Haare in Bürste verknotet

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Schoko-Erdbeer-Riegel, 2. November 2006.

  1. Hallo,
    folgendes Problem:

    Kleines Schwesterchen hat sich in geistiger Abwesenheit die Haare in einer Bürste verknotet. Das ist nun ein heilloses Drucheinander. Was bitte könnte man nun tun?

    Habe schon versucht, die einzelnen Bürsten abzuschneiden, aber damit erzielt man leider auch nicht direkt den gewünschten Erfolg.

    Tipps?
     
  2. Ixodes ricinus aka "Gemeiner Holzbock"

    Ixodes ricinus
    Registriert seit:
    7. Mai 2001
    Beiträge:
    22.454
    Ort:
    höchster Stelle abgesegnete
    versuchen, mit einem kamm rauszukämmen.
    wenns schon zu weit verknotet ist, haare abschneiden.
     
  3. Ceejay Master of Puppets

    Ceejay
    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    14.567
    Ort:
    "Elect the Dead" begeistert
    Ich hab grad Brüste statt Bürste gelesen :ugly:
     
  4. NessD Psycho, groupie, cocaine

    NessD
    Registriert seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    20.908
    Warum zum Teufel habe ich "Haare in Brüste verknotet" gelesen? :uff:

    :ugly:

    €:
    Schon nummer 2 :ugly:
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2006
  5. babado2 Guest

    babado2
    Besser als Haare in Scheide verknotet :ugly:
     

  6. :ugly:
    ich auch, sogar nachm dritten mal :ugly:
     
  7. Ceejay Master of Puppets

    Ceejay
    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    14.567
    Ort:
    "Elect the Dead" begeistert
    Oder Haare beim Schwanz verknotet :teach: :ugly:
     
  8. babado2 Guest

    babado2
    Der Threadersteller sitzt jetzt mit seiner Schwester vor dem PC und ihr denkt wieder nur an Brüste :uff: :ugly:
     
  9. JayJay Guest

    JayJay
    Freud'scher Verleser und so :ugly:
     
  10. hellermarie hält sich von diesen Kindern fern

    hellermarie
    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    19.108
    Erinnert mich an die Folge der Simpsons wo Lisa Kaugummi im Haar hat :ugly: :D

    Hm, vielleicht hilft es, die Haare nasszumachen oder so?

    Hab auch Brüste gelesen (verdammtes Wunschdenken :uff: :ugly: )
     
  11. Nirraven2 Brandschatzer

    Nirraven2
    Registriert seit:
    16. Februar 2003
    Beiträge:
    9.083
    Ort:
    Mannuz abstammend
    Mit Spülung zukleistern und unten anfangend in klitzekleinen Schritten kämmen.
     
  12. Roger Guest

    Roger
    Haare in Brüste verknotet? Danke, das Bild krieg ich nie wieder aus meinem Kopf...
     
  13. poff Hitler des Humors

    poff
    Registriert seit:
    3. März 2000
    Beiträge:
    11.654
    ~Neulich bei Dr. Sommer~

    Liebes Dr. Sommer Team!
    Meine Schamhaare haben sich in der Zahnspange meiner Freundin verfangen, was soll ich machen?

    Gez. Keanu , 13 Jahre :)
     
  14. Timmä

    Timmä
    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    49.248
    Ort:
    the sky with diamonds
    "Erdnussbutter auftragen, einwirken lassen" :ugly:
     
  15. Forenelf Total krank

    Forenelf
    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    1.214
    Ort:
    der Anstalt Nebenan.
    Kann doch jedem mal passieren.

    :ugly:

    Hähä und ich hab nicht als erstes Brüste gelesen. :p
     
  16. Shorty1990 Guest

    Shorty1990
    Juhu, ich bin der fünfte!!! :ugly:
    Nach mehrmaligem lesen hab ich den Fehler nicht bemerkt, erst nachdem ich mich auf den Thread gefreut und dann gelesen hab. :uff: :ugly:
     
  17. babado2 Guest

    babado2
    :atomrofl:
     
  18. hellermarie hält sich von diesen Kindern fern

    hellermarie
    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    19.108
    Und Eiskrem :yes: Und dann einfrieren lassen und mit einem Hammer draufhauen.
     
