Artikel: Star Citizen: Der achte Geburtstag naht, doch der Entwickler dämpft die Erwartungen

Dieses Thema im Forum "Diskussionen zu Gamestar-Artikeln" wurde erstellt von Nils Raettig, 6. Oktober 2020.

  1. Yenee gesperrter Benutzer

    Yenee
    Registriert seit:
    22. Dezember 2019
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Rostock
    Was du da beschreibst, wäre aber keine Alpha mehr, sondern eine Beta. Nun, zumindest hast du ja erwähnt, das es DEINE Meinung ist. Nur ist die nicht relevant. Es ist laut CIG eine Alpha und für die spielenden Backer mit Sicherheit auch.
    Eine Tech-Demo, meiner Meinung nach, zeigt lediglich von Entwicklerseite Möglichkeiten auf, wie er sich etwas vorstellt, mit so einer Demo möchte er andere überzeugen, sein Projekt näher zu betrachten, damit man sich ein Bild davon machen kann. Er demonstriert den Interessenten seine Arbeit in einem Vorstellungsstück.

    Es "ruckelt und zuckelt" auch nicht an allen Ecken, das ist, wie schon von @Sir Hurl beschrieben, ein ziemlich persönliches Erlebnis und ist fast immer auf die Hardware des Spieler bzw. vielen im Hintergrund laufenden anderen Programmen geschuldet. mein PC ist nun vier Jahre alt, ich habe lediglich auf 32GB DDR3-Ram erweitert und die ausgeleierte alte GraKa erneuert: eine simple 4GB von Nvidia. Alles andere als ein Top-Gaming-PC. Und ich habe nur sporadisch mal paar Lags in den drei stark frequentierten Planeten-Städten.
     
    Indiana_Bart, ElementZero und chernofabs gefällt das.
  2. chernofabs

    chernofabs
    Registriert seit:
    6. September 2017
    Beiträge:
    148
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 5 3600x
    Grafikkarte:
    RTX 2070 Super
    Motherboard:
    X570
    RAM:
    32GB
    Laufwerke:
    alles ssd + nvme für das Betriebssystem
    Soundkarte:
    Onboard, Thorens Plattenspieler
    Gehäuse:
    ein gutes mit Sichtfenster und Bling
    Maus und Tastatur:
    G502, G910, G920, G35, MK330, X56
    Betriebssystem:
    von diesem Verbrecher eins
    Monitor:
    ja mehrere, Asus 27" und so
    Das solche komplexen Spiele mit viel Hürden verbunden sind, ist klar. (space engineers)

    Aber in diesem Fall ist es eine vollwertige Firma mit Leuten die das nicht aus spass, sondern als Beruf machen.

    Rein spekulativ bin ich dadurch guter dinge was SC angeht. weil man schon vieles ingame kann...
     
    ElementZero gefällt das.
  3. av4ter

    av4ter
    Registriert seit:
    10. April 2013
    Beiträge:
    138
    Ich finde schon dass es ruckelt und zuckelt...SC hat kein "superflüssiges" Gameplay, nicht bei mir, nicht bei meinen Freunden, nicht bei meinen Brüdern während des Free Flight Moppeds...Lags, FPS Spikes, unregelmäßige Frametimes, Desync...das ist nicht superflüssig. Aber das Thema der News war ja auch nicht die Performance oder und es ist halt auch noch eine Alpha...

    Freuen wir uns doch auf morgen und dass es ein paar neue Infos und Videos zu SQ42 geben wird.

    Ich bin da etwas pessimistischer, spreche aber niemandem seine Kompetenz ab! Nur selbst mit den besten Leuten kann man noch scheitern, wenn man etwas so ambitioniertes vorhat wie SC. Das dürfen wir nicht vergessen. Und manchmal kann versagen auch zu neuen Ideen oder angepassten Konzepten führen, das ist nicht immer schlimm, das ist einfach ein iterativer Prozess.

    Ich arbeite genauso in meinem Job, meine Designs sind selten perfekt beim ersten Anlauf.
     
  4. Olec

    Olec
    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    4.760
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1700 8x 3.00GHz
    Grafikkarte:
    8GB MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8G Aktiv
    Motherboard:
    MSI X370 GAMING PRO CARBON AMD X370
    RAM:
    2x 16GB Crucial Ballistix Sport LT Dual Rank DDR4-3200
    Laufwerke:
    120GB Samsung 750 Evo 2.5"
    2x 500GB Samsung 850 Evo 2.5"
    LG Electronics BH16NS55
    Soundkarte:
    FiiO E10K Olympus 2 + Beyerdynamic DT 770 PRO 32 Ohm + Antlion Audio modmic V5
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 + be quiet! Dark Power Pro 11 550W
    Maus und Tastatur:
    Logitech G402 Hyperion Fury
    Logitech G810 Orion Spectrum

    Sticks:
    Rechte Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation ALPHA-R
    Linke Hand: Thrustmaster T16000M FCS
    Hinterhand: Thrustmaster T16000M FCS
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
    Monitor:
    27" Dell S2716DG schwarz
    Deine Definition passt vorn und hinten nicht, da sie ignoriert, dass Techdemo sich nur auf technologische Aspekte bezieht, nicht aufs Gamedesign.
    Technologisch ist außer dem dynamischen SM aber nichts mehr groß zu beweisen. Ob das Spiel im Bereich Gamedesign noch nicht komplett ist, darf in der Techdemo-Definition nicht vorkommen, da andernfalls die Abgrenzung nicht mehr möglich ist. Mit so einer Definition wären nämlich alle EA-Spiele Techdemos und auch veröffentlichte Spiele, bei denen Feature XYZ noch nachgepatcht werden muss, wären welche. NMS wäre dann immer noch eine Techdemo.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2020
  5. chernofabs

    chernofabs
    Registriert seit:
    6. September 2017
    Beiträge:
    148
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 5 3600x
    Grafikkarte:
    RTX 2070 Super
    Motherboard:
    X570
    RAM:
    32GB
    Laufwerke:
    alles ssd + nvme für das Betriebssystem
    Soundkarte:
    Onboard, Thorens Plattenspieler
    Gehäuse:
    ein gutes mit Sichtfenster und Bling
    Maus und Tastatur:
    G502, G910, G920, G35, MK330, X56
    Betriebssystem:
    von diesem Verbrecher eins
    Monitor:
    ja mehrere, Asus 27" und so
    Das Video mit dem Sandwurm ist ein perfektes Beispiel einer Techdemo...
     
    Yenee gefällt das.
  6. Yenee gesperrter Benutzer

    Yenee
    Registriert seit:
    22. Dezember 2019
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Rostock
    Komisch nur, das all die Videos der von mir bevorzugten deutschsprachigen SC-Streamer (Knebel, Citko, KnusperLP, Reysn...) selbst bei Live-Übertragungen (YT oder Twitch) ein fast durchgängig ruckelfreies Star Citizen bieten. Knebel und Citko oft sogar in sehr großen Spielergruppen von 6 bis 20 Mann. Wieso "ruckelt und zuckelt" es dann bei denen so gut wie nie? Die spielen doch auf den gleichen (vollen) Servern wie wir?
    Vielleicht kannn da dann irgend was mit der Hardware von dir, deinem Bruder, deinen Kumpels... nicht stimmen. Denn: bei denen kann ich nicht nachprüfen, das es so mies läuft. Nur kann ich live sehen (bei mir und den oben genannten YouTubern), das es doch flüssig läuft. Auch bei @Sir Hurl läuft es flüssig. Du kannst sogar (jetzt, hier und sofort) seine Videos sehen, hat er paar Seiten zurück auch eingebettet. Warum ruckelt denn auch da nix? Komisch, nicht wahr?

    So, nun aber zurück: ab morgen wählen wir den neuen Imperator. Ich habe immer noch keine Meinungen dazu gehört. Scheint wie im RL zu sein: Wahlbeteiligung hält sich in Grenzen. :zubefehl:
     
    chueche, Indiana_Bart und ElementZero gefällt das.
  7. av4ter

    av4ter
    Registriert seit:
    10. April 2013
    Beiträge:
    138
    Also superflüssig sehen auch die Videos von euch nicht aus, tut mir leid. Und laut https://robertsspaceindustries.com/telemetry läuft bei über der Hälfte der Nutzer das Spiel auch nicht superflüssig...komisch, nicht wahr? Ich bin jetzt auch raus, wir sehen uns bei der nächsten News, wahrscheinlich morgen...vielleicht hat man dann auch mehr von SQ42 als ein sich drehendes 3D Modell...
     
    Knuthansen gefällt das.
  8. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    110.969
    ich aber nicht, ich habe auf deinen vorherigen Kommentar geantwortet und die objektive Benennung genannt
     
  9. Yenee gesperrter Benutzer

    Yenee
    Registriert seit:
    22. Dezember 2019
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Rostock
    Ohne jetzt persönlich nahe treten zu wollen: Wieso unterstellst du mir/uns etwas von "superflüssig" in den Videos? Ich schrieb doch eindeutig, das jeder in den von mir aufgeführten Video-Streamern nichts von "ruckeln und zuckeln" zu sehen ist, sondern (lediglich) ein flüssiges Spiel. Es treten nur an Knotenpunkten mit sehr vielen Spielern sporadisch Laggs auf.
    Dir muß SC ja nicht gefallen, das habe ich nirgends verlangt! Aber ich kann verlangen, das du objektiv bleibst und auch meinen Aussagen nichts dazu fügst oder umdeutest.
    Von "superflüssig" im Spiel sprach @Sir Hurl , und das kannst du ihn doch auch nicht wiederlegen, das SC bei ihm am Rechner superflüssig läuft; dazu müßtest du neben ihm an seinem Rechner sitzen. Und flüssig läuft es nachweislich und für jedermann einsehbar und unwiderlegbar auch bei den von mir aufgeführten Streamern/Youtubern.
    Jeder darf seine Meinung haben, aber man sollte wenigstens ehrlich sein und nicht behaupten, das etwas blau ist, wo doch jeder sieht, das es eindeutig rot ist! SC ist in der derzeitig verfügbaren Fassung nichts für dich, das sei dir unangefochten auch so zugestanden. Aber behaupte keine Unwahrheiten bzw. nichts, was du weder beweisen kannst noch bestreite unsere Erlebnisse und Eindrücke, wenn du sie nicht widerlegen kannst.

    Und wie es bei der Hälfte der SC-Spieler aussieht, das ist auch nicht belegbar, WARUM es bei denen nicht flüssig läuft. Wir kennen deren PC-Konfigurationen nicht. Und selbst hier outen sich immer wieder Spieler, die keine SSD nutzen, zuwenig RAM haben oder veraltete Prozessoren. Also ist das auch nicht als Beweis für ein "ständiges ruckeln und zuckeln" gültig!
     
    Sahloknir, Sir Hurl, chernofabs und 2 anderen gefällt das.
  10. ElementZero

    ElementZero
    Registriert seit:
    19. April 2020
    Beiträge:
    840
    Ich lese mich immer noch in die Lore ein. Erste Tendenzen habe ich aber schon.
    Deswegen kommen die beiden für mich auch nicht in Frage. Bei den verbleibenden Kandidaten ist es schon schwieriger. Mira Ngo hat gute Ansätze, aber den Umzug der ganzen Verwaltung und Hauptstadt nach Terra halte ich für ein eher unnötiges und zu teures Unterfangen. Illyana Sharrad scheint mir eine solide und gemäßigte Kandidatin ohne größere Ausreißer in eine Richtung zu sein. Laylani Addison ist grundsätzlich interessant für mich, weil ich in SC auch Lust auf Forschung und Wissenschaft habe. Kritisch sehe ich allerdings ihren Ansatz zum Aufweichen der Beschränkungen bei der KI-Forschung. Es wird bei mir am Ende wohl ein Zweikampf zwischen Addison und Sharrad werden.
     
    Yenee gefällt das.
  11. vicbrother

    vicbrother
    Registriert seit:
    17. Juli 2013
    Beiträge:
    213
    Morgen wird es zu SQ42 endlich den langersehnten "Answer the Call!" geben!
    Welches Quartal 2021 wird es veröffentlicht werden? Was meint ihr?
     
  12. Sir Stubert

    Sir Stubert
    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    722
    Ich würde einfach die Informationen morgen abwarten.

    Wer über einen Release spekulieren will, könnte als Ausgangspunkt den zuletzt bekannten Termin für die Beta nehmen, anschließend die von Star Citizen Leaks genannte Verzögerung (wurde auch hier bereits genannt) draufrechnen und zum Schluss den Zeitraum zwischen Beta und Release abschätzen und draufrechnen.
    Dieser Ansatz würde jedenfalls vorhandene Informationen einschließen. Zusätzlich können auch Details aus den monatlichen Bereichten berücksichtigt werden.
     
    Indiana_Bart und ElementZero gefällt das.
  13. Sephiroth

    Sephiroth
    Registriert seit:
    21. Juni 2016
    Beiträge:
    24
    Ich denke SQ42 wird erst nach Merkels fünfter Amtsperiode fertig. :lol:
     
  14. Sir Hurl Moderator

    Sir Hurl
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    5.403
    Moderation

    Sephiroth bekommt eine Threadsperre wegen Provokation.
    Ein kleiner Hinweis: Wir feuern in alle Richtungen.
     
    Yenee, ElementZero und Indiana_Bart gefällt das.
  15. ElementZero

    ElementZero
    Registriert seit:
    19. April 2020
    Beiträge:
    840
    Ich spekuliere nicht und lasse mich einfach überraschen. :engel:
     
    vicbrother gefällt das.
  16. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    110.969
    woher habt ihr jetzt eigentlich die Info, dass morgen ein Releasedatum genannt werden soll?

    Oder ist das nur der übliche Provokationsversuch mit Fantasie und Falschinfos?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2020
  17. vicbrother

    vicbrother
    Registriert seit:
    17. Juli 2013
    Beiträge:
    213
    Na, weil immer von "Answer the Call" gesprochen wurde, der Betatest derzeit läuft und die Mehrheit der Teams an SQ42 sitzen soll. Daher kann jetzt nur das Release angekündigt werden, alles andere wäre doch gar nicht mehr vermittelbar.
     
    av4ter gefällt das.
  18. av4ter

    av4ter
    Registriert seit:
    10. April 2013
    Beiträge:
    138
    Ist auch richtig so, dass war ziemlich provokativ! Ihr könnt in jede Richtung feuern, aber vielleicht sollte man aber auch rein provokative Beiträge wie von den von Chueche nicht liken...

    Hab nur Sir Hurl's Kommentar aufgegriffen, weil das so eine superlative war...

    Ich behaupte auch keine Unwahrheiten...ich hab sogar nen Link geliefert mit telemetrischen Daten. Und wenn da über die Hälfte aller Nutzer der aktuellen und der vorherigen Alpha weniger als 60fps, dann ist das ruckeln. Das ist keine Unwahrheit, dass ist die bewiesene Wahrheit, also spar dir bitte mir sowas zu unterstellen, du weißt der höfliche Ton und so...

    Darüber hinaus kannst du davon ausgehen dass, wenn es bei über der Hälfte der User ruckelt, es eher am Alpha Build liegt, als an unseren Rechnern. Und nochmal ist alles kein Problem, es ist und bleibt eine Alpha, nur läuft diese eben bei den meisten nicht "superflüssig", nein sie ruckelt sogar. Ist nicht schlimm und wenn sie bei euch fein läuft super, aber technisch gesehen ist noch nicht alles in Butter bei SC und diesen Eindruck bekommt man schon, wenn man so eure Beiträge liest...

    Man darf hoffen, wobei ich nicht mit 2021 rechne, die Beta Phase wird schon noch Zeit brauchen und wichtige Elemente wie K.I und Co. sind noch nichtmal fertig...
     
    Knuthansen gefällt das.
  19. Nick2000

    Nick2000
    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    83
    Dein Wort in Gottes Ohr.

    Zum neuen Teaser: Die Raumstation ist ja mal überhaupt nicht von Mass Effect geklau... äh inspiriert meine ich XD (Citadel lässt grüßen)
     
  20. Sir Stubert

    Sir Stubert
    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    722
    Der Betatest läuft? Dazu ist mir nichts bekannt. Zuletzt war die Beta für Q3 2020 geplant, aber laut SCL gibt es eine Verzögerung (was in diesem Jahr nicht verwunderlich ist).
    Hast du Informationen zur laufenden Beta (ein Link wäre nett)?
     
    Megaone, Indiana_Bart und ElementZero gefällt das.
  21. Yenee gesperrter Benutzer

    Yenee
    Registriert seit:
    22. Dezember 2019
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Rostock
    Hmmm, ich verfolge Neuigkeiten zu SQ42 nur sehr unregelmäßig, da ich (derzeit noch) kein wirkliches Interesse an SQ42 habe. Aber ich tippe selber auf 3.Quartal '21. Ich denke, Ende des Jahres, spätestens 1.Quartal '21 ist es bei CIG intern in der Beta. Nur davon erfahren wir ja eh nix, es sei denn, es taucht irgendwo ein leak auf.

    @vicbrother , ein Releasedatum wird mit Sicherheit NICHT genannt werden. Erst, wenn die interne BETA durch ist und sich Ch.Roberts sicher ist, das er releasen kann, DANN wird er ein Datum nennen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2020
    Indiana_Bart und ElementZero gefällt das.
  22. Yenee gesperrter Benutzer

    Yenee
    Registriert seit:
    22. Dezember 2019
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Rostock
    Repeater? Scattergun? Oder einfache Laser? Ich hoffe doch, Euch bleibt Klescher erspart. :muhaha:
     
    Indiana_Bart gefällt das.
  23. chernofabs

    chernofabs
    Registriert seit:
    6. September 2017
    Beiträge:
    148
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 5 3600x
    Grafikkarte:
    RTX 2070 Super
    Motherboard:
    X570
    RAM:
    32GB
    Laufwerke:
    alles ssd + nvme für das Betriebssystem
    Soundkarte:
    Onboard, Thorens Plattenspieler
    Gehäuse:
    ein gutes mit Sichtfenster und Bling
    Maus und Tastatur:
    G502, G910, G920, G35, MK330, X56
    Betriebssystem:
    von diesem Verbrecher eins
    Monitor:
    ja mehrere, Asus 27" und so

    Also als Pc's noch mit 30 fps liefen hat man damals auch von einem flüssigen Bild gesprochen...

