1. FC Köln Fan-Thread - Beziehungsstatus: Es ist kompliziert

Dieses Thema im Forum "Sportforum" wurde erstellt von Zele, 19. September 2016.

  1. Zele

    Zele
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    23.492
    Lottner wäre auch frei seit heute :wahn:
     
  2. spike2109

    spike2109
    Registriert seit:
    22. April 2010
    Beiträge:
    6.185
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i5 8600K 6x 3.60GHz
    Grafikkarte:
    MSI V320-004R GTX960
    Motherboard:
    MSI Z370-A PRO Intel Z370
    RAM:
    16GB Crucial Ballistix Sport LT grau DDR4-2400 DIMM CL16
    Laufwerke:
    Samsung MZ-75E500B/EU 850 EVO interne SSD 500GB
    Soundkarte:
    Asus Xonar DGX 5.1
    Gehäuse:
    Coolermaster STORM SCOUT
    Maus und Tastatur:
    Logitech G400 Maus
    Logitech G510 Gaming Tastatur
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    Samsung Syncmaster T220
    wtf, der macht wohl den Anfang :ugly: badumm Tsss
     
  3. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    33.515
    Ort:
    Münster / NRW
    Und in Mainz gibt es gerade die nächste Ohrfeige für den FC. :fs:
     
  4. cevap_i_luk ist nicht Rainer Wingel

    cevap_i_luk
    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    5.697
    Ort:
    Bananien
    Mein RIG:
    CPU:
    MuSu'lein
    Grafikkarte:
    Ging Allein
    Motherboard:
    in die weite
    RAM:
    Welt hinein.
    Laufwerke:
    Stock und Hut
    Soundkarte:
    steht ihm gut
    Gehäuse:
    ist gar wohlgemut.
    Maus und Tastatur:
    Aber Mutter weinet sehr
    Betriebssystem:
    hat ja nun kein Hänschen mehr
    Naja - er hat in Mainz einfach den Kader, den er für sein Spiel benötigt mMn.
    Spieler wie Höger, Hector, Kainz, Terrode, Modeste, Risse usw. usw. sind einfach keine Spieler für das System. :(
     
  5. Zele

    Zele
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    23.492
    cevap_i_luk gefällt das.
  6. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    33.515
    Ort:
    Münster / NRW
    Der Gisdol gefällt mir, was seine Aussagen in den PKs angeht, ausgezeichnet. Er geht auch darauf ein, wie es vor der Saison gelaufen ist und wie die Erwartungshaltung in Köln ist und wie der eigentliche Status Quo ist und wo unsere Aufgaben eigentlich lägen.
     
  7. cevap_i_luk ist nicht Rainer Wingel

    cevap_i_luk
    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    5.697
    Ort:
    Bananien
    Mein RIG:
    CPU:
    MuSu'lein
    Grafikkarte:
    Ging Allein
    Motherboard:
    in die weite
    RAM:
    Welt hinein.
    Laufwerke:
    Stock und Hut
    Soundkarte:
    steht ihm gut
    Gehäuse:
    ist gar wohlgemut.
    Maus und Tastatur:
    Aber Mutter weinet sehr
    Betriebssystem:
    hat ja nun kein Hänschen mehr
    Hertha führt gegen Frankfurt. Wie ich es hasse. Zusätzlich zu unserem Pech/Unfähigkeit punkten die anderen (vermutlich)....
     
  8. cevap_i_luk ist nicht Rainer Wingel

    cevap_i_luk
    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    5.697
    Ort:
    Bananien
    Mein RIG:
    CPU:
    MuSu'lein
    Grafikkarte:
    Ging Allein
    Motherboard:
    in die weite
    RAM:
    Welt hinein.
    Laufwerke:
    Stock und Hut
    Soundkarte:
    steht ihm gut
    Gehäuse:
    ist gar wohlgemut.
    Maus und Tastatur:
    Aber Mutter weinet sehr
    Betriebssystem:
    hat ja nun kein Hänschen mehr
    Danke Kamada. :*

    Edith: Okay - doch nicht. lel
     
  9. Wunderheiler

    Wunderheiler
    Registriert seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    3.522
    Poldi im Saisonfinale mit 3 Toren und dem herausgeholten Elfmeter für Villa, kann man das als Bewerbung durchgehen lassen ;)?!

    Freut mich auf jeden Fall für ihn, dass er nochmal so einen Knaller rausgeholt hat :)!
     
  10. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    31.012
    Offensiv ist das so erbärmlich. Wir sind nicht einmal in der Lage einen Ball wie eine Flanke oder einen Schuss abzuliefern.
     
  11. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    31.012
    Das ist so jämmerlich. Die einfachsten Mittel reichen aus um uns zu stoppen. In die Zweikämpfe zu gehen reicht schon aus damit unsere zarten Pflänzchen die weiße Fahne hissen.

    Ich für meinen Teil habe die Nase so gestrichen voll. Hoffentlich bleibt in Zukunft unser Stadion leer damit jeder kapiert das es so nicht weitergehen kann. Wir haben 20 Millionen verpulvert für absolut nichts.

    Am Ende werden wir wieder willenlos absteigen.
     
  12. Stargaze

    Stargaze
    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    10.565
    Das war es dann wohl, bleibt nur zu hoffen, dass Hamburg und Stuttgart aufsteigen damit die nächste 2. Liga nicht zu stark wird :uff:
    17/18 waren wir zwar "schlechter" von den Ergebnissen, aber mit dem massiven Verletzzungspech und dem Pech in einzelnen Aktionen in den Spielen zumindst nciht so hoffnungslos unterlegen wie in den letzten Spielen.
    Der Trainerwechsel hat absolut gar nichts gebracht, und das mache ich nicht mal Gisdol zum Vorwurf.
     
  13. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    33.515
    Ort:
    Münster / NRW
    Das war halt das Spiel Selbstvertrauen gegen Trauma. Unsere Jungs sind in viel zu großer Anzahl so fertig, dass sie die anderen, die noch "normal" agieren könnten, mit runterziehen. Würde es normal laufen und würde die Mannschaft im Kopf normal funktionieren, dann bin ich weiterhin überzeugt, dass man um den Klassenerhalt mitspielen könnte. Die Spieler, die die jüngeren, unerfahrenen führen sollten und ihnen Sicherheit geben sollten sind die, die alles runterziehen, weil sie im Kopf völlig fertig sind.

    Aber ich glaube ehrlich gesagt auch nach heute, dass es das war. Da werden wir vermutlich noch im ein oder anderen Spiel mal gute Leistungen sehen im Laufe der Saison, aber das wird nicht reichen und spätestens dann nicht, wenn die Spieler wieder das Gefühl haben, dass sie etwas verlieren können.

    Da müssen leider ganz viele Spieler weg, damit wir dann wirklich neu aufbauen können und auch mal realistische Pläne machen können, um mal wieder einen ernsthaften Versuch machen zu können, ein Bundesligist zu werden. Sollte ich aber zu irgendeinem Zeitpunkt hören, dass man dann den sofortigen "Wiederaufstieg" plant, verliere ich glaube ich endgültig den Glauben, dass der FC jemals wieder mehr als Stippvisiten in der Bundesliga abliefern wird.

    Man muss sich doch heute auch einfach eingestehen, dass das ein verdienter und ungefährdeter Sieg für Union war. Und wenn man sich dann mal die Saisonergebnisse anschaut, dann war es doch auch absolut zu erwarten, dass Union das Spiel gewinnt. Die haben im letzten Heimspiel 2:0 gegen Gladbach gewonnen und das auch nicht unverdient.

    Ich glaube auch, dass wir in der sportlichen Führung Fehler gemacht haben, aber unsere Mannschaft ist unter normalen Umständen nicht so schlecht wie sie sich in dieser Saison darstellt. Ich bleibe dabei, dass unser Problem nicht die individuelle Qualität ist. Ich glaube nicht dass wir die Qualität haben um im gesicherten Mittelfeld zu spielen, aber wir haben die Qualität die Liga zu halten. Aber eben nicht, wenn die Führungsspieler komplett neben sich stehen und die Mitspieler eher schwächen als sie zu stärken.

    Es sind zwar "nur" 4 Punkte bis Platz 15, aber ich glaube nicht, dass die Spieler auf die es ankommt, ihr Trauma beim FC noch überwinden.
     
  14. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    33.515
    Ort:
    Münster / NRW
    Mal ganz davon abgesehen und auch abgesehen davon, dass es eine verdiente Niederlage war, was ist denn mit so einer Szene?
    https://giphy.com/gifs/giWgR0LDdyA0WiZojx

    Ich kann mich daran gar nicht wirklich erinnern, vielleicht war ich da auch gerade nicht vorm TV, aber warum war das kein Elfmeter?
     
  15. Zele

    Zele
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    23.492
    Ball gespielt^^

    Hoffentlich kommt im Winter keiner auf die Idee, noch Geld in den Kader zu stecken. So viele Pfeifen kannstdu gar nicht loswerden, wie du müsstest, damit der Haufen noch sinnvoll verstärkt werden kann...
     
    cevap_i_luk gefällt das.
  16. cevap_i_luk ist nicht Rainer Wingel

    cevap_i_luk
    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    5.697
    Ort:
    Bananien
    Mein RIG:
    CPU:
    MuSu'lein
    Grafikkarte:
    Ging Allein
    Motherboard:
    in die weite
    RAM:
    Welt hinein.
    Laufwerke:
    Stock und Hut
    Soundkarte:
    steht ihm gut
    Gehäuse:
    ist gar wohlgemut.
    Maus und Tastatur:
    Aber Mutter weinet sehr
    Betriebssystem:
    hat ja nun kein Hänschen mehr
    Manche User in diesem Forum sagen ja, dass sich das im Laufe der Saison ausgleicht. Hat wohl eine Glaskugel.
    FC mal wieder mega stark! Ich bin so stolz auf diesen Traditionsverein.
     
  17. cevap_i_luk ist nicht Rainer Wingel

    cevap_i_luk
    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    5.697
    Ort:
    Bananien
    Mein RIG:
    CPU:
    MuSu'lein
    Grafikkarte:
    Ging Allein
    Motherboard:
    in die weite
    RAM:
    Welt hinein.
    Laufwerke:
    Stock und Hut
    Soundkarte:
    steht ihm gut
    Gehäuse:
    ist gar wohlgemut.
    Maus und Tastatur:
    Aber Mutter weinet sehr
    Betriebssystem:
    hat ja nun kein Hänschen mehr
    Absolut richtig. Ich würde auch keinen einzigen Spieler verpflichten, vieleher leihen. Dafür müsste man aber schon vor paar Monaten angefangen haben zu scouten. Spieler zu kaufen bringt jetzt absolut nichts.

    Sollten die geliehenen einschlagen und wir (wie es der Zufall so will) nicht absteigen: ggf. verpflichten.
    Ansonsten sind wir individuell leider viel zu schwach.
     
  18. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    31.012
    Du kannst mir nicht sagen, dass Union individuell besser besetzt ist als wir. Nur ruft Union sein Potential komplett ab, wir dagegen nicht einmal ansatzweise.
     
  19. Zele

    Zele
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    23.492
    Pscht! Schön das sie mir über den Weg laufen. Ich hätte hier ganz günstig eine kaum gebrachte FC-Dauerkarte und kaum gebrauchte FC-Mitgliedschaft zu verkaufen :xmas::tdv:
     
  20. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    31.012
    Und damit sind wir jetzt auch verdientermaßen Letzter.
     
  21. cevap_i_luk ist nicht Rainer Wingel

    cevap_i_luk
    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    5.697
    Ort:
    Bananien
    Mein RIG:
    CPU:
    MuSu'lein
    Grafikkarte:
    Ging Allein
    Motherboard:
    in die weite
    RAM:
    Welt hinein.
    Laufwerke:
    Stock und Hut
    Soundkarte:
    steht ihm gut
    Gehäuse:
    ist gar wohlgemut.
    Maus und Tastatur:
    Aber Mutter weinet sehr
    Betriebssystem:
    hat ja nun kein Hänschen mehr
    Problem ist, dass wir komplett ungleich besetzt sind. Torwartposition ist auf 2. Liga Niveau (eher Mittelfeld). Der TW Trainer übrigens auch. :D
    Auf anderen Positionen haben wir ein ähnliches Spiel. IV aktuell maximal unglücklich. Chichos (ich habe echt keine Ahnung wie man seinen Namen schreibt) finde ich bisher sehr sehr schwach. Bournow fehlt ein erfahrener IV um das alles zu bewältigen. Zum Mittelfeld fällt mir nur noch: "??????????" ein... Sturm ebenfalls das selbe Spiel.

    Deswegen sage ich, dass wir individuell nicht gut besetzt sind. :(

    :D :D :D :D
     
  22. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    31.012
    Der Unterschied zwischen Paderborn und Union mit uns ist, dass für die jegliches Bundesligaspiel ein geiles Abenteuer ist das man mit viel Herzblut angeht.

    Für unsere zarten Pflänzchen dagegen ist die Bundesliga eine unfassbar mentale Belastung die kaum zu ertragen ist.

    Wenn man sich heute unsere Werte was Zweikämpfe und Laufleistung angeht anschaut dann ist das Bankrotterklärung.

    Ich kann mich darüber nur aufregen. :uff:
     
  23. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    33.515
    Ort:
    Münster / NRW
    Einer der größten Fehler, den ich Beierlorzer und Veh zugleich anlaste ist die Aussage, dass man am 10. Spieltag im sicheren Fahrwasser sein will und dann anfangen will, die Mannschaft spielerisch zu entwickeln, bzw. Veh laste ich an, dass er da nicht eingeschritten ist. Und das ist dann leider genau das Problem beim FC. Da ist man dann ja auch "kein normaler Aufsteiger", sondern eben der FC. Damit erzeugt man halt von Beginn an eine völlig falsche Erwartungshaltung, vor Allem wenn man dann unser Auftaktprogramm noch dazu kennt.

    Und dazu haben wir einfach tatsächlich wichtige Spieler in unserer Mannschaft die offensichtlich ihr Trauma der Saison 17/18 nicht überwunden haben und sich jetzt in der gleichen Lage sehen wie damals. Und darüber kann man sich dann natürlich lustig machen und sagen, dass die Millionäre sich nicht so anstellen sollen, aber niemand von uns war mal in der Situation Woche für Woche von Fans und Presse in der Luft zerrissen zu werden und alle zwei Wochen zu Hause von 50.000 enttäuschten Zuschauern unter Druck gesetzt zu werden. Das ist einfach nur menschlich und diese Spieler (Horn, Hector, Risse, Höger, Meré, etc.) sind genau die, die den größten Einfluss auf den Rest des Kaders ausüben. Von denen hängt ab, wie gut sich neue Spieler hier akklimatisieren, wie sicher sich junge Spieler fühlen können, die beeinflussen das Klima in der Kabine.

    Sicher ist der Kader auch nicht wirklich gut zusammengestellt und wir haben generell (seit Jahren) ein gewisses Mentalitätsproblem in der Mannschaft, was Aggressivität und Kampfgeist angeht, aber wir haben noch ganz andere Probleme im Verein und der gesamten Struktur der Profiabteilung. Und wenn dann eine Karte umklappt, fällt regelmäßig das ganze Kartenhaus zusammen.

    Meiner Meinung nach müssen wir uns dringend von den genannten Spielern trennen, bzw. müssen die Spieler sich vom Verein trennen um mal wieder unbelastet Fußball spielen zu können. Und wir müssen komplett neu aufbauen. Aber vielleicht ist das gerade auch ein guter Zeitpunkt. Wir haben richtig viele junge, talentierte Spieler in der U23 und U19. Wir müssen einfach einen anderen Weg gehen als wir es jetzt x mal versucht haben. Neu aufbauen, Gehalts- und Vertragsstrukturen ändern, einen vernünftigen Fünfjahresplan aufstellen und der Mannschaft und den Spielern Zeit geben ohne den Druck aufsteigen müssen, sich zu entwickeln.

    Und das ist finanziell auch machbar, weil wir genug Zuschauer haben die das unterstützen würden und wir würden unfassbar viel an Gehältern einsparen, dass das machbar wäre. Wir kommen so doch nicht weiter. Wir müssen aufhören mit der Flickschusterei an allen Stellen und mal wirklich was neu aufbauen. Das fängt bei den Strukturen an, beim Trainingsgelände, den Einrichtungen für den Nachwuchs und geht weiter bis zu den Profis, die auf andere Art und Weise zusammengestellt und gescoutet werden müssen. Du musst da auch von den Spielern den Druck nehmen, den sie immer sofort auf ihren Schultern haben. Da kann sich auch keiner wirklich entwickeln, weil du bei uns keine Fehler machen darfst. Und da müssen auch wir Fans uns an die Nase fassen, dass wir Spieler nicht nach zwei schlechten Spielen sofort als untauglich abstempeln und bei jedem Fehler der danach kommt sofort wieder abgehen und alles Gute was dazwischen war, vergessen ist.

    Man muss auch im Auge behalten, was dann Spielerberater denken, wenn der FC ankommt und mal wieder einen jungen Spieler will. Warum willst du deinen Jungen denn noch zum FC schicken? Damit du einmal das Handgeld kassierst und in Gefahr gerätst, das Talent zu verbrennen, weil er Teil so eine Katastrophensaison wird und sich mit runter ziehen lässt?

    Wir MÜSSEN umdenken. Wir sind gescheitert mit der Art immer wieder zu versuchen sofort den großen Schritt zu gehen. Das ist nicht mehr drin. Das ging früher mal, aber mittlerweile haben wir so viel Geld verbrannt durch teure Transfers und hohe Gehälter, dass die anderen Vereine uns was Strukturen angeht, um längen davon gezogen sind.

    Ich bin es einfach leid. Es ist im Prinzip mit ganz wenigen Ausnahmen seit Jahrzehnten der gleiche Scheiß. Dass wir der FC sind ist mittlerweile zu einer Last geworden, die es uns erschwert sportlichen Erfolg zu haben.
     
    Cristobal gefällt das.
  24. Timber.wulf Unsterblicher Forengott Moderator

    Timber.wulf
    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    89.965
    Mein RIG:
    CPU:
    The
    Grafikkarte:
    Cake
    Motherboard:
    Is
    RAM:
    A
    Laufwerke:
    Lie!
    [​IMG]

    Gerade beim ausmisten gefunden. Ich glaube ja nicht an Zufälle.
     
  25. cevap_i_luk ist nicht Rainer Wingel

    cevap_i_luk
    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    5.697
    Ort:
    Bananien
    Mein RIG:
    CPU:
    MuSu'lein
    Grafikkarte:
    Ging Allein
    Motherboard:
    in die weite
    RAM:
    Welt hinein.
    Laufwerke:
    Stock und Hut
    Soundkarte:
    steht ihm gut
    Gehäuse:
    ist gar wohlgemut.
    Maus und Tastatur:
    Aber Mutter weinet sehr
    Betriebssystem:
    hat ja nun kein Hänschen mehr
    Bin mal gespannt. Heldt hat ja ein interessantes Interview gegeben.
     
  26. spike2109

    spike2109
    Registriert seit:
    22. April 2010
    Beiträge:
    6.185
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i5 8600K 6x 3.60GHz
    Grafikkarte:
    MSI V320-004R GTX960
    Motherboard:
    MSI Z370-A PRO Intel Z370
    RAM:
    16GB Crucial Ballistix Sport LT grau DDR4-2400 DIMM CL16
    Laufwerke:
    Samsung MZ-75E500B/EU 850 EVO interne SSD 500GB
    Soundkarte:
    Asus Xonar DGX 5.1
    Gehäuse:
    Coolermaster STORM SCOUT
    Maus und Tastatur:
    Logitech G400 Maus
    Logitech G510 Gaming Tastatur
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    Samsung Syncmaster T220
    Dachte das ist die neue Ausgabe.
     
    cevap_i_luk gefällt das.
  27. Timber.wulf Unsterblicher Forengott Moderator

    Timber.wulf
    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    89.965
    Mein RIG:
    CPU:
    The
    Grafikkarte:
    Cake
    Motherboard:
    Is
    RAM:
    A
    Laufwerke:
    Lie!
    :wahn:
     
  28. Stargaze

    Stargaze
    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    10.565
    In den nicht mehr so ganz geheimen Tests gegen die U21 hat das B-Team ein 1:1 und das vermeintliche A-Team für das Spiel gegen Leverkusen sogar ein 1:0 geholt....
    Wenn Leverkusen nicht zweistellig gegen Juve gewinnt und bis Samstag durchsäuft sehe ich da schwarz...
     
  29. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    33.515
    Ort:
    Münster / NRW
    Ich habe mich schon gefragt, wie ich sowas in der aktuellen Situation angehen würde. Ich glaube, ich hätte die Schiedsrichter gebrieft ganz hart gegen die Profis zu pfeifen und ganz locker gegen die Zweite. So dann Stress und dieses ewige Unrechtsempfinden generieren und dann schauen wie die Profis darauf reagieren und entsprechend zu einem gewissen Zeitpunkt einschreiten und ihnen erklären, dass der Schiri absichtlich so "schlecht" pfeift um die Spieler in diesen emotionalen Zustand zu versetzen und ihnen dann ihr Verhalten, den Unterschied in der Körpersprache und des Verhaltens auf dem Platz anhand von Videoaufnahmen zu zeigen. Einfach dieses Bewusstsein schaffen, dass sie auf etwaige schlechte Entscheidungen gegen sie falsch reagieren und das dann eben auch klar aufzeigen.

    Mal schauen was sie jetzt für Maßnahmen ergreifen. Irgendeinen Impuls werden sie sicher versuchen zu setzen. Irgendein prominenteres Opfer wird es glaube ich geben, der dann in die Zweite geschickt wird. Gegen Leverkusen erwarte ich nur Einsatz und Kampf. Vom Ergebnis her kann da eigentlich nichts drin sein.
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  30. Stargaze

    Stargaze
    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    10.565
    Ganz interessante Idee, warum bist du gleich nicht der Cheftrainer? Ach ja, dir fehlt ja der Kölsche Klüngel im Blut :ugly:
    Stimmt eigentlich was letztens im Express stand? Das seitdem Stöger mit Trainerstab weg ist kein Sportpsychologe mehr für das Profiteam angestellt wurde (im Gegensatz zu den Nachwuchsteams)?
     
  31. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    33.515
    Ort:
    Münster / NRW
    Ich glaube, ich habe das auch mal von Wolf gehört. Der ist ja selber Psychologe und sagte auch das mit dem Trauma der Spieler und dass da ein Sportpsychologe sicher helfen könnte. Es klang halt auch so, dass das angegangen wird, aber es kann natürlich sein, dass die verschiedenen Trainer und/oder Sportvorstände das nicht wollen.

    Du musst einfach diese Muster die sich bei den Spielern eingeschlichen haben aufbrechen. Ich sage es nochmal, das sind nur Menschen, junge Menschen, die sich täglich dem Druck und den Emotionen von tausenden von Menschen ausgesetzt sehen. Die kriegen doch auch mit, dass mittlerweile quasi alle ihre Qualität anzweifeln und Menschen funktionieren einfach mitunter merkwürdig und da kann es dann auch schon mal vorkommen, dass du unbewusst, sozusagen passiv-aggressiv, eine Extremsituation zur Lösung deines Problems herbeiführst um aus diesem Kreislauf des Scheiterns ausbrechen zu können.

    Ich würde es für fahrlässig halten, wenn man dahingehend noch keinerlei Schritte eingeleitet hätte.
     
    Stargaze gefällt das.
  32. Stargaze

    Stargaze
    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    10.565
    Scheint aber genau so der Fall zu sein:

     
  33. cevap_i_luk ist nicht Rainer Wingel

    cevap_i_luk
    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    5.697
    Ort:
    Bananien
    Mein RIG:
    CPU:
    MuSu'lein
    Grafikkarte:
    Ging Allein
    Motherboard:
    in die weite
    RAM:
    Welt hinein.
    Laufwerke:
    Stock und Hut
    Soundkarte:
    steht ihm gut
    Gehäuse:
    ist gar wohlgemut.
    Maus und Tastatur:
    Aber Mutter weinet sehr
    Betriebssystem:
    hat ja nun kein Hänschen mehr

    Hast du denn bei deinem FM Save einen eingestellt? :wahn:
     
  34. Zele

    Zele
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    23.492
    Die brauchen keinen Seelendoc, die faule Bande braucht wen, der sie erstmal wieder überhaupt zum laufen bringt... :wahn:
     
  35. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    33.515
    Ort:
    Münster / NRW
    Uns gehen so langsam die Optionen aus im Kampf gegen den sicheren Abstieg. Augsburg führt gerade 3:1 in Hoffenheim. Angenommen, was sehr wahrscheinlich ist, wir verlieren gegen Leverkusen, sind die schon mal 12 Punkte weg. Union ist auch 11 Punkte weg, mindestens, wobei die in Paderborn spielen und da auch punkten können.

    An Hertha und Bremen glaube ich überhaupt nicht, dass die in Reichweite bleiben für uns. Vielleicht Mainz, aber das wirkt derzeit auch nicht so. Bleiben Düsseldorf und Paderborn. Junge Junge, es sieht schon jetzt so aus als könnten wir maximal auf die Relegation hoffen.
     
  36. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    33.515
    Ort:
    Münster / NRW
    Ich frage mich gerade was ich mache, wenn heute Höger und Risse in der Startelf stehen!? Ich meine, klar hat der Trainer die fundierteren und besseren Eindrücke aus den Trainings etc., aber ich halte mich auch für minimal einäugig und nicht ganz blind und die Beiden geben der Mannschaft für mein Empfinden seit Monaten oder Jahren nichts mehr. Ach man...ich kann nur hoffen, dass die Spieler mehr an sich glauben als ich den Glauben habe, dass sie es schaffen können. Im Augenblick ist das Gefühl so, dass wir spätestens ab Spieltag 25 die Planung für Liga 1 komplett fallen lassen können.

    Allerdings und das lässt mich das alles irgendwie eher hinnehmen, als dass ich wütend oder traurig wäre, glaube ich, dass der FC diesen Abstieg noch braucht um dann auch wirklich den letzten Leuten zu verdeutlichen, dass wir die alten Denkweisen völlig aus den Köpfen und dem Verein streichen müssen. Dann sind wir eben ein ambitionierter Zweitligist, der plant mit einer neuen Vereinsphilosophie mittel- bzw. langfristig in die Bundesliga zu kommen.

    Saison 1 - Umgestaltung des Kaders mit möglichst vielen Spielern aus dem eigenen Nachwuchs
    Saison 2 - Lehren aus Saison 1 ziehen und versuchen das Team zu festigen und weitere Spieler einbauen
    Saison 3 - Ziel setzen unter die ersten 6 zu kommen
    Saison 4 - Aufstieg als Ziel setzen
    Saison 5 - Aufstieg oder Klassenerhalt Bundesliga als Ziel setzen.
    Saison 6 - Klassenerhalt
    Saison 7 - Klassenerhalt
    Saison 8 - Klassenerhalt
    Saison 9 - sicherer Klassenerhalt
    tbc.

    Das wäre mein Wunsch. Und sollte man mit dem Plan ins Hintertreffen geraten, dann eben Ruhe bewahren und konsequent den Weg weiter gehen. Und dadurch, dass man gesunde Vertrags- und Gehaltsstrukturen etabliert hat, wird man sich das auch leisten können.

    Wichtig ist nur so einen Plan in aller Konsequenz zu planen, zu kommunizieren und die Fans und Mitglieder darauf einzuschwören, dass wir zu lange versucht haben es mit der Brechstange zu machen und wir jetzt erstmal in der Entwicklung aufholen müssen und das nicht in erster Linie mit Geld zu tun hat, sondern damit, wie professionell in allen Bereichen gearbeitet wird.

    Für heute würde mich alles andere als ein deutlicher Sieg für Leverkusen sehr wundern. Allerdings erwarte ich von den Jungs eine professionelle Berufsauffassung und den Versuch über 90+ Minuten alles zu geben. Mein Bruder war heute früh der Meinung, dass es ein Schlachtfest wird. Ich bitte einfach darum, auch wenn man deutlich verliert, dass ich mal sagen kann, dass sie zumindest alles gegeben haben. Schlechter Fußball spielen ist o.k., aber nicht weniger kämpfen und weniger Einsatz zeigen.
     
  37. blurps

    blurps
    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    5.399
    Habe ja durchaus Sympathie, aber lieber der FC als Hertha. Vielleicht könnt ihr ja auch Michael Preetz Asyl bieten, wenn er in Berlin endlich rausgeworfen wird ?
     
  38. Cristobal

    Cristobal
    Registriert seit:
    5. Juli 2016
    Beiträge:
    1.550
    Gute Idee, mit Düsseldorfern kennt man sich in Köln ja gut aus. Oder man lernt einfach Mal aus der kleinen Nachbarstadt, dass man vielleicht nicht auf solche setzt, die man selbst bei der Fortuna nicht haben will, könnte ja was dran sein :wahn:
     
  39. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    33.515
    Ort:
    Münster / NRW
    Kein Risse und kein Höger. Mutige Aufstellung würde ich mal sagen, aber Gisdol und Heldt müssen einfach was versuchen. Die linke Seite mit Katterbach und Jakobs ist schon ziemlich krass. Thielmann und Ehizibue auf Rechts aber möglicherweise krasser. Wenn uns da Leverkusen mal nicht völlig demontiert.
     
  40. Cristobal

    Cristobal
    Registriert seit:
    5. Juli 2016
    Beiträge:
    1.550
    Coole Sache mit Thielmann, noch kein U21 Spiel aber heute dann Derby mit den Großen. Mutig aber hat was :D erzählt am Ende Mal bitte wie er sich geschlagen hat:D
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top