  19. Roger Guest

    Roger
    Das erinnert mich an Leute mit Durchblick. :D
     
  20. -Chris- Münsteraner in Düsseldorf

    -Chris-
    Registriert seit:
    30. April 2001
    Beiträge:
    6.533
    Ort:
    Düsseldorf
    Müsste es nicht ganz gut gehen, wenn man die Haare nass macht oder gel reinschmiert?
     
  21. MW_ User

    MW_
    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    7.680
    Ort:
    vielem enttäuscht.
    Evtl. versuchen die Haare einzeln (oder immer sehr wenige auf einmal) herauszuarbeiten. Langwierig, aber so muss man nix abschneiden. Nass machen könnte auch helfen.
     
  22. Ignorant Guest

    Ignorant
    :atomrofl:
     
  23. babado2 Guest

    babado2
    Und wie siehts aus? Ist die Bürste raus oder war ne Kahlrasur fällig?
     
  24. cliffhanger Guest

    cliffhanger
    rasieren
     
  25. Cowboy Bepop

    Cowboy Bepop
    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    3.087
    Ich hab " Haare in Bürste verknotet" gelesen und nicht " Haare in Brüste verknotet ".
    Bin ich jetzt schwul ? :ugly:

    @topic: Hilft Haare nass machen nicht ?
     
  26. :( hab auch "haare in brüste verknotet" gelesen :'(
     
  27. Duff Man Guest

    Duff Man
    Pixx von den Haaren in den Brüsten!!!!1:ugly:
     
  28. Fairy Guest

    Fairy
    ich würd mal sagen drauf Pinkeln
     
  29. Bud Bud

    Bud Bud
    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    7.950
    Mmhh Brüste :ugly:
     
  30. Obelisk Nasenspray

    Obelisk
    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    6.583
    Ort:
    Haus aus Pessimist
    +++

    hilft auch bei scheuernden boxhandschuhen

    :ugly:

    also, ich würde die haare abschneiden.
    oder die bürste drinlassen, in spätestens einer woche laufen alle mädels mit ner bürste im haar rum

    :ugly:
     
  31. man1ac aka tectiler

    man1ac
    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    12.674
    Ort:
    am Strand
    Mitm Seitenschneider die Bürstenmedallteile (oder aus was auch immer die sind) ganz unten abschneiden, wenn man dann keine Kanten oder Ähnliches hat, müsste man das doch dann ganz einfach nach der andern Seite rausziehen oder?
     
  32. ancalagon Alarmarzt Meier-Wohlfühl

    ancalagon
    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    23.220
    Ort:
    das muss "aus" heíßen nich "von" :p

    also eigentlich müsste das gehen.. die einzelnen "Zähne" kann man dann ja einfach rausziehen, da sie keinen Haltepunkt mehr haben :nixblick:
     
  33. Schon viele Witzbolde hier unterwegs, ne? Auf auf ins Bettchen.

    Haben es übrigens schon längst geschafft, die Haare zu befreien. Habe zuerst die einzelnen Bürsten abgeschnitten bzw. gekürzt soweit möglich. Anschließend habe ich dann mit 'nem Metallstäbchen die Haare immer weiter von der Bürste "gehoben" bis die Bürste letzten endes nachgegeben und die Haare frei gelassen hat. Die Knoten haben sich dann ja auch prompt gelöst und alle Beteiligten waren glücklich. Doll, nicht?
     
  34. Xc!Te Guest

    Xc!Te
    Ich musste auch zweimal lesen :ugly:

    Edit: Haben das irgendwie alle gelesen? Mal die Hits checken, da wird man das ja ablesen können :D
     
  35. Ganz so einfach war's dann doch nicht. Die einzelnen Bürsten waren fest mit dem Holz verankert. :uff:
     
  36. mischi Guest

    mischi
    Brüste... Ich liebe Brüste... :engel: :topmodel:
     
  37. Welche Haare meinste jetzt :ugly:

    bin wohl schon der 10te der Brüste gelesen hat ^^
     
  38. SadSilver Guest

    SadSilver
    ich hab "Bürste" gelesen. Interessant, oder? :uff:

    Wegen meinem "Lockenkopf" hab' ich auch immerwieder das Problem. Ich ziehe die Haare dann einfach einzeln raus. Funzt recht gut. ^^
     
  39. Spacemonkey Geeignet von 0-Gehirnlos

    Spacemonkey
    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    4.982
    Ort:
    gestern
    "man muss den kaugummi rauskauen" :atomrofl:

    zum thema: haarige angelegenheit :ugly: ...ne ernsthaft, wie kann sowas passieren?
     
Top