    Warum das nicht mehr zutreffen soll ist einfach newagebullshit....


    edit: kommt mir nicht mit 30fps 60fps 144hz gelaber. Es geht nur um die definition eines flüssigen Bildes, nicht um welche Vorteile mehr fps haben
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2020
    kritze74 und JabberwockyGE gefällt das.
  24. Yenee gesperrter Benutzer

    Yenee
    Registriert seit:
    22. Dezember 2019
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Rostock
    Naja, er sagte was von "superflüssig" aber auch nur in Bezug auf sein eigenes Spielen. Nicht auf das in Videos anderer. ;)

    Nun ja, und wieviele von denen haben Rechner die gerade so, kaum oder gar nicht die von CIG empfohlenen Leistungsparameter haben? Einer meiner Orga hat auch nur 8GB Ram, nur 2GB Video und auch keine SSD. Bei dem war der einzige Einblick in SC eine völlige Katastrophe. Er wird erst einen neuen PC brauchen.
    Solange du "ruckeln und zuckeln an allen Stellen" nicht als allgemein gültig hinstellst, sondern nur für die, deren Rechner es nicht schaffen oder die neben SC noch Discord, Twitch, YT, Lieblings-Pornoseite, Netflix-App, facebook und noch 'nen saftigen upload nebenbei laufen haben, ist es doch wieder okay.
    Meine Feststellung: die von mir genannten Youtuber zeigen allesamt flüssige, ruckelfreie Videos. Das ist unbestreitbar.

    Ich anerkenne, das du nun auch sagst, es ist eine Alpha, und keine TechDemo. :hoch:
    Was das "nicht superflüssig" bei den "meisten" angeht: wie schon erwähnt, ein Großteil derer hat sicherlich auch nicht den passenden Rechner für SC, schaut nur sporadisch rein und wird sich erst später einen neuen Rechner kaufen oder aufrüsten. Das Nennen von "die meisten" ist also nicht wirklich relevant. Auch mein Bruder liegt mit in dieser Telemetry-Auswertung. Aber noch mit seinem alten PC. Er hat seit 'nem Jahr einen High-End-Rechner und hat nun auch ein flüssiges Spielerlebnis.

    Nachtrag: Trotzdem ist das Thema hier der 8.SC-Geburtstag und Spekulationen, Hoffnungen, Vermutungen, Erwartungen und Wünsche von uns für diesen Tag. DAS sollte mal besprochen werden, nicht wie gut oder schlecht SC auf irgend welchen Rechnern läuft oder nicht läuft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2020
  25. Olec

    Olec
    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    4.760
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1700 8x 3.00GHz
    Grafikkarte:
    8GB MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8G Aktiv
    Motherboard:
    MSI X370 GAMING PRO CARBON AMD X370
    RAM:
    2x 16GB Crucial Ballistix Sport LT Dual Rank DDR4-3200
    Laufwerke:
    120GB Samsung 750 Evo 2.5"
    2x 500GB Samsung 850 Evo 2.5"
    LG Electronics BH16NS55
    Soundkarte:
    FiiO E10K Olympus 2 + Beyerdynamic DT 770 PRO 32 Ohm + Antlion Audio modmic V5
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 + be quiet! Dark Power Pro 11 550W
    Maus und Tastatur:
    Logitech G402 Hyperion Fury
    Logitech G810 Orion Spectrum

    Sticks:
    Rechte Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation ALPHA-R
    Linke Hand: Thrustmaster T16000M FCS
    Hinterhand: Thrustmaster T16000M FCS
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
    Monitor:
    27" Dell S2716DG schwarz
    Also mir könnten sie das schon noch vermitteln...
     
    Indiana_Bart gefällt das.
  26. av4ter

    av4ter
    Registriert seit:
    10. April 2013
    Beiträge:
    138
    Ich hab nur die Lust verloren von 4 Superfans in die Mangel genommen zu werden :D und ehrlich gesagt ist es mir auch wurscht wie das Ding genannt wird, hauptsache da kommt nen ordentliches Spiel bei rum! So ich hoffe einfach dass es irgendwann mal für mich richtig spielbar ist und Spaß macht, denn ich hab SC nicht umsonst unterstützt...

    Ich kann auch sehr gut auf XBOX, PS4 und Switch spielen und hab gar kein Problem mit 30fps. Nur auf dem PC bei nem Shooter sind <60fps schon nicht geil...und die ganze PC Masterrace Truppe wedelt sich doch immer so schön einen auf ihre 60fps - aber selbst mir kommt SC einfach ruckelig vor, obwohl ich im Durchschnitt bestimmt auch mit 60fps rumlaufe...es liegt aber eher an Lags und unregelmäßigen Frametimes...
    :hammer:
     
    chernofabs, vicbrother und Knuthansen gefällt das.
  27. JabberwockyGE

    JabberwockyGE
    Registriert seit:
    24. Juli 2018
    Beiträge:
    1.142
    Ort:
    Herten
    Wenn für dich, alles unter 60fps, ein ruckeln ist dann ist das sowohl dein Problem als auch keine bewiesene Wahrheit. Mal abgesehen davon das ich diesen Fetisch nach zwingend 60 FPS aufwärts sowieso nicht verstehe.
    SC ist läuft flüssig und dazu reichen z.b. meine Specs völlig aus und ich hab nicht mal 32GB. Du kannst dir gern was anderes einreden und jedes Spiel in den Müll schmeissen, welches keine 60FPS erreicht aber eine Diskussion darüber ist Mumpitz. Soll auch Leute gebe den reichen 30FPS, siehe manche Konsolenspiele.

    Und wenn du dir mal die Statistiken über User-PC's auf Steam anguckst, dann siehst du auch das nur ein winziger Teil mit High-End Komponenten spielt.

    @Rest

    Den guten Helm für das besuchen von Benni Henge hab ich mir schon mal gesichert aber den Vanduul-Helm, werd ich im Leben nicht bekommen. Mit der schrottigen Glaive nicht und mit der Gladius auch nicht. Aber die Chatverläufe sind stellenweise wirklich köstlich......

    Opfer1: "Ey warum schiesst du auf mich?"

    Schütze: "Ich will diesen Helm haben!"

    Ein anderer Spieler kommt dazwischen und erkundigt sich was denn hier los sei.

    Schütze: "Hallo, darf ich dich abknallen? Für diesen Helm."

    Opfer2 : "Du hast mich doch heute schon zweimal abgeknallt. Das funktioniert so nicht."

    Schütze: "Echt? Schade."

    RATATATATATATATA......BOOM

    Opfer1 und Opfer2 verwandeln sich in einen Feuerball.
     
    Megaone und Yenee gefällt das.
  28. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    110.969
    also keine Infos.

    Dachte ich es mir.

    ich schon, was auch daran liegt, dass man 30fps nur als flüssig wahr nimmt, diese aber nicht flüssig sind. Ebendso wie bei 60fps nur nicht so schlimm. 120fps sind schon lecker, nur gibt es selbst da noch Luft nach oben (spielt mal 120fps und dann auf 30fps, dann sind die 30fps auch nicht mehr so flüssig)

    Nicht zu vergessen vom Input Lag Nachteil, der mit steigender Framerate geringer wird ^^
     
  29. Megaone

    Megaone
    Registriert seit:
    11. Juni 2016
    Beiträge:
    199

    Warum?
     
    vicbrother gefällt das.
  30. Megaone

    Megaone
    Registriert seit:
    11. Juni 2016
    Beiträge:
    199
    Nein, nein nein. Nicht spekulieren. Zumindest nicht bis Morgen :-)
     
    Sir Stubert gefällt das.
  31. Tschetan

    Tschetan
    Registriert seit:
    5. Juli 2020
    Beiträge:
    341

    Gebe ich dir vollkommen recht und Atmosphäre und Location spielt auch eine Rolle.
    Ich schwärme immer noch von einem Wein den der Bundespräsident Rau bei einer Feier auf der Karte hatte und der danach von den schwarz arbeitenden Studenten Kistenweise in das Auto meiner Frau gestapelt und gemeinsam der Vernichtung zugeführt wurde.
    Der war richtig Hammer!

    Trotzdem denke ich das erfahrene Tester schon eine vernünftige Bewertung abgeben können und es sind ja viele die vom "Besten" Fleisch berichten.
    Übrigens wollte ich auch mal Koch werden.:sauf:

    Desweiteren liege ich vorbereitend in der Wanne, denn man setzt sich nicht schmutzig in sein Raumschiff und freue mich auf den heutigen Abend im Verse.:banana:
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2020
    vicbrother gefällt das.
  32. Tschetan

    Tschetan
    Registriert seit:
    5. Juli 2020
    Beiträge:
    341
    Wenn man ständig mit dem Begriff " Techdemo" kommt, ist das bei der offiziellen , auch von Gamestar benutzen Bezeichnung "Alpha", eine Provokation, oder ironisches Augenzwinkern?
     
  33. Megaone

    Megaone
    Registriert seit:
    11. Juni 2016
    Beiträge:
    199
    Also ich fand das Video von Sir Hurl erstmal ziemlich beeindruckend. Das so ein Game techniche Anforderungen hat, und man es nicht mit Omas Dampfmaschine oder sonstigen Trümmerlotten zocken kann, sollte jedem klar sein. Die alten Wing Commander Versionen erzwangen ja seinerzeit schon enorme Hardwareaufrüstungen fürs ruckelfreie Gaming. Man kann halt mit keiner Ente am Grand Prix teilnehmen, und falls doch, ruckelt man hinterher.

    Und bei aller Kritik, aber das eine Alpha ab und an ruckelt kann man ihr beim besten Willen nicht vorwerfen.

    Äh, einer Techdemo schon, aber selbst ich sehe in in SC deutlich mehr als eine Techdemo.
     
    kritze74, Olec, Yenee und 4 anderen gefällt das.
  34. Tschetan

    Tschetan
    Registriert seit:
    5. Juli 2020
    Beiträge:
    341

    Vielleicht hilft es dir eine Alpha besser zu erkennen ?

    https://www.youtube.com/watch?v=W7KlgGhASG8
     
    Yenee und Indiana_Bart gefällt das.
  35. Sahloknir

    Sahloknir
    Registriert seit:
    14. Juni 2012
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Bayern
    Mein RIG:
    CPU:
    i7 8700K
    Grafikkarte:
    AORUS RTX 2080
    Motherboard:
    AORUS Gaming 7
    RAM:
    32 GB GSkill
    Soundkarte:
    SoundBlaster Creative Z
    Gehäuse:
    CoolerMaster Cosmos 700M
    Maus und Tastatur:
    G915 & G502
    Betriebssystem:
    Win10 2004
    Monitor:
    ViewSonic 27"
    Tendiere sehr stark zu Addison.
    Mira Ngo mag ich nicht so, vorallem weil sie ein auf Terra First macht.

    Costigan & Lesalle sind mir zu aggressiv.
    Illyana wäre ggf. auch interessant, bei ihr fehlt mir aber der Fokus auf Forschung, Innovation etc.
     
    Yenee und ElementZero gefällt das.
  36. Sir Hurl Moderator

    Sir Hurl
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    5.403
    Ich empfand den Beitrag nicht so provokativ, da er nur das wiederholt hat, was gesagt wurde. Daher den "like". Ich weiß jetzt nicht, wer den Post von chueche gemeldet hat, aber ich vermute es war jemand, den chueche mit seinem Kommentar zitiert hat. Warum die Person nicht mehr zu dem steht, was sie geschrieben hatte und dies als Provokation angesehen hat, weiß ich nicht. Normalerweise hätte die Person zustimmend nicken müssen bei dem Post von Chueche.
    Wie dem auch sei. Leider war ich nicht anwesend bei der Bearbeitung der Meldung. Mit meinem Wissen über den Kontext wäre die Entscheidung vermutlich anders ausgefallen.
    Die Sperre, die ich gegeben habe, war dann in der Tat wegen einer reinen Provokation. Sicher erkennst du auf dem ersten Blick den Unterschied der beiden Posts.

    Ob du mir glaubst oder nicht ist ja egal... Hauptsache ich kann es superflüssig spielen. Wenn du und deine Freunde dies nicht können ist das eben so. Schade für euch. ;)


    Naja... man hat dir auch gegenteilige Beweise gegeben. Der höfliche ton ist so eine Sache... du hast mir ja auch vorgeworfen, ich würde nicht die Wahrheit sagen. ;)

    .
    Es ist natürlich schwer mit jemanden eine Diskussion über das Thema zu führen, der offensichtliche nicht ruckelnde Gameplay Videos ignoriert oder als ungültig ansieht (warum auch immer), zeitgleich auch zugibt, dass das Spiel durchaus superflüssig läuft. Ich zitiere: "...nur läuft diese eben bei den meisten nicht "superflüssig"..." und "...und wenn sie bei euch fein läuft super...". Und trotzdem der Meinung ist, dass zum Beispiel bei mir das Spiel nicht superflüssig läuft.
    Ja..was denn nun. Läuft es nicht? Läuft es bei einigen? Läuft es? Das ist ein ziemliches hin und her und daher können wir das Thema wohl abhaken, weil die Diskussion doch sehr inkonsequent geführt wird.;)
    Kommen wir also zurück zum eigentlichen Thema: Die Feierlichkeiten und Aktionen von CIG.

