Black Desert Online RU Server Wipe - Spieler verlieren alles

Dieses Thema im Forum "MMORPGs" wurde erstellt von kathiley, 13. Oktober 2018.

  1. kathiley

    kathiley
    Registriert seit:
    21. August 2014
    Beiträge:
    1
    Heute wurde bakannt, dass die rusischen BDO Spieler alles verlieren werden. Charaktere, Ingame Progress, Cash Shop Items, ... alles was in 3 Jahren erspielt wurde. PA hat heute offiziel bekannt gegeben, dass die Server gewiped werden.
    Hintergrund: Die Game Entwickler Pearl Abyss wollten den Lizenz Vertrag für BDO mit dem russischen Publisher GameNet nicht verlängern, sondern eigenständig das Spiel in Russland verwalten. Anscheinend kam es hierbei zu einem Konflikt zwischen beiden Firmen, sodass GameNet die Server Daten nicht an PA übergeben möchte. Höchswahrscheinlich wollte GameNet Geld haben und PA wollte diese Summe nicht zahlen.

    Als BDO Spieler macht das einem schon viel Sorgen, da wir in EU/NA auch einen seperaten Publisher (Kakao) haben und es gibt seit längerem Gerüchte (zunächst ohne Beleg), dass Pearl Abyss auch Kakao ersetzen möchte.

    h**p://translate.google.com/translate?hl=&sl=auto&tl=de&u=https%3A%2F%2Fru.playblackdesert.com%2FNews%2FNotice%2FDetail%3FboardType%3D1%26boardNo%3D26&sandbox=1
     
  2. Doktor Best

    Doktor Best
    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    15.697
    Und diese Heuschrecken haben vor Kurzem CCP aufgekauft. Sad!
     
  3. Agent.Smith

    Agent.Smith
    Registriert seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    11.230
    Ich sehe hier eigentlich eher GameNet als Schuldigen - sofern die Vermutung stimmt, dass sie die Daten quasi in Geiselhaft genommen haben, um von PA noch Geld zu "erpressen".
    Nicht, dass PearlAbyss selbst einen guten Ruf hätte. BDO treibt Mikrotransaktions-Wiederlichkeiten ganz schön auf die Spitze. Aber wenigstens sind sie noch nicht so tief gesunken.
     
  4. Doktor Best

    Doktor Best
    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    15.697
    Beide Seiten beschuldigen sich derzeit gegenseitig. Gamenet hat ein Statement veröffentlicht in dem sie behauptet haben PA habe sich geweigert die Datenschutzgesetze Russlands bei der Datentransaktion zu berücksichtigen.

    Wer jetzt genau Schuld ist wird nicht so leicht für Außenstehende nachzuvollziehen sein. Fest steht, dass PA in der Bringschuld steht, schließlich haben die ja die ganze Kohle für die Mikrotransaktionen eingesackt.

    Mal schauen wie es mit Eve weitergeht. Ich ahne halt, dass es zumindest eine graduelle Ausschlachtung der Marke schon geben wird. Wäre schon schade wenn das wohl beeindruckendste Mmorpg durch die Habgier von PA zunichte gemacht wird. Natürlich kann ich auch mit meinem Pessimismus falsch liegen. Hoffen wirs.
     
  5. Jirim

    Jirim
    Registriert seit:
    27. Mai 2011
    Beiträge:
    655
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 5 1600 @3,8GHz
    Grafikkarte:
    GTX 1070
    Motherboard:
    ROG STRIX X370-I
    RAM:
    16 GB ddr4
    Laufwerke:
    ne m.2 SSD
    Soundkarte:
    onboard
    Gehäuse:
    Fractal Design Node 304
    Maus und Tastatur:
    Sensei Raw, Corsair RGB... ka teures ding
    Betriebssystem:
    Windoof 10
    Monitor:
    2x 25 zoll WQHD Dell Ultrasharp
    BDO ist was Pay2Win angeht noch das harmloseste was es so im F2P Markt gibt. Wieso alleman behaupten dass es das schlimmste von allen ist weiß ich bis heute nicht. :D
     
  6. Agent.Smith

    Agent.Smith
    Registriert seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    11.230
    Nö, harmlos und ehrlich ist IMO sowas wie HDRO oder TESO. Nur weil BDO nicht ganz am untersten Ende angekommen ist, heißt das jetzt nicht, dass sie dafür einen Orden verdienen.
     
  7. Jirim

    Jirim
    Registriert seit:
    27. Mai 2011
    Beiträge:
    655
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 5 1600 @3,8GHz
    Grafikkarte:
    GTX 1070
    Motherboard:
    ROG STRIX X370-I
    RAM:
    16 GB ddr4
    Laufwerke:
    ne m.2 SSD
    Soundkarte:
    onboard
    Gehäuse:
    Fractal Design Node 304
    Maus und Tastatur:
    Sensei Raw, Corsair RGB... ka teures ding
    Betriebssystem:
    Windoof 10
    Monitor:
    2x 25 zoll WQHD Dell Ultrasharp
    Man kann sich alles erspielen, bekommt sehr viel vom Publisher geschenkt das Spiel wird immer mehr "casual freundlicher".
    Nur weil es eines der wenigen MMOs ist in welchem man nicht nach 2 wochen full Bossgear und maxstats rumrennt sondern Monate es sich erspielt heisst es nicht das es mega krass pay2win ist :ugly:.
     
  8. Agent.Smith

    Agent.Smith
    Registriert seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    11.230
    Die Messlatte für faires F2P ist nicht "ob" man das kann, sondern mit welchem zeitlichen Aufwand das verbunden ist.
    Wenn es mit 10 Stunden die Woche drölfzig Jahre dauert, kann ich immer noch sagen "du kannst dir alles erspielen"....
     
    Semy und jeuxantistress gefällt das.
  9. Firderis

    Firderis
    Registriert seit:
    19. Dezember 2006
    Beiträge:
    13.886
    Und als "fair" sehe ich es nicht an, falls bezahlende Spieler einen Vorteil im PvP haben. Was gerade in Black Desert ein Teil des Spielmechanik ist, welcher man sich (als ich es noch spielte) nicht entziehen konnte.

    "Faire" Free2Play-Spiele sind solche, in welchem Geld keinen direkten Einfluss auf die Spielbalance hat. Als leuchtende Beispiele würde ich hier eher solche Dinge wie League of Legends, Path of Exile und andere nennen, die sich über Skinverkäufe (solange die nicht irgendwie verbuggt sind) finanzieren.
     
    Semy, Agent.Smith und Lazzlo gefällt das.
  10. Cyrotek

    Cyrotek
    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    13.341
    "Man kann sich alles erspielen!" ist so die Standard Schwachsinnsausrede von Puplishern um irgendwie behaupten zu können, es sei ja gar kein P2W. Das sowas dann gerne mal Monate dauert, weil die Balance darauf ausglegt ist, dass Spieler Zeug ausm Shop kaufen, wird da gerne mal weggelassen.
     
  11. Immortal technique

    Immortal technique
    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Beiträge:
    3.487

    oder Star Citizen :ugly:

    Langsam glauben das auch schon gewisse Spieler.
     
  12. Firderis

    Firderis
    Registriert seit:
    19. Dezember 2006
    Beiträge:
    13.886
    Da ich mich mit dem Spiel bisher nicht ausgiebig beschäftigt habe, kann ich es nicht beurteilen. Ist es aber nicht so, dass man unterschiedliche Raumschiffe, mit unterschiedlichen Stärken, je nach Paket mitkauft? Für mich hört sich dies nicht nach einem fairem Modell an, falls es einen PvP-Teil gibt, in welchem sich Raumschiffe untereinander messen.

    Aber wir sollten die Themen nicht zu sehr durcheinander würfeln. Dass wir "Free2Play" ansprechen, obwohl wir bei Black Desert in Europa (anders als in Asien) eigentlich von einem "Buy2Play" sprechen müssten, geht noch halbwegs in Ordnung. Nun aber auch noch Star Citizen ins Boot zu holen verwässert das Grundthema noch mehr. Ich habe auch nur LoL und PoE als Positivbeispiele genannt, damit man Beispiele für "faire" F2P-Modelle hat, zu denen für mich Black Desert Online klar nicht gehört.

    Die Liste der "fairen" F2P-Titel ist nicht abschliessend. Denn dies wäre ja auch nicht das Thema dieses Threads :)
     
  13. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    28.757
    Schreibst du das bitte mal in den SC Thread? Ich brauch mal wieder etwas Drama. :wahn:
     
    finl3y gefällt das.
  14. Jirim

    Jirim
    Registriert seit:
    27. Mai 2011
    Beiträge:
    655
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 5 1600 @3,8GHz
    Grafikkarte:
    GTX 1070
    Motherboard:
    ROG STRIX X370-I
    RAM:
    16 GB ddr4
    Laufwerke:
    ne m.2 SSD
    Soundkarte:
    onboard
    Gehäuse:
    Fractal Design Node 304
    Maus und Tastatur:
    Sensei Raw, Corsair RGB... ka teures ding
    Betriebssystem:
    Windoof 10
    Monitor:
    2x 25 zoll WQHD Dell Ultrasharp
    genauso wie du in GuildWars2 per cashshop dir die Legendarys einfach erkaufen kannst, wo andere Monate farmen.
    oder wie du in World of Warcraft Gold kaufen kannst wo andere sich einen abfarmen für und kaufst dir die seltenen Mounts/Skins wo andere monate täglich Raids abfarmen.
    Gear bekommst du in BDO recht fix und das ohne wirklich viel aufwand, Bossgear ist nichtmehr unerreichbar wenn man kein topdmg hat da es ewig viele andere Optionen gibt sich das zu besorgen. Man bekommt alleine durch den täglichen Login items/pets/kostüme/vorteilspakete. (das "abo" paket) Kann sich das im Marktplatz erkaufen. Man bekommt durch reines leveln schon ausrüstung/schmuck der Endgear konkurriert. Es gibt massiv viele Events indennen die "Casuals" Silver ohne ende scheffeln können. Und wenn man probleme im PvP hat sucht man sich eine Gilde und bildet gruppen. (ist ja letztlich ein "mmo")
    Klar kann man sich ewig viel luxus erkaufen. Aber Gear "erkaufen" machen die wenigsten, denn in BDO würde das 100te oder 1000te euros kosten und sogar teilweise mehr zeit verschlingen als es normal zu farmen. (da man nur begrenzt pro woche shopsachen verkaufen darf)

    Ich spiele es gerne nebenbei Kampfsystem/welt ist toll und probleme beim Spielen selbst hatte ich noch nie und wurde noch nie von diesen "mega p2w spielern" umgelegt :ugly:
     
  15. blurps

    blurps
    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    4.923
    Zumindest in der EU war BDO b2p und nicht f2p.
     
  16. danmage Mastermind

    danmage
    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    14.523
    Ort:
    Star Wars Collectors Edition
    BDO gibt es geade im Angebot bei Steam. Ich überlege gerade ob ich zuschlagen soll. Nach meinem vorläufigen WoW Exit, hätte ich wieder Lust auf ein MMO...
     
  17. Firderis

    Firderis
    Registriert seit:
    19. Dezember 2006
    Beiträge:
    13.886
    Bei dem Preis kannst Du wirklich nichts verkehrt machen. Das Kampf- und Berufssystem macht richtig Spass, die Landschaft ist nett aufgebaut. Ich würde zuschlagen.
     
  18. danmage Mastermind

    danmage
    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    14.523
    Ort:
    Star Wars Collectors Edition

    Gekauft.
    Jetzt werde ich mich mal am Wochenende gemütlich daran machen.
     
  19. Firderis

    Firderis
    Registriert seit:
    19. Dezember 2006
    Beiträge:
    13.886
    Das Spiel ist ein wenig grindlastig, macht es aber beim Kampfsystem wieder wett. Dem entsprechend schnell kann es manchmal auch beim Grind gehen :)
     
  20. Rirre

    Rirre
    Registriert seit:
    16. Juli 2013
    Beiträge:
    2.370
    Ein wenig? Das ganze Spiel ist Grind! :D
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top