Anno 2070 - PC

Aufbau-Strategie  |  Release: 17. November 2011  |   Publisher: Ubisoft

KURZFAZIT

"Anno ohne Mittelalter, aber mit enormen Bau- und Optimierungsmöglichkeiten."

Wie kommt es zur Wertung?   »  Kompletten Test lesen   |  »  Wertungssystem erklärt (PDF)

DETAILWERTUNG

SPIELSPASS 90
(Solo-)Spielzeit: 100 Stunden
GameStar Platin-Award: 90 Punkte »für Spieltiefe«
GRAFIK PRO KONTRA
10/10
detaillierte, sehr lebendige Spielwelt
fantastische Wassereffekte
fließender Übergang zwischen Über- und Unterwasser
idyllische Inseln
SOUND
9/10
professionelle Sprecher
passende Musik
viele Kommentare
BALANCE
9/10
sehr gute Lernkurve
eingebautes Lexikon erweitert sich automatisch
Endlosspiel frei konfigurierbar
bestens verzahnte Spielelemente
teils unfaire Söldnerangriffe
ATMOSPHÄRE
8/10
stimmiges Zukunftsszenario
Panorama-Perspektive
stimmungsvolle Unterwasser-Siedlungen
Kommandozentrale erzeugt globales Spielgefühl
insgesamt deutlich nüchterner als die beiden letzten Vorgänger
BEDIENUNG
8/10
bewährte Steuerung leicht verbessert (Baumenü, Wohnhausbau)
viel Feedback direkt im Spiel oder per Kommentar
Produktionsgebäude schwer unterscheidbar
UMFANG
10/10
angemessen lange Kampagne
zufällig generierbare Inselwelten
drei sehr unterschiedliche Fraktionen
Weltereignisse
sehr lange Spieldauer im Endlosspiel (verdient seinen Namen…)
STARTPOSITIONEN
9/10
sehr viele Einstellmöglichkeiten
faire Inselverteilung
unterschiedliche Gegnertypen wählbar
zwei Startfraktionen wählbar
immer gleiche Anfangsphase im Endlosspiel
KI
8/10
KI-Spieler handeln nachvollziehbar
unterschiedliche Spielweise der Hauptfraktionen nutzt Schwachstellen
alte Wegfindungsprobleme ausgehebelt, da es keine Bodentruppen mehr gibt
schwächelt bei Kämpfen strategisch
EINHEITEN
9/10
13 Zivilisationsstufen
komplexes, logisches Produktionssystem
gutes Zusammenspiel zwischen Luftwaffe, Kriegsschiffen, U-Booten
Einheiten und Gebäudeklassen mit Items verbesserbar
ENDLOSSPIEL
10/10
sehr viele Strategien möglich
Entscheidungen anderer Anno-Spieler wirken sich angemessen aus (z.B. Senatswahl, Weltereignis)
sehr viele Zufallsquests…
… mit teils nervigen Standardaufgaben (z.B. Personen oder Wale suchen)

MULTIPLAYER

SPIELMODI (SPIELER): gegeneinander (2-4) oder Koop (2-4)
NETZWERK: Internet
SERVERSUCHE: via Ubisoft
DEDICATED SERVER: nein
MULTIPLAYER-SPASS: 100 Stunden
FAZIT: »Macht vor allem im Koop-Modus Laune, wenn sich zum Beispiel zwei Teams jeweils Stadt und Flotte teilen.«
MULTIPLAYER-WERTUNG: Sehr gut

TECHNIK

MINIMUM: Pentium Core 2 Duo E4300; A64 X2 4400+
Geforce 6
2,0 GB RAM
5,0 GB Festplatte
STANDARD: Core 2 Duo E6600; A64 X2/6000+ AMD
Geforce GTX 260
4,0 GB RAM
5,0 GB Festplatte
OPTIMUM: Core i7 950; X6 1090T
Geforce GTX 460
8,0 GB RAM
5,0 GB Festplatte
KOPIERSCHUTZ:
PROFITIERT VON:

ANSPRUCH

EINSTEIGER
FORTGESCHRITTENER
PROFI
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
PROMOTION

Details zu Anno 2070

Plattform: PC
Genre Strategie
Untergenre: Aufbau-Strategie
Release D: 17. November 2011
Publisher: Ubisoft
Entwickler: Related Designs Software
Webseite: http://www.anno-portal.de
USK: Freigegeben ab 6 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 67 von 5500 in: PC-Spiele
Platz 3 von 136 in: PC-Spiele | Strategie | Aufbau-Strategie
 
Lesertests: 6 Einträge
Spielesammlung: 431 User   hinzufügen
Wunschliste: 97 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Anno 2070 im Preisvergleich: 1 Angebote ab 19,99 €  Anno 2070 im Preisvergleich: 1 Angebote ab 19,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten