Der offizielle Eishockey Thread (NHL Saisonstart 12.10)

Dieses Thema im Forum "Sportforum" wurde erstellt von Tritium, 19. September 2016.

  1. General Kenobi wünscht sich einen Titel

    General Kenobi
    Registriert seit:
    21. Februar 2011
    Beiträge:
    4.711
    Leidenschaftliche Leistung der Finnen. Bravo und herzliche Gratulation! Hoffentlich holen sie gleich den Titel.
     
    garfield4ever gefällt das.
  2. garfield4ever

    garfield4ever
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    18.758
    Ort:
    Allgäu
    Suomi! :banana:
     
  3. Relo_C3 He scores! What a move!

    Relo_C3
    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    21.674
    Ort:
    Relo kommt nur Gutes.
    Gut, Kanada war ja dann relativ souverän. Ich wäre mit beiden Teams als WM zufrieden, wobei Finnland natürlich die Sensation noch "steigern" könnte. :D
     
    SirPommes gefällt das.
  4. garfield4ever

    garfield4ever
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    18.758
    Ort:
    Allgäu
    Ich finde das kanadische Team dieses Jahr ehrlich gesagt gar nicht so stark. Spielerisch ist da schon noch Luft nach oben. da haben mir die Russen und Tschechen schon besser gefallen. Favorisiert dürften sie morgen aber dennoch sein. Morgen werde ich aber zu meiner Frau halten. Die "No-Name"-Finnen spielen ein richtig starkes Turnier. :yes:
     
    SirPommes gefällt das.
  5. Software-Pirat

    Software-Pirat
    Registriert seit:
    9. Januar 2018
    Beiträge:
    285
    Ich glaube gehört zu haben, daß es bei den Kanadiern relativ viele Absagen gab. Die Mannschaft vom letzten Jahr war wohl, zumindest den Namen nach, besser besetzt. Aber die Überraschung der WM sind wirklich die Finnen. Ich weiß zwar nicht, warum die so eine "No-Name"-Mannschaft zur WM geschickt haben, gelohnt hat es sich aber jetzt schon. Zeigt aber auch, daß im finnischen Eishockey viel richtig läuft.
     
    garfield4ever gefällt das.
  6. garfield4ever

    garfield4ever
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    18.758
    Ort:
    Allgäu
    Die Finnen haben in der Regel ja immer eine gute Mischung an Spielern aus der NHL und der heimischen Liga zu WM geschickt. Dieses Jahr sind es halt hierzulande eher unbekannte Spieler daher auch eher "No-Name"-Truppe. Die können schon auch Hockeyspielen.

    Russland-Tschechien macht richtig Spass. Offenes Visier bei beiden Teams:yes:
     
  7. SirPommes

    SirPommes
    Registriert seit:
    16. April 2014
    Beiträge:
    3.107
    was für eine Überraschung . Aber total verdient. Ganz großes Kino der Finnen und ein bockstarkes Spiel ! :yes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2019
    Relo_C3, General Kenobi und garfield4ever gefällt das.
  8. garfield4ever

    garfield4ever
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    18.758
    Ort:
    Allgäu
    Suomi!!:banana:
    Starkes Spiel der Finnen, zu den richtigen Zeitpunkten die Tore geschossen und natürlich auch etwas Glück gehabt.
    Meine Frau heult gerade Rotz und Wasser vor Freude:D
     
    Relo_C3, General Kenobi und SirPommes gefällt das.
  9. Software-Pirat

    Software-Pirat
    Registriert seit:
    9. Januar 2018
    Beiträge:
    285
    Auch von mir ein Riesen-Lob an die Finnen! Sie haben super gespielt in der KO-Runde und verdient den Titel gewonnen! Und das mit einer Mannschaft, die vorher so gut, wie niemand auf der Rechnung hatte! Glückwunsch!

    Kurzes Fazit zu unserer Nationalmannschaft: Sie haben toll gekämpft und gut gespielt. Der Sieg gegen die Finnen in der Vorrunde war klasse. Im Power Play muß aber schon etwas mehr kommen, insbesondere, wenn wir dir Großen nicht nur ärgern, sondern auch mal schlagen wollen. Da die Mannschaft noch relativ jung ist, kann da aber in Zukunft noch was kommen.
    Wichtig ist vor allem, daß wir weiterhin guten Nachwuchs bekommen und der dann auch in der DEL zum Einsatz kommt. Und wir brauchen mehr Eisflächen damit alle Eishockey-Spieler (egal ob Hobby oder Aktiv) auch zu normalen Zeiten zum Zuge kommen. Jugendspieler z.B. müssen ihre Punktspiele (teilweise) Sonntags um 7 Uhr morgens austragen.
     
    SirPommes, Relo_C3 und garfield4ever gefällt das.
  10. garfield4ever

    garfield4ever
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    18.758
    Ort:
    Allgäu
    Boston führt im Finale 2-1. Spiel 3 mit 7-2 gewonnen. Knackpunkt war für mich aber die Challenge. Das war für mich Abseits. Als Folge macht Boston das 3-0, etc.
     
  11. Relo_C3 He scores! What a move!

    Relo_C3
    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    21.674
    Ort:
    Relo kommt nur Gutes.
    Wer 4 Tore bei 4 Powerplays mit 4 Schüssen macht, der gewinnt halt auch. :ugly:
     
    garfield4ever gefällt das.
  12. garfield4ever

    garfield4ever
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    18.758
    Ort:
    Allgäu
    ja das natürlich auch:ugly:
     
    Relo_C3 gefällt das.
  13. Software-Pirat

    Software-Pirat
    Registriert seit:
    9. Januar 2018
    Beiträge:
    285
    Und dazu gilt auch die alte Grundregel: "Auf der Strafbank gewinnt man keine Spiel." Aber vier Tore bei vier Powerplays ist schon verdammt gut.
     
  14. garfield4ever

    garfield4ever
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    18.758
    Ort:
    Allgäu
    St.Louis gleicht die Serie aus, verdienter Sieg diesmal. Damit hat St.Louis zum ersten Mal überhaupt ein Finalspiel zu Hause gewonnen (bisher drei Teilnahmen, jeweils Sweep):ugly:
     
    Relo_C3 und General Kenobi gefällt das.
  15. garfield4ever

    garfield4ever
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    18.758
    Ort:
    Allgäu
    St.Louis gewinnt Spiel 5 in Boston 2-1. Überragendes Spiel von Binnington im Tor. Mal schauen, ob die Blues zu Hause den Cup nun holen.
     
  16. Relo_C3 He scores! What a move!

    Relo_C3
    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    21.674
    Ort:
    Relo kommt nur Gutes.
    Hoffentlich bleibe ich wach. :banana: :ugly:
     
  17. garfield4ever

    garfield4ever
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    18.758
    Ort:
    Allgäu
    5-1 Boston klingt erstmal deutlich. War aber ein relativ ausgegelichenes Spiel. Boston war halt einfach effektiver bei den Chancen. Game 7 also nun in Boston. Momentum liegt nun klar auf Seiten der Bruins.
     
    Relo_C3 gefällt das.
  18. Relo_C3 He scores! What a move!

    Relo_C3
    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    21.674
    Ort:
    Relo kommt nur Gutes.
    Game 7 Baby :banana:
    (Trotzdem wird das Ergebnis den Blues nicht gerecht. Es war wirklich knapp.)
     
    garfield4ever gefällt das.
  19. Relo_C3 He scores! What a move!

    Relo_C3
    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    21.674
    Ort:
    Relo kommt nur Gutes.
    Was ein Spiel...
     
  20. garfield4ever

    garfield4ever
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    18.758
    Ort:
    Allgäu
    Boston eigentlich die bessere Mannschaft, aber Binnington hat heute St.Louis den Cup gewonnen. Starke Goalie-Leistung mal wieder.
    Für dich natürlich bitter @Relo_C3 , aber alles ist besser als dass Marchand nochmal einen Cup gewinnt :fs:;)

    Damit endet auch die längste Wartezeit für ein Team, um den Cup zu gewinnen, 52 Jahre hat es gedauert.
    Glückwunsch an die St.Louis Blues!
     
  21. Relo_C3 He scores! What a move!

    Relo_C3
    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    21.674
    Ort:
    Relo kommt nur Gutes.
    Ach quatsch, Binnington ist wirklich ein Monster gewesen. Der hat sich den Cup redlich verdient. Dazu dann Bouwmeester, der seine gesamte Karriere warten musste und natürlich St. Louis insgesamt, die 52 Jahre (!) warten mussten. Da kann man sich als Kölner ja direkt glücklich schätzen. :ugly:

    Absoluter Glückwunsch an die Blues, cooles Team! :)
     
    SirPommes und garfield4ever gefällt das.
  22. garfield4ever

    garfield4ever
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    18.758
    Ort:
    Allgäu
    Bouwmeester ist damit auch in den Triple-Gold-Club aufgestiegen (WM-/Olympiagold, Stanley Cup).
    Außerdem gehört er nun auch noch in die viel kleinere Gruppe derjenigen, die auch noch den World Cup of Hockey/Canada Cup gewonnen haben::hoch:
     
    SirPommes und General Kenobi gefällt das.
  23. SirPommes

    SirPommes
    Registriert seit:
    16. April 2014
    Beiträge:
    3.107
    Dominik Kahun von nun an ein Pinguin. Hammer Transfer meiner Meinung nach. Ich liebe diesen Typen ! Nur mal so nebenbei :D :ugly:
     
  24. garfield4ever

    garfield4ever
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    18.758
    Ort:
    Allgäu
    Ich weiß nicht so wirklich was ich von dem Trade halten soll. Warum hat Pittsburgh denn man Maatta abgeben? Ein junger, grundsolider Verteidiger mit reichlich NHL-Erfahrung.
    Kahun muss seine ordentliche Rookie-Saison auch erstmal bestätigen. Schafft er das, dann hat Pittsburgh einen guten Allround-Angreifer bekommen, kann aber auch ganz schnell in die andere Richtung gehen.
     
  25. Relo_C3 He scores! What a move!

    Relo_C3
    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    21.674
    Ort:
    Relo kommt nur Gutes.
    Ich hoffe, dass er in Pittsburgh nicht untergeht. :nixblick:
     
  26. garfield4ever

    garfield4ever
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    18.758
    Ort:
    Allgäu
    Gestern hat der NHL-Draft begonnen. Wenig überraschend Hughes und Kakko auf 1&2. Turcotte auf 5 hatte ich eher auf 3 gesehen. Podkolzin an 10 überraschend tief gefallen. Könnte ein Steal für die Canucks sein. Überraschung schlechthin ist aber Seider auf 6 (aber warum ausgerechnet die sche... Wings:uff:)
    Byram an 4 zu den Avs gefällt mir. Die Defense war oft das große Problem, nun hat man mit Makar und Byram zwei talentierte, junge Verteidiger, die für ihr Alter schon recht weit sind.

    1. New Jersey: Jack Hughes
    2. New York Rangers: Kaapo Kakko
    3. Chicago: Kirby Dach
    4. Colorado: Bowen Byram
    5. Los Angeles: Alex Turcotte
    6: Detroit: Moritz Seider
    7. Buffalo: Dylan Cozens
    8. Edmonton: Philip Broberg
    9. Anaheim: Trevor Zegras
    10. Vancouver: Vasily Podkolzin
     
    Relo_C3 und SirPommes gefällt das.
  27. garfield4ever

    garfield4ever
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    18.758
    Ort:
    Allgäu
    Wildes Spielerwechseln in der NHL:

    Panarin zu den Rangers
    Spezza zu den Leafs
    Myers zu den Canucks
    Zuccarello zu den Wild
    Bobrovsky zu den Panthers
    Tanev zu den Penguins
    Duchene zu den Preds
    Pavelski zu den Stars
    Varlamov zu den Islanders
    Barrie/Kerfoot zu den Leafs
    Kadri zu den Avalanche
    Kessel zu den Coyotes
     
    Relo_C3, SirPommes und General Kenobi gefällt das.
  28. Software-Pirat

    Software-Pirat
    Registriert seit:
    9. Januar 2018
    Beiträge:
    285
    Endlich wieder Eishockey! Es geht wieder los! Zwar "nur" mit der Champions Hockey League, aber immerhin. Und nach den ersten Spielen zu urteilen, wird wohl auch in dieser DEL-Saison wieder mit München und Mannheim zu rechnen sein (okay, daß ist jetzt nicht gerade eine gewagte Prognose). Bei Augsburg bin ich mir da noch nicht so ganz sicher, dazu hab ich aber auch bislang zu wenig gesehen.
     
    garfield4ever und SirPommes gefällt das.
  29. garfield4ever

    garfield4ever
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    18.758
    Ort:
    Allgäu
    Mit Mannheim und München hat man in der Liga halt zwei Vereine, die auf lange Sicht den Titel wohl unter sich ausspielen könnten. Inwiefern da zB noch Berlin, Köln, ev Düsseldorf mitspielen können wird sich zeigen. Nürnberg dürfte nach dem Ausstieg von Sabo wohl erstmal aus dem erweiterten Kreis raus sein.
    Zu Augsburg. Bin ja AEV-Fan, die letzte Saison war schon was einmaliges. Platz drei wird wohl so schnell nicht wieder kommen. Der Kader wurde großteils gehalten, was schon selten vorkommt hier. Allerdings hat man das nach der Vizemeister-Saison auch und man wurde danach letzter:ugly:
    Spielerisch kann man nur selten mit den großen Teams mithalten, unser Spiel kommt oft über den Kampf. Wobei sich das in den letzten Jahren unter Stewart schon gebessert hat. Wie es nun unter Tuomie weiter geht, wird man sehen.Die Mannschaft kennt er ja eh schon aus den letzten Jahren. Die CHL ist für Augsburg einfach ein kleines Abenteuer, vergleichbar mit dem FCA vor einigen jahren in der Euro-League. Gegen Lulea sehr gut gespielt und nach Penalty verdient gewonnen, gegen Belfast etwas Glück gehabt und nach OT gewonnen. Beeindruckend aber der Fan-Support, gerade in Belfast waren wohl über 1000 Fans von uns dabei. Ich selber werde am 16. Oktober nach Liberec zum (vermutlich letzten) CHL-Spiel fahren. In den Heimspielen bin ich sowieso dabei. Sowas muss man einfach mal erlebt haben:yes:
     
    SirPommes gefällt das.
  30. Software-Pirat

    Software-Pirat
    Registriert seit:
    9. Januar 2018
    Beiträge:
    285
    Viel Spaß dort! Aber vielleicht geht ja was, mit ein bißchen Glück, auch noch was in Richtung KO-Runde. Momentan sieht es ja ganz gut aus.
     
    garfield4ever gefällt das.
  31. Software-Pirat

    Software-Pirat
    Registriert seit:
    9. Januar 2018
    Beiträge:
    285
    Ich bin mir nicht sicher, was ich davon halten soll: https://www.eishockey.info/eishockey/int/story/iihf-moechte-kleinere-spielflaechen/48822 und https://www.sportschau.de/weitere/eishockey/del-weltverband-nhl-spielflaeche-100.html
    Ich hab bislang das Eishockey-Spiel auf der großen Eisfläche keineswegs als unattraktiv empfunden und finde auch, man muß nicht alles von der NHL übernehmen. Ich fand die abweichenden Regeln zur NHL sogar eher erfrischend. Technisch ist es wohl auch nicht so einfach so schnell mal die Spielfläche zu verkleinern.
     
  32. garfield4ever

    garfield4ever
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    18.758
    Ort:
    Allgäu
    Rein auf das Spiel gesehen, würde ich die Änderung begrüßen. Das Spiel wird dadurch schneller, mehr Chancen usw.
    Für die Vereine bzw Hallenbesitzer dagegen dürfte das ein fianzielles Fiasko werden. Mal von den Hallen in Berlin, Mannheim, Köln abgesehen, müsste man in allen anderen Hallen mehr oder weniger große Umbauten durchführen. dabei ist die Änderung der Eisfläche noch das geringste Übel. Gerade aus Zuschauersicht dürfte es in den unteren Rängen massive Sichtprobleme geben. Eventuelle Umbaumaßnahmen der Zuschauerränge dürfte dabei um einiges teurer werden...
    Gerade in Hinblick ab nächster Saison bzgl Wiedereinführung des Auf/Abstieg zwischen DEL/DEL2 seh ich da ganz schwarz. Selbst die potentiellen Aufstiegskandidaten dürften da massive Probleme bekommen
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2019
  33. Software-Pirat

    Software-Pirat
    Registriert seit:
    9. Januar 2018
    Beiträge:
    285
    Ja, das hab ich auch gelesen. Ich frag mich gerade, wenn die Zuschauertribünen näher ans Eis rücken würden, ob es dann auch bei anderen Sportarten zu Problemen kommen kann, weil vielleicht das Spielfeld zu eng wird. Wahrscheinlich nicht, zumindest nicht im Handball (In der EgeTrans-Arena in Bietigheim wird z.B. ja nicht nur Eishockey gespielt sondern auch Handball), aber darüber nachdenken muß man trotzdem.
    Geplant ist ja zwangsweise auch eine Übergangszeit, was ja auch nicht ideal ist, wenn über mehrere Jahre auf unterschiedlich großen Eisflächen gespielt wird.
     
  34. garfield4ever

    garfield4ever
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    18.758
    Ort:
    Allgäu
    In den Hallen, in denen es einen "mobilen" unteren Zuschauerrang gibt, sollte das kein allzu großes Problem sein. In den klassischen Eishockeyhallen wie Augsburg, Ingolstadt, Iserlohn, etc, da sehe ich massive Probleme zukommen. Gerade in Augsburg kennt man sich ja mit Sichtproblemen aus...(beim 1.Umbau des CFS...was für ein Pfusch). Hier in Augsburg findet auch nix anderes statt außer Eishockey, auch kein Konzert usw
     
  35. garfield4ever

    garfield4ever
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    18.758
    Ort:
    Allgäu
    Die NHL-Saison hat ja nun mittlerweile begonnen.:banana:
    Colorado hat seit vielen Jahren endlich mal wieder eine vielversprechende Mannschaft. Playoffs sollten definitv drin sein, ob es zu mehr reicht. wird sich zeigen. :nervoes:
     
  36. Software-Pirat

    Software-Pirat
    Registriert seit:
    9. Januar 2018
    Beiträge:
    285
  37. garfield4ever

    garfield4ever
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    18.758
    Ort:
    Allgäu
    Gestern/Heute mit Sonderzug in Liberec gewesen, waren wohl so um die 1000 Augsburger dort. Liberec die meiste Zeit haushoch überlegen, aber mit Glück und einem starken Goalie (Roy) gewonnen und uns Achtelfinale der CHL eingezogen. :banana:
    Damit alle drei deutschen teams im Achtelfinale. Blöd, dass man nun schon gegeneinander spielen könnte.
    [​IMG]

    [​IMG]
     
    SirPommes gefällt das.
  38. Software-Pirat

    Software-Pirat
    Registriert seit:
    9. Januar 2018
    Beiträge:
    285
    Und ich ärgere mich immer noch, daß ich das Spiel nicht live sehen konnte... Die anderen beiden CHL-Spiele hab ich gesehen, aber ausgerechnet das Augsburg-Spiel nicht.

    Schön auch, München kann in der DEL doch noch verlieren.
     
    garfield4ever gefällt das.
  39. garfield4ever

    garfield4ever
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    18.758
    Ort:
    Allgäu
    CHL-Auslosung hat folgende Partien für die deutschen Clubs ergeben:

    Biel - Augsburg
    München - Minsk
    Mannheim - Mountfield (Tschechien)

    Für alle Teams durchaus Chancen weiter zu kommen.
     
  40. garfield4ever

    garfield4ever
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    18.758
    Ort:
    Allgäu
    Colorado wird nächste Saison im November in Helsinki im Rahmen der Global Series wieder ein Punktspiel bestreiten, diesmal gegen Columbus.
    Da bin ich dabei, quasi ein Heimspiel:banana:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top