    @vicbrother
    Naja... derjenige, der in den letzten Tagen in mehreren Posts immer von "Answer the call" gesprochen hat warst du. Ich hatte mich schon gewundert, warum du dieses "answer the call" ständig wiederholt hast. Wirkte ein wenig übertrieben dramatisch. ;)

    Ich wüsste jetzt auch keinen Grund, warum CIG jetzt plötzlich irgendwas großartiges Ankündigen muss.
    Wenn was kommt ist das eine feine Sache..wenn nicht, dann eben nicht. ;)
     
    chernofabs, chueche, Tschetan und 3 anderen gefällt das.
  37. JabberwockyGE

    JabberwockyGE
    Registriert seit:
    24. Juli 2018
    Beiträge:
    1.142
    Ort:
    Herten
    Ich kenne auch Menschen die nicht mehr ins Kino gehen, weil Kinofilme "ruckeln". Ich hab auch Counterstrike auf wesentlich schlechteren Rechnern gezockt, als meinem jetzigen und trotzdem stand ich immer sehr gut da. Ich hab damals Left 4 Dead auf einem alten Notebook gespielt und trotzdem haben sich die Smoker immer geärgert das ich ihnen einen Kopfschuss verpasst habe, bevor die Zunge auch nur annähernd da war. 30 FPS sind doch locker "spielbar", vor allem wenn es sich nicht um Spiele handelt , in denen man sich wie auf Speed bewegt. Wenn jetzt ein E-Sportler ankommt, der um seine 20.000 $ spielt, dann hab ich ja noch ein gewisses Verständniss aber für Sätze wie "alles unter 60 FPS ruckelt und ist ekelhaft" überhaupt nicht.

    Aber vielleicht hab ich auch nur eine gestörte Wahrnehmung. Mag ja sein. :)

    Edit: In manchen Builds und zu gewissen Zeiten bin ich in SC auch schon auf über 100 FPS gekommen.
     
    Yenee gefällt das.
  38. chernofabs

    chernofabs
    Registriert seit:
    6. September 2017
    Beiträge:
    148
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 5 3600x
    Grafikkarte:
    RTX 2070 Super
    Motherboard:
    X570
    RAM:
    32GB
    Laufwerke:
    alles ssd + nvme für das Betriebssystem
    Soundkarte:
    Onboard, Thorens Plattenspieler
    Gehäuse:
    ein gutes mit Sichtfenster und Bling
    Maus und Tastatur:
    G502, G910, G920, G35, MK330, X56
    Betriebssystem:
    von diesem Verbrecher eins
    Monitor:
    ja mehrere, Asus 27" und so
    Auch wenn ich keine Konsolen befürworten kann...

    30fps war Mal ein Standard
    60fps heute

    Mit 45fps geb ich mich zufrieden...
    Aber das Shooter gameplay muss sich verbessern :)

    Und Fahrzeugdynamik
     
  39. Yenee gesperrter Benutzer

    Yenee
    Registriert seit:
    22. Dezember 2019
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Rostock
    Ich BIN Koch. Aber seit 25 Jahren nicht mehr als solcher tätig. Ich finde es traurig, was heute so alles Koch ist. Für mich ist das, ehrlich, nur noch ein Spielen mit Lebensmitteln. Es gibt keine Grenze mehr. Das, was so genannte Spitzenköche heute auf Wagenrad große Teller "zaubern" hat mit dem herkömmlichen Sinn eines Koches, Essen zur ERNÄHRUNG zuzubereiten, nichts mehr zu tun. Es sind fast nur noch Spielereien mit dem, was ein Mensch eigentlich zum Leben braucht. Und dafür habe ich kein Verständnis mehr.
    Und von daher ist auch ein solches Kobe-Rind-Steak für mich wirklich alles andere als Vernunft. Es geht nur noch darum, etwas aussergewöhnliches zu kreieren, wogegen ein Großteil der Menschheit morgens hungrig wach wird und selbst abends immer noch hungrig ins Bett fällt.
    Das ist aber ein anderes Kapitel.

    Warum aber nur macht sich keiner von Euch Gedanken um den nun zu wählenden Imperator? Wo es doch in der Entwicklung des Spiels für uns Einfluss haben wird? Hier also nochmal der passende Link:

    https://robertsspaceindustries.com/comm-link/transmission/17782-2950-Imperator-Election
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2020
  40. JabberwockyGE

    JabberwockyGE
    Registriert seit:
    24. Juli 2018
    Beiträge:
    1.142
    Ort:
    Herten
    Ich hab mir schon Gedanken gemacht und im Moment schwanke ich zwischen Laylani Addison und Illyana Sharrad. Ich denke eine der beiden wird es, ausser die Grauen Panther stellen noch jemanden zur Wahl.
     
    Sahloknir und ElementZero gefällt das.
Top