Der offizielle Age of Empires - Thread (AoE 1-3 DE, AoE 2 HD und AoE 4)

Dieses Thema im Forum "Spieleforum" wurde erstellt von Gangxxter, 7. März 2013.

  1. electric Ein M-A-S-S-I-V

    electric
    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    31.317
    Ort:
    Mystery Babylon
    Ich habe gerade mal ein Spiel gegen die ki auf mittel gemacht und sie ist ab einem bestimmten Punkt punktemäßig deutlich von dannen gezogen. In der Statistik lag ich aber zumindest militärisch vorne. Kann mir einer einen Tipp geben, ab wann punktemäßig es zu Ende ist? Also ab wie viel Vorsprung ich eher keine Chance mehr habe?
     
  2. Chris_Makin

    Chris_Makin
    Registriert seit:
    20. Oktober 2007
    Beiträge:
    9.763
    Kann man pauschal nicht sagen, da es auch Punkte gibt wenn man Ressourcen ausgibt. Ein Zeitalterfortschritt gibt zum Beispiel auch recht viele Punkte. Gebäude geben auch viele und ab einem bestimmten Zeitpunkt spammt die KI enorm viele, das bringt aber nicht zwingend einen Vorteil.
    Du darfst halt nicht aufhören zu boomen, das heißt immer weiter Dorfbewohner produzieren. Du solltest genau so viele Dorfbewohner wie Militär haben und versuch die beschäftigt zu halten. Nichts ist schlimmer als 30 untätige Dorfbewohner in der Basis.
    Auf Mittel hört die KI irgendwann auf mit boomen und dann geht ihr früher oder später die Luft aus. Je länger du da ein Spiel hinauszögern kannst, desto einfacher wirds.
     
    electric gefällt das.
  3. electric Ein M-A-S-S-I-V

    electric
    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    31.317
    Ort:
    Mystery Babylon
    Viele Dank für die Tipps. Das werde ich morgen mal ausprobieren :)
     
  4. Diamond1991

    Diamond1991
    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    11.210
    Hat jemand vielleicht mal auf ein "casual" online match? Aktuell werde ich immer nach ca. 10 Minuten gerusht und fertig gemacht. Das nervt :ugly:
     
  5. Aj171181

    Aj171181
    Registriert seit:
    7. September 2008
    Beiträge:
    224
    Ort:
    Bochum
    Da such Dir besser mal jemanden im Freundeskreis.

    Heutzutage wird Echtzeit Strategie online nur noch mit Hotkeys und Rush Strategien gezockt. Da will keiner mal in Ruhe ne Basis bauen oder nen interessantes Match über 1,2,3 stunden haben (war das früher klasse auf Lan Partys!).

    99% der Online Spieler von AoE, WoW oder SCII geht es um den Sieg, möglichst schnell und egal wie.
     
  6. Mikutse

    Mikutse
    Registriert seit:
    17. Juni 2015
    Beiträge:
    225
    Nicht vergessen, dass scouten auch Punkte bringt.
    Die KI schickt ihren Späher 24/7 durch die Gegend. Das kann zu einem "scoutfaulen Spieler" auch mal gerne 200 Punkte Unterschied machen. Auf die Punkte würde ich generell nur bedingt schauen.

    @Aj171181 "Casual" muss ja nicht heißen, dass er ein "Altherren-Spiel" sucht, in dem man ertsmal 30min Nichtangriffspakt fährt^^ Vielleicht ist er nur neu und sucht zum Buildorder/Boomen/Transition üben jemanden, der ebenfalls nicht so viel Erfahrung hat und nicht "hauptberuflich" AoE daddelt^^
     
  7. Aj171181

    Aj171181
    Registriert seit:
    7. September 2008
    Beiträge:
    224
    Ort:
    Bochum
    Was Du als "Altherrenspiel" siehst, sehe ich als eigentlichen Sinn dieser Spielegattung. In Ruhe vor sich hinbauen und strategische Entscheidungenen treffen. Wenn ich den Leuten mal bei Youtube zuschaue, wundert es mich das die keine Krämpfe in den Fingern haben. Das ist ein reines Auswendiglernen von Tastenkürzeln, wer schneller klickt und drückt gewinnt, da is dann so gar nix mehr mit MIttelalter Immersion.
    Es ergibt auch für mich überhaupt keinen Sinn, etliche Häuser zu bauen, Mauern zu ziehen, Dutzende Arbeiter auf die Reise zu schicken, wenn man nach 9 1/2 Minuten mit der Partie fertig ist.
    Dann sollte man doch gleich etwas zocken, was auf sofortige Zerstörung aus ist. Eventuell einen Egoshooter? Da kann man dann ganz fix seinen Gegner fertig machen und ab ins nächste Match.
    Was waren das früher für tolle Games, mit 4 Leuten auf ner riesigen Karte, wechselnde Bündnisse, da hat Partie auch mal nen Abend gedauert.
    Aber klar, für die heutige Generation "Rangliste" ist das natürlich nix, muss ja alles schnell gehen :groundi:
    Ich gehe mal davon aus das ich mit dieser Einstellung heutzutage zur klaren Minderheit gehöre, bedauere aber auch die Entwicklung in der Spielebranche.
     
  8. Mikutse

    Mikutse
    Registriert seit:
    17. Juni 2015
    Beiträge:
    225
    Naja, das ist keine neumodische Erscheinung. Ich spiele AoE2 seit Relaese und selbst da war ziemlich früh klar, wohin es geht. Wer schneller Entscheidungen trifft und keine "Idle-Time" hat, gewinnt.
    Profis und bekannte Spieler wie TheViper oder Nili spielen ja auch schon seit ~15 Jahren und Taktiken wie "Fast Castle" gibts schon seit eh und je. Die "Ranglisten- und Wettkampfmentalität" war schon immer da. Sie ist heute durch Youtube und co nur für jeden abrufbar.
    Früher hat sich kein "Casual" hingesetzt und die Replay von TheViper angeschaut, um was zu lernen. Heute macht man Youtube auf, sucht sich ein Spiel aus und fertig. Dass sich da die komplette Spielerschaft ändert und eben selbst die "Casuals" schneller und besser werden, ist nicht verwunderlich.

    Für solche großen Spiele, wie du (und ich gelegentlich auch) sie gerne spielst, gibts dann ja Freunde/Clans/Communities ;)
     
  9. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    69.365
    Naja das Niveau in der Community ist stark gestiegen, was auch gut ist. Dennoch ist AoE 2 noch weit mehr als Auswendiglernen von Tastenkürzeln, was dank Grid-Hotkeys auch eher automatisch geht. Wichtiger sind Buildorder, Verstehen gewisser Konzepte wie dem Wallen (sieht zwar nicht schön aus ist aber nunmal essentiell dass nicht jeder überall deine Ressourcen raiden kann) und durchaus strategische Entscheidungen wie wann ich Kämpfe nehme/vermeide, in welcher Reihenfolge ich teche und v.a. auch wie ich Units kontere. In den Kämpfen selbst ist das bei AoE wichtiger als wer schneller Hotkeys drückt, das wird dann eher bei den Profis entscheidend wo ein Mangonel-Shot ein Spiel entscheiden kann...
     
  10. Emet

    Emet
    Registriert seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    3.472
    Solange es möglich ist(und legal) wird es im Multiplayer gemacht. Wer nicht sofort gerusht werden will muss halt so eine Map mit Mauer spielen. :nixblick:
     
  11. Killergamesplaya

    Killergamesplaya
    Registriert seit:
    4. November 2012
    Beiträge:
    1.792
    Oder man lernt einfach einen Rush abzuwehren :ugly:
     
  12. Pat Bateman American Psycho Moderator

    Pat Bateman
    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    49.922
    Ort:
    Gründer des ALIAS - Fan-Clubs || Tom Clancy und Gl
    Das ist für mich halt das schöne am Spiel - man kann auch einen Rush vernünftig kontern, wenn man sich nicht allzu dämlich anstellt.

    Aktuell zocke ich mit 2 Freunden zusammen im Ranked und wir sind weniger die Rusher und gehen eher aufs Lategame. Somit müssen wir uns zwangsläufig gut gewappnet sein, wenn jemand rusht. Meistens klappt die Rushabwehr sehr gut und wenn man danach perfekt kontert, ist oftmals 1 Gegner schon raus aus der Partie und es wird für die beiden anderen verdammt schwierig.
     
  13. Nobody606 Ist ein Niemand

    Nobody606
    Registriert seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    29.849
  14. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    69.365
    https://steamcommunity.com/gid/103582791464732026/announcements/detail/1707357980035273600
     
  15. pumped

    pumped
    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.335
    Ort:
    München
    Gerade mit dem neuen Update gespielt. Alles gut, aber was ist denn bitte mit dem Ranked Match Map Pool passiert?! Es gibt eigentlich nur noch Arabia als "richtige" Map, der Rest besteht aus Funmaps, die zwar in der Community beliebt sind, aber nicht in einem Ranked Pool sein sollten. z.B. Arena, Black Forest, Gold Rush, Nomad, Mega Random... :huh:
     
  16. Chris_Makin

    Chris_Makin
    Registriert seit:
    20. Oktober 2007
    Beiträge:
    9.763
    Watson gefällt das.
  17. Watson

    Watson
    Registriert seit:
    10. November 2016
    Beiträge:
    702
    Hat AoE2DE eigentlich Lan jetzt? Oder spielen die mit Server?
     
  18. beagletank

    beagletank
    Registriert seit:
    25. August 2010
    Beiträge:
    2.340
    Zocke gerade die neueren Kampagnen von AoE II und man merkt in der DE, dass sich im Vergleich zu den alten Szenarien doch einiges getan hat. Viel Abwechslung, teilweise alternative Lösungswege und gefühlt mehr Story. Gerade in den klassischen Kampagnen wird man ja gerne mal mit wenig Ressourcen, einer winzigen Armee und am besten noch im dunklen Zeitalter ins Geschehen geworfen.
     
    Lurtz gefällt das.
  19. Emet

    Emet
    Registriert seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    3.472
    Das was mich am meisten bei den alten Kampagnen genervt hat war das niedrige Truppenlimit.
     
  20. Doktor Best

    Doktor Best
    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    16.079
    Dann spiel halt nicht Multiplayer wenn dir Hotkeys zu immersionsbrechend sind :ugly:

    "Reines Auswendiglernen" ist so ziemlich die falscheste Beschreibung von AOE2 Multiplayer übrigens. Das Lernen der Basics und der early boom evtl, aber das ist so als würde man sagen dass Rollenspiele nur Auswendig lernen ist weil man wissen muss wie die eigenen Zauber funktionieren.

    AOE2 Multiplayer ist hoch taktisch, dynamisch und imho wohl mit das anspruchsvollste Kompetitive Spiel auf dem Markt. Die DE hat übrigens ne Waffenstillstandoption für x Minuten sowie einen Spielmodus wo man direkt in der Feudalzeit startet wenn dir der Start zu automatisiert abläuft.
     
    Chris_Makin und pumped gefällt das.
  21. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    69.365
    Richtig schön das ganze :) Auch wenn Viper natürlich wieder alle dominiert :ugly:

    Gab aber schon richtig coole Aktionen, der Petard-Kill des Forward Castle gestern war ein Mastapiece :hammer:

    Bei Nili spielen sie AFAIK LAN.

    Hat es ziemlich in die Länge gezogen, war halt eine andere Zeit. In AoE 1 war es noch schlimmer.

    Gut dass sie das in der DE tlws. auch verbessert haben.
     
  22. Emet

    Emet
    Registriert seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    3.472
    Bei AoE1 waren es immer es immer maximal 50 Einheiten. Das hat auch die DE nicht verbessert. :topmodel:
     
  23. Chris_Makin

    Chris_Makin
    Registriert seit:
    20. Oktober 2007
    Beiträge:
    9.763
    Waren paar richtig gute Serien dabei :yes:
    Ich finde das super zum Zuschauen, aber wenn ich überlege, dass ich das selber spielen müsste ... Da wird teilweise an 3 verschiedenen Orten angegriffen, dann muss man die Eco währenddessen noch managen, dann greift auf einmal der Gegner an der ungeschützen Flanke an, Reliquien muss man auch noch holen :no:

    Ich hasse das Geräusch, wenn man angegriffen wird so sehr, mir fällts da echt schwer ruhig zu bleiben, erst Recht wenn der Gegner in meiner Base ist. Umso beeindruckender ist es wenn die Profis keine Miene verziehen und ruhig weiterspielen.
     
  24. dieMausss

    dieMausss
    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    3.502
    Ich kenne da jemanden mit dem du spielen könntest..
     
    pumped, Güldenstern und Lurtz gefällt das.
  25. Güldenstern

    Güldenstern
    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    16.927
    :hammer:
     
  26. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    69.365
    Kann auch einfach Forest Nothing spielen :wahn:
     
  27. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    69.365
    Mr Yo gerade Noboru Style gegen Viper :ugly:

    Hera ist der erste Finalteilnehmer nach einem 4:1 gegen Tatoh. Krasses Turnier von Hera. Glaube den wird nach dem NAC niemand mehr belächeln ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2020
  28. pumped

    pumped
    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.335
    Ort:
    München
    Viper vs Hera im Finale. In der Gruppenphase war die Begegnung ja relativ eindeutig, aber Hera hat im Laufe des Turniers echt ordentlich zugelegt. Wird spannend morgen
     
  29. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    69.365
    Gegen Viper ist kein Kraut gewachsen, denke der wird das wieder holen. Aber Hera dürfte sich stark profiliert haben in dem Turnier und hat auch vielen als Caster gut gefallen.
     
  30. Hiigara

    Hiigara
    Registriert seit:
    17. Februar 2015
    Beiträge:
    26
    Danke für die fetten Spoiler! Finde ich richtig gut! :rock:
     
  31. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    69.365
    Ach Gott, ernsthaft? Das sind jetzt schon Spoiler?
     
  32. Aj171181

    Aj171181
    Registriert seit:
    7. September 2008
    Beiträge:
    224
    Ort:
    Bochum
    kann unmöglich ernst gemeint sein!?
     
  33. Islar

    Islar
    Registriert seit:
    3. Juli 2005
    Beiträge:
    4.264
    Kann man das Finale irgendwo ansehn?
     
  34. Chris_Makin

    Chris_Makin
    Registriert seit:
    20. Oktober 2007
    Beiträge:
    9.763
    https://www.twitch.tv/nili_aoe
    Start um 16 Uhr
     
    Islar gefällt das.
  35. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    31.025
    Da ich das ganze schon seit Jahren aus Dota 2 kenne: ja.

    P.S.: Nicht für mich. Ich finde das auch ziemlich albern.
     
  36. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    69.365
    Das sollte man mal den ganzen Nachrichten- und Sportmagazinen sagen die alle Ergebnisse auf ihrer Startseite spoilern :ugly:
     
    Stachelpflanze gefällt das.
  37. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    31.025
    Musst du mir nicht sagen. Vor 3 Jahren gab es mal eine große Aufregung, weil die GameStar in einer News den Gewinner des TI (größtes Turnier in Dota 2) genannt hat.

    In jeder Sportart das normalste auf der Welt das Ergebnis zu nennen, aber beim E-Sport ist es ein Spoiler....
     
  38. electric Ein M-A-S-S-I-V

    electric
    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    31.317
    Ort:
    Mystery Babylon
    Das kannste aber mittlerweile auch vergessen :ugly:
    https://www.spiegel.de/sport/fussba...ng-von-bundesliga-spitzenspiel-a-1300255.html
    https://www.sueddeutsche.de/sport/f...a.urn-newsml-dpa-com-20090101-191208-99-51764

    Das zieht leider mittlerweile seine Kreise.
     
  39. Chris_Makin

    Chris_Makin
    Registriert seit:
    20. Oktober 2007
    Beiträge:
    9.763
    Ne, das war schon immer so bei der Sportschau. Das war ja immer genau deren Appeal. Wenn ich wissen will wie es ausgeht, dann kann ich das auch einfach selbst nachschauen. Früher im Videotext, heute per Smartphone. Das hat sich heutzutage mit den Smartphones und Tickern einfach gedreht, da muss man sich aktiv bemühen, das nicht mitzubekommen.

    Wenn ich weiß, wie es ausging, dann reichen mir die Tore, da brauche ich keine Chancen vom Team, das gar kein Tor geschossen hat. Dann wär die Sportschau aber in 15 Minuten vorbei.

    Beim ESport ist es halt so, dass quasi alles als VOD hochgeladen wird. Das ist auch nötig, da es keine nationalen Meisterschaften gibt, oft aber die Spieler um die ganze Welt verteilt sind. Wenns VODs gibt, dann verlässt man sich auch gerne darauf, da man dann nicht mehr an einen Zeitplan gebunden ist. Das gibts in der Form im regulären Sport wegen den Übertragungsrechten und €€€ nicht, deshalb ist das auch ein komplett unterschiedliches Zuschauerverhalten.
     
  40. pumped

    pumped
    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.335
    Ort:
    München
    Finds auch immer assi wenn mir im Bayern, Bundesliga und American Football Thread die Ergebnisse gespoilert werden :bse: Jedes Mal schau ich rein und es ist immer wieder das gleiche...
    Ein Forum ist doch zum Diskutieren da, wenn ich keine Spoiler möchte dann schau ich halt auch nicht rein.
    Bei der Sportschau versteh ichs ein bißchen, da sich das ja immer eher an die Zuschauer richtet die kein Sky haben und die Spannung des Spieltags im Kurzformat miterleben möchten. Ich persönlich schau es auch seit Jahren nicht mehr weil ich die Ergebnisse schon weiß.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top