EVGA Geforce GTX 950 SSC

Grafikkarten   |   Datum: 20.08.2015
EVGA Geforce GTX 950 SSC
EVGA Geforce GTX 950 SSC im Test Einsteiger-Geforce für 170 Euro
Produktbeschreibung: EVGAs Geforce GTX 950 SSC nutzt den GM-206-Grafikchip, der auf der zweiten Generation der Maxwell-Architektur basiert. Die Karte verfügt über 768 Shader-, 48 Textur- und 32 ROP-Einheiten und 2,0 GByte Videospeicher, der effektiv mit 6.600 MHz taktet. Im Referenzdesign rechnet die GPU mit 1.024 MHz Standard- und 1.188 MHz Boost-Takt. EVGA dreht für die SSC-Variante der GTX 950 an der Taktschraube und lässt diese mit 1.190 MHz (1.393 MHz) arbeiten. Außerdem versieht der Hersteller die Karte mit einem überarbeiteten Kühlsystem, dessen beide Lüfter im Leerlauf still stehen und erst unter Last anlaufen. Auch die Stromversorgung wurde im Hinblick auf Übertakten von 1x6-Pol-Stecker auf 1x8-Pol-Stecker erweitert.

Bilder

Alle Screenshots zu EVGA Geforce GTX 950 SSC
Alle Screenshots zu EVGA Geforce GTX 950 SSC
Alle Screenshots zu EVGA Geforce GTX 950 SSC
Alle Screenshots zu EVGA Geforce GTX 950 SSC
aktualisiert: 19. August 2015, 14:25 Uhr | 5 Bilder

News & Artikel

EVGA Geforce GTX 950 SSC im Test

Nvidias Geforce GTX 950 tritt im Test gegen die Radeon R7 370 von AMD an. Beide Grafikkarten sollen ausreichend Full-HD-Leistung zum niedrigen Preis bieten – aber eine ist die bessere. » mehr
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten