Der offizielle GSPB-Wrestlingthread (Road to Wrestlemania!))

Dieses Thema im Forum "Sportforum" wurde erstellt von Helios, 29. März 2015.

  1. Helios

    Helios
    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    49.824
    Ort:
    75PS angetriebene
    Ahoi!

    Nachdem ich einige Jahre weg vom Wrestling war, habe ich eine Möglichkeit entdeckt, Wrestling im Netz zu gucken. Daher habe ich da auch meine Leidenschaft wiedergefunden. Egal ob WWE, TNA oder ROH, jeder ist willkommen. Nur bei NJPW und Mexiko muss ich passen, da hab ich nicht so die Peilung. :ugly: Und passend dazu steht ja heute Nacht auch WM 31 vor der Tür. An die Interessierten: So richtig toll find ich das Booking nicht, allerdings habe ich Hoffnung, dass nicht alle Ergebnisse so eintreffen werden, wie man es sich vorstellt.

    WWE:
    www.wwe.com

    TNA:
    www.impactwrestling.com

    ROH:
    www.rohwrestling.com

    Als Plattform kann ich noch www.genickbruch.com empfehlen, zumindest was News usw. angeht.
    Hier noch der Link zu einem alten Thread:
    http://www.gamestar.de/community/gspinboard/showthread.php?t=387634
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2016
  2. flowseven

    flowseven
    Registriert seit:
    22. Oktober 2009
    Beiträge:
    6.638
    ich hab keine ahnung von wrestling, aber man lest oft, dass man bei wrestlemania easy kohle mit wetten verdienen kann wenn man sich auskennt...

    kann mal jemand die quoten angucken und sagen ob was spielbares dabei is?
    http://www.oddschecker.com/tv/wwe

    thx
     
  3. Jan Itor

    Jan Itor
    Registriert seit:
    9. November 2009
    Beiträge:
    10.984
    Gibt schon einen sammelthread. Glaube im Medienforum, ist ja primär kein Sport.
     
  4. Hans Moleman <strong style="color: #104194;">Glücksfee der Sportwetten</strong>

    Hans Moleman
    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    33.171
    Ort:
    Vorarlberg
    Ist Tim Wiese im Main Event?:ugly:

    Nachdem The Rock gegangen ist, hab ich auch das Interesse verloren

    Wrestling ist lange nicht mehr das, was es mal war. Lauter Deppen die noch schlechter Schauspielern als sie Wrestlen


    Am meisten vermisse ich
    https://youtu.be/j2jL_AXwO2s
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2015
  5. Texhnolyzed

    Texhnolyzed
    Registriert seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    622
  6. Jan Itor

    Jan Itor
    Registriert seit:
    9. November 2009
    Beiträge:
    10.984
    Naja, nicht umsonst sind die alten Haudegen Sting und HHH im Main Event. Dazu noch Lesnar. :ugly:

    Aber ist das Maxdomes ernst mit 25€ für den Unsinn? :ugly: :ugly:
     
  7. Zele

    Zele
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    23.308
    Alter Schwede, als ich das letzte Mal WWE gesehen habe, hieß der Laden noch WWF und es kämpften Hogan, British Bulldog, Legion of Doom, Bushwhakers etc. :ugly:
     
  8. Hans Moleman <strong style="color: #104194;">Glücksfee der Sportwetten</strong>

    Hans Moleman
    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    33.171
    Ort:
    Vorarlberg
    Damals lief es spät Nachts auf RTL2 und irgendwann DSF :ugly:
     
  9. Rock Lee gesperrter Benutzer

    Rock Lee
    Registriert seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    17.286
    Hab selbst schon überlegt nen Thread aufzumachen! :)
    Hatte auch eine seeehr lange Abstinez vom Wrestling.- Damals noch als Kind die Kämpfe mit Goldberg, Diamond Dallas Page und Disco Inferno in der WCW geschaut.

    Find den Thread im Sportforum deutlich passender. Jeder weiss eigentlich, dass dass die Kämpfe gescripted sind.
    Ich möchte jedoch neben der Unterhaltung einfach gutes Wrestling sehen. Das heisst gut getimete, sauber ausgeführte Moves. Und ja das ist eben auch Sport. Und weil das für mich im Vordergrund steht: Sportforum! :yes:

    Außerdem mag ich das Medien-Forum nicht :wahn:

    PS: Schau mir WM morgen Abend mit meiner Freundin an.
    D.h. aufgrund von Spoilern werd ich dem Thread fern bleiben!
    Meine Wünsche für das Event:

    Sieger Battle Royal: egal
    Sieger Divas Match: Paige&AJ
    Sieger Tag-Team: Cesaro&Tyson Kidd
    Sieger US-Title: Rusev
    Sieger Ladder-Match: Dean Ambrose
    Sieger Orton vs Rollins: Orton
    Sieger Triple H vs. Sting: Triple H
    Sieger WWE Heavyweight: Am liebsten gar keinen von beiden. Mag weder Lesnar noch Reigns.
     
  10. BStromberg

    BStromberg
    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    164
    Oh hier gibt es ein Wrestlingthread.
    Man munkelt, dass inklusive Entrances Reigns und Lesnar eine Stunde ca. bekommen, The Rock ist vor Ort.
    Wyatt hat beim Probematch sich den Knöchel wohl angestaucht.
    @Hans Moleman, schon mal The Rock ausgebuht gesehen? Einfach Royal Rumble 2015 Ende sehen. :D
     
  11. jAguAr

    jAguAr
    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    57.657
    Ort:
    der Ideallinie abgekommen
  12. Helli LI-LA-LAUNELÖWE Moderator

    Helli
    Registriert seit:
    12. Februar 2003
    Beiträge:
    132.307
    Deswegen ist der seit gestern zu, Helios hat vorher bei mir nachgefragt (seit 2012 gint es dort keinen Beitrag mehr). Hier passt er besser rein. Er hat ihn auch im Eingangsbeitrag verlinkt... also alles gut.
     
  13. Ach war das damals geil. :frieden:
     
  14. Hirogen Chef-Theoretiker

    Hirogen
    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    12.357
    Ort:
    Wien
    Das war doch nie anders :ugly:, du bist wohl nur älter geworden :D
     
  15. BStromberg

    BStromberg
    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    164
    Sind halt alle gealtert. Die meisten sind wohl froh, dass sie noch leben. Btw: Lex Luger, der Roman Reigns der damaligen Zeit. :D

    Wann kann man denn über WM 31 diskutieren?
     
  16. Helios

    Helios
    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    49.824
    Ort:
    75PS angetriebene
    Der wurde allerdings letztmalig vor x-Jahren genutzt. Dazu sehe ich den im Sportforum besser aufgehoben, als im Medienforum.

    Ich bin 1998 auch mit der WCW eingestiegen, als das noch Samstags im DSF kam. Dann bis ca. 2004 und mit Unterbrechnungen bis 2009 immer mal wieder in den privaten Sendern gesehen, aber jetzt seit ca. 8 Monaten wieder regelmäßig via Internet. Gucke aber meist nur WWE, TNA und ein wenig ROH.
    SPOILER!




    Die Battle Royal ist für den Po. Besonders Cesaro hat ja gezeigt, dass damit kein Push einhergeht und das nur ein Weg ist, die ganzen Leute in WM zu packen, für die man keine Ideen hat. Big Show kann ich mittlerweile nicht mehr sehen.
    Das Divas-Match war ok, wobei die Bellas halt nicht wrestlen können und gefühlt jeden zweiten Move butchen. :uff: Paige ist toll, vor allem wrestlerisch.
    Bei den TT-Titles hätte ich mal wieder mit den Usos gerechnet. Aber Cesaro und Kidd sind super. Ich mag den europäischen Stil des Wrestlings. Viel Technik und breites Sprektrum an Moves. Dazu durchtrainiert, aber nicht so steriodisch wie Batista oder HHH. Schade aber, dass Cesaro als Single Wrestler keinen Erfolg haben durfte.
    Cena find ich öde. Der hat bei mir noch nie gezündet, weder als Rapper, noch als Never-give-up-guy. Immer wieder die gleichen Moves und dieses ewige an sich glauben Ding find ich langweilig. Am Mic sicher gut, aber auch nicht mehr so gut wie früher. Dafür aber dank US-Title raus aus dem Heavyweight-Title Ding. Hoffe, man hat für Rusev eine Idee. Der funktioniert bei mir super, hat den Körper und die Ausstrahlung, um als Top Heel durchzugehen.
    Ladder Match war klar, dass es Bryan wird. Wäre es jemand anders geworden, wäre die Crowd komplett am Boden gewesen. Einzig Ambrose hätte es noch retten können. Allerdings gehören imho weder Ambrose noch Bryan in die Midcard, auch wenn es gut ist, dass durch Cena und Bryan die Midcardtitle aufgewertet werden.
    Orton vs. Rollins war mir Latte. Ich kann mit beiden nichts anfangen.
    Beim Match Taker vs. Wyatt erschließt sich mir der Sinn noch nicht. Da kann man nur was draus machen, wenn die SL weitergeht. Andernfalls ein Sieg ohne Wert. Das der Taker sein zweites Match in Folge nicht verliert, war abzusehen. Allerdings hätte es für Wyatt funktionieren können, wenn er die Streak beendet hätte, nicht LEsnar.
    Und der ME war gut. Das Rollins eincasht, war zu erwarten. Hat Lesnar nicht geschadet, da er nicht gepinnt wurde. Aber Reigns zündet bei mir ebenfalls nicht. Kann noch nicht erkennen, was man aus seinem Charakter machen will. Und der Spear als Finisher zieht nur bei Rhyno oder Goldberg. Da hatte der Impact. Reigns braucht was anderes.

    Am Ende eine gute Wrestlemania, die die Note 2 bekommt. Der Entrance von HHH war oberpeinlich, weils einfach billig aussah. Dazu das Tageslicht, was dem Entrance von Taker + Wyatt viel Stimmung nahm. Das gleiche gilt für HHH vs. Sting. Auch da macht eine Niederlage vom Stinger nur Sinn, wenn man da SL-technisch noch was in der Pipeline hat.
     
  17. Jan Itor

    Jan Itor
    Registriert seit:
    9. November 2009
    Beiträge:
    10.984
    Das Leiter-Match war am Ende oberpeinlich, als sich Ziggler und Bryan die "Kopfnüsse" für jeden sichtbar 20x an die Schulter gegeben haben. Sowas lächerliches. :ugly:

    Orton gegen Rollins war gut, viel Technik und Action drin.

    HHH gegen Sting war das typische alte Leute Showmatch. Aber Unterhaltsam.
    Und natürlich Werbung für den neuen Terminator-Film. :ugly:

    Bei Cena immer das gleiche, da kommt seit Jahren nix neues mehr.
     
  18. drudge

    drudge
    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    5.740
    Früher als Kind habe ich es asuch geliebt, heute kann ich damit nichts mehr anfangen.
    Kann mich noch sehr gut an die Fehde zwischen Yokozuna und Undertaker erinnern :D
    Das ganze gimpfelte dann im Sargmatch. :ugly:

    Falls ihr den Film The Wrestler noch nicht gesehen habt, unbedingt anschauen. Da wird gut thematisiert, wie heftig dieser "Sport" auf die Gesundheit schlägt.

    Ist also kein Wunder, dass die ganzen ehemaligen Stars alle so fertig ausschauen.
     
  19. Helios

    Helios
    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    49.824
    Ort:
    75PS angetriebene
    SPOILER!!!!!






    RAW also auch gesehen. Ich hab seit Monaten kein so gutes RAW mehr gesehen. Lag zum einen an dem vielen Wrestling, dass es so seit Ewigkeiten nicht mehr gab. Zum anderen am Entertainment, dass dieses mal voll überzeugen konnte. Lesnar weiter als ragendes Tier unterwegs, Fehde Bryan vs. Ziggler incoming und Debut von Neville. Dazu auch Rusev in der Show, der wohl weiter crushen darf, um dann beim Summerslam ein Rematch zu bekommen?
     
  20. Rock Lee gesperrter Benutzer

    Rock Lee
    Registriert seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    17.286
    Grad mit Freundin die aktuelle Raw-Ausgabe gesehn.
    Bestes RAW seit einer langen Zeit. Auf jeden Fall in 2015 ;)
    Mehr dazu morgen. Zu müde um jetzt noch ne Zusammenfassung in nen Spoilertext zu schreiben!
     
  21. Helios

    Helios
    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    49.824
    Ort:
    75PS angetriebene
    Nach Ostern endlich wieder Zeit gehabt, RAW und SD! zu schauen. Bis jetzt sind Ausgaben recht solide. Das Debut von NEville ist gut, den stellt man ziemlich stark da. Auch wenn mich seine abstehenden Ohren etwas stören. Rusev scheint weiter dabei zu dürfen, auch wenn ich denke, dass er bei ER zum zweiten Mal verlieren wird. Und dann wirds interessant zu sehen, was passiert.

    Edit: Ich hab jetzt auch angefangen, Lucha Underground zu schauen. Bis jetzt ist die Serie ja noch nicht kommerziell erfolgreich, aber ist mal was anderes. Ich mag den Lucha-Style ja ohnehin.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2015
  22. Helios

    Helios
    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    49.824
    Ort:
    75PS angetriebene
    Das RAW aus London fand ich ganz ok. Krass, wie Cena im Moment von der Crowd gehated wird. Das Match mit Barrett war gut, er durfte ja sogar aus dem AA auskicken und selbst seine 3 Trademarkmoves zeigen. Der Rest war so lala. Big Show kann ich nicht mehr sehen, eine Rückkehr des Big Red Monsters würde ich dagegen abfeiern, Kane zieht bei mir nur so. Die Fehde Mizdow vs. Miz geht gut weiter, gefällt mir. Ansonsten war der Rest solide. Bis auf das Divasmatch. :no:
     
  23. Rock Lee gesperrter Benutzer

    Rock Lee
    Registriert seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    17.286
    war mit meiner Freundin gestern bei WWE-live in Hamburg.
    Schade, dass Paige nicht dabei war. Stattdessen Naomi, die sich nach ihrem Heel-Turn mit "Germany sucks" beliebt gemacht hat. War etwas komisch,dass aufgrund der Konstellation das ganze Publikum für die Bellas war :ugly:

    Cena vs. Rusev war auch ganz cool.
    Leider natürlich Cena mit dem Sieg!
    Erstaunlich wieviel Cena-Fans es in Deutschland gibt, und das waren nicht nur kleine Kinder mit Ihren Eltern :ugly: Auch wenn das natürlich ein großer Teil war.
    Aber die "Let's go Rusev"-Rufe waren wenigstens auch schön laut :user:

    Alles in Allem ein richtig toller Abend. Muss man mal gemacht haben! :D
     
  24. Helios

    Helios
    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    49.824
    Ort:
    75PS angetriebene
    Ich will irgendwann auch mal gehen, letztes Mal Leipzig hat leider nicht geklappt. Geh aber am 24.09. zur wXw hier in Dresden. :ugly:

    Und Rusev ist cool. Auf den geh ich übelst ab. :ugly:
     
  25. Rock Lee gesperrter Benutzer

    Rock Lee
    Registriert seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    17.286
    ohne jetzt in Klischees zu verfallen, aber bei euch im Osten hat er sicher noch mehr Freunde :wahn:

    über den Typen der die Entrance-Themes macht, wird ja immer viel gemeckert,aber das neue Sheamus-Theme nach seinem Heel-Turn find ich einfach endgenial.
    Würde ich mir auch für meine Kreisliga-Fussballmanschaft vor jedem Spiel wünschen :user:
    https://www.youtube.com/watch?v=8XUKGcxrygU
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2015
  26. Rock Lee gesperrter Benutzer

    Rock Lee
    Registriert seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    17.286
  27. Helios

    Helios
    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    49.824
    Ort:
    75PS angetriebene
    RAW war ok, aber nicht so gut wie die letzten 2 Wochen. Gar nicht nachvollziehen kann ich, was aus Miz/Mizdow gemacht wurde. Da hätte man bei ER ein schönes Match draus machen können. Jetzt hat man das bei RAW verbraten. Sandow ist over, aber ich frage mich, ob man für den einen Plan nach der Fehde hat, vorstellen kann ichs mir nicht. Die ganze Szene um Kane und die Authority ist gut gemacht, wahrscheinlich bei ER die Rückkehr des Big Red Monster und ein Faceturn von Kane. New Day ziehen bei seit dem Heelturn auch besser, ich denke, die werden sich auch die Titel von Kidd und Cesaro holen, was ich sehr schade finden würde. Und ja, ich denke auch, dass Rusev verliert. Der hat bisher zwar immer in den Wochenshows gewonnen, sah bei PPVs aber nie wirklich gut aus. Auch da muss man sehen, was danach kommt. Aber er zieht Heat als Heel und das ist schon mal gut.
    Das man Rollins den Curb Stomp als Finisher genommen hat, finde ich total daneben. Zumal der neue DDT halt einfach nicht so krass aussieht und da auch der vermeintliche Impact nicht so zieht. Vorgestern TNA geschaut und die zeigen gute, saubere und teils riskante Moves. Warum nicht auch bei der WWE?!
    Und was ich wirklich wirklich wirklich blöd finde: Wyatt wird wohl gegen Henry fehden....Ernsthaft?!?!?! Was soll das? Haben die für den keine richtigen Gegner? Seit der Niederlage bei WM zieht das Gimmick zwar aus meiner Sicht eh nicht mehr. Aber Henry?!?!
     
  28. Rock Lee gesperrter Benutzer

    Rock Lee
    Registriert seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    17.286
    So...den Thread mal wieder wecken:
    Payback steht uns bevor.
    @Helios: Gut,dass Wyatt nicht gegen Henry fehdet...aber Ryback ist für mich auch irgendwie erzwungen...genauso wie schon Ambrose...Wyatt macht ja immer den ersten Schritt für die Fehde...das passt vielleicht bei Main-Eventern aber bei Ryback würde ich mir wünschen wenn es umgekehrt wäre ala "Es gibt ein Geschwür in der WWE...blablabla...verbreitet Angst und Schrecken...Bray Wyatt...blablabla...Zeit dir ein Ende zu bereiten"
    Zumindest besser als WWE-Creative-Team würfelt mit einem Face-Würfel wen Bray als nächstes Opfer bekommt....zumal die Fehden auch nie zu was führen...Ambrose gegen Wyatt:" OK das waren jetzt 3 PPVs - Move on" :ugly:

    Cena wird wohl nicht "I Quit" sagen gegen Rusev (im 4. PPV mit dieser Fehde :uff:) Also wird Lana wohl Face turnen und Rusev den Sieg nehmen. Ende. Für Lana würds mich freuen, aber "Super Cena", der sich aus jedem Finisher befreit regt einfach nur auf...


    Ok, was steht noch auf der Agenda:
    Divas Match: Bellas vs. Naomi

    Total dämliche Ausgangslage...die Bellas sind besser als Heel und Naomi besser als Face...Naomi ist zwar ganz OK was das Wrestlen angeht, aber ihre Mic-Skills sind noch viel zu hölzern. Daher hat man wohl auch Tamina wieder aus der Mottenkiste ausgegaben, die zwar wirklich "böse" aussieht, aber als sie bei der letzten Promo den Mund aufgemacht hat, wusste ich warum man sie begraben hat...ich musste lachen.
    Fazit: Lässt mich völlig kalt. Ohne Page die überdurchschnittliche Mic-Skills hat und dazu noch richtig gut wrestlen kann, ist da kein Feuer drin.
    Prognose:
    Bellas behalten den Titel.

    New Day vs. Tyson Kidd & Cesaro
    Kidd und Cesaro...das passt einfach...auch wenn beide nicht wirklich die besten am Mic sind sondern grade so "OK" sind. Sie sind mit die besten Wrestler im Roster und bekommen deswegen auch die Crowd over.
    New Day als Heel gefallen mir viel besser mit ihrem Del Rio Gimmick.
    Heels, die nicht merken, dass sie Heels sind. Klasse! :D
    Prognose:
    Kidd&Cesaro waren schon Champions. Ich kann mir nicht vorstellen, dass New Day den Titel wieder verliert. Es gibt jedoch die Chance, dass bei einem Sieg Cesaro&Kidd eine Fehde gegen die Lucha Dragons ensteht. Beide sind zwar Face aber man könnte Klasse Matches sehen. Trotzdem: New Day siegt durch Pin via "Distraction"

    Sheamus vs. Ziggler
    Wir hatten ja schon das "Kiss me Arse"-Match :uff:
    Diese Fehde interessiert mich mal so gar nicht. Sheamus ist als Heel OK. Sein Turn war lange überfällig. Trotzdem hat man es verpasst hinsichtlich dieses PPV echte Spannung aufzubauen.
    Prognose:
    Ziggler bekommt sein "Payback"

    Axelmania & Macho Mandow vs. The Ascension
    Ein Match bei der Kickoff-Show
    Erwarte hier einfach,dass man die Crowd ein wenig unterhält. Warscheinlich weniger durch tolles Wrestling, aber durch eine paar witzige Gimmicks, um auch Axel bei der Crowd als Face over zu bekommen.
    Prognose:
    Axelmania gewinnt

    King Barret vs. Neville
    Neville ist ein sau guter Wrestler. War nicht umsonst längster NXT-Champion. Die Fehde intessiert mich eher weniger.
    Prognose:
    Es können theoretisch beide Seiten gewinnen, weil es für beide kaum Konsequenzen hat. Barret gewinnt jedoch.

    Zu guter letzt:
    Das Fatal 4-Way mit Reigns. Orton. Rollins und Ambrose
    Ich erwarte hier wirklich ein richtig gutes Match, weil einfach alles passieren kann. Daher sofort zur Prognose:
    Kann mir vorstellen,dass Ambrose Heel turnt, oder Orton wieder Heel turnt (der ist ja nie lange Face :wahn:). Am Ende wird jedoch Rollins den Titel behalten, aber das Match wird aufgrund irgendwelcher Geschenisse großen Einfluss auf die Zukünftige Storyline nehmen
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2015
  29. Kenn davon 3/4 garnicht mehr. :ugly:
     
  30. Rock Lee gesperrter Benutzer

    Rock Lee
    Registriert seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    17.286
    wen kennst du denn noch? :D
     
  31. Alles was so nach Sheamus kam sagt mir nicht mehr viel.:ugly:

    Lebt der Taker noch? :ugly:
     
  32. Helios

    Helios
    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    49.824
    Ort:
    75PS angetriebene
    Der Taker wird wahrscheinlich nöchstes Jahr sein letztes Match machen.
    --
    Ok, Payback ist vorbei. Also der Reihe nach. Ich finds kacke, dass Sandow wieder diese Gimmickscheiße machen muss. Der ist over bei den Fans und man hat früher schon festgestellt, dass die Gimmicksachen beim Publikum nicht richtig ziehen. Sandow ist gut am Mic, kann gut wrestlen und kann dazu so ziemlich jede Art von Charakter darstellen. Axelmania ist ganz lustig, auch wenn ich mit ihm als Charakter jetzt nicht ganz soviel anfangen kann.

    Sheamus gegen Ziggler war ein gutes Match und ich dachte schon, dass Ziggler das gewinnt. Beide haben das gut gemacht und Ziggler kann einfach super sellen. Jetzt könnte die Fehde weitergehen, allerdings sollte man sich da schon was ausdenken, sonst könnte es sich unnötig ziehen.

    Das TT-Match war wieder klasse. Wrestlerisch können New Day auch ne Menge, vor allem Woods und Kingston. Und auch bei mir ziehen die als Heels, weil ich die einfach lustig finde. Kidd und Cesaro verlieren unglücklich, behalten also ihr Standing und können wieder zeigen, wie gut sie als Team funktionieren. Cesaro könnte ich mir Solo als Face gut vorstellen, weil er einfach durch die Inring-Skills gut beimn Publikum ankommt und so auch die mäßigen Mic-Skills kaschieren kann. Für Kidd wäre es halt blöd, weil der Solo halt kaum mehr in die Midcard kommen würde. Am Ende kann ich mir vorstellen, dass die Kidd und Cesaro vielleicht bei Elimation Chamber noch mal Titelträger werden.

    Wyatt gegen Ryback. Ach bitte. Gerade wenn man vorher das TT-Match hatte, konnte dieses Match nur abstinken. Seit seinen Niederlagen bei PPVs finde ich Wyatt langweilig und Ryback kann einfach nicht wrestlen, auch wenn ich so Powerhouses eigentlich mag. Aber so ein Mindestmaß an Skill sollte man schon haben. Keine Ahnung, ob die Fehde jetzt weitergeht, ist mir aber auch egal. Wie du schon sagst, sucht sich Wyatt einfach das nächste Face, dass frei ist. Was ich aber ganz nett finden würde, wäre eine Fehde gegen Rusev, dann wäre der nämlich auch gleich vertan. So richtig Heel ist Wyatt ja nicht.

    Womit wir beim nächsten Match wären. Ich hatte ja die Hoffnung, dass Rusev Lana nutzt, um Cena zum I Quit zu bewegen. Das Match war ok, Rusev hat wieder gezeigt, dass eigentlich mehr im Ring kann, als nur crushen und den Accolade. Aber so ein richtiger Finisher würde ihm auch zu Gesicht stehen. Jetzt macht Cena weiter seine Open Challanges und ich kann mir vorstellen, dass es zu einer Vereinigung der IC- und US-Titel kommen wird. Vielleicht sehen wir sogar wieder den zweiten Worldtitle wieder? Die Story mit Lana lässt aber zumindest hoffen, dass es mit Rusev weitergeht. Eigentlich kann sie jetzt nur noch turnen und zu einem anderem Face gehen, aber zu wem? Ziggler ist mit Sheamus beschäftigt, the Miz soll ja zurückkehren, vielleicht als Face? Andererseits könnte halt Wyatt als Retter auftreten und mit Rusev fehden.

    Divenmatch, Ganz ehrlich, interressiert mich im Moment Null.

    Barret vs. Neville war ok, beide bleiben stark und ich denke NEville wird bald was gewinnen. Sicher nicht den MitB, aber ich könnte mir schon vorstellen, dass er, sofern der IC-Title bleibt, diesen gewinnen wird.

    Und der Main Event war ok, ich habe aber irgendwie erwartet, dass Lesnar langsam zurückkommt und dann mal auffräumt. Aber mit dem Matchausgang kann man leben, auch wenn Rollins eben wieder als Schisser dasteht.
     
  33. Wintermaerz

    Wintermaerz
    Registriert seit:
    23. August 2000
    Beiträge:
    11.559
    Ort:
    Camp Crystal Lake
    same here :yes: good ol times ^^ heute interessiert mich das leider nicht mehr.
     
  34. Superdomi Superdummi

    Superdomi
    Registriert seit:
    27. April 2001
    Beiträge:
    20.445
  35. Helios

    Helios
    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    49.824
    Ort:
    75PS angetriebene
    Bei WWE? Glaub ich nicht. Er ist zu alt, müsste sich noch 2 oder 3 Jahre ins Performance Center/NXT und dann ist Karriere auch schon wieder vorbei. :ugly:

    Wobei, er und Rusev. :ugly:

    Edit: Und mir fällt doch ein Face ein, dass gut mit Rusev harmonieren. All he has to do is ... BOLIEVE! :ugly:
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2015
  36. Rock Lee gesperrter Benutzer

    Rock Lee
    Registriert seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    17.286
    hmm...bei den wichtigen Matches (TT,US,Fatal 4-way)
    lag ich richtig. Der Rest ist halt würfeln :ugly:
    warum man axelmania nicht gewinnen lässt, um die crowd over zu bekommen, ist für mich unverständlich.
    Wenn man sich allein auf das gimmick verlässt, ist ganz schnell die luft raus. Da muss mehr kommen!

    Bin gespannt was sie jetzt mit reigns und ambrose machen.
    Storytechnisch hat das fatal4-way ja null auswirkungen.

    Die Divas sind im Moment wirklich am Tiefpunkt... Zeit,dass Paige wiederkommt und ein paar neue NXT-Wrestler...

    Geb dem PPV insgesamt ne 6/10. Nicht überragend, nicht überraschend, aber solide Kost.
     
  37. Helios

    Helios
    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    49.824
    Ort:
    75PS angetriebene
    Als Note würde ich eine 7 geben. Ich wurde gut unterhalten, aber es gab halt doch deutliche Schwächen. Jetzt guck ich mal RAW und dann sind wir vielleicht auch schon wieder schlauer. :ugly:
     
  38. Helios

    Helios
    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    49.824
    Ort:
    75PS angetriebene
    Sehr gutes RAW, muss man schon sagen. Paige ist zurück, Ambrose rastet aus und mit Rusev geht es weiter. Der Turn von Lana war klar und mit Ziggler hat man ein Face, was mit Rusev tolles Matches auf die Beine stellen kann. Ist halt die Frage, ob von der Story noch etwas mehr kommen wird, als nur der Kampf um Lana. Evtl. baut man ja den IC-Titel mit ein, immerhin stehen beide in der Elimanation Chamber.
     
  39. Helios

    Helios
    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    49.824
    Ort:
    75PS angetriebene
    Nach dem Urlaub endlich mal geschafft, alle Folgen von RAW, TNA und NXT zu schauen.
    Angefangen mit dem NXT-Special. Das war stark, besonders die Entrances von Balor und Breeze. Das Match an sich war ok. Was mich überrascht hat, waren die Damen. Die zeigen wirklich gutes Wrestling und vor allem Becky ist over as hell. Aber auch Charlotte weiß zu überzeugen. Der Main Event war gut gemacht und die Überraschung am Ende ... "Joe's gonne kill you!" Damit hat die WWE also den einzigen Wrestler unter Vertrag genommen, den TNA jemals selbst herausgebracht hat. Dazu hat Joe wohl abgenommen, bin gespannt, wann er ins Main Roster kommt. Ich mag Joe. Ích mag Owens. Ich mag Balor. Ich mag NXT. :ugly:

    Elimination Chamber war ok, das TT-Match war mir zu kurz und zu hektisch. Gut, dass PTP einen Push bekommen, die sind imho genau wie Kiddaro ein gutes Team unbd ergänzen sich gut. Das IC-Match war ok, auch wenn ich nicht ganz verstehen kann, warum Ryback den Titel bekommt. Er bekommt zwar Reaktionen, aber ich finde, er ist kein guter Champion. Leider Rusev verletzt, vielleicht kommt er innerhalb von 4 Monaten wieder. Das Title-MAtch war etwas overbookt und die Geschichte mit dem gestohlenen Titel hatten wir dieses Jahr schon mal. Naja, was solls. Könnte damit leben, wenn Ambrose Champ wird. Denn mal ehrlich. LEsnar kommt in 2 Wochen wieder, eine Fehde Rollins vs. Lesnar ist suboptimal.
    Aber der Kracher war das Owens vs. Cena Match. Owens wird sehr stark dargestellt, wird aber wohl bei MitB verlieren, um dann beim Summerslam vielleicht zu gewinnen? Auf jeden Fall überzeugt mich OWens als Komplettpaket wirklich, mehr noch als Neville. Das könnte ne gute Fehde werden. Wenn Cena Owens am Ende auch gewinnen lässt.

    RAW war gut, die Story geht weiter, dazu weiter mit Cena und Owens, die auch beide gute Promos halten. Kingston im MitB-Match. Wie geil wäre eine Fehde New Day vs. Lesnar? Das wäre definitv mal was anderes. Und das Reigns 3 Matches in einer Show gewinnt. Geschenkt.

    TNA gefällt mir in den letzten Monaten auch recht gut. Viel Wrestling, gute Storys und Moves, die man bei der WWE nicht zu sehen bekommt. Ich kann mir trotzdem nicht vorstellen, dass TNA auch in den nächsten 5 Jahren noch zu sehen sein wird. Dazu wurde in der Vergangenheit zuviel falsch gemacht. Ich hab mir letztens das Sting vs. Hogan Match angeschaut. Grauslich.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top