Grafikkarten   |   Datum: 24.04.2013

Infos zum Produkt

AMD Radeon HD 7990

Testdatum:24.04.2013
Kategorie:Grafikkarten
Auf der Radeon HD 7990 arbeiten zwei Tahiti-XT2-Grafikchips mit jeweils 2-048 Shader-Einheiten. Mit 1.000 MHz bei aktiviertem Boost laufen die beiden Chips exakt so schnell wie auf dem bisherigen Top-Modell HD 7970 GHz Edition. Der insgesamt 6,0 GByte große GDDR5-RAM wird über zwei je 384 Bit breite Datenleitungen angesprochen. Zusammen mit dem effektiven Speichertakt von 6.000 MHz ergibt sich eine theoretische maximale Speicherbandbreite von insgesamt 576 GByte/s. Zwei 8-Pin-Stromstecker versorgen die Radeon HD 7990 mit Energie, bei maximaler Auslastung nimmt die Grafikkarte bis zu 375 Watt auf. Um der Abwärme Herr zu werden, verbaut AMD gleich drei Lüfter. Durch den großen Kühler belegt die Karte zwei Steckplätze. Technisch beherrscht die Radeon HD 7990 wie die Einzelchip-Modelle der HD-7000-Serie DirectX 11.1 sowie die Mehrschirmtechnik Eyefinity.

Aktuelle Angebote

Quelle: billiger.de
* Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist. Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten