Asus Radeon HD 7970 3GD5

Grafikkarten   |   Datum: 13.01.2012
Asus Radeon HD 7970 3GD5
Asus Radeon HD 7970 3GD5 im Test Radau-Radeon im Benchmark-Test
Produktbeschreibung: Asus setzt bei seiner EAH7970/3GD5 auf das Referenzdesign der Radeon HD 7970 – inklusive des lauten Lüfters. Dementsprechend taktet der Tahiti-XT-Grafikprozessor mit 925 MHz und der 3,0 GByte große GDDR5-Videospeicher mit effektiv 5.500 MHz. Wie alle Radeon HD 7970 unterstützt die Asus-Karte DirectX 11.1 sowie die AMD-Mehrschirmtechnik Eyefinity, mit der Sie bis zu sechs Monitore an eine Grafikkarte anschließen können. Auch stereoskopisches 3D funktioniert seit der HD 7970 auf mehreren Monitoren. Optional lässt sich die Radeon HD 7970 mit bis zu drei weiteren Karten zusammenschließen, um die Leistung zu steigern. Neben der Grafikkarte selbst liefert Asus einige Videoadapter sowie eine von Asus modifizierte Übertaktungssoftware mit, die uns stark an den MSI Afterburner erinnert.

Bilder

Alle Screenshots zu Asus Radeon HD 7970 3GD5
Alle Screenshots zu Asus Radeon HD 7970 3GD5
Alle Screenshots zu Asus Radeon HD 7970 3GD5
Alle Screenshots zu Asus Radeon HD 7970 3GD5
aktualisiert: 13. Januar 2012, 09:05 Uhr | 12 Bilder

News & Artikel

Asus Radeon HD 7970 3GD5 im Test

Asus vertraut dem Referenzdesign der Radeon HD 7970. Ob der Hersteller den Lüfter der HD 7970 besser eingestellt hat als AMD, lesen Sie im Test mit umfassenden Benchmarks. » mehr
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten