Blogbeiträge von Rand al'Thor

  1. Der Film und ich: Superschurken Double Feature

    Zwei Filme, ein Thema, zwei unterschiedliche Herangehensweisen, zwei unterschiedliche Wertungen: Despicable Me (Ich - einfach unverbesserlich) Gru ist ein Bösewicht alter Schule, dem von anderen aber langsam der Rang abgelaufen wird. Also plant er den Mond zu stehlen, um seinen Ruf wieder herzustellen. Blöderweise befindet sich der dazu benötigte Shrink-Ray im Besitz des aufstrebenden Nerd-Superschurken Bill Gates...Verzeihung...Vector, also besorgt sich Gru drei Keks-verkaufende...
    Kategorien:
  2. What is this I don't even...

    Manchmal weiß man echt nicht mehr was man sagen soll. Wie in diesem Fall... Ich meine, ernsthaft, da fällt einem doch echt nichts mehr ein. Wahlweise weil einem so viele blöde Kommentare einfallen, dass sie beim Versuch, sich alle gleichzeitig durch die Synapsen zu quetschen, stecken bleiben und nichts beim Sprachzentrum ankommt, oder weil sich das zu bespaßende Etwas einfach nicht mehr toppen lässt. Das hier ist glaube ich so ein Fall. Sorry, diesmal müsst ihr ohne blöde Sprüche...
    Kategorien:
  3. Der Film und ich: Indiana Jones IV

    "Kurz aber völlig sinnlos." Seit ich den Film gesehen habe, kriege ich dieses klassische Ghostbusters-Zitat nicht mehr aus dem Kopf. Okay, kurz ist der Streifen nicht wirklich, aber damit bleiben immerhin noch 75% Treffergenauigkeit. Und das ist doch gar nicht mal schlecht für freie Assoziation. Ich schicke mal voraus, dass ich weitaus schlimmeres erwartet habe. Meine Befürchtungen haben sich Gott sei Dank nicht bewahrheitet. Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels (IJudKdK)...
    Kategorien:
  4. Der Film und ich: Max Payne

    Ich verstehs nicht. Ich verstehs echt nicht. Wie kann man eine so todsichere Lizenz so dermaßen gründlich vor die Wand fahren? Da muss doch Absicht dahinter stecken... Mal der Reihe nach: 1. Das Casting: Mark Wahlberg, Mila Kunis, Ludacris...alle komplett am Character vorbeigecastet. - Wahlberg ist da noch die kleinste Sünde, aber schon der passt einfach nicht zur Härte eines Max Payne. - Mila Kunis als Mona Sax ist komplett unglaubwürdig. Die Frau wirkt einfach nicht wie eine...
    Kategorien:
  5. Cuteness overload

    [MEDIA=youtube]0Bmhjf0rKe8[/MEDIA] Als kleines Dankeschön an meine treuen Leser (ja, alle drei) und zur Aufhellung düsterer Tage ein kurzes Video ultimativer Niedlichkeit. Wer da nicht sofort ein breites Grinsen auf dem Gesicht hat, sollte mal zum Arzt gehen. Jawoll. Für Spätfolgen einer Niedlichkeits-Überdosis übernehme ich keine Haftung...
    Kategorien:
  6. Seelen retten mit der Wii

    Seid ihr besorgt um euer Seelenheil, wenn ihr zum dritten mal in Folge den unzensierten Massaker-Level aus Modern Warfare 2 gezockt habt, nur um auch noch den letzten dreckigen Zivilisten zu erwischen? Liegen euch die eingebüßten Karma-Punkte nach einer Manhunt-Session schwer auf der Seele? Befürchtet ihr, dass Petrus dereinst am Himmelstor mit missbilligendem Blick das ergraute Haupt schüttelt und in Richtung des Kessels mit flüssigem Schwefel gestikuliert? Fürchtet euch nicht, liebe...
    Kategorien:
  7. Satanismus für Anfänger

    Satanisten sind böse. Ganz furchtbar doll megaböse im Quadrat. Und da es ziemlich uncool ist, wenn man böse ist und es keiner merkt, muss man die eigene Coolness natürlich irgendwie nach außen tragen. Was eignet sich da besser, als ein fieses Tattoo mit Teufeln, nackten Frauen, Totenköpfen und umgedrehten Kreuzen? Richtig, die Sache mit dem Ritzen und dem Blut und so. 13-jährige Emo-Mädchen ritzen schließlich auch und dass die das personifizierte Böse sind, weiß ja jeder. Also fix die...
    Kategorien:
  8. Der Film und ich: Watchmen

    REVIEW-DISCLAIMER: Spoiler-frei, aber viel zu lang Hmtja...was für ne Wertung gebe ich dem Streifen jetzt? Eigentlich ein ziemlich guter Film, wenn man den Comic nicht kennt. Allerdings vielleicht ein bißchen verwirrend, wenn man den Comic nicht kennt. Und streckenweise auch mal ein bißchen albern, egal ob man den Comic kennt oder nicht. Die Persönlichkeiten der Superhelden atmen nunmal teilweise den Comic-Kitsch der 80er Jahre. Manche, wie ich, können aufgrund der enormen Stärken des...
    Kategorien:
  9. Tittengrapscher

    Und das, meine Damen und Herren, meine ich durchaus wörtlich. Denn in Japan gibt es offensichtlich die altehrwürdigen Grapsch-dir-ein-wasauchimmer-Automaten jetzt auch mit Möpsen. Und ich kann mich gerade nicht entscheiden, ob ich jetzt "Igitt, Möpse ohne Frau dran" oder "Geil, wann geht der nächste Flieger nach Japanien" empfinden soll. Hat jetzt eigentlich sonst noch jemand das Bild vor dem inneren Auge, wie kleine Jungs den Automat belagern und ihre Mütter um Kleingeld anbetteln? Macht...
    Kategorien:
  10. Star Wars in der Kurzfassung

    Zeit wird ja immer knapper und kostbarer in unserer rastlosen...äh...Zeit. Da kann es schon mal vorkommen, dass man nicht die Gelegenheit hat, sowas wie die Star-Wars-Trilogie (classic) anzugucken. Oder wenn dann nur "bits and pieces". Gott sei Dank sind die Filme nicht wirklich schwer zu verstehen. Für alle, die bisher den Konsum der alten 3 Star-Wars-Filme nicht in ihrem hektischen Leben unterbringen konnten, oder vielleicht auch nur ihr Wissen auffrischen wollen...hier ist alles was ihr...
    Kategorien:
  11. Mehr Sex durch Musik

    Folgendes Szenario: Man ist mit der Angebeteten auf dem Zimmer, hat eigentlich an alles gedacht (die Unterwäsche ist frisch, die Klamotten sind von der Couch in den Schrank gewandert, Dreckwäsche und schmutziges Geschirr stehen außer Sichtweite unter dem Bett und die Küchentür ist zu) und irgendwie will doch nicht so recht was passieren. Dann sagt die Dame "Kannst du nicht was romantischeres auflegen?" und es fällt einem siedendheiß ein: All die Jahre hat man als anspruchsvoller Musikfreund...
    Kategorien:
  12. Gin & Titonic

    Jaja, liebe Freunde der gepflegten Partyunterhaltung. Kein Unglück ist so schlimm, dass es nicht mit genügend Abstand zur allgemeinen Belustigung dienen könnte. Da mache ich bei mir keine Ausnahme, vor allem da ich der Ansicht bin, dass der Untergang der Titanic einen wichtigeren Zweck erfüllte, als nur einen überlangen Hollywood-Schmachtfetzen mit Trommelfell-zerfetzendem Titelsong zu inspirieren. [MEDIA=youtube]vD4OnHCRd_4[/MEDIA] Da nun aber das von mir heiß ersehnte Sequel...
    Kategorien:
  13. Microsoft 1 : Kommunismus 0

    So ne Sch...Kacke aber auch. Da gibt sich das menschenrechtsverletzende kommunistische Regime in China größte Mühe, der Welt zu demonstrieren, dass sie eigentlich gar nicht so menschenrechtsverletzend, kommunistisch und...äh...regime-isch sind. Und dann sowas. Mit schier unmenschlichen (*kicher*) Anstrengungen wird eine Eröffnungsfeier auf die Beine gestellt, die zugegebenermaßen Ihresgleichen sucht und wohl in absehbarer Zeit nicht finden wird. Und die versammelte Weltpresse schwärmt dann...
    Kategorien:
  14. Der Film und ich: MTV is pure evil

    Diesmal ausnahmsweise keine Film-Review, sondern nur die gesittete Blog-Variante eines Tobsuchtsanfalls. Bitte anschnallen, Rauchen einstellen, Empörung auf kritisches Niveau bringen, HB-Airlines is ready for take-off. Was kommt dabei heraus, wenn man ein absurd-krankes Londoner Mini-Musical mit einfachsten Mitteln und mehr Enthusiasmus als Know-How als Film adaptiert? Ein absoluter Kultfilm, vielleicht der einzige, der diesen Titel wirklich verdient hat. Denn das billige Aussehen, das...
    Kategorien:
  15. Kollektullesen? Übelflüssig!

    Es war bestimmt jeder von uns schonmal mit einer Betriebsanleitung konfrontiert, deren Übersetzer ein armer chinesischer Hungerlöhner war, der vom Sklaventreib... Verzeihung ...Arbeitgeber mit Langenscheidts Wörterbuch chinesisch-deutsch bewaffnet wurde. Wunderbar philosophische Sätze wie "Entrollen die Puffunterlage und liegen auf ihr, dann wird sie von der Wärme sich Inflation bekommen" waren die Folge. Das Internet und die chinesische Zensur bereiten dieser schönen Tradition nun wohl ein...
    Kategorien:
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top