Community-Umfrage - Welches Total War hat euch am besten gefallen?

Dieses Thema im Forum "Spieleforum" wurde erstellt von Tumlu, 2. Mai 2018.

  1. Tumlu

    Tumlu
    Registriert seit:
    2. August 2017
    Beiträge:
    540
    Ort:
    München
    Hallo GameStar-Community,

    diese Woche gibt es mal wieder eine Umfrage für die Strategen unter euch: Welches Total War hat euch am besten gefallen?

    Wir sind sehr gespannt auf eure ausführlichen Meinungen.

    Leider mussten wir hier eine Vorauswahl treffen und so haben es Attila, Medieval, Shogun und Napoleon nicht in die Umfrage geschafft. Sind diese eure Favoriten? Stimmt für "Ein Anderes" ab und lasst einen Kommentar da.

    Abstimmen könnt ihr wie immer auf der Startseite (im Kasten auf der rechten Seite).
     
  2. dieMausss

    dieMausss
    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    3.490
    War das nicht erst? :)
     
  3. Tumlu

    Tumlu
    Registriert seit:
    2. August 2017
    Beiträge:
    540
    Ort:
    München
    So ähnlich: Letztes mal ging es nur um das Setting und nicht um konkrete Spiele. Ich dachte mir einfach, man könnte passend zu Thrones of Britannia nochmal danach fragen ^^
     
  4. Lazzlo

    Lazzlo
    Registriert seit:
    13. Mai 2014
    Beiträge:
    1.532
    Ort:
    Hannover
    "Ich mag die Reihe nicht." klingt so hart. Ich hätte eher sowas ausgewählt wie: "Ist nicht mein Genre." :D
     
  5. acer palmatum

    acer palmatum
    Registriert seit:
    15. November 2006
    Beiträge:
    16.369
    Ort:
    Meddlfranken (tatsächlich)
    Ganz klar Medieval II.
    2. Rome I
    3. Medieval I.
    4. Shogun I

    Alles nach Medieval II hat mir nicht mehr wirklich gefallen.
     
  6. Scruffy Scruffington

    Scruffy Scruffington
    Registriert seit:
    20. Januar 2010
    Beiträge:
    380
    Ort:
    New New York
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core I7 3770K
    Grafikkarte:
    Geforce GTX 1080
    Motherboard:
    Asus P8Z77-V Pro
    RAM:
    D3 8GB 1600-999 Vengeance K2 COR
    Laufwerke:
    Samsung SSD 840
    Soundkarte:
    Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    Asus Vento TA-U1
    Maus und Tastatur:
    Razer Basilisk / Logitech Illuminated
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    LG 34UC99-W
    Ich mag einfach das Mittelalter Setting an sich nicht. Daher ist und bleibt Rome I mein Lieblingsteil. Das war auch damals einfach der Hammer. Solche riesen Schlachten gab es ja vorher nicht. Kann mich noch gut erinnern wie ich total fasziniert der Schlacht zugeschaut habe, die Bild für Bild abgelaufen ist. ^^
     
    Tumlu gefällt das.
  7. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    30.774
    Bei mir wäre auch das erste Rome. In das Spiel habe ich viele Stunden reingesteckt. Nach Empire habe ich die Reihe fast gar nicht mehr gespielt.
     
  8. GeeK_47

    GeeK_47
    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    100
    Ich habe mich mit Rome 1 damals quasi in die Serie verliebt. Und da ich die Antike viel interessanter finde als das vielgelobte Mittelalter, ist für mich auch den ewigen Fan-Liebling Medival 2 nicht besser. Mein Liebling ist aber eindeutig Warhammer 2. Es ist in allen Punkten eine verbesserte Fortsetzung und ich finde es toll zu sehen, wie die devs für so ein großes Projekt den Spielern doch recht offen zuhören und bereit sind zu lernen. Z.B. mehr Lords und einen vollständigen Einheiten-Pool bei den Tomb Kings und keine Extra-Kampagne wie bei Wood Elves oder Beastmen – also genau was sich die Spieler in den Foren und Kommentaren gewünscht hatten :).


    Der aktuelle Saga-Teil Thrones ist seit Jahren der erste Serien-Teil den ich komplett auslasse. Das hat mehrere Gründe, aber die Völker sind mir jetzt viel zu austauschbar. Vor Warhammer war mir das egal, aber jetzt will ich deutlich unterschiedliche Armeen.
     
  9. Alex86

    Alex86
    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    13.196
    Möchtest du das ausführen? Zum zweiten Teil gibts ja auch gemischte Stimmen.
     
  10. GeeK_47

    GeeK_47
    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    100
    Klar. Ein verbessertes UI, mehr Grund-Gebäude-Auswahl, mehr Landmarks, die Fraktions-Mechaniken sind ausgefeilter geworden und die Magie scheint mich auch brauchbarer geworden zu sein. Zudem finde ich auch einfach die neuen Völker verdammt cool. Und nicht zu vergessen die Mega-Kampagne Mortal Empires, die alle Fraktionen zusammenführt. Klar, wem die Fantasy vorher schon zu überzeichnet war, der wird sich auch mit Warhammer 2 nicht anfreunden, aber das ist auch nicht die Zielgruppe ;).
     
