Gigabyte Radeon HD 7850 OC
Grafikkarten   |   Datum: 22.09.2012

Infos zum Produkt

Gigabyte Radeon HD 7850 OC

Testdatum:22.09.2012
Kategorie:Grafikkarten
Die Gigabyte Radeon HD 7850 OC arbeitet im Vergleich zur Standard-HD-7850 mit einem von 860 auf 975 MHz stark beschleunigtem Chiptakt, der 2,0 GByte GDDR5-Videospeicher läuft aber weiter mit den Standardwerten von effektiv 4.800 MHz. Den Referenzlüfter von AMD hat Gigabyte durch ein eigenes Modell mit zwei Lüftern ersetzt, dass durchweg leise bleibt. Über die beiden Mini-Displayports, den HDMI- sowie DVI-Ausgang lassen sich ingesamt vier Monitore mittels AMDs Mehrschirmtechnik Eyefinity gleichzeitig ansteuern und auch darauf spielen. Wie alle Radeon-HD-7000-Grafikkarten unterstützt auch die Gigabyte Radeon HD 7850 OC DirectX 11.1 und weist durch die moderne 28-nm-Fertigung eine hohe Energieffizienz auf.

Aktuelle Angebote

Quelle: billiger.de
* Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist. Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten