MSI Radeon R7 360 OC
Grafikkarten   |   Datum: 22.01.2016

Infos zum Produkt

MSI Radeon R7 360 OC

Testdatum:22.01.2016
Kategorie:Grafikkarten
MSIs Radeon R7 360 OC nutzt die gleiche Grafikeinheit wie die Radeon R7 260. Der Bonaire-Chip verfügt über 768 Shader-, 48 Textur- und 16 ROP-Einheiten. Standardmäßig taktet die GPU mit 1.050 MHz, allerdings erhöht MSI diesen Wert bei der Radeon R7 360 OC auf 1.100 MHz. Der 2,0 GByte große Videospeicher rechnet effektiv mit 6.500 MHz und erreicht zusammen mit dem 128 bit breiten Interface eine Bandbreite von 104 GByte/s. Der MSI Radeon R7 360 OC genügt ein einzelner 6-Pol-Stecker als Stromversorgung und bietet je einen DVI-, HDMI- und Displayport-Anschluss.

Aktuelle Angebote

Quelle: billiger.de
* Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist. Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten