Brexit 23.6.16

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von garglkark, 19. Juni 2016.

?

Würdet ihr einen Verbleib der Briten in der EU gut finden?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 2. Februar 2019
  1. Ja - ohne Bedingungen

    10 Stimme(n)
    16,4%
  2. Ja - mit Bedingungen

    25 Stimme(n)
    41,0%
  3. Nein

    25 Stimme(n)
    41,0%
  4. Mir egal

    1 Stimme(n)
    1,6%
  1. Benjamin Danneberg

    Benjamin Danneberg
    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    Leipzig
    Made my day. :madcat:
     
  2. Jan Shepard

    Jan Shepard
    Registriert seit:
    22. März 2012
    Beiträge:
    4.815
    Cameron hat seinen Rücktritt angekündigt. :feier:
     
  3. Butterhirsch Der mit dem Hirsch tanzt

    Butterhirsch
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    7.217
    Ort:
    /dev/null
    Bedeutet das nicht auch das wir diese unsäglichen britischen Touris in unseren europäischen Gauen - ich meine Urlaubsorten - loswerden? Wieso dauert das eigenlich so lange? Ich helfe persönlich beim Akten sortieren :ugly:
     
  4. ileus findet einiges fair

    ileus
    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    11.264
    Mein RIG:
    CPU:
    Des
    Grafikkarte:
    is
    Motherboard:
    Briwadsache
    RAM:
    !
    Ach das glaub ich gar nicht. Es wird halt teurer für sie, nehm ich mal an.
     
  5. schnuggels

    schnuggels
    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    1.188
    In Schottland haben fast 2/3 für den Verbleib gestimmt auch in Nordirland waren mehr dafür....da wird aufjedenfall auch noch was kommen bezüglich Unabhängigkeit
     
  6. Jan Shepard

    Jan Shepard
    Registriert seit:
    22. März 2012
    Beiträge:
    4.815
    Müsste London dem nicht zustimmen? Gab doch erst letztes Jahr ein Referendum in Schottland.
     
  7. Butterhirsch Der mit dem Hirsch tanzt

    Butterhirsch
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    7.217
    Ort:
    /dev/null
    Wird nichts bringen. Wir haben den Briten schon mal eine Möglichkeit gegeben sich eine würdige Hauptstadt zu bauen und sie haben den gleichen alten Mist wieder hingestellt.

    Ich glaube ja das sind irgendwelche tief verwurzelten Traumata weil sie kein Empire mehr sind, es aber gern noch wären. Hat sich die Queen eigentlich schon dazu geäußert?
     
  8. Jan Shepard

    Jan Shepard
    Registriert seit:
    22. März 2012
    Beiträge:
    4.815
    Das was in Serbien, Albanien und der Ukraine passiert ist war Frieden? :confused:
     
  9. Ulsterman Madden des GSPB

    Ulsterman
    Registriert seit:
    7. September 2000
    Beiträge:
    40.063
    Ort:
    79 Wistful Vista
    Oxford und Cambridge, die Bildungshochburgen, beide mit >70% Verbleib. Die großen Städte, London, Bristol, Liverpool, Manchester, Norwich, York, Cardiff, Exeter - alle mit deutlichen Mehrheiten für den Verbleib.
     
  10. Butterhirsch Der mit dem Hirsch tanzt

    Butterhirsch
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    7.217
    Ort:
    /dev/null
    Also wenn ich bei der Gründung der EU 60 Jahre vorwärts und rückwärts spule, sieht vorwärts doch deutlich friedlicher aus. Gerade das zusammenwachsen der Binnenmärkte verunmöglicht doch diese Kriegstreiberei mit Nachbarländern. Wenn du keine echte Wirtschaft hast wie Serbien oder die Ukraine ist halt doof :ugly: Außerdem waren das doch meines Wissens quasi immer Bürgerkriege?
     
  11. mirdochegal

    mirdochegal
    Registriert seit:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    6.954
    Nordirland und Schottland leave incoming :tdv:
     
  12. endmaster

    endmaster
    Registriert seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    12.419
    :ugly:
     
  13. BattleStarXXX Galactica

    BattleStarXXX
    Registriert seit:
    26. April 2009
    Beiträge:
    18.599
    Ich kann es irgendwie noch nicht richtig glauben. :hmm:
     
  14. acer palmatum

    acer palmatum
    Registriert seit:
    15. November 2006
    Beiträge:
    15.858
    Ort:
    Meddlfranken (tatsächlich)
    Gut gesagt - alles weitere wird man sehen. :D
     
  15. Hinkel Imperator

    Hinkel
    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.401
    Ort:
    Dortmund
    Sehr große sogar.

    In der Premiere-League spielen 160 Spieler aus EU Ländern. In der zweiten Liga sogar 180 Spieler.

    Da es dann keine Reise- und Arbeitsfreiheit mehr gibt, wird es problematisch werden für diese Spieler. Auch die Geldtransaktionen sind kompliziert.
    Daher werden sich viele Spieler eher für EU Clubs entscheiden.

    Die UK Verband hat nämlich hohe Standards für ausländische Spieler (wären dann auch Eu Spieler). Z.B. muss ein Spieler mindestens 15 Spiele für die Nationalmannschaft absolviert haben, in 2 Jahren :)
     
  16. mirdochegal

    mirdochegal
    Registriert seit:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    6.954
    Ist doch irgendwie so zu erwarten gewesen. Wie immer in solchen Grundsatz Entscheidungen / Wahlen. Siehe Präsidenten Wahl in Österreich.

    Der Englische Verband und die Premier League Klubs hat sich ja auch deutlich für ein Verbleib ausgesprochen. Wahrscheinlich weil ihm genau das bewusst war.

    Edit: Ich finds übrigens ein wenig amüsant das sich ausgerechned Orban so stark für den Verbleibs UKŽs in der EU ausgesprochen hat und sich allgemein für die EU gesprochen hat :ugly:
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2016
  17. Butterhirsch Der mit dem Hirsch tanzt

    Butterhirsch
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    7.217
    Ort:
    /dev/null
    Das man Leuten ab einem gewissen Alter das wählen in bestimmten Angelegenheiten verbieten sollte weil diese nur noch die Besitzstandswahrung im Blick haben wissen wir doch spätestens seit der CSU. Und das meine ich sogar vollkommen ernst.

    Ich würde Wahlen ja grundsätzlich an eine Art Test koppeln, der das wissen über das Thema der Abstimmung faktenbasiert abfragt. Also in Bereichen, in denen es wenig bis keinen Interpretationsspielraum gibt. Und je nachdem wie viele der drei Fragen du richtig hast, gilt die Stimme 1/3, 2/3 oder halt vollständig.
     
  18. loras

    loras
    Registriert seit:
    27. Juli 2015
    Beiträge:
    2.438
    Als wenn deine Ideen nicht erst zur Bürgerkrieg führen würden.:fs:

    Gesendet von... Hodor
     
  19. El3ss4R

    El3ss4R
    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    15.272
    Ich hoffe nur die schmeißen ihre Immigranten jetzt nicht raus... Nächstes Jahr wollte meine schwester ihren englischen verlobten heiraten...

    @topic: deswegen funktioniert direkte Demokratie nicht... Hätte wenigstens erwartet dass ne 2/3 Mehrheit notwendig ist... So ist einfach die Zahl derer gegen die entschieden wurde zu hoch und im Zweifel sollte der Status quo präferiert werden...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2016
  20. SolemnStatement

    SolemnStatement
    Registriert seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    4.178
    Ob das aber so demokratisch wäre, sei mal dahin gestellt. :ugly:
     
  21. Zeraphil

    Zeraphil
    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    39.412
    Ort:
    New Avalon
    Bei sowas muss ich immer an diesen einen selbst ernannten "liberalen" Geisterfahrer von der (alten) AfD denken, der Rentnern, Studenten und Arbeitslosen das Wahlrecht aberkennen wollte :ugly:
     
  22. Iniquity heavy as fuck

    Iniquity
    Registriert seit:
    31. Dezember 2002
    Beiträge:
    4.390
    Ort:
    Klinker-Klunker-Land
    Bei aller Häme ist es irgendwie schon traurig, in welchen Zeiten wir leben.

    Da wird eine großartige Idee plötzlich zum Teufel gemacht und überall in Europa kriechen die Rechten aus ihren Löchern und haben wieder einmal Oberwasser.

    Was tun? Aussitzen?
     
  23. Makney

    Makney
    Registriert seit:
    2. Dezember 2015
    Beiträge:
    3.426
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 1700
    Grafikkarte:
    GTX 660TI
    Motherboard:
    Asus Crosshair VI Hero
    RAM:
    32 GB Gskill F4-3200C14D DDR-4
    Laufwerke:
    1x Samsung 960 EVO 500GB M2
    2x Samsung 850 EVO 500GB
    1x WD Red 4TB
    Gehäuse:
    be Quiet! Dark Base Pro 900
    Maus und Tastatur:
    Tastatur: Logitech G910
    Maus: Trust Ergonomic
    Controller: Xbox 1, PS4
    Zusatz Divice: Logitech G13
    Betriebssystem:
    Windwos 10 Pro 64-bit
    Camaron will nicht mehr und ich frag mich was der Brexit für mich Auswirkungen hat weil ich in August über England nach Japan Fliege.

    Einfache Mehrheits-Abstimmungen waren noch nie gut, 2% das ist nichts also wird England noch mehr gespalten.
     
  24. garglkark ♥ ♥

    garglkark
    Registriert seit:
    26. August 2000
    Beiträge:
    22.120
    Ort:
    04/99 an NR
    :uff:

    dieser brexit hat natürlich auch vorteile, aber die nachteile werden überwiegen.
    allein an der nordirisch-irischen grenze wird es kompliziert.

    interessant wird es bei konzernen, die teilweise in großbritannien und teilweise in resteuropa vertreten sind.

    der prognostizierte kursverlust für heute liegt wohl bei 10-15 %.

    die spinnen die briten. :spinner:
     
  25. Zeraphil

    Zeraphil
    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    39.412
    Ort:
    New Avalon
    Warten und wählen gehen und hoffen das sich das verläuft....was anderes fällt mir auch nicht ein. Und hoffen das unser Rechtsstaat funktioniert.
    "Mehrheiten können sich jederzeit wieder ändern" achja Frau Petry und was dann? Kommt dann die SA.....äh tschuldigung....die besorgten Bürger bei mir zu Hause vorbei? :fs: :shot:
     
  26. RedRanger ●-Stein-der-Schande

    RedRanger
    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    26.089
    Mein RIG:
    CPU:
    Eckig
    Grafikkarte:
    Auch eckig
    Motherboard:
    Ebenfalls eckig
    RAM:
    Eher so länglich eckig
    Laufwerke:
    Rund oder solide
    Soundkarte:
    In den 90ern
    Gehäuse:
    Groß und quaderig
    Maus und Tastatur:
    Eckig, klein und ergonomisch
    Monitor:
    Rechteckig
    Ich dachte, egal was dabei rauskommt, das Parlament hätte durch die Verfassung eine Freikarte und könnte selbst abstimmen und auf den Rest pfeifen?

    Habe da ja vor ein paar Tagen erst noch einen Artikel dazu hier verlinkt. Davon wird aber jetzt gar nicht mehr gesprochen.

    Ich glaube ja, wenn der Brexit tatsächlich durchgeführt wird, geht es den Briten schlechter. US-Präsident Trump wird natürlich Hilfen anbieten, um weiter in Europa reinzulinsen. Die Briten reiben sich dann kräftig mit Vaseline ein, damit es noch besser in den Anus der USA flutscht. :wahn:
     
  27. Iniquity heavy as fuck

    Iniquity
    Registriert seit:
    31. Dezember 2002
    Beiträge:
    4.390
    Ort:
    Klinker-Klunker-Land
    Wäre ja auch das politische Ende aller Beteiligten.

    edit: so richtig scheiße fühle ich mich ja wegen den jungen Briten. Ich kann mir kaum vorstellen, wie wütend, enttäuscht und desillusioniert sich der Großteil unter 40 fühlen muss.
     
  28. Hauptman Verfassungsreformer AUT

    Hauptman
    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    32.982
    Ort:
    Österreich/Kärnten/Villach
    Mittelfristig ändert sich da erstmal nichts, da durch das Referendum ja keine Verträge o.ä. außer Kraft gesetzt wurden. Erstmal müsste die britische Regierung offiziell nach Art. 50 EU die Austrittsabsicht übermitteln und erst dann können die Verhandlungen über die Einzelheiten des Austritts beginnen.

    Und da die Schotten schon angekündigt haben, auf ein Verhandlungsmandat bei den Austrittsverhandlungen zu bestehen, kann sich das noch eine ganze Weile hinziehen...
     
  29. acer palmatum

    acer palmatum
    Registriert seit:
    15. November 2006
    Beiträge:
    15.858
    Ort:
    Meddlfranken (tatsächlich)
    Die Rechten sind europaweit schon seit Jahren im Aufwind. Wenn man natürlich trotzdem weiter macht wie vorher, passiert genau so was.
     
  30. electric Ein M-A-S-S-I-V

    electric
    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    30.028
    Ort:
    Mystery Babylon
    alea iacta est
     
  31. mirdochegal

    mirdochegal
    Registriert seit:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    6.954
    Ich gehe davon aus das der Brexit der Anfang vom Ende Großbritanniens ist.

    Schottland und Nordirland haben beide deutlich für den Verbleib in der EU gestimmt. Kann mir sehr gut vorstellen das beide anstreben werden aus dem Staatenbund auszusteigen.
     
  32. Scipio Neoliberal

    Scipio
    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    18.243
    Ort:
    Rom
    Und das ist gut? Willst du Johnson oder eine Einheitsregierung unter Berücksichtigung der UKIP haben?
     
  33. RedRanger ●-Stein-der-Schande

    RedRanger
    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    26.089
    Mein RIG:
    CPU:
    Eckig
    Grafikkarte:
    Auch eckig
    Motherboard:
    Ebenfalls eckig
    RAM:
    Eher so länglich eckig
    Laufwerke:
    Rund oder solide
    Soundkarte:
    In den 90ern
    Gehäuse:
    Groß und quaderig
    Maus und Tastatur:
    Eckig, klein und ergonomisch
    Monitor:
    Rechteckig
    Können die Briten eigentlich danach auch wieder easy rein in die EU, wenn sie nach 10 Jahren oder so bemerken, dass die EU gar nicht Schuld an allen Problemen ist?
     
  34. Ich hab null Checkung von der UK Politik. Ist das Ergebnis jetzt bindend oder nur eine Richtlinie?
     
  35. Hans Moleman <strong style="color: #104194;">Glücksfee der Sportwetten</strong>

    Hans Moleman
    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    33.171
    Ort:
    Vorarlberg
    Das jetzt nicht wirklich neues das solche Ereignisse die Brutstätte für Rechte ist. Die meisten außerhalb Englands können sicher nicht mal sagen wofür Brexit überhaupt steht


    RIP deutscher Automarkt in England:ugly:
     
  36. aqvileia16

    aqvileia16
    Registriert seit:
    2. Mai 2014
    Beiträge:
    868
    Sehr gut England :hoch:

    Hätte nicht daran geglaubt. Jetzt aber mal abwarten was die Regierung macht...
     
  37. Deville.

    Deville.
    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    15.475
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i5-2500K @3.30GHz
    Grafikkarte:
    Nvidia Geforce GTX 680
    Motherboard:
    ASRock Z68 Pro3 Gen3
    RAM:
    4x 4 GB DDR3-1600 DDR3 SDRAM
    Maus und Tastatur:
    Logitech G502 + Roccat Taito Mausmatte
    Logitech G15 1st Gen
    Mal ne Frage zwischendurch:
    Wieso wurde eine Abstimmung an einem Donnerstag abgehalten?
    Ausserdem, wie kann es sein, dass es eine ganze Nacht dauert, bis die Stimmen ausgezählt sind? Dachte immer, die Briten seien einigermassen effizient... :ugly:
     
  38. SolemnStatement

    SolemnStatement
    Registriert seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    4.178
    Soweit ich weiß weder noch.
    Die Politik könnte das komplett ignorieren wenn sie wollte.

    Nur damit würde sie natürlich ihr eigenes Todesurteil für die nächste Wahl unterzeichnen und deswegen werden sie es so krass dann wohl nicht zur Seite schieben.
     
  39. Hank J.

    Hank J.
    Registriert seit:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    18.239
    endlich ist wieder krieg.
     
  40. mirdochegal

    mirdochegal
    Registriert seit:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    6.954
    Sind doch in Zwei Jahren raus aus der EU. Also wayne interessierts :ugly:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top