  11. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    13.527

    Fidne genau beim 2 Teil haben sie die COmmunityarbeit total in den Sand gesetzt, beim ersten Teil hatte ich noch das Gefühl von einem Austausch zu Teil 2 hört man jetzt garnichts mehr :(


    Für mich trotz der cooleren Völker war Warhammer 2 eher ein Fail. Sie haben das Spiel derzeit für mich unspielbar gemacht, weil die Performance deutlich schlechter geworden ist und es gab ewig keine Updates mehr,außerdem fand ich die kleinen DLC Kampangen echt toll und hätte mir eher gewünscht das man mehr Energie in solche kleinere Szenarios mit größerem Story Fokus legt, als sich an eine große Kampange zu machen, die bis jetzt nicht wirklich gut spielbar ist.
    Medieval 2: Total War ist für mich klar der beste Teil. Danach sind sie niemals an den Umfang und die inhaltlichen Stärken dieses Spieles heran gekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2018
  12. GeeK_47

    GeeK_47
    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    100
    Ende des Monats soll ja ein großer Patch kommen, mit dem neben einer neuen Einheit für die Zwerge, einem verbessertem Nahrungs-System für die Skaven (Gott sei Dank!) auch Norsca in Mortal Empires kommt inkl. 4 neuen Monster-Jagden (https://www.totalwar.com/blog/wttwo-03-18). Das ist auch schon länger bekannt. Über Twitter und parallel Steam gibts immer Hinweise auf neue Inhalte. Klar, mehr Infos wäre gut, aber man kann jetzt nicht sagen, dass CA gar keinen Laut von sich gibt. Und was die kleinen Kampagnen angeht: Ich fürchte da bist du in einer Minderheit, so wie ich die Lage (mittels Foren) überblicke, ist die Mehrheit der Spieler bereit die Mini-Kampagnen für mehr Lords und Einheiten einzutauschen (letztlich scheint das die Wahl für CA zu sein). Letztlich ist es eine Vorlieben-Frage. Ich mag die großen Kampagnen sehr viel mehr als die kleinen, daher kommt mir das entgegen. Aber ich kann nachvollzeihen, dass man es auch anders sehen kann.
     
  13. Alex86

    Alex86
    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    13.196
    Gabs da von CA nichtmal ne Aussage, dass der Großteil der Spieler über die TW Teile hinweg nichtmal in die Nähe eines Sieges gekommen sind und man daraufhin auch den "kleinen Sieg" eingeführt hat?
    Oder bringe ich da jetzt was durcheinander.
     
  14. Macro82

    Macro82
    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Beiträge:
    1.002
    Ort:
    In da woods
    Mein RIG:
    Grafikkarte:
    Asus dual 1060 oc 6gb
    Motherboard:
    MSI
    RAM:
    32 gb Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    Crucial mx500 500GB SSD
    2 TB ST2000LX001 Firecuda SSHD
    2 TB WD Blue
    250 GB seagate Barracuda
    250 GB Kingston SSD
    HL-DT-ST BDDVDRW CH10L (BC2A)
    Soundkarte:
    Razor USB Kraken V2 / Onbord
    Gehäuse:
    Coolermaster CM 690 iii
    Maus und Tastatur:
    Ironwolf Invader
    Ironwolf Gaundlet
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64 bit / Linux Mint 19.2
    Monitor:
    Hanns-G HL274HPB 27 Zoll
    @Thomas

    schwer zu sagen da es soooo viele gibt .Warhammer ist ja auch nich schlecht ,rome total wars auch nicht .oder die ganz ersten teile wie Medieval oder Shogun .da wird die wahl schwer .da keiner der Titel der Total war reihe richtig schlecht war. im gegenteil.

    gut die AI hatte bei einigen macken aber sonst durchweg solide spiele.Die einen lang beschäftigen können
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2018
  15. mekk

    mekk
    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.580
    Ich persönlich bin ja auch Total War Spieler seit Stunde 1. Die Entscheidung fällt mir da sehr schwer. Aufgrund des "reduzierten" Gameplays und den kleineren Kampagnenkarten, bin ich bei den älteren Teilen länger dran geblieben, sodass meine Reihenfolge wie folgt aussehen würde:

    1. Shogun 1
    2. Medieval
    3. Shogun 2
     
  16. Snoopy3016

    Snoopy3016
    Registriert seit:
    22. Juli 2017
    Beiträge:
    66
    Rome 2
    Shogun 2
    Empire
     
  17. Tactical.Steffen

    Tactical.Steffen
    Registriert seit:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    5.309
    Ort:
    Köln
    1. Rome 2
    2. Empire Total War
    3. Medieval
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top