Der offizielle Eishockey Thread (NHL Saisonstart 12.10)

Dieses Thema im Forum "Sportforum" wurde erstellt von Tritium, 19. September 2016.

  1. Av4lanche Acidum hydrochloricum fumans

    Av4lanche
    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    15.795
    Ort:
    Halogenen elektrisiert
    @Relo_C3
    Ich habe gerade noch einmal nachgesehen. Mein Abonnement läuft noch bis einschließlich 15. Juli 2021 - das ist heute.
    Ich kann das Abonnement wieder aktivieren. Das würde 20,49 € monatlich kosten.

    Ich wollte es eigentlich nicht über den Sommer laufen lassen und erst wieder im September/Oktober aktivieren. Oder wann halt die neue Saison beginnt.

    Aber wenn das nicht mehr gehen sollte und man dann zukünftig ein Disney+ Abonnement benötigt, um die NHL über ESPN+ zu sehen, dann lasse ich lieber mein monatliches NHL TV weiterlaufen.

    Ich weiß gar nicht, wie man Disney+ empfangen könnte. Benötigt man auch noch Sky dafür? :nixblick:

    Woher habt die Informationen überhaupt? Ich habe auch gelesen, dass NHL und ESPN+ einen Vertrag abgeschlossen haben, mit sieben Jahren Laufzeit. Aber ich ging davon aus, dass ESPN+ in den USA nächste Saison die NHL überträgt und das für uns Europäer alles gleich bleiben wird.
    Ich würde nächste Saison die NHL am liebsten wieder auf Altitude TV wieder sehen.

    Ich bin jetzt total verwirrt und außerdem auch verunsichert.


    BTW, es werden viele gute Spieler RFA. Nach jetzigem Stand.
    Bei Colorado haben Makar, Grubauer, Landeskog, Saad noch keinen neuen Vertrag. Ich habe wohl auch welche vergessen.
    Grubauer will bleiben, Landeskog auch - er ist sogar enttäuscht, dass er noch keinen neuen Vertrag angeboten bekam. Anscheinend sind keinerlei Verhandlungen am Laufen. Das ist eher unerwartet, finde ich.

    Es werden u.a. Samsonov, Nedeljkovic, Saros und Sorokin RFA.
    Ob man Grubauer ziehen lässt und dafür lieber Nedeljkovic oder Sorokin verpflichtet? Sorokin und Nedeljkovic haben mich überzeugt, beide haben hervorragend letzte Saison gespielt. Und ich kann mir vorstellen, dass die eventuell weniger kostspielig als Grubauer wären. Das ist eine Überlegung wert, nicht wahr? Wobei Colorado mit Johansson und zB Sorokin, oder Nedeljkovic, zwei junge und relativ unerfahrene Goaltender hätte. Das ist ein Szenario, welches sie letzte Saison verhindern wollten (durch die Verpflichtung von Dubnyk).

    Am Ende ist es nur eine finanzielle Frage, welche Spieler sich mit dem Salary Cap vereinbaren lassen.
     
  2. garfield4ever

    garfield4ever
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    21.126
    Ort:
    Allgäu
    Der Grund warum aktuell so viele RFA unterwegs sind, dürfte auch am Expansion Draft von Seattle liegen. Erst danach wird es wohl Verhandlungen geben.

    Mein NHL-Abo hab ich erstmal gekündigt. Mal schauen, wie teuer es dann bei Disney wird.
     
  3. BunkerBert

    BunkerBert
    Registriert seit:
    2. Juli 2017
    Beiträge:
    279
    Ich bezweifle, dass daraus noch was wird, da ja ESPN auch die Rechte der Out of Market games (also NHL.tv) gekauft haben. Sie müssen es auch in Europa anbieten, alles andere wäre fatal für den Sport.
     
  4. BunkerBert

    BunkerBert
    Registriert seit:
    2. Juli 2017
    Beiträge:
    279
    Ich bin sehr sicher, dass ESPN/Disney auch die Rechte für Europa hat.
     
    Aj171181 gefällt das.
  5. Av4lanche Acidum hydrochloricum fumans

    Av4lanche
    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    15.795
    Ort:
    Halogenen elektrisiert
    @garfield4ever
    Den Fehler hatte ich bei F1 gemacht. Deswegen lasse ich dann mein Abonnement lieber weiter laufen, weil ich gar nicht weiß, wie man Disney+ bzw. ESPN+ empfängt.

    Teurer wird es bestimmt.

    Oder bleibt doch alles gleich, nur das es dann nicht mehr NHL TV heißen wies, sondern ESPN+?
    Ich meine, warum sollte Disney das nicht genauso weiterführen? Das würde denen doch weitere Einnahmen generieren.
     
  6. BunkerBert

    BunkerBert
    Registriert seit:
    2. Juli 2017
    Beiträge:
    279
    Aber das wird doch dann eher über ne eigene Plattform laufen. Die werden nicht für teuer Rechte kaufen um es dann über ne andere Plattform laufen zu lassen....
     
    Aj171181 gefällt das.
  7. Av4lanche Acidum hydrochloricum fumans

    Av4lanche
    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    15.795
    Ort:
    Halogenen elektrisiert
    Vielleicht zusätzlich noch.

    Worin liegt denn das Problem, wenn ESPN+ die Spiele der NHL auch direkt über NHL.com oder der NHL App anbieten könnte? Das hätte schließlich nur schließlich nur Vorteile.
    Die Wahrscheinlichkeit, dass jemand dieses Feature spontan entdeckt und benutzt - gegen Entgelt - ist meiner Ansicht nach deutlich höher, als wenn man erst auf eine andere Seite oder eine extra App herunterladen muss. Die durchschnittliche Verbraucher schätzt Einfachheit und unkomplizierte Lösungen. Ich würde es mir wünschen.


    Ich nerve diesbezüglich bestimmt, aber ich weiß nicht, was ich tun soll. Was würdet ihr denn tun, wenn euer monatliches Abonnement in einer Stunde ausläuft? Die Kündigung zurückziehen und es weiter laufen lassen, oder an der Kündigung festhalten?
    Ich habe auf NHL.com wegen dieser ganzen Sache auch keine Informationen gefunden, die für mich eine Entscheidungsgrundlage darstellen. Ich möchte NHL nächste Saison auf keinen Fall missen.
     
  8. Aj171181

    Aj171181
    Registriert seit:
    7. September 2008
    Beiträge:
    888
    Musst Du ja auch nicht. Ist ja auch noch ordentlich Zeit bis Saisonstart.

    Momentan gibt es nix an Infos, wird aber rechtzeitig kommen.
    Ich halte es für unwahrscheinlich dass ESPN bisherige Plattformen nutzen wird, daher sind alle bisherigen Abos etc eigentlich nicht mehr notwendig.

    Locker bleiben, wird schon eine Lösung für Europa geben, ob die dann aber Benutzerfreundlich wird steht in den Sternen.
     
    Av4lanche gefällt das.
  9. Av4lanche Acidum hydrochloricum fumans

    Av4lanche
    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    15.795
    Ort:
    Halogenen elektrisiert
    Ich habe jetzt verlängert. Den Fehler wie bei F1 will ich nicht noch machen. :ugly:
     
  10. Relo_C3 He scores! What a move!

    Relo_C3
    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    21.983
    Ort:
    Relo kommt nur Gutes.
    Dein Wort in Gottes Ohr. :ugly:
     
  11. Aj171181

    Aj171181
    Registriert seit:
    7. September 2008
    Beiträge:
    888
    Hoffentlich hab ich mich da nich zu weit aus dem Fenster gelehnt :aua2:

    Aber im Ernst: Mögen die Einnahmen aus Europa auch weit geringer sein, so wird man doch ein Weg finden das Paket Out of Market anzubieten. Hab da leider schon von verschiedenen Modellen gehört, die so gar nicht nice wären für uns, aber ich will hier mal optimistisch bleiben und sehe das o.g. Zusatz-Abo für Disney Plus als realistische Variante.
     
    garfield4ever und Relo_C3 gefällt das.
  12. Relo_C3 He scores! What a move!

    Relo_C3
    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    21.983
    Ort:
    Relo kommt nur Gutes.
    Klar, ich hoffe einfach, dass der Preis nicht zu sehr steigt. Bisher waren wir mit dem SeasonPass verwöhnt, das sehe ich ein. Aber zu viel will ich dann auch nicht zahlen, wenn ich bei so vielen Spielen wirklich nur einen Bruchteil live sehen kann.
     
    garfield4ever und Aj171181 gefällt das.
  13. garfield4ever

    garfield4ever
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    21.126
    Ort:
    Allgäu
    Zur Not muss man halt wieder auf „Alternativen“ zurück greifen :spahn:
     
    Aj171181 und Relo_C3 gefällt das.
  14. Relo_C3 He scores! What a move!

    Relo_C3
    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    21.983
    Ort:
    Relo kommt nur Gutes.
    Aj171181 und garfield4ever gefällt das.
  15. garfield4ever

    garfield4ever
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    21.126
    Ort:
    Allgäu
    Da sind schon einige richtig gute Spieler dabei. Price mit seinen 10 Mio/Jahr wird sich Seattle aber denke ich kaum holen wollen, Tarasenko mit 7,5 ist auch nicht ohne.
    Aus Colorado-Sicht kann ich bzgl Landeskog nur sagen, dass der wohl weg ist. Man liest ja dass er (im Gegensatz zu MacKinnon) nicht auf Geld verzichten will und deutlich mehr will. Ob sich Seattle nun Landeskog holt oder er woanders hin wechselt, eigentlich auch schon egal. Wäre schon überraschend, falls es anders kommt. Wirklich schade, ich hätte das nicht für möglich gehalten:(
    Heißt aber auch, dass Makar und Grubauer in Denver bleiben dürften.

    Lassen wir uns überraschen.
     
    Aj171181 und Relo_C3 gefällt das.
  16. Soulman

    Soulman
    Registriert seit:
    4. Februar 2019
    Beiträge:
    1.520
    Seid ihr sicher dass Disney ESPN+ (bzw. die NHL) dann auch in Europa anbietet? Hab die letzten paar Jahre über DAZN geschaut, bis 2017 NHL.tv.
    Bei ESPN wäre vielleicht auch mal eine gescheite Berichterstattung vor und nach den Spielen möglich, nicht immer nur das reine Spiel und sonst nix.
     
  17. Aj171181

    Aj171181
    Registriert seit:
    7. September 2008
    Beiträge:
    888
    Noch ist da gar nix sicher weil es schlicht noch keine Informationen gibt wie genau die Out of Market Regelung aussehen wird.

    Sicher ist nur, dass ESPN+ die Rechte gekauft hat (auch für Europa) und dies ein Tochter-Unternehmen von Disney ist.

    Es wird mit ziemlicher Sicherheit eine Lösung für Europa geben, aber welche das genau sein wird ist bislang nur zu mutmaßen.

    Ich hoffe/denke das man jetzt Richtung August mal ein paar weitere Infos bekommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2021
    garfield4ever gefällt das.
  18. Av4lanche Acidum hydrochloricum fumans

    Av4lanche
    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    15.795
    Ort:
    Halogenen elektrisiert
    Das dachte ich mir schon, dass Colorado nicht alle drei Spieler halten kann. Das man Makar halten wird, hielt ich für sicher. Aber ich dachte, dass man Landeskog halten möchte und Grubauer ziehen lassen würde. Weil mit Sorokin und Nedeljkovic gute und günstigere Goaltender zur Verfügung stehen.

    Dougie Hamilton und Peter Mrazek sind nicht gesichert. Seattle hat jedenfalls eine bemerkenswerte Auswahl an guten Spielern.

    Bzgl. Colorado:
    Gesichert wurden Grubauer und Makar (also die sichert man ja nur, wenn man den Vertrag mit Ihnen verlängert, alles andere wäre unsinnig). Außerdem wurden noch Toews, Girard, Rantanen, MacKinnon, Burakowsky und Nichushkin gesichert. Dass kann ich sehr gut verstehen, aber nicht nachvollziehbar für mich sind O'Connor, Kadri und fucking Jost (was für eine Verschwendung).

    Landeskog, Saad, Donskoi, Compher sind frei. Das heißt wohl, dass man die Verträge von Saad und Landeskog nicht verlängern wird. Ich bin ehrlich gesagt sehr enttäuscht, dass das Geld das wichtigste für Landeskog zu sein scheint und er nicht bereit ist, auf etwas Gehalt zu verzichten. In diesem Punkt finde ich MacKinnon sehr vorbildlich.

    @Relo_C3
    Hey, das wollte ich auch gerade schreiben und verlinken. Das wird sehr interessant werden. Ich finde, dass Seattle ein großes Potential hat. Also ich meine, dass Seattle möglicherweise sympathisch werden könnte.
     
    Relo_C3 und garfield4ever gefällt das.
  19. Av4lanche Acidum hydrochloricum fumans

    Av4lanche
    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    15.795
    Ort:
    Halogenen elektrisiert
    Übrigens, ich habe den NHL Support angeschrieben und nachgefragt, wie die Situation für Europa aussieht.

    Er/Sie hat geschrieben, dass ich mein Abonnement kündigen sollte, weil die Saison vorbei ist. Und ich sollte im September regelmäßig NHL.com besuchen, weil es dann vermutlich neue Informationen zu dem Thema geben wird.

    Das wollte ich euch nicht vorenthalten.
     
  20. garfield4ever

    garfield4ever
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    21.126
    Ort:
    Allgäu
    Kadri zu sichern ist ein 50/50. Kommt er auf das Niveau in seiner ersten Avs-Saison, top, spielt er den Mist wie diese Saison, dann nicht nachvollziehbar.
    Aber dann gibt man einen Donskoi frei...Muss man nicht verstehen.
    Jost ist ok, wenn man sich einigt beim neuen Vertrag, ist noch jung, so mies war er nicht. O'Connor ist reine Verschwendung...Saad war eh zu teuer, der bleibt höchstens zu deutlich niedrigeren Konditionen. Compher ist grundsolide, den hätte man schon sichern können. Aber ich denke, den werden wir nächste Saison schon auch in Denver sehen.

    Seattle wird sich entweder Landeskog holen (wenn man sich auf einen Vertrag einigen kann) oder Donskoi/Compher. Am besten wäre ja Johnson...zwar ein Verteidiger weniger, aber so lächerlich overpaid:ugly:
    Sorry an die anderen für das viele AVS-Geblubber:ugly:;)
     
  21. Aj171181

    Aj171181
    Registriert seit:
    7. September 2008
    Beiträge:
    888
    Gäbe es etwas Interessantes zu den Wüstenkötern würde ich Euch da sicher auch mit zutexten, aber man hat sich ja leider traditionell auf die Fahne geschrieben kein gutes Team aufbauen zu wollen :nixblick::D

    Egal wenn die Kraken ziehen, dat is innerhalb von 5 Jahren das 2. Team was von Null einfach mal einen doppelt so starken Kader hinbekommt als die Coyotes die letzten 20 Jahre.

    Vielleicht sollte man in Arizona auch einfach mal Alt-F4 drücken :feier:
     
    Relo_C3 und garfield4ever gefällt das.
  22. garfield4ever

    garfield4ever
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    21.126
    Ort:
    Allgäu
    Ich kann verstehen, dass man dem neuen Team einen konkurrenzfähigen Kader bieten will, aber so ein Expansion-Drift ist halt ein Witz. Nach Vegas kommt da binnen kurzer Zeit aus dem Nirgendwo ein (zumindest auf dem Papier) doch recht gut besetzter Kader.
    Wie man das anders lösen könnte, weiß ich aber auch nicht. Man hätte schon mit Vegas die Liga nicht aufstocken sollen (ist ja eh nur der $$ wegen):ugly:
     
    SirPommes und Aj171181 gefällt das.
  23. BunkerBert

    BunkerBert
    Registriert seit:
    2. Juli 2017
    Beiträge:
    279
    https://twitter.com/lukeprokop_6/status/1417114803118563332

    Es hat sich der erste Spieler geoutet, der einen aktiven NHL Vertrag hat. Nach nur wenigen Monaten in der NFL ist nun auch in der NHL (bald hoffentlich auch für das NHL Team aktiv) ein großes Vorbild für viele LGBT Menschen vertreten.
    Freut mich sehr für ihn und hoffe, dass er in der NHL bald zu sehen sein wird.
     
    Relo_C3 gefällt das.
  24. Av4lanche Acidum hydrochloricum fumans

    Av4lanche
    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    15.795
    Ort:
    Halogenen elektrisiert
    Ach, das stört mich nicht. :ugly:

    Die wären ganz schön blöd, wenn sie den Johnson holen würden. Wie du geschrieben hast, ist er einfach überbezahlt. Was sich die Verantwortlichen dabei gedacht haben. :nixblick:

    In 25 Stunden geht die Frist zu Ende. Bis dahin sollte Sakic dem Grubauer und dem Makar mal einen neuen Vertrag angeboten haben. Ich verstehe nicht, wo das hierbei das Problem sein soll.

    Ich bin mal ganz ehrlich: Wenn es darauf, die Postseason, dann ist auf Kadri kein Verlass. In den letzten drei Seasons war er zwei Mal in den Playoffs gesperrt. Und das wegen völlig übertriebenen, unnötigen und brutalen Fouls. Diese Fouls waren völlig unverständlich. Und sollte er in der nächsten Saison wieder negativ auffallen, dann wird er eine noch längere Sperre kassieren. Man könnte fast schon Wetten darauf abschließen, ob Kadri in der nächsten Postseason wieder ausflippen und die Nerven verlieren wird.


    Und Jost und O'Connor sind für mich bestenfalls mittelmäßige Spieler. Nichts besonderes, nichts außergewöhnliches.

    Da hätte man lieber Graves behalten und sichern sollen. Außerdem bin ich deiner Meinung, dass man Donskoi oder Compher lieber hätte sichern, beide wären eine bessere Wahl gewesen

    Aber gut, Colorado hält auch weiterhin an Jared Bednar fest. Ich hätte es gut gefunden, wenn Colorado einen neuen Coach engagiert hätte. Ich halte das Bednar-Experiment für gescheitert, aber ich lasse mich nächste Saison gerne vom Gegenteil überzeugen. Auch wenn ich das für sehr unrealistisch halte.

    Wer wird denn nun der neue Captain der Avalanche? Ich würde Nathan MacKinnon auswählen, die neuen Alternative Captains wären Rantanen und…ähm, vielleicht Makar oder Toews?

    @Aj171181
    Alt + Cmd + Del :yes: Das müsste das gleiche sein wie Alt + F4 bei Windows, oder?


    Ach ja, heuer werden so viele gute Spieler verfügbar sein. Das ist toll.

    Warum wurde Bunting eigentlich nicht Arizona gesichert? Der gilt doch als großes Talent, dachte ich.

    @BunkerBert
    Das ist mir persönlich egal, ob jemand homo oder hetero ist. Aber da sieht man mal wieder, wie rückständig das Denken im Profisport immer noch ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2021
  25. Av4lanche Acidum hydrochloricum fumans

    Av4lanche
    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    15.795
    Ort:
    Halogenen elektrisiert
    Das neue Jersey der Seattle Kraken gefällt mir sehr gut. Ich finde die Farben schön und es ist zwar recht schlicht, aber es hat irgendwie etwas an sich, dass mir zusagt.

    https://www.nhl.com/news/c-325698098
     
  26. Av4lanche Acidum hydrochloricum fumans

    Av4lanche
    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    15.795
    Ort:
    Halogenen elektrisiert
    Hier noch ein interessanter Artikel. Die NHL Write haben darüber spekuliert, welche Spieler von Seattle ausgewählt werden.
    U. a. ist Price, Kahkonen, Giordano, Bean und Killorn auf der Liste.

    Ich bin schon sehr gespannt auf morgen.

    https://www.nhl.com/news/c-325698746
     
  27. Av4lanche Acidum hydrochloricum fumans

    Av4lanche
    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    15.795
    Ort:
    Halogenen elektrisiert
    Washington hat Alex Ovechkin gar nicht gesichert. Ich weiß, dass er nicht mehr der Jüngste ist, aber er wird bestimmt noch eine, oder drei gute Saisons spielen können.

    Colorado hat Makar & Co. wieder keinen neuen Vertrag angeboten. Ich verstehe das nicht. Weiß jemand von euch mehr? Oder kann mir das jemand erklären?

    Und als ich die Liste von Ottawa begutachtet hatte, ist mir etwas aufgefallen. Ich habe zwei Namen vermisst: Norris und Stützle.
    Die Rookies sind bei dem Expansion Draft ausgeschlossen, oder fehlen die zwei Spieler aus anderen Gründen?
     
  28. Tritium

    Tritium
    Registriert seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    9.997
    Warum sollten Teams UFAs schützen? Seattle wird kaum ihren Expansion Pick an einen UFA verschwenden wenn sie einen Spieler picken können der einen laufenden Vertrag hat. Wenn sie einen UFA picken können sie nur bis zum 28.7 exklusiv mit ihm verhandeln. Wenn Seattle dann keine Einigung mit dem Spieler erzielt haben sie den Expansion Pick komplett verschwendet. Das Risiko werden die kaum eingehn. Besonders weil Seattle ja eh mit den meisten UFAs dann ab 28. verhandeln kann wenn bis dahin kein Deal mit dem jetzigen Team erzielt wird.

    Die Teams sind gerade unter einem "Freeze" und dürfen keine Deals offiziell machen. Sprich vor morgen wirds da nichts neues geben. Ein Makar Deal wird denke ich noch einige Zeit dauern aber da muss man sich eigentlich null sorgen machen (rechne mit einem 8x9 mio Deal).

    Norris + Stützle sind noch innerhalb ihres ELCs und somit nicht eligble für den Expansion Draft.

    Hier kann man sich alle Spieler anschauen welche für Seattle eligble sind (auch welche die protected + nicht berechtigt sind):

    https://www.capfriendly.com/expansion-draft/seattle
     
  29. Tritium

    Tritium
    Registriert seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    9.997
    Know some fans are wondering about this…but hearing SEA did not reach an agreement with Gabriel Landeskog.
    https://twitter.com/FriedgeHNIC/status/1417869473780965377

    War ja recht klar aber nun quasi offiziell. Wird wohl Donskoi oder Compher (ich vermute Compher).

    Price bleibt wohl auch in Montreal. Hätte mich auch bei dem teueren contract gewundert.
     
  30. garfield4ever

    garfield4ever
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    21.126
    Ort:
    Allgäu
    Holy Shit, wieviel stellt sich Landeskog denn vor. Oder er will ganz woanders hin.
    An Seattles Stelle würde ich dann Donskoi nehmen.
     
  31. Tritium

    Tritium
    Registriert seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    9.997
    anscheinend 8-9 mio oder so? Kann schon verstehn das Colorado ihm nicht mehr als 6-7 zahlen will.

    Halfway there #SeaKraken:
    D: Mark Giordano, Adam Larsson, Jamie Oleksiak, Cale Fleury, Vince Dunn
    G: Chris Driedger, Vitek Vanecek, Joey Daccord
    F: Jared McCann, Kole Lind, Jordan Eberle, Brandon Tanev, Mason Appleton, Joonas Donskoi, Carsen Twarynski, Calle Jarnkork
    https://twitter.com/TheFourthPeriod/status/1417874417330245643

    scheint wohl Donskoi zu sein. Durch mehrere Quellen bestätigt.
     
    garfield4ever gefällt das.
  32. Relo_C3 He scores! What a move!

    Relo_C3
    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    21.983
    Ort:
    Relo kommt nur Gutes.
    Mich ärgert es immernoch, dass man das scheinbar nirgendwo sehen kann. Ich hab morgen frei. :motz: :ugly:

    (Und für die Suche nach irgendwelchen 40x40 Pixelstreams bleibe ich nicht wach. :ugly: )
     
    Aj171181 und garfield4ever gefällt das.
  33. BunkerBert

    BunkerBert
    Registriert seit:
    2. Juli 2017
    Beiträge:
    279
    Mehrere YouTuber streamen halt nen eigenen Stream wo sie dann alles auf nen Whiteboard aufschreiben. Den richtigen Stream mit originalen Bild wirst du wohl nur illegal gucken können.
     
    garfield4ever gefällt das.
  34. Relo_C3 He scores! What a move!

    Relo_C3
    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    21.983
    Ort:
    Relo kommt nur Gutes.
    Ja, diese "Watchalongs" kenne ich von der Formel 1. Nein danke. :ugly:²

    Naja, wird eh morgen alles auf den sozialen Medien zu sehen sein. :nixblick:
     
    Aj171181 und garfield4ever gefällt das.
  35. General Kenobi I have the high ground

    General Kenobi
    Registriert seit:
    21. Februar 2011
    Beiträge:
    8.150
    Ort:
    Skinwalker Ranch
    Sea wird über eine Menge Capspace für FA verfügen.
     
    Aj171181, garfield4ever und Relo_C3 gefällt das.
  36. garfield4ever

    garfield4ever
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    21.126
    Ort:
    Allgäu
    Also so richtig überzeugend schaut der Kader von Seattle jetzt nicht aus. Mal schauen, ob sie noch ein paar Free Agents holen.
     
    Relo_C3 und Aj171181 gefällt das.
  37. Aj171181

    Aj171181
    Registriert seit:
    7. September 2008
    Beiträge:
    888
    Beim ersten Anblick geb ich Dir Recht, da waren klangvollere Namen verfügbar, aber die werden schon noch ein paar ordentliche Free Agents holen. Cap sollte reichlich vorhanden sein.
     
    General Kenobi und garfield4ever gefällt das.
  38. Relo_C3 He scores! What a move!

    Relo_C3
    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    21.983
    Ort:
    Relo kommt nur Gutes.
    Denke ich auch. So umgeht man halt diese Monsterverträge.
     
    Aj171181 und garfield4ever gefällt das.
  39. BunkerBert

    BunkerBert
    Registriert seit:
    2. Juli 2017
    Beiträge:
    279
    Jo, bisher sieht der Draft relativ schlecht aus, kenne aber auch über die Hälfte der Spieler nicht, kann das Team also überhaupt nicht einschätzen.
    Das Einzige was man sagen kann, dass man nach dem Vegas Draft auch schon meinte, dass das Team unfassbar schlecht sei und sich jetzt schon einen Platz in der Draft Lottery sichere.
    Mal gucken, was Seattle die Tage noch macht und uns dann in der Saison so zeigen kann, bin gespannt.
     
  40. Tritium

    Tritium
    Registriert seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    9.997
    Seattle hatte einfach das Problem das alle Teams aus dem Vegas Expansion Draft gelernt haben.
    Dort wurden hauptsächlich die Veterans protected die Vegas eh nicht wollte. Dadurch hatte Vegas schon einen besseren Pool. Dazu hat Vegas noch einiges an Draft Picks bekommen, indem sie bestimmte Spieler der Teams gepicked haben (Vegas hat es z.B. damals geschafft einen 2nd rounder zu bekommen damit sie Fleury draften oder Columbus hatte nen 1st + 2nd rounder bezahlt das Vegas Karlsson pickt.. rückblickend total absurd:ugly:).
    Wenn man sich nun den Draft anschaut. NULL Trades...Seattle hat wohl absurde Preise verlangt und die Teams haben nicht angebissen. Damit hat Seattle direkt ihre erste Chance total vertan.

    Das Roster an sich macht null sinn. Ich erwarte einiges an Trades sobald der Freeze um 19 Uhr aufgehoben wird. Falls nicht viel passiert hat Seattle den ganzen Draft glorreich verkackt:ugly:
     
    Relo_C3 und garfield4ever gefällt das.
Top