Blogbeiträge von Petra Schmitz

  1. Mein persönlicher Beitrag zu ...

    ... »Spiele soll'n jefälligst 'ne jescheite Musik ham«: [MEDIA=youtube]YK3W-VGfv5E[/MEDIA]
    Kategorien:
  2. Ein paar Tage vor ...

    ... den Ereignissen in Left 4 Dead und Left 4 Dead 2 (und Dead Island und Dead Rising und und und).
    Kategorien:
  3. Ring frei!

    Lara Croft vs. Prince of Persia: Fight! [MEDIA=youtube]4-3CPAtQiJs[/MEDIA]
    Kategorien:
  4. Vater Gregorys G'sicht sein Sohn

    Horia Dociu ist ein Multitalent, wenn es um Spieloptik geht. Er kritzelt Storyboards, entwirft Umgebungen, macht an Texturen rum -- und er modelliert. Letzteres kann Horia offenbar besonders gut. Denn er hat vor ein paar Jahren das nahezu perfekte Abbild seines Vaters in ein Spiel eingebaut, das wir alle kennen: Der Herr Papa war die optische Vorlage für den irren Vater Gregory (wohnhaft in Ravenholm) aus Half-Life 2. Das dürfte als kleine Hommage gelten -- an den Mann, von dem Horia seine...
    Kategorien:
  5. Yo B! -- Yo Dil!

    Neulich schaute ich mir mal wieder alle drei The Lord of the Rings (Extended Versions) mit großer Freude an. Kann man etwa alle zwei Jahre machen. Und da fiel mir doch was ein: [MEDIA=youtube]2f86R_Z0_xI[/MEDIA] Sicher, schon älter -- in etwa genau so alt wie die Filme eben. Aber immer noch gut. Außerdem klingt es verflixt nach Beastie Boys. Und das allein reicht ja eigentlich schon.
    Kategorien:
  6. Nä, watt 'ne Arbeit!

    Derzeit besitze ich etwa 1.434.843 Dublonen. So ungefähr. Eine Triumphant kostet in etwa 8.000.000 Dublonen. So ungefähr. Dann müssen meine Alexander und ich ja nur noch in etwa 9.379 Schiffe versenken. So ungefähr. Örks! (Ganz so arg ist es dann doch nicht, man verdient ja durchaus noch hier und dort und überhaupt ganz ordentlich Geld durch Handel. Trotzdem ... long way to sail.)
    Kategorien:
  7. Aaaarrrr!

    Fiese Sache. Aktuell sitze ich hier hühnerig vor meinem Kaffee und schlage Zeit tot. Flying Labs spielt wieder einen serverseitigen Patch auf. Machen die jetzt schon den dritten Tag in Folge zwischen 9:30 und 11:30 Uhr. Vorgestern war's mir ja noch egal, da ich im Büro und mit dem üblichen Krams beschäftigt (Kollegen bejuxen, über den Flur brüllen, Toni S-Punkt verfluchen etcpp.). Gestern dann schon leichtes Grummeln hier, weil ich frei. Heute dann Fluchen, weil ich natürlich frei und...
    Kategorien:
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top