Total War: Warhammer Trilogie [Sammelthread]

Dieses Thema im Forum "Spieleforum" wurde erstellt von Hektor Hernandez, 14. Januar 2015.

  1. Garm

    Garm
    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    40.212
    Okay, Mazdamundi hat gerade die vereinte Angriffswell beim letzten Ritual alle mit seiner einen Armee innerhalb von einer Runde mit Auto-Resolve zerlegt.

    Jetzt muss ich noch die letzten 17 oder so Runden aussitzen. :ugly:
     
  2. Pain553

    Pain553
    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    2.236
    Mazdamoney ist halt auch der King, nach Krog natürlich. Der ist einfach nur total :ugly:
     
  3. Fipse

    Fipse
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    25.411
    Tyrion auf Level 40 ist aber auch nicht ohne. Der hält Solo ne ganze Armee im Nahkampf auf :ugly:
     
  4. MuSu Winkler Hosenpinkler

    MuSu
    Registriert seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    6.993
    Die Questschlacht für die Brustplatte von Tyrion macht super viel Spaß :yes:
     
  5. Jdizzle

    Jdizzle
    Registriert seit:
    8. März 2012
    Beiträge:
    4.633
    Warte mal ab :ciao:
     
  6. Garm

    Garm
    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    40.212
    Längst fertig...wird wohl doch mal Zeit, die Total War Spiele auf höheren Schwierigkeitsgeraden zu spielen. Am Ende hatte ich >1 Mio. Gold und die letzte Schlacht war ein Spaziergang, ich habe fast nur die dicken Saurier benutzt. :ugly:
     
  7. Jdizzle

    Jdizzle
    Registriert seit:
    8. März 2012
    Beiträge:
    4.633
    Ja die letzte Schlacht war ein Witz.
    Hatte auch 8 Carnosaurier oder so^^

    Das Autoresolve der Sklaven ist noch verbuggt.
    Und Mods für besser zusammengestellte Armeen und Lords fehlen noch.

    Dann könnte es was besser werden
     
  8. FightFear

    FightFear
    Registriert seit:
    6. Juli 2014
    Beiträge:
    61
    Diese Ritual Mechanik ist aus so vielen Ebenen undurchdacht.
    (Der Rest des Spiels ist natürlich Klasse!)
    • Das es keinerlei Anhaltspunkte gibt, wo feindliche Armeen spawnen
    • Das jede Stadt bis auf die Ritualstadt selbst angegriffen wird
    • Das man jederzeit beim Feind intervenieren kann
    ...ist einfach Scheisse :mally:
     
    Jdizzle gefällt das.
  9. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    3.977
    So konnte endlich mal die Kameramod testen :D

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  10. Garm

    Garm
    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    40.212
    Jo, sie haben vermutlich erst die Basismechanik eingebaut und dann gemerkt, dass es irgendwie scheiße ist, wenn der Spieler nach 150 Runden einfach verliert, ohne, dass er was machen kann. :ugly:

    Danach haben sie dann die unsinnigen Interventionen eingebaut und die Abschlussschlacht, die das ganze System komplett unterminiert. :ugly:


    Die Interventionsarmeen sind eh kacke. Wenn der Spieler sie benutzt, kriegt die KI-Fraktion eine Runde Zeit zu reagieren und kann sie meist direkt vernichten.

    Nutzt die KI sie gegen den Spieler, hatte der Spieler schon seinen Zug und die Armee kann frei agieren. :ugly:
     
    FightFear gefällt das.
  11. Lordex32

    Lordex32
    Registriert seit:
    4. August 2014
    Beiträge:
    2.358
    Immernoch kein Gore Patch? :mad:
     
  12. BastiZ

    BastiZ
    Registriert seit:
    28. August 2015
    Beiträge:
    3.202
    Zu viel Gewalt ist auch nicht gut.
     
  13. Lordex32

    Lordex32
    Registriert seit:
    4. August 2014
    Beiträge:
    2.358
    Naja für mich ist Warhammer vor allem in den Schlachten einfach kein Warhammer ohne Blut usw... Das ist wie ins Auto einsteigen und nicht losfahren.
     
  14. Garm

    Garm
    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    40.212
    Mein Carnosaur widerspricht... :ugly:
     
  15. Nobody606 Ist ein Niemand

    Nobody606
    Registriert seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    18.205
    Fallt ihr tatsächlich auf Basti rein. :fs: :ugly:
     
  16. MuSu Winkler Hosenpinkler

    MuSu
    Registriert seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    6.993
    Okay also Warhammer 1 hat mir auf normal Spaß gemacht, weil ich trotzdem massig zu tun hatte. Momentan finde ich Warhammer 2 aber doch zu leicht. Zumindest als Tyrion :hmm: Hab 3/4 von Ulthuan (den nordwestlichen äußeren Ring willl ich nicht :ugly: ), 10k je Runde im Plus und fünf 20er Armeen. Die Piraten rechts sind bald ausgelöscht und dann kann ich mich nach Westen wenden.

    Nächstes Mal also alles auf Schwer.
     
  17. Joschka

    Joschka
    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    3.587
    Spiel jetzt gerade mit Teclis auf schwer, aber ich denke, ich werde sogar auf sehr schwer nochmal neu anfangen, da ich so gerade keinen Unterschied zu normal feststellen kann:ugly:
     
  18. Clawhammer

    Clawhammer
    Registriert seit:
    5. September 2008
    Beiträge:
    7.788
    Nochmal eine Frage zu Warhammer 2, wie läuft das mit den DLCs vom ersten Teil. Muss ich diese kaufen um in Teil 2 zugriff auf alle Völker zu haben?
     
  19. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    3.977

    Ich glaube schon, aber das wird sich denke ich in den nächsten Wochen zeigen.
     
    Clawhammer gefällt das.
  20. Clawhammer

    Clawhammer
    Registriert seit:
    5. September 2008
    Beiträge:
    7.788
    Macht es eigentlich in einer Provinz (Also nicht innerhalb eines Dorfes) Sinn mehrere von den Feldern oder Trinkstuben für Wachstum oder Öffentliche Ordnung zu bauen oder stackt das nicht?

    Danke nochmals!
     
  21. MuSu Winkler Hosenpinkler

    MuSu
    Registriert seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    6.993
    In Teil 2 hast du keinen Zugriff auf die Warhammer 1 völker. Die sind zwar teilweise also Expeditionstruppen vorhanden, aber nicht spielbar. Wenn du Teil 1 und 2 besitzt kannst du bald die große Karte spielen - und dann mit ziemlicher Sicherheit nur die Völker die du auch gekauft hast
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2017
    Clawhammer gefällt das.
  22. cealpha

    cealpha
    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    407
    Das stackt im Normalfall schon, ob es aber Sinn ergibt muss du immer im Einzelfall entscheiden. Wenn du tatsächlich soviel Bedarf für Wachstum und öffentliche Ordnung hast und die Slots mit nichts anderem belegen willst nur zu, aber es ist nicht die einzige Möglichkeit...das hängt eben von deinem Spielstil/deiner "Strategie" ab ;)
     
  23. Garm

    Garm
    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    40.212
    Von den Gebäuden für Wachstum kann man schon 2 bauen und die halt dann später wieder abreißen, wenn die Provinz voll ausgebaut ist. Das kann gerade in den ersten Sinn machen, damit man möglichst schnell an die guten Einheiten kommt (merke gerade in meiner neuen Dark Elves Kampagne, wie dumm es ist, die beim Bauen in der ersten Provinz zu übersehen).

    Diese "Schätze" auf See zerstören aber schon ein wenig die Balance. :ugly:
     
  24. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    3.977

    Da ich sehr See faul bin habe ich glaube ich genau zwei davon aufgesammelt :D
     
  25. Garm

    Garm
    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    40.212
    Sagen wir mal so: Für den Spaß am Spiel mag das sogar besser sein, wenn man nicht den Drang in Spielen hat, alles an Vorteilen mitzunehmen, was irgendwie geht. :ugly:
     
  26. MuSu Winkler Hosenpinkler

    MuSu
    Registriert seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    6.993
    zumal die KI die Teile anscheinend nicht einsammelt
     
  27. cealpha

    cealpha
    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    407
    Die KI hat ohnehin unendlich viel Gold, die braucht das nicht^^
     
  28. MuSu Winkler Hosenpinkler

    MuSu
    Registriert seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    6.993
    Zumindest wäre es nett einen Wettbewerb zu simulieren :ugly:
     
  29. Garm

    Garm
    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    40.212
    Jo, die KI...die Dark Elves Kampagne macht mal gar keinen Spaß. Ständig erklärt einem irgendein Pissreich den Krieg und man ist nur damit beschäftigt, die Armeen von Ost nach West zu verschieben, um das abzuwehren, während man keinen Meter voran kommt. :fs:
     
  30. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    3.977

    Hätte das Problem jetzt nicht. Hatte sogar mit den Echsenmenschen und Menschen Bündnisse und jetzt bin ich mit Orks und UNtoten verbündet.
     
  31. Garm

    Garm
    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    40.212
    Ich bin nur mit Malekiths Mutter verbündet, aber für eine Konföderation gibt es da auch wieder keine Chance, weil jede Dunkelelfen Fraktion gegen mich diese zufällige (?) "Aversion" hat, die das wohl komplett verhindert.
     
  32. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    3.977
    HAbe irgendwann mit allen eine Konförderation geschlossen ka.
     
  33. Clawhammer

    Clawhammer
    Registriert seit:
    5. September 2008
    Beiträge:
    7.788
    Wenn das Game noch 4 Spieler MP Kampgne bekäme und einen Hot-Seat Modus für den TV dann wäre das Game echt der Hammer. 12std mit Kollegen die MP Kampgne gespielt, bock ganz schön.
     
  34. cealpha

    cealpha
    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    407
    Das ist dann "das" Feature für Teil 3 :D
     
  35. Ruboro

    Ruboro
    Registriert seit:
    30. Mai 2016
    Beiträge:
    17
    Kann mir jemand sagen, ob es bei dem Aktuellen Titel ein Level Cap für die Kommandanten gibt?

    Bin mit Queek Headtaker schon seid mehreren Runden auf Level 40. Ist es evtl. ein Bug?

    Ich hoffe es...
     
  36. MuSu Winkler Hosenpinkler

    MuSu
    Registriert seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    6.993
    Level 40 ist Maximum. In Teil 1 war maximal Level 30 möglich
     
  37. Ruboro

    Ruboro
    Registriert seit:
    30. Mai 2016
    Beiträge:
    17
    Okay, danke. Ich war mir sicher bei einem Stream (Total War Warhammer 1) gesehen zu haben, dass jemand einen Kommandanten Level 80 hatte. Nach weiterer Recherche habe ich herausgefunden, dass es tatsächlich eine Workshop Mod gibt.

    Workshop Mod Name: "Max Level 60! 2X Points on Level up!"
     
  38. Ixalmaris

    Ixalmaris
    Registriert seit:
    16. Juni 2016
    Beiträge:
    1.621
    Wie kommt ihr eigentlich mit den Loyalitäten bei Skaven und Dunkelelfen zurecht?
    Müsst ihr die aktiv managen oder ist die Mechanik im Endeffekt nur zur Show und hat kaum Einfluss auf das Spiel?
     
  39. Ruboro

    Ruboro
    Registriert seit:
    30. Mai 2016
    Beiträge:
    17
    Man beeinflusst die Loyalität mit den Taten des jeweiligen Kommandanten. Heißt durch Auflösen von Einheiten in der Armee deines Kommandanten kannst du Loyalität verlieren. Oder durch Niederlagen in Schlachten. Allerdings hatte ich bis jetzt noch keine großartigen Probleme mit der Loyalität. Spiele aber momentan Klan Mors und habe keinen Grauen Propheten als Kommandant. Diese Verlieren durch das Spielen des Klan Mors bei Rekrutierung zwei Loyalitätspunkte. Aber du kannst durch Aktivieren eines Rituals die Loyalitätspunkte aufbessern.

    Die Dunkelelfen habe ich noch nicht gespielt und kann dir dazu nichts sagen. Denke aber, dass das System in etwa das gleiche sein wird. Kann mich aber auch Irren.
     
  40. MuSu Winkler Hosenpinkler

    MuSu
    Registriert seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    6.993
    Ritual gestartet und zwei Armeen als Verteidigung gehabt. Bis jetzt sind die ganzen Gegner immer nur im äußeren Ring gespawned, gefällt mir. Eben dann eine Mörderschlacht gegen die Skaven gehabt. Die greifen mit ca. 35 Einheiten ein Tor an, dachte das wäre alles easy peasy, weil ich halt n 20er Stack + voll ausgebaute Garnisionen besitze. Aber war trotz eines entscheidenden Sieges echt nervenraubend.

    Erstmal Pause machen und wieder runterkommen. Aber Aufzeichnung ist gespeichert :ugly:
     
Top