Ab wann darf man Blogs schreiben.

Dieses Thema im Forum "Fragen zur Website" wurde erstellt von Lord Löwenherz, 8. September 2018.

  1. Lord Löwenherz

    Lord Löwenherz
    Registriert seit:
    3. September 2018
    Beiträge:
    6
    Wie der Titel schon sagt. Ab wann wäre das möglich?
     
  2. HeavenWarrior

    HeavenWarrior
    Registriert seit:
    16. April 2000
    Beiträge:
    11.734
    Ort:
    100-0 in 0
    Mein RIG:
    CPU:
    Groß
    Grafikkarte:
    Größer
    Motherboard:
    geht so
    RAM:
    ohja größte
    Laufwerke:
    wat isn das
    Soundkarte:
    ne komm
    Gehäuse:
    wozu
    Maus und Tastatur:
    muss halt ne
    Betriebssystem:
    das von Kleinweich
    Monitor:
    55"
    Sorry, wenn das der Analtroll ist. Blogs darf man ab 18 Uhr schreiben. In 10 Minuten.
     
    Lord Löwenherz gefällt das.
  3. MikeDee Botschafter von Fairytopia

    MikeDee
    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    33.808
    Mein RIG:
    CPU:
    Google Pixel 2 XL
    Warum gibt es dafür eine extra Uhrzeit?
     
    Lord Löwenherz und HeavenWarrior gefällt das.
  4. Lord Löwenherz

    Lord Löwenherz
    Registriert seit:
    3. September 2018
    Beiträge:
    6
    Ups, die Frage war ein wenig schlecht gestellt von mir.

    Also ab wie viel Beiträgen?
     
  5. Lord Stark

    Lord Stark
    Registriert seit:
    8. September 2018
    Beiträge:
    2
    (Löwenherz)

    Ich verstehe nicht ganz, warum ich hier gesperrt wurde, aber gut. :ciao:
     
    Lord Löwenherz, Oschii und HeavenWarrior gefällt das.
  6. Lord Löwenherz

    Lord Löwenherz
    Registriert seit:
    3. September 2018
    Beiträge:
    6
    Und jetzt bin ich wieder da. :banana:

    Dann können wir auch etwas ernsthafter zur eigentlichen Frage kommen. :D
     
  7. Mary Marx Trainee Community Redaktion Mitarbeiter

    Mary Marx
    Registriert seit:
    3. September 2018
    Beiträge:
    82
    Aus Gründen des Missbrauchs kann und werde ich hier leider keine genaueren Angaben machen können. Tut mir leid. Daher kann ich dir nur vage antworten: Bring dich ein bisschen in die Community ein, indem du kommentierst oder im Forum aktiv bist und schau immer mal wieder, ob die Blog-Funktion für dich freigeschaltet ist.
     
  8. Bethoniel Scheintot

    Bethoniel
    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    533
    Ich hab hier selbst mal vor Jahren mehr oder weniger (ok, eher weniger :D) regelmässig Blogs geschrieben, und gehöre noch zu den Usern die sich dafür eingesetzt haben, dass die Blogs und Lesertests mehr Aufmerksamkeit bekommen (im Sinne von Moderation und Prominens auf der Seite), und muss ehrlich sagen, dass ich den aktuellen Zustand als Rückschritt empfinde. Die Übersichtsseite finde ich unübersichtlich. Die BestOfs gehören definitiv nach oben (unter der Prämisse, dass die besten Blogs und Lesertests zukünftig wieder auf der Startseite ausgezeichnet werden), darunter dann alle Blogs, Sortiert nach dem neuesten und mit einer Möglichkeit diese nach Kategorien zu filtern (das Vermeidet das Blogs mehrmals angezeigt werden, weil sie mehreren Kategorien zugeordnet sind).

    Ich denke auch, das es definitiv sinnvoll wäre etwas mehr Transparenz zu schaffen. Mir ist schon klar, dass die vorherige Lösung Blogs und Tests manuell freischalten zu lassen auch nicht ideal war, ich denke aber, dass die Intransparenz bzgl. der Voraussetzung zur Freischaltung der Blogs auch keine Lösung ist um Missbrauch dauerhaft zu vermeiden. Die kann nur eine funktionierende Moderation des Bereichs bieten. Das einzige was Intranzparenz erreichen kann, ist, dass die Leute die neu sind und ernsthaft Blogs und Tests schreiben wollen, ständig bei euch anklopfen werden und Threads wie den hier aufmachen. User die schon länger dabei sind, und die Blog Funktion entdecken und damit schindluder treiben wollen (oder Blogs und Tests schreiben deren Informationsgehalt gegen Null geht <= Was damals übrigens das Hauptproblem war) stellen dann fest dass es die Funktion gibt, und sie dafür freigeschaltet sind, und Missbrauchen sie dann trotzdem.
    Stellt lieber Regeln auf, platziert die Prominent und moderiert die Bereiche vernünftig. Letzteres ist schon deshalb notwendig, weil wenn die neue Urheberrechts Richtlinie (oder wie auch immer das kack Ding heißt) der EU euch sehr wahrscheinlich dazu verdonnern wird, dass die User im Communitybereich kein Copyright geschütztes Material Posten, seien es Bilder, Videos oder gar ganze Texte (letzteres ist hier wirklich schon das eine oder andere Mal vorgekommen).

    Mir ist durchaus klar das ihr nach Automatismen sucht um Missbrauch vorzubeugen, und ich kann dass als ITler auch, aus Administrativer Sicht, vollkommen nachvollziehen, gerade wegen diesem Hintergrund weiß ich aber auch, das Intransparenz da der denkbar schlechteste Ansatz ist.
     
    Demoria93 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top