EVGA Geforce GTX 960 SuperSC ACX2.0+ 4GB

Grafikkarten   |   Datum: 10.04.2015
EVGA Geforce GTX 960 SuperSC ACX2.0+ 4GB
EVGA Geforce GTX 960 SuperSC ACX2.0+ 4GB im Test Übertaktete GTX 960 mit 4,0 GByte Speicher
Produktbeschreibung: EVGAs Geforce GTX 960 SuperSC ACX2.0+ 4GB verfügt anders als die Referenzversion der Geforce GTX 960 über 4,0 statt nur 2,0 GByte Videospeicher. Außerdem übertaktet der Hersteller die Grafikkarte bereits ab Werk von 1.127 MHz auf 1.279 MHz und dank der Boost-Funktion erreicht die Karte bis zu 1.342 MHz. Die restlichen technischen Daten bleiben unverändert. So taktet der Videospeicher effektiv mit 7,0 GHz und ist über ein 128 Bit breites Interface angebunden. Um es Übertaktern möglichst einfach zu machen, noch weiter an der Taktschraube zu drehen, setzt EVGA auf ein Kühlsystem mit zwei Lüftern, besonders großem Kühlkörper, mehreren Heatpipes und einer Backplate. Außerdem können Sie über einen Schalter auf der Platine zwischen zwei BIOS wechseln.

News & Artikel

EVGA Geforce GTX 960 SuperSC ACX2.0+ 4GB im Test

EVGA verlangt für seine EVGA Geforce GTX 960 SuperSC ACX2.0+ 4GB stolze 270 Euro. Dafür punktet die Karte aber auch mit hohem Takt, umfangreicher Ausstattung und 4,0 statt 2,0 GByte Videospeicher. Was der zusätzliche VRAM in der Praxis bringt, lesen Sie in unserem Test. » mehr
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten