1. FC Köln Fan-Thread [Spürbar anders - nur echt mit Drama]

Dieses Thema im Forum "Sportforum" wurde erstellt von Zele, 19. September 2016.

  1. Gausor Kollege Schnürschuh.

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    36.064
    Ort:
    Münster / NRW
  2. Zele Christian Dollberg des GSPB

    Zele
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    24.917
    Ich hoffe mal, das Baumgart in ihm etwas sieht und auch findet, was 7(!) andere Trainer beim FC und das Jahr in Kiel nicht dauerhaft hervorlocken konnten. Es ist ja nicht so, das Salih nicht genug Chancen bekommen hatte, um zu zeigen, das er sich auch weiterentwickeln kann.... er hat nicht erst zum Schluss unter Gisdol stagniert.

    Gönnen würd ich es ihm (und uns :ugly:) ja wirklich sehr, aber ich bleibe da skeptisch
     
  3. Gausor Kollege Schnürschuh.

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    36.064
    Ort:
    Münster / NRW
    Ich bin da auch skeptisch. Wie ich aber bei der ganzen "Baumgart-Sache" skeptisch bin und die sehr große Chance sehe, dass das recht schnell als großes Missverständnis enden wird. Aber ich wünsche mir sehr, dass das klappt.

    Was ich auch spannend finde ist, wie Hector und Baumgart zusammen passen. Ich meine Hector ist ja einen völlig anderen Schlag Trainer gewohnt. Und Baumgart hat ja doch eher eine, sagen wir mal, kernige, simple Art zu kommunizieren.

    Spannend wie sich das entwickeln wird. Ich hoffe, ich sehe einen FC, der mich wieder begeistern kann, weil er mutig, offensiv und mit Lust Fußball spielt. Warten wir mal ab.
     
  4. Balthamel Fohlen-Sympathisant

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    36.767
  5. Gausor Kollege Schnürschuh.

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    36.064
    Ort:
    Münster / NRW
  6. Timber.wulf Unsterblicher Forengott Moderator

    Timber.wulf
    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    98.951
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel 486 DX2 66 MHz
    Grafikkarte:
    V7-Mercury P-64
    RAM:
    8 MB
    Betriebssystem:
    MS-DOS
    Julian Krahl wechselt zu Viktoria Berlin.
     
  7. Gausor Kollege Schnürschuh.

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    36.064
    Ort:
    Münster / NRW
    Der galt ja auch mal als Mega Talent. Die Entwicklung von Torhütern ist bei uns ja jetzt seit Jahren "fantastisch" :fs: Mal schauen, ob sich das mit Gospodarek ändert.
     
  8. Gausor Kollege Schnürschuh.

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    36.064
    Ort:
    Münster / NRW
    Also ich bin ja schon so ein bisschen verknallt. :ugly:

    Ich finde Steffen Baumgart von seiner ganzen Art her einfach fantastisch. Der hat auch schon in den beiden teils sehr langen Podcasts mit ihm einen tollen Eindruck auf mich gemacht und heute in der PK war es genau das, was ich mir im Prinzip von einem Menschen wünsche, der eine Gruppe anleiten soll. Klar, ehrlich, mit ganz konkreten Vorstellungen und Anforderungen.

    Ein völlig anderer Typ Trainer als wir ihn in den vergangenen 20 Jahren hatten.

    Ich bin sehr gespannt, wie sich das so in den nächsten Monaten entwickelt, wie gut er auch die Mannschaft mit seiner Art erreicht und wie lange es dauern wird, bis die Mannschaft mit seiner Art Fußball zu spielen zurecht kommt. Das Risiko, dass es als großes Missverständnis enden kann sehe ich aber natürlich weiterhin. Es wird darauf ankommen, dass wir uns nicht früh zwei oder drei Klatschen mit vielen Gegentoren fangen und dann alles in und um Köln herum wieder anfängt panisch zu werden und die Kommentare kommen, dass man "solchen Fußball zwar in der Provinz, aber sicher nicht bei einem größeren Verein spielen lassen kann." :rolleyes:

    Ich finde es erstmal toll, dass wir so eine Art Mensch als Trainer verpflichten konnten.
     
  9. Zele Christian Dollberg des GSPB

    Zele
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    24.917
    Massiv gekürzt, aber es geht mir um die beiden Punkte, die nicht so ganz passen. Es hätte z. B. mit Stöger nie so lange funktioniert, wenn er nicht ebenfalls genau das hätte, was man braucht um Gruppen zu führen und zu Teams zu machen, und das war die Mannschaft untzer ihm selbst in der Katastrophen-Hinrunde bis zu letzt. Da sind die beiden verdammt ähnlich, denn das ist. z. B. genau das, was Baumgart in Paderborn geschafft hat - nur das sie dort deutlich motivierter und mehr rennen als beim FC (gefühlt).

    Was Baumgart auf jeden Fall ist - er ist authemtisch und hat sich bisher nicht von außen verbiegen lassen. Allerdings hatte er es auch nich nirgendwo mit einem so anspruchsvollem, hypernervösen Umfeld und einer derartigenm Dreckspresse wie in Köln zu tun, insofern warten wir mal ab, ob es ihm - hoffentlich - gelingt, seine Kanten, die er auch hat, zu behalten^^
     
  10. Gausor Kollege Schnürschuh.

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    36.064
    Ort:
    Münster / NRW
    Ich wollte damit auch nicht ausschließen, dass Stöger in gewissen Punkten ähnliche Qualitäten hatte. Es sind nur trotzdem völlig unterschiedliche Typen. Alleine der Ansatz Fußball spielen zu lassen ist völlig unterschiedlich. Und da ist für mich der eklatante Unterschied. In Paderborn haben sie mehr Mut zum Risiko und ZU Fehlern gehabt. Und bzgl. Fehler machen hat er sich auch auf der PK deutlich geäußert. Da war bei Stöger doch eher immer "safety first" und in den letzten Jahren wirkten die Spieler zu fast 100% eher ängstlich als mutig. Dieses typische "es gibt mehr zu verlieren als zu gewinnen", was über dem Geißbockheim schwebt.

    Wenn es mit der Presse zu arg wird, kann ich mir auch vorstellen, dass er das offen anspricht und Klartext redet. Sportlich bleibt sicher die Frage, wie ehemalige Nationalspieler und insgesamt Spieler, die meinen schon was erreicht zu haben, mit ihm zurechtkommen. Da ist viel Potential für eine tolle Entwicklung aber leider auch viel Potential relativ schnell und krachend zu scheitern. Ich glaube nicht, dass alle Spieler mit einem Typen wie Baumgart gut leben können.

    Ich empfehle übrigens dringend mal diese beiden Podcasts zu hören.
    https://einfach-mal-luppen.podigee.io/35-luppen-mit-steffen-baumgart
    und
    https://www.podcast.de/episode/466912808/steffen-baumgart-1-2
    (Kann man auch über Spotify hören, so habe ich das gemacht)

    Den zweiten Interviewer mag ich nicht wirklich, aber er macht das in dem Gespräch echt ganz gut und hat das auch wirklich gut vorbereitet. Da lernt man eine Menge über Baumgart, auch wie er als Spieler seinen Trainern gegenüber war und was er auch von seinen Spielern erwartet und auch zulässt.
     
  11. Gausor Kollege Schnürschuh.

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    36.064
    Ort:
    Münster / NRW
    Erstmal ist es wichtig eine Struktur in den 39 Spieler umfassenden Kader zu bekommen. Die weichen zu Beginn schon auf die Trainingsplätze 6 und 7 aus um das überhaupt hinzubekommen. Das wird noch eine ganz schwierige Transferphase.
     
  12. Zele Christian Dollberg des GSPB

    Zele
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    24.917
    Dem kann ich nicht widersprechen :yes:
     
  13. spike2109

    spike2109
    Registriert seit:
    22. April 2010
    Beiträge:
    7.620
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i5 8600K 6x 3.60GHz
    Grafikkarte:
    MSI GeForce RTX 2060 Ventus XS 6G
    Motherboard:
    MSI Z370-A PRO Intel Z370
    RAM:
    16GB Crucial Ballistix Sport LT grau DDR4-2400 DIMM CL16
    Laufwerke:
    Samsung 850 EVO SSD 500GB
    Samsung 870 QVO SSD 1TB
    Soundkarte:
    Asus Xonar DGX 5.1
    Gehäuse:
    Coolermaster STORM SCOUT
    Maus und Tastatur:
    Logitech G400 Maus
    Logitech G510 Gaming Tastatur
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    LG 24GN53A-B + Samsung Syncmaster T220
    Die Frage ist, wird man in Köln die Eier haben Geduld mit dem neuen Trainer zu haben, falls es in der Hinrunde nicht so läuft.
     
  14. Timber.wulf Unsterblicher Forengott Moderator

    Timber.wulf
    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    98.951
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel 486 DX2 66 MHz
    Grafikkarte:
    V7-Mercury P-64
    RAM:
    8 MB
    Betriebssystem:
    MS-DOS
    Der Vertrag mit Max Meyer wird nicht verlängert, da Salih Özcan bleibt. Halte ich ehrlich gesagt für einen Fehler, zumal ja noch einige Abgänge anstehen sollten.
     
  15. Timber.wulf Unsterblicher Forengott Moderator

    Timber.wulf
    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    98.951
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel 486 DX2 66 MHz
    Grafikkarte:
    V7-Mercury P-64
    RAM:
    8 MB
    Betriebssystem:
    MS-DOS
    Testspiel gegen Bayern im Trainingslager :jumbo:
     
  16. spike2109

    spike2109
    Registriert seit:
    22. April 2010
    Beiträge:
    7.620
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i5 8600K 6x 3.60GHz
    Grafikkarte:
    MSI GeForce RTX 2060 Ventus XS 6G
    Motherboard:
    MSI Z370-A PRO Intel Z370
    RAM:
    16GB Crucial Ballistix Sport LT grau DDR4-2400 DIMM CL16
    Laufwerke:
    Samsung 850 EVO SSD 500GB
    Samsung 870 QVO SSD 1TB
    Soundkarte:
    Asus Xonar DGX 5.1
    Gehäuse:
    Coolermaster STORM SCOUT
    Maus und Tastatur:
    Logitech G400 Maus
    Logitech G510 Gaming Tastatur
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    LG 24GN53A-B + Samsung Syncmaster T220
    Gegen Bayern ohne Nationalspieler.
     
  17. Zele Christian Dollberg des GSPB

    Zele
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    24.917
    Das Salih bleibt oder das Meyer, der wirklich mal nichts gerissen hat auf das halbe Jahr gesehen, geht?
     
  18. Timber.wulf Unsterblicher Forengott Moderator

    Timber.wulf
    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    98.951
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel 486 DX2 66 MHz
    Grafikkarte:
    V7-Mercury P-64
    RAM:
    8 MB
    Betriebssystem:
    MS-DOS
    Meyer.
     
  19. Gausor Kollege Schnürschuh.

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    36.064
    Ort:
    Münster / NRW
    Lasse Sobiech hat übrigens in Darmstadt unterschrieben. Keine Ablöse, sondern der Vertrag beim FC wurde aufgelöst. Das wird uns vielleicht noch mehrmals blühen diesen Sommer.
     
  20. spike2109

    spike2109
    Registriert seit:
    22. April 2010
    Beiträge:
    7.620
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i5 8600K 6x 3.60GHz
    Grafikkarte:
    MSI GeForce RTX 2060 Ventus XS 6G
    Motherboard:
    MSI Z370-A PRO Intel Z370
    RAM:
    16GB Crucial Ballistix Sport LT grau DDR4-2400 DIMM CL16
    Laufwerke:
    Samsung 850 EVO SSD 500GB
    Samsung 870 QVO SSD 1TB
    Soundkarte:
    Asus Xonar DGX 5.1
    Gehäuse:
    Coolermaster STORM SCOUT
    Maus und Tastatur:
    Logitech G400 Maus
    Logitech G510 Gaming Tastatur
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    LG 24GN53A-B + Samsung Syncmaster T220
    Wenn niemand Ablöse für diese Spieler zahlen möchte, ist es richtig, um Gehalt zu sparen. Ich hoffe wirklich, es werden mal wieder ein paar gute Talente nach oben gespült unter dem neuen Trainer.
     
  21. Zele Christian Dollberg des GSPB

    Zele
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    24.917
    Klar, Cello wird der nächste sein, Ablöse wird Victoria nicht zahlen, aber seien wir ehrlich - so wird man eben auch die Gehaltskosten dauerhaft los, was auch nicht so ganz unwichtig ist. Klar wäre es schön, noch die eine oder andere 100.000er Summe zu klassieren, aber wie realistisch ist das schon bei Spielern, die bereits verliehen waren und einem FC, der nach aussen zur Verteidgung ganz offen damit umgegangen ist, Geld zu brauchen und als zwangsläufiges Ergebnis damit hier in der schwächeren Position ist....
     
  22. Gausor Kollege Schnürschuh.

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    36.064
    Ort:
    Münster / NRW
    Das meinte ich damit. Wir müssen das so machen und das wissen auch die aufnehmenden Vereine und da können wir dann maximal froh sein, wenn die Abfindung die wir noch drauflegen müssen nicht zu hoch ist, oder vielleicht sogar ganz flach fällt.

    So viele Spieler die wir noch abgeben müssen. Und dann gehst du in die Saison mit einem möglicherweise invaliden Andersson und einem Modeste, der schon wieder die Vorbereitung mit individuellen Einheiten beginnt.

    Die Vorzeichen für Baumgart könnten kaum schlechter sein und wenn wir dann noch vermutlich kurz vor knapp Skhiri und Bornauw abgeben müssen, sieht es noch schlechter aus.

    Jetzt können wir erstmal den ganzen Scheiß wegarbeiten, den vor allem Veh und auch etwas Heldt hier hinterlassen haben.
    Wenn Baumgart nicht komplett einschlägt und er es schafft die Mannschaft zu einer besonderen Gruppe zusammenzuführen, wird es glaube ich noch schwieriger als letzte Saison. Da muss man dann wirklich auf Bielefeld, Fürth und Bochum hoffen, dass da die Qualität im Kader noch geringer ist und sie in unseren Regionen bleiben.
     
  23. Gausor Kollege Schnürschuh.

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    36.064
    Ort:
    Münster / NRW
    Wir beschließen die beiden ersten Spieltage jeweils ab 17:30 Uhr am Sonntag, zu Hause gegen Hertha und in München.
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  24. Gausor Kollege Schnürschuh.

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    36.064
    Ort:
    Münster / NRW
    Und Jannes Horn hat sich an der Hüfte verletzt und muss operiert werden. :fs:
     
  25. Zele Christian Dollberg des GSPB

    Zele
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    24.917
    Diehl is auch kaputt.... immerhin unser Stürmer Nr. 3 nach Modeste und Andersson (Uth ist kein Stürmer).... :ugly:
     
  26. Gausor Kollege Schnürschuh.

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    36.064
    Ort:
    Münster / NRW
    Naja, Diehl ist 16. Das wäre schon ein Wunder, wenn der in dieser Saison mal mit im Aufgebot für ein Ligaspiel wäre.

    Das wird noch spannend, wie der Kader dann am 1. September aussieht. Mit etwas Pech, haben wir frühestens ab der Rückrunde einen vernünftigen Mittelstürmer, bei dem man nicht ständig Sorge trägt, dass er in der nächsten Minute wieder verletzt für 6 Spiele fehlt.
     
  27. Timber.wulf Unsterblicher Forengott Moderator

    Timber.wulf
    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    98.951
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel 486 DX2 66 MHz
    Grafikkarte:
    V7-Mercury P-64
    RAM:
    8 MB
    Betriebssystem:
    MS-DOS
    Die Verletzung entstammt noch der Relegation und hat sich konservativ behandelt nicht gebessert.
     
  28. Gausor Kollege Schnürschuh.

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    36.064
    Ort:
    Münster / NRW
  29. Timber.wulf Unsterblicher Forengott Moderator

    Timber.wulf
    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    98.951
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel 486 DX2 66 MHz
    Grafikkarte:
    V7-Mercury P-64
    RAM:
    8 MB
    Betriebssystem:
    MS-DOS
  30. Gausor Kollege Schnürschuh.

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    36.064
    Ort:
    Münster / NRW
    Testspiel gegen die Fortuna mit 4:0 gewonnen. Sagt natürlich nichts aus, aber man konnte schon erkennen, dass wir zumindest die Fortuna bei eigenem Abstoß ganz fies mit 5 Spielern unter Druck gesetzt haben und auch das Spiel mit Ball deutlich mehr vertikal als horizontal angelegt haben. Aber bei zwei Mannschaften mit 4 bzw. 7 Tagen Vorbereitung sagt das natürlich nichts über die Qualität aus.
     
    Helli und Captain Tightpants gefällt das.
  31. Timber.wulf Unsterblicher Forengott Moderator

    Timber.wulf
    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    98.951
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel 486 DX2 66 MHz
    Grafikkarte:
    V7-Mercury P-64
    RAM:
    8 MB
    Betriebssystem:
    MS-DOS
    Jakobs wieder nicht im Kader. Der Wechsel dürfte also bald durch sein.
     
  32. Zele Christian Dollberg des GSPB

    Zele
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    24.917
    Wenn Iso echt nach Monaco geht wette ich nen 5er drauf, das er dort leider auf der Bank oder Tribüne versauert. Aber hey, immerhin kurzfristig gut Geld verdient dann....

    Und so ganz überzeugt schein Monaco von ihm auch nicht zu sein, die festgeschriebene Ablköse von 13 Millionen wollen sie nicht zahlen, nur die 8 Millionen, welche bei einem Abstieg fix gewesen wäre. Klar, ist Gepoker, aber würde mir als Spieler zumindest mal zu denken geben....

    Letztlich muss man pragmatisch aber auch sagen, das uns besser Iso Kohle bringt als Seb, letzteren irgendwie halten zu können ohne das er in ein Loch fällt deswegen, wäre viel mehr wert^^
     
  33. Gausor Kollege Schnürschuh.

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    36.064
    Ort:
    Münster / NRW
    Sollte man nicht erstmal Stammspieler bei einem schwächeren Bundesliga Verein sein, bevor man den nächsten Karriere Schritt macht!?
    Ich finde das komisch, aber es ist natürlich auch klar, dass es da nur ums Geld geht. Hey, du bekommst einen 5jahres Vertrag für insgesamt 15 Millionen und musst aber leider dafür in Monaco wohnen. :wahn:

    Ist halt die Frage was man selber machen würde. Da kommen dann sicher auch die Leute die dir sagen, dass du das mitnehmen sollst, weil man nie weiß was morgen ist und dass die Karriere auch schnell den Back runtergehen kann etc. pp. :fs:

    Schade finde ich es nur irgendwie, da ich glaube, dass Jakobs genau der Typ Spieler wäre, den Baumgart haben will. Laufstark, mutig, mit vollem Einsatz. Das hätte was werden können. Aber wenn er dann gehen möchte, dass soll er das halt tun. Vielleicht5 bleibt dann ja Bornauw oder Skhiri. Vielleicht aber auch nicht.

    Testspiel gegen Duisburg 1:1. Hab es nur mit einem halben Auge nebenbei gesehen. War natürlich Aufgrund der Belastung gestern ein anderes Spiel und man hat gemerkt, dass da völlig die Frische fehlte. Immerhin hat Tony getroffen. Und der Ausgleich fiel mit dem Schlusspfiff.

    Schauen wir mal, wie das weitergeht. So ein wenig muss man ja damit rechnen, dass uns kurz vor der Saison, oder vielleicht sogar noch nach den ersten beiden Spieltagen Bornauw und Skhiri verlassen, was dann eine echte Schwächung für unseren Kader bedeuten würde.

    Was mich wirklich interessieren würde ist, wie sich das Verhältnis zwischen "Schlaubi" und Baumgart entwickelt. Das sind dann ja schon sehr unterschiedliche Charaktere.
     
  34. Zele Christian Dollberg des GSPB

    Zele
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    24.917
    Ehrlich gesagt, ich würd die Kohle mitnehmen, weil man nie weiß was morgen ist und weil die Karriere auch schnell den Bach runtergehen könnte....
     
    Gausor gefällt das.
  35. Timber.wulf Unsterblicher Forengott Moderator

    Timber.wulf
    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    98.951
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel 486 DX2 66 MHz
    Grafikkarte:
    V7-Mercury P-64
    RAM:
    8 MB
    Betriebssystem:
    MS-DOS
    Jakobs ist von allen gehandelten tatsächlich derjenige, mit dessen Abgang ich noch am besten Leben könnte.
    Toll finde ich es so oder so nicht.
     
  36. Timber.wulf Unsterblicher Forengott Moderator

    Timber.wulf
    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    98.951
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel 486 DX2 66 MHz
    Grafikkarte:
    V7-Mercury P-64
    RAM:
    8 MB
    Betriebssystem:
    MS-DOS
    [​IMG]

    Auswärts, Heim, Drittes Trikot.

    Gemessen an vielen der vorherigen Trikots definitiv in Ordnung. :yes:
     
    Helli gefällt das.
  37. Zele Christian Dollberg des GSPB

    Zele
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    24.917
    Also das Muster des Auswärtsteils ist irgendwie :timber::tdv:
     
  38. Gausor Kollege Schnürschuh.

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    36.064
    Ort:
    Münster / NRW
    Wenn er den Medizin Check besteht, dann bekommen wir für Jakobs angeblich 7 Millionen + 2 Millionen an möglichen Bonuszahlungen.
    Harte Zeiten irgendwie , wenn man bedenkt, dass es eine Ausstiegsklausel über 13 Millionen gibt. Andererseits war Sancho vor Corona auch locker 130 Millionen wert und ging jetzt für ~80 Millionen. Dafür dürften dann ja die Kosten für Neuverpflichtungen ebenfalls sinken.

    Ich weiß nicht, ich finde das irgendwie nicht gut. Ist zwar nur mein eigenes Gefühl, aber ich glaube Jakobs hätte super zu den Anforderungen die Baumgart hat gepasst.
     
    Timber.wulf gefällt das.
  39. Timber.wulf Unsterblicher Forengott Moderator

    Timber.wulf
    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    98.951
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel 486 DX2 66 MHz
    Grafikkarte:
    V7-Mercury P-64
    RAM:
    8 MB
    Betriebssystem:
    MS-DOS
    Ironischerweise verpasst er damit Baumgart zum zweiten Mal. Vor zwei Jahren war er ja quasi schon in Paderborn, bis Beyerlorzer interveniert hat.
     
  40. Gausor Kollege Schnürschuh.

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    36.064
    Ort:
    Münster / NRW
    Und Bornauw konnte heute nicht trainieren, weil ihn seine Prellung in der Hand zu sehr schmerzt...:rolleyes:

    Also versucht er so den Druck auf den FC zu erhöhen. Das ist einfach alles nur zum Kotzen. Ich verstehe wenn Spieler einen nächsten Schritt gehen und sich sportlich und finanziell verbessern wollen, aber ich muss doch auch einsehen, dass ich solange ich Angestellter eines Vereins bin, wenigstens ordentlich arbeite. Aber so ist das eben, wenn du dir Spieler holst, die absolut keinerlei Bezug zum Verein haben. Am Ende ist es denen doch scheißegal was mit dem alten Verein passiert, wenn sie dann weg sind. Hauptsache im Jubel das Wappen küssen. :fs:
     
    Timber.wulf und BlacBloc gefällt das.
Top