Corsair Force GT 120 GByte

SSDs   |   Datum: 21.10.2011
Corsair Force GT 120 GByte
Corsair Force GT 120 GByte im Test Im Vergleich günstige SATA3-SSD
Produktbeschreibung: Die Corsair Force GT SSD nutzt den sehr schnellen Sandforce-2281-Controller in Kombination mit der SATA3-Schnittstelle und aktuellen Speicherchips von Micron, die in 25 Nanometer Strukturbreite gefertigt werden. Insgesamt sind sechs unterschiedliche Modelle der Corsair Force GT erhältlich: 60 GByte, 90 GByte, 120 GByte, 180 GByte und 240 GByte. Vor allem bei der Schreibgeschwindigkeit unterscheiden sich die Varianten, da je nach Kapazität mal mehr, mal weniger Speicherkanäle bestückt werden, was sich auf die Geschwindigkeit auswirkt. Unsere Benchmarks beziehen sich auf das 120-GByte-Modell. Außer einem 3,5-Zoll-Einbaurahmen liegt keine Ausstattung bei.

Bilder

Alle Screenshots zu Corsair Force GT 120 GByte
Alle Screenshots zu Corsair Force GT 120 GByte
Alle Screenshots zu Corsair Force GT 120 GByte
Alle Screenshots zu Corsair Force GT 120 GByte
aktualisiert: 20. Oktober 2011, 17:31 Uhr | 10 Bilder

News & Artikel

Corsair Force GT 120 GByte im Test

Mit der Corsair Force GT 128 GByte stellt sich eine weitere SATA3-SSD zum Test, die ebenfalls auf den populären Sandforce-2281-Controller setzt, dabei aber etwas weniger kostet als die Konkurrenz. » mehr
PROMOTION
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten