Der HDTV FAQ Thread

Dieses Thema im Forum "Konsolenforum" wurde erstellt von Mr.Bester, 1. August 2007.

  1. Also da die Fragen zu HD Fernsehern, HD Ready usw hier immer wieder auftauchen dachte ich mir wir könnte ja alle mal unser Wissen hier zusammentragen.

    (Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten, ich hab nach dem ersten Absatz aufgehört darauf zu achten).

    Falls sich der Thread gut entwickelt könnte ja vielleicht ein Mod so nett sein und den Thread sticky machen.

    Zur einfacheren Navigation sind die Antworten zum aufklappen.

    Ich fang mal an:

    was ist diese p und i das bei den Auflösungen immer dabei steht?

    [hide=Antwort]
    p steht für progressive und bedeutet dass die Bildwiedergabe in Vollbildern erfolgt. es werden also immer ganze Screens dargestellt.
    i hingegen steht für interlaced, sprich Halbbildern. Pro Ausgabe wird also nur ein Halbbild angezeigt. Wie bei normalen Fernsehern werden hier abwechselnd zb. einmal die ungeraden Zeilen im Bild angezeigt, im nächsten Bild dann alle geraden Zeilen. Das Auge setzt diese beiden Bilder zusammen und gaukelt uns so ein ganzes Bild vor.

    Generell ist p zu bevorzugen, da es dabei zu einer "saubereren" Darstellung kommt.
    [/hide]

    Was muss ich mir unter den verschiedenen Auflösungen vorstellen?

    [hide=Antwort]
    480p/480i/576p/576i/720p/1.080i/1.080p

    Diese Zahlen stellen die vertikale Auflösung des Displays dar.
    480(i)
    ist dabei die Auflösung von Standard Fernsehern, 480p wird zumeist von Konsolen ausgegeben. (die PS2 und die Wii geben zb bei manchen Spielen 480p aus)

    edit:
    siehe unten.

    576
    ist normalerweise die Auflösung von DVDs. Das heißt übrigens dass DVDs eigentlich eine höhere Auflösung haben als Standardfernseher. Das merkt man dann auch wenn man einen DVD Player mit gutem Scaler (oder gutem Scaler im Fernseher) an einen HD Fernseher anschließt. man sieht nochmals mehr Details. Was ein guter Scaler noch aus den "alten" DVDs rausholt ist nicht zu verachten.

    720
    ist (im moment noch) die Standardauflösung für HD TVs. Wahrscheinlich wird das Format allerdings in absehbarer zeit von 1080 ("Full HD") abgelöst.

    Wie gesagt, ich bin mir da nicht sicher. Die PS3 kann z.B. auch 1080p ausgeben und von manchen Spielen wird dies auch genutzt. Es stehen aber auch schon die nächsten (noch besseren) Auflösungen parat. Wann diese eingeführt werden und wie die Auswirkungen auf Full HD sind weiß ich nicht. 720p wird allerdings noch lang genug der Standard bleiben.


    Die meisten Geräte benutzen heute allerdings Displays mit einer nativen Auflösung von 1366x768. Sprich wenn diese Geräte ein 720p Signal erhält muss dieses auch skaliert werden um angezeigt zu werden oder es entstehen dünne schwarze Ränder. Es gibt allerdings auch Geräte (hauptsächlich Plasmas) die eine native Auflösung von 720 bieten. Dies ermöglicht eine 1:1 Darstellung des Signals für entsprechend gute Qualität.
    720p Wiedergabe (und andere Kriterien) sind die Voraussetzung für die HD Ready Bezeichnung. Leider ist das ganze nicht soooo genau definiert. Daher werden manchmal auch noch ganz alte Geräte mit einer geringeren nativen Auflösung als 720 als HD ready beschrieben da sie ein 720p Signal entgegennehmen können, dieses aber nicht in voller Qualität wiedergeben können. Bitte lasst euch nicht so einen Schrott andrehen in der Hoffnung auf ein Schnäppchen.
    Zum Glück sind diese Geräte quasi vom Markt verschwunden.

    1080:
    1080i wird normalerweise als Eingangssignal von 720p geräten aus Quellen wie HD DVD und Blue Ray Playern entgegengenommen. Einige der anfänglichen Full HD Geräte konnten allerdings auch nur 1080i anstatt 1080p entgegennehmen. Der Unterschied von 1080i zu 720p ist bis zu einer größe von ca 50" vernachlässigbar, bzw erzielt teilweise sogar eine schlechtere Bildqualität bei 720p Geräten.
    Stimmt, in den verschiedenen Geräten sind natürlich auch unterschiedliche Scaler verbaut. Auch das Deinterlacing kann hier einen Einfluss auf die Qualität haben.
    Der derzeitige Hype sind natürlich die sogenannten "Full HD" Geräte. Diese Geräte haben eine native Auflösung von 1080 Pixeln (1920x1080 bei 16:9) und können somit die Auflösung in der HD DVD und Blue Ray laufen voll ausnutzen und darstellen. Auch hier gilt bis 42"-50" ist dies kaum von Bedeutung, darüber kann man einen wahrnehmbaren Unterschied feststellen mit noch schärferer und detailreicherer Darstellung.
    Ich persönlich halte 1080er TVs im moment noch für überflüssig, da die wenigsten Medien diese Auflösung nutzen.
    [/hide]

    Was ist diese 1080p@24 von dem ich dauernd lese?
    [hide=Antwort]
    Dieses Darstellungsformat wird von HD DVD und Blue Ray genutzt, ist allerdings weder in den Medien noch in den Wiedergabegeräten bis jetzt etabliert.
    Das ganze bedeutet dass das Material mit 24fps aufgenommen wurde, wie es zur Verwendung in Kinos benutzt wird. Leider kann ich mir dazu kein Urteil bilden da ich nicht über einen entsprechenden Fernseher verfüge. Es heißt dass dies die beste Darstellung bei einwandfreiem Zusammenspiel der Geräte liefert.
    [/hide]

    Was ist besser für mich, Plasma oder LCD?
    [hide=Antwort]
    Da scheiden sich die Geister. Generell wird gesagt dass für Spiele LCDs besser sind. Dies stammt aber meiner Meinung noch aus den Anfängen der HD Geräte als die Plasmas noch Probleme mit einbrennen und Reaktionszeit hatten. Bei heutigen Geräten sollte dies nicht mehr vorkommen.
    Da euch diese Entscheidung niemand abnehmen kann solltet ihr am besten selbst recherchieren, es gibt genügen Seiten die sich ausführlich damit beschäftigen. die Fans der Lager halten dabei natürlich ihre jeweiligen Geräte hoch...

    Zudem gibt es auch noch ein Revival der Rückprojektions Fernseher. Auch diese sind mittlerweile HD fähig. Ich lese immer wieder positive Erfahrungen, kann dies selbst aber weder bestätigen noch verneinen.
    Stimmt, genaueres weiß ich leider auch nicht.
    [/hide]

    Und welche Größe soll ich nehmen?
    [hide=Antwort]
    Tja, da gibt es viele Formeln und Faustregeln. Generell sollte ihr einfach mal Probeschauen in den Elektromärkten und nach gesundem Menschenverstand urteilen wenn ihr im ungefähren Sitzabstand seid. Es geht auch zu groß!!! ihr tut euch damit keinen Gefallen!
    Ein weiterer Faktor: im Moment gibt es Full HD Geräte ab 37". Wer also unbedingt so ein Gerät haben will muss sich die entsprechende Größe kaufen, ich würde aber mind. 42" empfehlen.
    [/hide]

    Was ist mit Blue Ray und HD DVDs?
    [hide=Antwort]
    Das sind die 2 möglichen Nachfolgeformate der DVD. Beide bieten größeren Speicherplatz der eine höhere Auflösung erlaubt und erweiterte Funktionalität für zb Extras.
    Wer von beiden gewinnt möchte ich nicht mutmaßen, auch hier ist das Ganze wieder eine Glaubenssache. Mit dem XBox 360 HD DVD Laufwerk und der PS3 stehen 2 günstige und gute Player für diese Formate zur Verfügung. Standalone Player fangen bei HD DVD bei ca 325€ euro an Blue Ray glaube ich 600€.
    Mittlerweile gibt es auch Kombi Player, diese beginnen aber bei ca 1000€ und sind noch nicht überall verfügbar.
    Stimmt auch wieder. Weder die Medien noch die Player unterstützen bis jetzt alle Extras durchgängig.

    Je nach Modell können diese Player allerdings nur bis 1080i darstellen (unteres Preissegment) oder gehen bis 1080p@24.
    [/hide]

    Wie schließe ich meine konsole an?
    [hide=Antwort]
    Ich lasse hier die älteren Konsolen mal weg...
    Beim WII
    wird für das beste Bildergebnis ein Komponenten Kabel benötigt.
    click mich
    Damit kann der WII bis zu 480p darstellen, dies wird aber von nicht allen Spielen unterstützt.
    Ach ja, die WII kann auch über Scart angeschlossen werden, genauso wie die 360 und die PS3. allerdings werde ich darauf nicht weiter eingehen, da ich einfach mal annehme dass jeder weiß wie das geht und darüber kein HD ausgegeben werden kann.

    XBox 360
    Naja, auch hier scheiden sich die Geister (mal wieder). die 360 kann über Komponenten, VGA/DVI und ab der Elite auch über HDMI angeschlossen werden. Je nach Vorliebe und Kabel wird hier unterschiedliche Bildqualität erzielt mit mehr oder weniger Overscan. Overscan bedeutet hierbei dass das Bild größer als der Bildschirm ist und abgeschnitten wird. Je nach Methode fällt dies mehr oder weniger stark auf. Wie Overscan behandelt wird hängt leider auch mit Gerät und Marke zusammen, läßt sich hier also nicht pauschal beantworten.
    Ich habe sie immer über Komponenten angeschlossen und war zufrieden.

    PS3
    Auch hier ist der Anschluss über Komponenten, HDMI und glaube auch VGA möglich. Generell bevorzuge ich HDMI wegen der rein digitalen Übertragung und der Kompatibilität zu den neuen Soundformaten. Ausserdem habe ich den Eindruck dass die Fehlerkorrektur hier besser ist.
    [/hide]

    Und wie sieht es mit eben dem Sound aus?
    [hide=Antwort]
    Tja, da bin ich auf Hörensagen angewiesen, bis jetzt mangelt es an Geld für meine Surroundanlage.
    Generell können die verschiedenen Konsolen mind. 5.1 Sound in verschiedenen Formaten. Der WII bildet hier ganz klar das Schlusslicht, gefolgt von der 360 und der PS3 an der Spitze.

    wieder was gelernt :D

    Bei allen Konsolen wird der Sound über einen optischen Digitalausgang ausgegeben welcher dann mit dem entsprechenden AV-Receiver oder Boxensystem verbunden werden kann.

    hmmm, ich dachte der WII hätte auch einen optischen Ausgang. Okay, sehe mich korrigiert. Also nur "emulierter" 5.1 Sound beim WII.

    Soweit ich weiß kann die PS3 mittlerweile dank Firmware Upgrade auch über HDMI die zur Zeit aktuellsten super-duper Audioformate ausgeben. Allerdings benötigt man dafür aktuelle Receiver. Ich glaube nicht dass der Preis es wert ist, aber Andere werden hier sicherlich wiedersprechen. Diese formate finden auch nur auf HD DVD und Blue Ray (bzw den entsprechenden PC Formaten) Verwendung.
    Für wuchtigen Game Sound reicht meiner Meinung nach auch ein gutes 5.1 System.

    Sehe ich auch so. Obwohl es mittlerweile Receiver im günstigeren Preissegment gibt die die neuen Formate beherrschen würde man doch ein teureres Modell und ein teueres Boxensystem benötigen um hier mehr davon zu haben.
    [/hide]

    Was brauche ich also mindestens für Next Gen auf HD Niveau?
    [hide=Antwort]
    Der Fernseher sollte mindestens einen Komponenten Eingang besitzen und eine Mindestauflösung von 720 Pixeln haben und entsprechend 720p wiedergeben können. Alles andere ist Bonus/optional, wobei heutige HD TVs auch meist mind einen HDMI Eingang mitbringen.
    [/hide]

    Und was ist diese Sache mit den Scalern?
    [hide=Antwort]
    Ganz simple gesagt ist ein Scaler ein Schaltkreis/Chip der verschiedene Algorithmen verwendet um dafür zu sorgen dass ein Bild auf den Bildschirm "passt".

    Der Fernseher hat zb eine Auflösung von 1366 x 768 und das Signal ist 720p. Das bedeutet das Bild muss skaliert werden um die Bildfläche komplett zu füllen. Diese Differenz geht heutzutage allerdings problemlos. (Es gibt auch Displays mit 720 Pixeln nativ, was eine 1:1 Wiedergabe ermöglicht.).

    Natürlich kann der Fernseher auch andere Auflösungen darstellen. Z.B. 480p vom WII.
    Jetzt ist die 480er Auflösung kleiner als die Pixelanzahl des Bildschirms. Anstatt das Bild mit schwarzen Rändern darzustellen rechnet der Fernseher (teils auch der Zuspieler bei DVD Playern und AV-Recievern) das Bild hoch auf die Auflösung deines Fernsehers.

    Das problem: man kann nicht mehr Informationen aus einem Signal holen als es hergibt. Daher vergrößert der Fernseher das Bild einfach erstmal. D.h., aus jedem einzelnen Pixel des 480p Bildes werden 1,5 Pixel auf dem 720er Display. Halbe Pixel gibt es aber nicht. Daher verwendet der Scaler jetzt je nach Qualität mehr oder weniger gute Algorithmen um das Bild mit dem ihm zur Verfügung stehenden Pixeln darzustellen. Sprich Kantenglättung usw. Je nach Qualität ist das Ergebnis unterschiedlich gut. (Deswegen tun sich auch full HD Fernseher beim normalen Fernsehsignal so schwer, das ganze muss auf 1080 hochgerechnet werden... ohne guten Scaler ist das Bild dann pixelig und mit Blöcken).

    Andersherum ist das ganze etwas einfach. Der Fernseher kann zb auch 1080i Signale entgegennehmen. Hier muss das Ganze erst deinterlaced werden, dann wird die Auflösung heruntergerechnet. Hier stehen also mehr Informationen zur Verfügung als benötigt. Auch hier ist der Scaler notwendig um ein anständiges Bild zu erzeugen, da man ja keine 2/3 Pixel darstellen kann.
    [/hide]

    soooooo... das wars fürs erste...

    weitere punkte die entweder hier oder durch posts vielleicht noch ergänzt werden könnten...

    • av-receiver
    • soundformate
    • boxensetups
    • was ist hdcp und wieso brauch ich das?
    • wieso kann ich ohne hdcp evtl kein bild sehen?
    • pal und ntsc wiedergabe
    • hdtv in deutschland (sender, empfangsmöglichkeiten
    • vielleicht doch plasma und lcd pro und cons
    • aktuelle geräte aus den verschiedenen preisklassen und größen
    • erfahrungsberichte?

    to be continued...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. August 2007
  2. sehr gute idee :D

    und ich müsste mal den vergleichsthread updaten :heul:
     
  3. Viper Semper fidelis

    Viper
    Registriert seit:
    15. August 2003
    Beiträge:
    40.832
    Ort:
    Drachenschanze
    Mein RIG:
    CPU:
    Des is doch etzala raine Browkadsion
    Grafikkarte:
    Beweist mir, dass ich keine hab
    Motherboard:
    *schnauf* Okay Gamestar pass mal auf...
    RAM:
    Nur Haider Prowoganda
    Laufwerke:
    hahaha a Frosch!
    Soundkarte:
    Musik is mei Lebne
    Gehäuse:
    Es heißt Geheuse
    Maus und Tastatur:
    Zu teuer, könntet ja mal paar Barrne naus hauen
    Betriebssystem:
    Da fehlt `n s
    Monitor:
    Zwei Monitor, einer zum Windows häggn
    Bei XBOX360 bitte noch das Tag fixen.

    Ansonsten, bis auf wenige Fehler bzgl. Zeichensetzung ect., hervorragend.

    Mods bitte anpinnen. :)
     
  4. BenWish

    BenWish
    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    Wenn man so eine FAQ schreibt, sollte man dann aber auch Groß-/ Kleinschreibung beachten, das würde die ganze Sache viiiiel professioneller aussehen lassen ;)
     
  5. Nette Idee, paar Kleinigkeiten erscheinen mir aber noch falsch/nicht komplett.

    Nur mit speziellem Kabel. Das normale Composite-Scart, oder RGB-Scart unterstützt keine progressive Auflösungen. EDIT: Sehe gerade, dass du das unten noch erwähnst. ;)

    Auch wenn dein Fazit stimmt (viele andere Gründe, z.B. die progressive/interlaced Sache), die Standardauflösung vom "deutschen/europäischen" PAL-Fernsehen ist iirc 576i.

    Wer sagt da was von wahrscheinlich? Richtig ist, dass die HD-Filme auf HD-DVD und BluRay meistens in 1080p ankommen. Auf dem Spielesektor, sowie auf dem "übertragenden" Sektor (also HD-Fernsehen) ist das aber nicht so, da hat momentan (und möglicherweise auch in Zukunft) 720p oder 1080i die Nase vorn.

    Hierunter fallen übrigens auch die oftmals hier empfohlenen HD-Röhren, die als HD-Ready (Samsung) oder "HD-Prepared" (Philips) angeboten werden. Diese können nicht die volle Auflösung darstellen.

    1080i ist eher eine Sache der früheren US-HD Geräte (oftmals Röhre oder RückPro). Viele davon können auch keine progressiven Signale (also 720p) entgegennehmen, was anfangs z.B. mit der PS3 für Probleme gesorgt hat. Ist aber iirc inzwischen fast komplett vom Markt verschwunden.

    Das Problem ist hierbei, dass die HD-Medien immer ein Signal mit 24fps liefern, die meisten Fernseher aber mit 60Hz laufen. Das heisst, der Film wird durch den sogenannten Pulldown umgerechnet, dadurch kann es zu Rucklern im Filmmaterial kommen. Ob man das sieht oder nicht hängt wahrscheinlich von der Qualität des Bildmaterials, der umrechnenden Elektronik und des eigenen Auges ab.

    Auch wenn sich die Einbrennproblematik deutlich gebessert hat, sie ist ein prinzipieller Nachteil der Plasmatechnologie und immer noch vorhanden. Ebenso wie die Schwarzwertproblematik von LCDs bastelt man viel um sie herum, ob sie aber endgültig zu beseitigen ist, bezweifle ich...

    Hierbei gab es iirc einen Sony-Rückpro (50" wenn ich mich recht erinnere), der besonderes Lob erfahren hat. Hab ich mich aber nicht näher mit beschäftigt...

    Diese sind imho (zumindest der LG) aber nicht empfehlenswert, da sie nicht alle Features (besonders im Punkte HD-DVD Interaktivität) unterstützen. Dann lieber einen von jeder Sorte. ;)
    Stimmt leider nicht, der Wii kann keine diskreten Mehrkanalsignale ausgeben. Als "Surroundsound" bekommt man lediglich Dolby-ProLogic 2, was zwar auch für netten Mehrkanalton reicht, aber bei weitem (!) nicht an die Qualität von digitalem diskreten Surroundsound heranreicht.

    Nicht beim Wii, lediglich Analoger Sound über Stereo-Cinch. Die Signale für Surroundboxen und Subwoofer werden dann vom ProLogic fähigen Receiver aus dem Signal errechnet.

    Würde ich zustimmen. Ganz im Ernst: Um Unterschiede zu hören zwischen DD, DTS mit ordentlicher Bitrate und unkomprimiertem mehrkanaligem Ton brauch man vermutlich Receiver-Lautsprecher Kombinationen, die hier kaum ein User aufzuweisen hat. "Audiophile" User mögen mir wiedersprechen.. ;)

    So viele Kleinigkeiten, wenn ich falsch liege soll man mich verbessern. :)
    Aber eine gute Idee so ein Thread.
     
  6. Viper Semper fidelis

    Viper
    Registriert seit:
    15. August 2003
    Beiträge:
    40.832
    Ort:
    Drachenschanze
    Mein RIG:
    CPU:
    Des is doch etzala raine Browkadsion
    Grafikkarte:
    Beweist mir, dass ich keine hab
    Motherboard:
    *schnauf* Okay Gamestar pass mal auf...
    RAM:
    Nur Haider Prowoganda
    Laufwerke:
    hahaha a Frosch!
    Soundkarte:
    Musik is mei Lebne
    Gehäuse:
    Es heißt Geheuse
    Maus und Tastatur:
    Zu teuer, könntet ja mal paar Barrne naus hauen
    Betriebssystem:
    Da fehlt `n s
    Monitor:
    Zwei Monitor, einer zum Windows häggn
    Darauf wollte ich hinaus.

    Allerdings hat er sich schon die Mühe gemacht von daher sollte man ihm lieber sagen was er wo verbessern könnte statt nur "Mach ma..." ;)
     
  7. ja, irgendwie bin ich immer wieder hin und her gewechselt bei der groß und klein schreibung. wird noch korrigiert.
    ebenso werden die korrekturvorschläge eingebaut. hab jetzt erstmal die stichworte fett gemacht und dann geht's weiter.
     
  8. Viper Semper fidelis

    Viper
    Registriert seit:
    15. August 2003
    Beiträge:
    40.832
    Ort:
    Drachenschanze
    Mein RIG:
    CPU:
    Des is doch etzala raine Browkadsion
    Grafikkarte:
    Beweist mir, dass ich keine hab
    Motherboard:
    *schnauf* Okay Gamestar pass mal auf...
    RAM:
    Nur Haider Prowoganda
    Laufwerke:
    hahaha a Frosch!
    Soundkarte:
    Musik is mei Lebne
    Gehäuse:
    Es heißt Geheuse
    Maus und Tastatur:
    Zu teuer, könntet ja mal paar Barrne naus hauen
    Betriebssystem:
    Da fehlt `n s
    Monitor:
    Zwei Monitor, einer zum Windows häggn
    Zur besseren Übersicht könnte man jedes Kapitel vllt. noch mit einer farbigen Überschrift vom Rest trennen.
     
  9. Man könnte mal erwähnen, dass die Frage 1080i oder 720p von TV zu TV unterschiedlich ausfällt. Das wird immer wieder gefragt.
     
  10. okay, jetzt geht es an eure ergänzungen...

    sooo, das war es jetzt erstmal...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. August 2007
  11. [Faith] humiliated

    [Faith]
    Registriert seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    22.233
    dann post ich hier gleich mal meine Frage rein wenn es ok ist:

    wo gibt es den Toshiba 32c3000p billig (<580) mit wenig versandkosten (<10)
     
  12. also ich hab ihn mal nirgends billiger gefunden... geschenkt gibts den leider nicht :D sonst würd ich den auch als zweitfernseher nehmen :D
     
  13. BenWish

    BenWish
    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    1.195
    Übersichtlicher wäre es noch, wenn du nur die Fragen / Überschriften in dem Posting auflistest und die Antworten erst über einen Spoiler-Klick aufgeklappt werden.
     
  14. was ist der code dafür? SPOILER und /SPOILER bringt doch nur den text in hintergrundfarbe, oder?
     
  15. bump
     
  16. Prof. Farnsworth

    Prof. Farnsworth
    Registriert seit:
    1. April 2001
    Beiträge:
    96.456
    [noparse][hide=spoiler]Text[/hide][/noparse]
     
  17. danke sehr, habe den hauptpost editiert.
     
  18. Prof. Farnsworth

    Prof. Farnsworth
    Registriert seit:
    1. April 2001
    Beiträge:
    96.456
    das Spoiler hinter dem = kannst du natürlich durch ein anderes Wort ersetzen
     
  19. okay... hatte den hide befehl zwar schon probiert, aber irgendwie wollte es nicht funktionieren.
     
  20. So, hoffentlich kann ich mit meiner Frage dem Thread zu etwas Popularität wie den Beratungsthreads im Hardwareforum helfen.

    Bei mir kommt mit hoher Wahrscheinlichkeit eine PS3 ins Haus und da der Internethandel gerade gut läuft, wollte ich mir auch einen HD-fähigen Fernseher dafür zulegen.

    Ich habe also meinen kompletten Fernsehschrank fotografiert und alles ausgemessen und die Daten hier grafisch veranschaulicht.

    http://s1.directupload.net/images/070803/OXbt9w6W.jpg

    Nun, jetzt ist euer Wissen gefragt. Welchen HD-fähigen Fernsehen (denke LCD) könnt ihr für diese Maße empfehlen und wie viel würde wohl zum anständigen Zocken reichen? Die Entfernung zum Fernsehen beträgt vielleicht 3 Meter beim Zocken und Schauen. Mit wie viel Geldausgaben müsste ich rechnen?
     
  21. eine frage hab ich noch: warum haben so wenig fernseher eine native 720er auflösung?

    viele die ich gesehen habe, haben 1366x768 (bzw. ähnlich krumme werte), ich hab bei tfts nur schlechtes darüber gehört, eine andere als die native auflösung zu benutzen, weswegen ich mich doch ernsthaft frage, warum die wenigsten geräte die "richtige" 720er auflösung haben.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. August 2007
  22. Homer Morisson TORMENTOR

    Homer Morisson
    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    108.609
    Diese Auflösung bezieht sich AFAIK auf die Nutzung als PC-Monitor und weniger auf das Darstellen von DVDs oder Konsolenspielen.

    @Thread:
    Hab ihn mal angepinnt.
    Für Fragen zu AV-Receivern und Anlagen allgemein steh ich gern zur Verfügung, falls Interesse besteht.
     
  23. Bei den Maßen und der Entfernung von 3m ist eigentlich ein 37"er(94cm Diagonale) die beste Wahl. 40" würde vielleicht auch noch gehen, würde aber etwas arg eng werden im Fernsehschrank. Die meisten 37"er haben, sofern die lautsprecher nicht seitlich angebracht sind, was aber nur noch relativ selten der Fall ist, eine Breite von 90-93cm und eine Höhe von 68-74cm. Die Tiefe hängt stark vom Standfuß ab, ist aber bei deinem Schrank eigentlich eh nicht beachtenswert, da nach hinten hin mehr als genug Platz vorhanden ist.
     
  24. Das klingt schonmal gut. Was wäre mit einem 32"? Ein Bekannter hat nämlich einen Conrac Optic 32 HD. Das ist laut Google ein deutscher Hersteller, der zumindest bei Industriemonitoren schon ewig im Geschäft ist. Er hat auch eine große Homepage und einige, wenn auch rar gesähte, Internettest mit gutem oder sehr gutem Ergebnis bestanden.

    Mich hat die Bildqualität überzeugt. Das könnte aber auch daran liegen, dass mein einziger Kontakt mit HD-LCDs in Saturn oder Media Markt Filialen stattgefunden hat. ;)
    Nur der Sound war nicht so toll. Aber dafür habe ich ja zwei Stereoboxen, an die ich den Fernseher/die PS3 anschließen könnte. Notfalls würde ich auch mit dem nicht so prallen Sound klarkommen. Immerhin fahre ich schon seit einem Jahrzent mit eingebauten Fernseherboxen. ;)

    EDIT: http://www.ds-trade24.de/bilder/Conrac_Heimkino_302.jpg hier das Modell in 40" Größe. :) Die Daten an sich können auch überzeugen. Das Ding hätte DVI für meinen PC, den ich als guten DVD-Player verwenden könnte und sogar HDMI für meine PS3. Er hat auch Full HD (1080p, oder?), was aber eher vernachlässigbar ist, denke ich. Lediglich das Kontrastverhältnis kommt mir gering vor im Vergleich zu anderen Monitoren. Aber ehrlich gesagt, weiss ich nicht wirklich, was genau das bewirkt - ausser vielleicht ein stärkerer Kontrast. :p

    EDIT2: Hatte vergessen zu erwähnen, dass er mir das Gerät für ca. 550€ besorgen könnte.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. August 2007
  25. Solangsam vermisse ich die Zeit als es nur einen angepinnten Thread gab, bald ist die ganze erste Seite voll:eek:

    Und mein Stickyausblende Script kann leider keine Posts von Seite 2 nachladen:ugly:
     
  26. Homer Morisson TORMENTOR

    Homer Morisson
    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    108.609
    Ich bin da auch kein Freund von, aber der Thread hier ist wirklich sinnvoll.

    Einzige praktikable Workaround-Lösung: Bildschirmauflösung erhöhen. :ugly:
     
  27. Homer Morisson TORMENTOR

    Homer Morisson
    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    108.609
    :eek: Bestell einen für mich mit! :ugly:
     
  28. Viper Semper fidelis

    Viper
    Registriert seit:
    15. August 2003
    Beiträge:
    40.832
    Ort:
    Drachenschanze
    Mein RIG:
    CPU:
    Des is doch etzala raine Browkadsion
    Grafikkarte:
    Beweist mir, dass ich keine hab
    Motherboard:
    *schnauf* Okay Gamestar pass mal auf...
    RAM:
    Nur Haider Prowoganda
    Laufwerke:
    hahaha a Frosch!
    Soundkarte:
    Musik is mei Lebne
    Gehäuse:
    Es heißt Geheuse
    Maus und Tastatur:
    Zu teuer, könntet ja mal paar Barrne naus hauen
    Betriebssystem:
    Da fehlt `n s
    Monitor:
    Zwei Monitor, einer zum Windows häggn
    Nein hat er nicht.

    4 Stickys und du stellst dich an? Es gibt Foren da sind teilweise über 10 Threads angepinnt, DAS nervt! :ugly:
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2007
  29. Prof. Farnsworth

    Prof. Farnsworth
    Registriert seit:
    1. April 2001
    Beiträge:
    96.456
    ähm, dieser Fernseher, der im Link 2.400 € kostet? omg, bestell einen für mich mit :ugly:
     
  30. Mauskl!ck gesperrter Benutzer

    Mauskl!ck
    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    38.576
    Ort:
    der erhöhten Arschlochkonzentration in Schulen übe
    ich nehm auch einen :winke:

    :ugly:
     
  31. Homer Morisson TORMENTOR

    Homer Morisson
    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    108.609
    Zu spät. :ugly:
     
  32. Prof. Farnsworth

    Prof. Farnsworth
    Registriert seit:
    1. April 2001
    Beiträge:
    96.456
    er kann doch ne Sammelbestellung machen :ugly:
     
  33. Mauskl!ck gesperrter Benutzer

    Mauskl!ck
    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    38.576
    Ort:
    der erhöhten Arschlochkonzentration in Schulen übe
    wer entscheidet das? du?! :Poeh:
    :ugly:
     
  34. Homer Morisson TORMENTOR

    Homer Morisson
    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    108.609
    JA!​



    :ugly:
     
  35. Eigentlich habe ich mich auf das 32"-Modell bezogen. Deswegen habe ich nochmal angemerkt, dass es sich beim Zeitschriftenausschnitt um das 40"-Modell handelt. :ugly:

    Sorry, falls es nicht richtig rüberkam. Die 550€ beziehen sich also auf die 32"-Variante.

    Laut Datenblatt unterstützt das Gerät über den HDMI-Anschluss 1080p. Wieso ist das denn nicht Full HD?
     
  36. Homer Morisson TORMENTOR

    Homer Morisson
    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    108.609
    Ich vermute, daß das nur bedeutet, daß 1080p-Daten überhaupt durch den HDMI-Port durchgehen, dann aber intern vom Fernseher auf 720p/1080i skaliert werden.

    Einen 32"-LCD-TV, der 1080p unterstützt habe ich a) noch nie gesehen, und b) würde es auch gar keinen Sinn machen.
    1080p-Auflösungen sind frühestens ab Diagonalen von 40" und mehr sinnvoll.
     
  37. Gut, dann ist es wohl nur eine kleine Lockmethode. Aber deswegen steht wohl auch das "Optional" davor.

    Interessant ist das Gerät allemal - vor allem Preislich. Aber 32"-Geräte gibt es scheinbar recht häufig in der Preisklasse um 600€. Durch Ebay könnte man dann nochmal 50-100€ sparen. Habt ihr vielleicht konkrete Empfehlung in dem Preisrahmen oder der Größe?
     
  38. Wenn du mir sagst wie das auf'm Notebook ohne Austausch des Displays geht?:ugly:

    Noch sind es 4, wenn sich jemand erbarmt und die PSP User endlich beachtet sind es schon 5 und dann geht es ganz schnell:ugly:
     
  39. Viper Semper fidelis

    Viper
    Registriert seit:
    15. August 2003
    Beiträge:
    40.832
    Ort:
    Drachenschanze
    Mein RIG:
    CPU:
    Des is doch etzala raine Browkadsion
    Grafikkarte:
    Beweist mir, dass ich keine hab
    Motherboard:
    *schnauf* Okay Gamestar pass mal auf...
    RAM:
    Nur Haider Prowoganda
    Laufwerke:
    hahaha a Frosch!
    Soundkarte:
    Musik is mei Lebne
    Gehäuse:
    Es heißt Geheuse
    Maus und Tastatur:
    Zu teuer, könntet ja mal paar Barrne naus hauen
    Betriebssystem:
    Da fehlt `n s
    Monitor:
    Zwei Monitor, einer zum Windows häggn
    Die native Auflösung ist, wie es auch im Artikel steht, 1366x768 von daher kein 1080p. Aber wie Homer schon sagte würde dieses Feature auch überhaupt keinen Sinn machen in dieser Größenordnung.
     
  40. Homer Morisson TORMENTOR

    Homer Morisson
    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    108.609
    Der Toshiba 32Cschlagmichtot wird hier von Donald immer wieder gerne angeführt, und der hat sich wirklich ausführlich mit dem Thema befasst.^^

    Touché. :ugly:
     
Top