Der große Epic Store Thread! - Ruiner und Nuclear Throne kostenlos 14.11.19

Dieses Thema im Forum "Spieleforum" wurde erstellt von Teiler, 17. Dezember 2018.

  1. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    105.478
    ja, aber das neue Lyout bringen die ja nicht wegen Epic. :ugly:
    wäre schön wenn Epic mal ein wirklich gutes AAA Unreal bzw Unreal Tournament rausbringen würde. Aber die interessieren sich ja nur für Fortnite


    ich glaube nicht alle haben diese Absatzgarantie. Aber wenn dann bekommen die Entwickler erst neues Geld, sobald mindestmenge x verkauft wurden (wäre sonst auch schön blöd von Epic), wurde hier auch glaube ich schonmal gepostet. Aber das hängt halt alles vom Vertrag ab.

    Bei sowas wie Bloodlines 2 ist ja z.B. gar kein Geld geflossen (und wäre es kein Bloodlines sondern ein kleiner Titel, dann hätte Epic das wohl nichtmal mit dem Hintern angeschaut, die wollen ja eigentlich keine Multititel. Siehe DARQ und die Multiplattformanfrage vom Entwickler)
     
  2. Wolfpig

    Wolfpig
    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    39.122

    Um das beantworten zu können müsste man die Verträge der Publisher/Entwickler kennen......sprich, darauf wird es wohl nie eine Antwort geben.
     
  3. DiabloDBS

    DiabloDBS
    Registriert seit:
    28. Mai 2018
    Beiträge:
    150
    Wollte nicht direkt Kritik an deinem Post äußern, sondern ihn nur als Aufhänger für meine eigene Meinung nutzen.

    Wobei ich das Problem mit dem sauberen Management durchaus schon in meiner Firma miterleben durfte. Man plant etwas, packt die üblichen 10~25% oben drauf, um eventuelle Probleme abzufangen und kommt am Ende doch kaum mit dem Geld hin, da eben deutlich mehr schief lief, als noch irgendwie eingeplant.
    Dann muss man entweder abstriche am Produkt in Kauf nehmen oder eben doch einen Investor oder (weiteren) Kredit auftreiben und selbst in Vorleistung gehen.

    Ich bezweifle zwar auch, dass es eigenständig lauffähig ist, aber hast du eine Quelle an der Tim selbst schreibt / sagt, dass die 12% nicht rentabel sind? Die mir bekannten Aussagen bezogen sich afair nur auf die Exklusivdeals.

    Gute Frage. Soweit ich mich entsinnen kann bekommen die Devs die Summe im Voraus. Diese wird dann über Verkäufe im EGS über die 88% abgegolten. Danach bekommen die Devs wieder 88%. Allerdings finde ich z.Z. keine Quellen, meine aber es irgendwo von seiten Epic gelesen zu haben.
     
  4. godehardt

    godehardt
    Registriert seit:
    16. Mai 2019
    Beiträge:
    1.170
    Naja, ich kaufe auch nichts im EGS. Dann sollte man aber bitte konsequent sein und es gar nicht konsumieren.
     
    Mech_Donald, Indiana_Bart und der.Otti gefällt das.
  5. Husky666 Mit Schleife

    Husky666
    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    17.005

    Och ob es jemand nicht kauft und nicht spielt. Oder ob es jemand nicht kauft und doch spielt macht für mich keinen Unterschied, ich hab die Entwickler ja nicht zum EGS gezwungen
     
  6. der.Otti Enfant Ottible

    der.Otti
    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    13.010
    Ort:
    St. Ottilien
    Mein RIG:
    CPU:
    stöhnt
    Grafikkarte:
    hält im Winter warm
    Motherboard:
    ist die Mutter allen Übels
    RAM:
    guckt desinteressiert
    Laufwerke:
    laufen ab Werk
    Soundkarte:
    spuckt große Töne
    Gehäuse:
    eines Einsiedlerkrebs
    Maus und Tastatur:
    werden hart geklickt
    Betriebssystem:
    hält den Müll zusammen
    Monitor:
    für die Ganzkörperüberwachung
    Ist eine strafbare Handlung, aber ja, macht für dich keinen Unterschied.

    :ugly:
     
  7. godehardt

    godehardt
    Registriert seit:
    16. Mai 2019
    Beiträge:
    1.170
    Das ist moralisch aber dann nicht besser als das EGS gehabe. Und die Entwickler von Oddworld haben nunmal alles korrekt gemacht. Denen kann man nichts vorwerfen.

    Mir ist schon klar das eine Raubkopie nicht gleich einen entgangenen Kauf ausmacht, aber wenn man die Moral Keule schwingt, dann am besten nicht im Glashaus.
     
  8. Forsti - 13

    Forsti - 13
    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    4.378
    @Bergentrückung

    Besser kommuniziert definitiv, aber trotzdem von der Projektführung her fraglich. Zwischen drin das Geld ausgehen und keinen Backupplan haben ist halt etwas, wo irgendwo in der Projektplanung und im -managment was gehörig schief gelaufen ist.
    Aber ja immerhin besser kommuniziert.

    @Teiler

    Würde ich nicht sagen. Es wird definitiv wahrscheinlicher sein, dass nach der Zeitexklusivität dann viele Epicverweigerer es auf anderen Plattformen kaufen werden.

    Auch das würde ich nicht behaupten. Ich kenne genug, die sich ein Spiel gesaugt haben quasi als Demo und es dann, nach gefallen, gekauft haben. Hier mit Achievments kann ich mir das durchaus auch vorstellen.

    @Husky666

    Gog Galaxy 2.0 wird vor allem mal alles wegblasen. :fs:

    @RedRanger

    Also was man bisher von den Entwicklern an Erklärungen über den Deal gehört hat, war das sie die Hälfte des Geldes vorab bekommen und die andere Hälfte wenn eine gewisse Mindestmenge an Verkäufen erreicht wurde.

    @DiabloDBS

    https://twitter.com/TimSweeneyEpic/status/1091025939109199879?ref_src=twsrc^tfw|twcamp^tweetembed|twterm^1091025939109199879&ref_url=https://s9e.github.io/iframe/2/twitter.min.html#1091025939109199879

    Sie nehmen in vielen Ländern eine Überweisungsgebühr, weil sonst die 12% nicht haltbar sind. Alle Anfragen warum sie das tun werden dann nur mit Nebelgranaten und Ablenkungen wie "Ja Apple verlangt das auch" in eine andere Richtung gelenkt.

    Seine sonstige Aussage ist nur, dass sie pro Transaktion weniger als 12% Kosten verursachen. Wie viel bleibt er schuldig.
    https://twitter.com/TimSweeneyEpic/status/1113500526228975617
    Viel kann es aber eben nicht sein, weil sonst die Überweisungsgebühr nicht notwendig wäre.
    Und das halt bei sowas wie den Epic Store, der gar keine Features hat und auch sonst auf Sparflamme bei den Kosten läuft.
    Abgesehen natürlich bei den Einkäufen ihrer Spiele. :ugly:
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2019
  9. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    105.478
    sehe ich genau so, mit Zeitexklusiven kann mich Epic nicht locken, zumal man ja an aktuellen Spielen sieht, dass man die auch erstmal patchen muss. Keine Lust auf Betaversionen in eine Store der eine etwas bessere Alphaversion ist. Bei Borderlands und Mechwarrior werde ich genau so abwarten. Borderlands wird eh erst mit den DLCs komplett (wie immer) und bei Mechwarrior gehe ich leider von bugfest zu Release aus.

    Hatte Borderlands eigentlich immer zu Release gekauft, wird diesmal nicht passieren.
     
  10. godehardt

    godehardt
    Registriert seit:
    16. Mai 2019
    Beiträge:
    1.170
    Geht. Die Closed Beta überzeugt mich bisher nicht. Solange keine Steam Freundesliste übernommen wird, ists für mich irrelevant.
     
  11. Forsti - 13

    Forsti - 13
    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    4.378
    @godehardt

    Klar ist ja noch Beta. Da kann man nicht jetzt schon allen das Hirn wegblasen. :yes::ugly:
     
    godehardt gefällt das.
  12. Stargazer oft auch Passenger82

    Stargazer
    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    15.540
    Half Life zieht aber glaube ich nicht mehr. Es sind knapp 15 Jahre seit dem Release von Teil 2 vergangen. Das Franchise ist tot.
    Klar, wir Ü30-Leute würden es uns vermutlich noch kaufen, aber die Schicht der 15-25-jährigen dürfte es wohl kaum auf dem Schirm haben. Abgesehen traue ich Valve gar nicht mehr zu etwas tolles zu veröffentlichen. Auch deren Teams wechseln und von den ursprünglichen Mitgliedern, die an HL und HL2 gewerkelt haben, dürfte kaum noch jemand da sein. Wer weiß ob die neue Crew was kann.
     
    Flachzange gefällt das.
  13. DiabloDBS

    DiabloDBS
    Registriert seit:
    28. Mai 2018
    Beiträge:
    150
    Mmmh aber soweit ich sehen kann sind das nicht alle Bezahloptionen, zumindest finde ich ad hoc keine Quelle bei der nicht min. eine Bezahlmethode ohne Gebühr zur Wahl steht.

    Afaik bekommt man als großer Anbieter bei < 4% hin. Itch bspw. listet die Kosten mit 2,9% +0,3$
    Epic scheint in weniger guten Absatzmärkten keinen Deal mit den Bezahlanbietern bekommen zu haben 6,5% ist happig, so viel würde ich erwarten, wenn ich persönlich etwas veräußern möchte, aber nicht als große Firma mit Umsatz in den Hunderttausenden (in der Region).

    Trotzdem seltsam, dass Epic dann nicht zumindest einen Teil der Kosten übernimmt (oder sie tun das schon und es sind entsprechend sogar 8%+).
    Damit kommt Epic dann in einigen Regionen auch nicht besser als weg als Steam.. im Gegenteil der Kunde zahlt anscheinend drauf ~.~
     
  14. unreal ..hat nun HSDPA :ugly:

    unreal
    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    20.642
    Ist es auch nicht, wenn der EGS aber nur Kreditkarte und Paypal zur Verfügung stellen würde (wo keine, oder keine hohen Kosten anfallen) würde sicher auch gemeckert werden.
     
  15. DiabloDBS

    DiabloDBS
    Registriert seit:
    28. Mai 2018
    Beiträge:
    150
    Gut die Frage ist eben welche Bezahlmethoden überhaupt wo unterstützt werden und welche Bezahlmethoden jemand der dort lebt überhaupt effektiv nutzen kann.
    Afaik kann man gerade in ärmeren Ländern nicht mit jedem Konto eine Kreditkarte bekommen.
    Aber wie erwähnt keine Ahnung was wo verfügbar ist.. ich hab auf die Schnelle keine offizielle Liste gefunden..
    Wenn ich morgen Zeit finde teste ich mal die verschiedenen Länder durch, ich wollte eh ein paar neue Email-Adressen erstellen und mir lustige Namen ausdenken..

    Ich hab gehört, dass besonders in ärmeren Ländern die Steam-Codes in Geschäften recht gut weg gehen. Ansonsten ist das aber je nach Region sehr unterschiedlich. Paysafe etc. sind nicht unbedingt unbeliebt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2019
  16. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    105.478
  17. Grinch Schädl'jäga

    Grinch
    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Beiträge:
    16.651
    Ja, seh ich auch so. Allerdings wäre es schön wenn sie wenigstens Episode 3 als Finale für Half Life 2 bringen würden als Story-Abschluss.
     
  18. unreal ..hat nun HSDPA :ugly:

    unreal
    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    20.642
    https://www.epicgames.com/store/de/about
    Länder die nur Zahlungsmöglichkeiten (-Kreditkarte und Paypal) mit extra Gebühren bieten gibt es afair 2, die hab ich im Thread hier mal gepostet, ist aber schon länger her.
     
    DiabloDBS gefällt das.
  19. Forsti - 13

    Forsti - 13
    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    4.378
    @Stargazer

    Schreib das nicht. Guck dir den Hype an, der aktuell um das Warcraft 3 Remake ist. Das Ding ist jetzt auch mehr als 15 Jahre alt.

    @DiabloDBS

    Ja sind nicht alle Bezahloptionen. Trotzdem kann ich mir nicht vorstellen, dass hier von einigen Optionen derart große Anteile der Bezahlung verlangt werden, dass Epic hier, wenn sie gut mit den 12% Gewinn machen würden, nicht ohne Gebühr auskommen würden.

    Ja weil man ja nur für die Entwickler da ist (und für die nicht mal wirklich) und nicht für die Kunden. :teach:

    @Teiler

    Doch sogar sehr. Guck dir die GDC von diesem Jahr an. Valve hatte da über Steam einen Vortrag, wo sie auch über die Bezahlmethoden sprachen.
    Da haben sie das Beispiel des asiatischen Marktes von nur 2018 genommen und gesagt, dass die "5 Standard Payment Methods", welche Visa, Mastercard, American Express, Paypal und Paysafe sind, nur 12,5% aller ihrer Transaktionen ausmachen.
    87,5% kommt von anderen Methoden.

     
  20. unreal ..hat nun HSDPA :ugly:

    unreal
    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    20.642
    Bei Epic scheinbar nicht.
     
  21. FortuneHunter

    FortuneHunter
    Registriert seit:
    9. Oktober 2007
    Beiträge:
    316
    Bei der Ooblets Diskussion war doch u.a. ein Punkt, dass ein Malaysischer Familienvater im EPIC-Store nicht mit der eigenen Währung bezahlen konnte, sondern nur mit US Dollar.
    Dadurch hätte ihn das Spiel aber den 4+ fachen Normalpreis gekostet.
    Das war doch eines der Argumente, dass von den Ooblets-Entwickler so "einfühlsam" abgeschmettert wurde, obwohl der Familienvater die Entwickler via Patreon unterstützt hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2019
  22. Logout_nicht_moeglich

    Logout_nicht_moeglich
    Registriert seit:
    19. Mai 2019
    Beiträge:
    29
    Wie sich herausstellt, durch diverse Reddit, ResetEra, Twitter, Discord belegbar dass dieses "einfühlsame abschmettern" gefaked wurde.
     
  23. Stargazer oft auch Passenger82

    Stargazer
    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    15.540
    Wobei der Hype auch mMn daher kommt, dass das Franchise durch WOW seit Jahren präsent ist.Ebenso wie SC und Diablo, welche durch Patches und Releases auch immer wieder mal ins Rampenlicht rücken. Blizzard ist einfach sehr präsent, dementsprechend viel Aufmerksamkeit entfällt auch auf ein W3-Remake.
    Aber Valve? Wann hat Valve zuletzt etwas veröffentlicht? Artifacts mal ausgenommen. Und im richtigen Franchise....Ewigkeiten her. Die reduzieren sich nur auf das Managen von Steam.
     
  24. Boschboehrlie

    Boschboehrlie
    Registriert seit:
    28. Februar 2003
    Beiträge:
    7.472
    Mein RIG:
    Monitor:
    Monitor? Singular? Im Leben nicht!
    Dota 2 kommt jedes Jahr wieder ins Rampenlicht durch das International.
     
  25. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    105.478
    Half Life ist eine der Reihen die auch gehypt wird, wenn nichts in Arbeit ist. Die Leute wollen auch heute noch ein Half Life 3. Ansonsten kann Valve einfach ein neues Left4Dead, Teamfortress oder DOTA Nachfolger raushauen um Hype zu generieren. Sollte man definitiv nicht unterschätzen.


    "reduzieren sich nur auf das Managen von Steam" stimmt aber nicht, Valve betont in letzter Zeit immer wieder, dass neue SP und MP Titel in Arbeit sind.
     
    godehardt gefällt das.
  26. Sp00kyF0x

    Sp00kyF0x
    Registriert seit:
    10. August 2010
    Beiträge:
    15.663
    solche ehemals populären marken ziehen dann erneut, alleine wegen dem früheren und den dadurch entstehenden medien-rummel. selbst wenn aktuelle generationen den ursprung gar nicht kennen. siehe zB DOOM, da lag der letzte teil auch schon 12 jahre zurück.
     
  27. Nobody606 Ist ein Niemand

    Nobody606
    Registriert seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    29.060
    Das stimmt nicht. Gefaked wurde einzig und alleine die Aussage mit der Gaskammer. Das mit dem Familienvater war komplett echt, allerdings hat sich der Entwickler dafür auch entschuldigt, weil er da pauschal einfach ein "Statement" abließ, was diese Person mit einschloss.

    Edit: Und wessen Burner-Account bist du eigentlich? :fs:
     
    Indiana_Bart gefällt das.
  28. Logout_nicht_moeglich

    Logout_nicht_moeglich
    Registriert seit:
    19. Mai 2019
    Beiträge:
    29
    Der Posts des Familienvaters und der Antwort vom Entwickler liegen 7 Stunden auseinander, die ganzen Screenshots sind somit eindeutig gefälscht. Ansonsten zeig mir ein Screen, welcher das Gegenteil zeigt.

    Edit: https://www.pcinvasion.com/ooblets-the-story-so-far-whats-with-the-outrage-and-fake-screenshots/
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2019
  29. Nobody606 Ist ein Niemand

    Nobody606
    Registriert seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    29.060
    Die Zusammensetzung ist gefaked, das gebe ich gerne zu, aber das Statement selbst steht noch für sich. Und da ändert auch der zeitliche Abstand mMn nichts. Mit seiner Aussage warf er damals alle in einen Topf und das inkludierte auch den Familienvater. Das haben die Entwickler aber ja sowieso dauerhaft praktiziert, angefangen mit ihrem Blogpost.

    Abgesehen davon ist der Beitrag, den du verlinkt hast, allerdings auch etwas biased. Prangert an, Dinge aus dem Kontext zu reißen, macht es aber selbst auch oder stellt steile Thesen auf. Ähm... ja, toll. :ugly:
     
  30. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    30.648
    Valve redet viel wie der Tag lang ist. Zum Release der Vive haben sie 2 VR Spiele angekündigt. Was ist aus denen geworden? Eben...
     
    ElderScrolls4Ever gefällt das.
  31. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    105.478
    willst du mir jetzt sagen, dass die an den Spielen nicht gearbeitet haben?

    Dass die Spiele am Ende gecancelt wurden hat ja nichts damit zu tun ob Valve an Titeln arbeitet oder nicht, denn das haben sie ja.


    Und so viel redet Valve gar nicht ;) :wahn:
     
  32. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    30.648
    Ich hab nicht gesagt, dass sie nie daran gearbeitet haben. Viel wahrscheinlicher ist, dass sie inzwischen das Interesse an VR Spielen verloren haben. Man weiß nur, dass sie vor 3 Jahren die Spiele mal angekündigt haben und das man dann nie wieder was davon gehört hat.

    Und wenn man sich Artifact und Dota Underlords anschaut dann kann man sehr stark davon ausgehen, dass Valve nur noch solche "Minispiele" entwickeln wird. Große Titel werden wir wahrscheinlich nicht mehr von Valve sehen.
     
    ElderScrolls4Ever gefällt das.
  33. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    105.478
    VR war und ist doch sowieso Nische, aber glaube nicht, dass sie VR aufgegeben haben. In der letzten Ankündigung haben sie ja auch erst wieder VR Titel erwähnt.

    Valve experimentiert halt gerne, siehe auch Left4Dead Leak und update für Source Engine, da gab es kurzzeitig ja auch Bilder/Videos zu. Ob das dann veröffentlicht wird oder die Öffentlichkeit überhaupt davon erfährt, ist wieder eine andere Sache.
     
  34. Forsti - 13

    Forsti - 13
    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    4.378
    @unreal

    Ja weil man für Transaktionen generell mal Leute braucht, die gewillt sind im eignen Shop Geld zu bezahlen. :ugly:

    @Stargazer

    Ich würde da schon Sp00kyF0x zustimmen, siehe Doom. Das war auch ein Jahrzehnt in der Versenkung und ist jetzt wieder da wo es vorher war.
    Und Half Life 3 ist ja allein durch sein Meme auch dauerpräsent. Auch jüngere Generationen kennen das Meme und werden dann sehen wollen was sie da eigentlich ständig von sich gegeben haben.
    Und die Black Mesa Version ist ja auch noch da.
    Also so ist es nicht.
     
  35. DiabloDBS

    DiabloDBS
    Registriert seit:
    28. Mai 2018
    Beiträge:
    150
    Unter den Top 20 der Worte, die meine Nichte zuerst sprechen konnte ist u.a. der Name Gordon Freeman. Wenn sie mich besucht hat wollte sie immer auf meinem Bett hüpfen und da hing ein HL2 Poster mit Gordon Freeman.. als sie Fragte wer das ist erklärte ich ihr, dass das Gordon Freeman sei.. danach hat sie beim Hüpfen immer Gordon Freeman gerufen..heute ist sie 14 und erinnert sich nur noch dunkel dran.. aber auch sie würde sich denke ich zu HL3 hinreißen lassen.
     
  36. appo

    appo
    Registriert seit:
    24. Juni 2016
    Beiträge:
    8.978
    es wird sicherlich leute geben die sich drauf freuen aber selbst beim zweiten teil haben es gerade einmal um die 25% durchgespielt. der riesen super knaller mit ungeahnten verkaufszahlen wird es am ende sicherlich nicht werden, an sich aber sicherlich erfolgreich genug damit es sich lohnt.
     
  37. der.Otti Enfant Ottible

    der.Otti
    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    13.010
    Ort:
    St. Ottilien
    Mein RIG:
    CPU:
    stöhnt
    Grafikkarte:
    hält im Winter warm
    Motherboard:
    ist die Mutter allen Übels
    RAM:
    guckt desinteressiert
    Laufwerke:
    laufen ab Werk
    Soundkarte:
    spuckt große Töne
    Gehäuse:
    eines Einsiedlerkrebs
    Maus und Tastatur:
    werden hart geklickt
    Betriebssystem:
    hält den Müll zusammen
    Monitor:
    für die Ganzkörperüberwachung
    Woran machst du das fest? Den Errungenschaften? Zu Release von HL2 gab es die noch nicht, dementsprechend würde ich den 25% nicht wirklich Bedeutung beimessen.
     
  38. appo

    appo
    Registriert seit:
    24. Juni 2016
    Beiträge:
    8.978
    jo, daran. ist dann halt die frage ob die leute die es durchgespielt haben als es keine achievements gab da mit einbezogen werden oder nicht. ich glaube es gab auch mal ein interview wo seitens valve selber erwähnt wurde das nur ein bruchteil es durchgespielt hat. eventuell finde ich es ja...googleanschmeiß
     
  39. Wolfpig

    Wolfpig
    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    39.122
    Soweit ich weiß hat Valve damals, weit vor den Achievements, die Spielerdaten getrackt umsehen zu können wo die Leute hängen (sprich unfaire stellen etc.) um das zu analysieren und eventuell abzuschwächen......also das wo heute sich die Leute darüber aufregen wenn das irgendwelche Publisher/Entwickler machen.....
     
  40. Forsti - 13

    Forsti - 13
    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    4.378
    @appo

    Ja aber das ist ja komplett irrelevant, das hast du ja nicht nur da. Gab ja vor einigen Jahren generell die Aussage, dass nur noch jeder 10. ein Spiel durchspielt. Also sogar noch weniger als 25%.
    Z.B. Dead Space 1 wurde nur von sehr Wenigen durchgespielt, Teil 2 hat sich aber trotzdem nochmal deutlich besser verkauft.
    Entsprechend sind solche Zahlen komplett irrelevant.

    @Wolfpig

    Wenn ich mir aber ansehe wie z.B. andere Launcher, Stichwort Games for Windows Live, teils solche Sachen wie Spielzeit und Achievments handhabt oder handhabte und auch Steam nun mal zu Beginn ziemlich dürftig war, würde es mich nicht mal wundern, wenn sie hier keinen Link hergestellt haben oder herstellen konnten und daher die 25% wirklich nur die sind, die es durchgespielt haben, nachdem das Achievment verfügbar wurde.
    Denn mir wurden z.B. mal alle Achievments von Batman: Arkham City gelöscht, die Spielzeit blieb aber weiter vermerkt.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top