Valve Steam Machine

Konsolen   |   Datum: -
Wertung
 - 
Valve Steam Machine
Valve Steam Machine Valves Pläne für die Zukunft
Produktbeschreibung: 2014 tritt mit Valve ein weiter Mitspieler in den Kampf um die Spiele-Hoheit am TV ein. Bereits seit längerer Zeit hat der Spieleentwickler und Betreiber der digitalen Vertriebsplattform Steam ein eigenes Hardware-Team eingerichtet, dass sich unter anderem um die Entwicklung neuer Eingabegeräte kümmert. Neben einem Steam Controller mit zwei Trackpads statt der klassischen Analog-Sticks hat Valve auch Prototypen eines »Steam Machine« genannten Mini-PCs produziert, die aber nur zum Testen dienen und nicht als fertiges Produkt in den Handel gelangen sollen. Stattdessen sollen unterschiedliche Hardware-Entwickler oder Händler wie etwa Alternate ihre eigenen Steam Machines entwickeln und verkaufen, basierend auf PC-Hardware unterschiedlicher Leistungsklassen. Dazu kommt mit Steam OS ein eigenes Betriebssystem auf Linux-Basis (Debian) mit eigenen Erweiterungen für den Steam Client und dessen Big Picture Modus, die für den Einsatz am TV optimierte Oberfläche.

Bilder

Alle Screenshots zu Valve Steam Machine
Alle Screenshots zu Valve Steam Machine
Alle Screenshots zu Valve Steam Machine
Alle Screenshots zu Valve Steam Machine
aktualisiert: 21. Dezember 2013, 08:54 Uhr | 7 Bilder

News & Artikel

Steam Controller - Valve plant Veröffentlichung angeblich im Herbst

Der Steam Controller von Valve soll laut inoffiziellen Informationen im Herbst dieses Jahres veröffentlicht werden. » mehr

Steam Controller - Valve zeigt neues Modell für die Game Developer Conference

Valve wird auf der Game Developer Conference auch den überarbeiteten Steam Controller präsentieren. » mehr

Valve-Chef Gabe Newell - Source 2 Engine mit Fokus auf Nutzer-generierte Inhalte

Gabe Newell hat zusammen mit anderen Entwicklern von Valve eine »Ask us anything«-Fragestunde bei Reddit absolviert und dabei auch über die neue Source 2 Engine, Virtual Reality und die Zukunft des PC-Gaming gesprochen. » mehr

Steam Machines & SteamOS - Laut Wirtschaftsmagazin Forbes sinnlos und »verstümmelt«

In einem Kommentar zu den Steam Machines und SteamOS von Valve werden die Rechner als sinnlos und das Betriebssystem als »verstümmelt« bezeichnet. » mehr

Steam Machines - Modell von Alienware nun doch upgradefähig (Update)

Auch Alienware will eine eigene Steam Machine anbieten, die allerdings wie Konsolen nicht upgradefähig sein wird. » mehr

Steam Machines, Steam OS & Co - Valves Pläne für die Zukunft

2014 hat Valve viel vor und das Wohnzimmer soll nicht mehr nur eine Domäne der Konsolen von Microsoft, Nintendo und Sony bleiben – wir stellen Valves Zukunftspläne vor und analysieren, was das für PC-Spieler bedeutet. » mehr

Steam Machines - Sollen so offen wie möglich werden - auch Origin-Support nicht ausgeschlossen

Bei Valve ist man offensichtlich recht entspannt, was die kommenden Steam Machines anbelangt. In einem neuen Foren-Beitrag ließ Firmen-Chef Gabe Newell nun wissen, dass man es auch völlig in Ordnung finden würde, wenn Electronic Arts seine Origin-Plattform auf den Geräten installieren wolle. » mehr

Steam VR begeistert Entwickler - Valve will die meisten VR-Probleme bis 2015 lösen

Valve hat auf den Steam Dev Days Virtual Reality zu einem Schwerpunkt gemacht und hatte auch einen Prototypen eigener Hardware dabei, der die Entwickler begeisterte. » mehr
PROMOTION
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten