KFA2 Geforce GTX 1080 HoF
Grafikkarten   |   Datum: 22.07.2016

Infos zum Produkt

KFA2 Geforce GTX 1080 HoF

Testdatum:22.07.2016
Kategorie:Grafikkarten
Die KFA2 Geforce GTX 1080 Hall of Fame richtet sich mit ihrem ausladenden Kühler und der verbesserten Stromversorgung vorrangig an Übertakter. Allerdings taktet die Karte auch bereits ab Werk schneller als das Referenzdesign. 1.733 MHz Standard- und 1.873 MHz Boost-Geschwindigkeit liegen bei der GP104-GPU an. Beim 8,0 GByte großen GDDR5X-Videospeicher sind es die normalen 10,0 Gbps. Um Übertaktern möglichst viel Spielraum zu geben, kümmern sich gleich drei Lüfter um die Wärmeabfuhr und die Stromversorgung wurde auf 2x8-Pol-Stecker aufgestockt. Um die schwere HoF im Gehäuse zu stabilisieren liegt der Karte eine Haltestange bei.

Aktuelle Angebote

Quelle: billiger.de
* Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist. Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten