Gigabyte Radeon RX 580 Aorus XTR 8G

Grafikkarten   |   Datum: 30.05.2017
Gigabyte Radeon RX 580 Aorus XTR 8G
Gigabyte Radeon RX 580 Aorus XTR 8G im Test RX 580-Topmodell mit Polaris 20 XTR-Chip im Test
Produktbeschreibung: Die Radeon RX 580 Aorus XTR 8G von Gigabyte basiert auf dem leicht überarbeiteten Polaris 20 XTR Grafikchip von AMD. Die übertaktete Grafikkarte besitzt mehrere Takt-Modi, standardmäßig aktiv ist der Gaming Mode, der den Chip mit 1.257 MHz (1.425 MHz Boost) taktet. Der 8,0 GByte große GDDR5-Videospeicher bleibt bei den von AMD spezifizierten 8,0 GHz Takt. Die Windforce-2X-Kühlung besitzt zwei 100 Millimeter große Axial-Lüfter, die im Leerlauf bis zu einer Temperatur von 60 Grad Celsius stillstehen. Vier direkt auf dem Chip aufliegende Heatpipes leiten die Wärme an drei Kühlblöcke ab. Die Backplate versieht Gigabyte mit einem Kupferkern, der die Abwärme des Chip besser abführen soll. Die Aorus XTR 8G besitzt eine RGB-Beleuchtung auf der Seite und der Kühlerabdeckung, außerdem finden auf dem Slotblech drei DisplayPort 1.4- und jeweils ein DVI und ein HDMI 2.0b-Anschluss Platz.

Bilder

Alle Screenshots zu Gigabyte Radeon RX 580 Aorus XTR 8G
Alle Screenshots zu Gigabyte Radeon RX 580 Aorus XTR 8G
Alle Screenshots zu Gigabyte Radeon RX 580 Aorus XTR 8G
Alle Screenshots zu Gigabyte Radeon RX 580 Aorus XTR 8G
aktualisiert: 29. Mai 2017, 14:18 Uhr | 8 Bilder

News & Artikel

Gigabyte Radeon RX 580 Aorus XTR 8G im Test

Hoher Chiptakt, großzügige Kühlung: Im Test muss die Radeon RX 580 Aorus XTR 8G zeigen, ob sie gleichzeitig schnell und leise sein kann. » mehr
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten