AMD Radeon R9 380X

Grafikkarten   |   Datum: 19.11.2015
Produktbeschreibung: Die Radeon R9 380X ist eine Grafikkarte der oberen Mittelklasse und nutzt die Antiqua-GPU. Der Grafikchip basiert auf der Tonga-GPU (Radeon R9 285), rechnet mit 970 MHz und verfügt über 2.048 Shader-Einheiten, sowie 4,0 GByte GDDR5-Videospeicher. AMDs Radeon R9 380X unterstützt DirectX 12.0, FreeSync und Virtual Super Resilution. Zum Anschluss von Monitoren stehen je nach Hersteller meist zwei DVI-Ports und je ein Displayport und HDMI-Steckplatz zur Verfügung.

News & Artikel

AMD Radeon R9 380X im Test

Die Radeon R9 380X will im Test mit hoher Energieeffizienz, 4,0 GByte Videospeicher, FreeSync-Unterstützung und einem attraktiven Preispunkt die aktuell beste Mittelklasse-Grafikkarte sein – und das gelingt ihr! » mehr

AMD Radeon M400 - Alte Grafikchips als neue Notebook-Serie

AMD hat seine ersten Notebook-Chips der Radeon-M400-Serie veröffentlicht, bei der es sich aber bislang nur um Umbenennungen bekannter Modelle handelt. » mehr

AMD Radeon R9 380X - Veröffentlichung angeblich am 15. November 2015

Im Internet ist ein erster Benchmark zur AMD Radeon R9 380X aufgetaucht, der der Grafikkarte eine Leistung nahe an der Radeon R9 290 bescheinigt. Die Veröffentlichung der Grafikkarte soll für den 15. November 2015 geplant sein. » mehr

AMD Radeon Software Crimson im Test - Aus Omega wird Crimson

Die neuen Radeon-Treiber heißen »Crimson« und bieten nicht nur einen neuen Namen, sondern auch mehr Features, ein übersichtlicheres Interface und bessere Stabilität. Alle Neuerungen im Überblick. » mehr
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten