Der offizielle Metal Gear Solid -Thread

Dieses Thema im Forum "Spieleforum" wurde erstellt von Sir Gallahan, 20. Januar 2007.

  1. Werde ich mir daheim zu Gemüte führen :D
    Irre ich mich, oder sieht die Grafik nicht so bombastisch aus, wie ich es mir für die PS3 vorgestellt habe? Besonders die Schatten... :uff:
     
  2. ließe sich definitiv auch auf der 360 machen, was ja wahrscheinlich auch passieren wird früher oder später :D
     
  3. Danne überzeugter Mitleser

    Danne
    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    6.854
    Ort:
    klugscheißern genervt ;)

    hmm... wahrscheinlich ist es nach den letzten Meldungen seitens Sony und Peter Moore ja nicht unbedingt. Machbar wäre es denke ich auch, da MGS4 die PS3-Hardware sicher nicht voll ausreizt und es so performance-mäßig auch auf der Box laufen würde. Die einzige Hürde wäre noch die Datenmenge und anpassungen der Steuerung (Fehlender Sixaxis- und vorhandene Rumblefunktion :D) . Will mir nicht extra für das Spiel neben meiner 360 noch eine PS3 kaufen :D
     
  4. wenn sich gerüchte so hartnäckig halten wie die um die 360 umsetzung ist meistens auch was dran.
     
  5. So, habe den Ingame-Trailer gesehen:
    Die Atmosphäre kommt extrem gut rüber. Die neuen moves und Möglichkeiten gefallen mir. Zudem sind sie auch der Linie treu geblieben, und haben ein paar gimmicks und easter eggs eingebaut. :)
    Alles in Allem gefällt's mir sehr gut. Einzig die Grafik überzeugt nicht. Sie sollten wirklich mehr as der PS3 rausholen. Man.. das wird DER Abschluss der MGS-Reihe.....
     
  6. Aber nicht mit DEM Snake. Hässlicher alter Mann. Mit Schnurrbart.
     
  7. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    50.292
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    was pure absicht darstellt.
     
  8. Daß der nicht zufällig so aussieht, ist mir auch klar ;) Schnurrbärte sind fürchterlich!
     
  9. Das stimmt. Aber ohne würd's wohl nicht so gut rüberkommen. Ist ja storytechnisch ein fester Bestandteil, dass Snake in die Jahre gekommen ist. :ugly:
     
  10. Ja, aber doch nicht mit nem Schnuppes...die hätten ALLES mit ihm machen können, Rollstuhl, künstlicher Darmausgang im Rucksack, ne fiese Glatze...alles nur keinen Schnurrbart...
     
  11. Stell dir Snake ohne Schnurrbart vor. DAS Gesicht mit lauter Falten?!
    Das hätte mich viel mehr aufgeregt...
     
  12. Nene, Schnurrbärte tragen nur Cowboys, Ballermann-Touristen und *zensiert*

    Die sollen ihm gefälligst nen richtigen Bart geben, wenn die ihm schon einen geben wollen. Die könnten ihm auch meinetwegen ne Maske aufsetzen ^^ Eine Schweinemaske.
     
  13. Alyn

    Alyn
    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    1.706
    Du kannst dir doch die meiste Zeit ne Maske aufsetzen, wenn ich das Gameplay Video richtig verstanden habe;)

    Auch wenn ich eigentlich kein Problem mit dem neuen, alten Snake habe...
     
  14. Ich habe auch kein Problem mit der Person des Snake...(ausser daß er vermutlich wieder nur quark erzählt...wobei das war Big Boss)...ich hab ein Problem mit seiner Gesichtsbehaarung! Aber wenn man sich da ne Maske anziehen kann...ist das ja ok ^^...vielleicht kann man sich den Schnürres ja auch wegbrennen oder sprengen oder so, ich geb da die Hoffnung nicht auf.


    Edit: Oder...vielleicht ist der Schnürres auch der Endgegner! Genial!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Juli 2007
  15. entgegen der meisten meinungen hier (ich muss gestehen ich hatte auch kein lust die letzten seiten zu lesen:) ) finde ich den ingame trailer bombastisch!!! das kritisieren des schnurrbartes kann ich allerdings verstehen...trotzdem alleine wegen diesem spiel hab ich mir meine ps3 geholt!!!!
     
  16. Snow Von Solaris

    Snow
    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    11.782
    Ort:
    Listen to Interpol!
    Übertreib mal nicht, so schlimm sieht es net aus. :D

    @Video: Sehr geil die neuen Fähigkeiten. Die Grafik ließe sich mit ein paar Abstrichen aber auch aufm Wii verwirklichen. Nun haut mich. :P
     
  17. dann bist du entweder blöd oder reich
     
  18. ausgeprägter 3-tage-bart ftw!!
     
  19. nee eher großer mgs fan!!!:yes:

    aso ist release echt erst 2008???:huh:
     
  20. Wo ist Exorcist, der die letzten Minuten des E3-Trailers in der Luft zerreist? :heul:
    :D
     
  21. Kiriakis

    Kiriakis
    Registriert seit:
    12. September 2001
    Beiträge:
    5.913
    Ort:
    Antartica
    wieso die letzten Minuten ?
     
  22. Der Kampf zwischen Raiden und Vamp.
     
  23. Alyn

    Alyn
    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    1.706
    Neuer Scan: Eva confirmend:hoch:

    Ob sich da wieder was zwischen ihr und Snake anbahnt?^^
    Altersmäßig passen sie wohl ganz gut...
     
  24. Kiriakis

    Kiriakis
    Registriert seit:
    12. September 2001
    Beiträge:
    5.913
    Ort:
    Antartica
    Weils so unrealistisch ist, oder was?

    Also ich fand den Kampf geil, finds zwar blöde dass sie sich erstechen und nix passiert, aber dennoch sehr nice ;)
     
  25. Ja.
    Vorallem mag er Vamp ja auch nicht sonderlich.
    Aber wer bin ich, dass ich seine Kritikpunkte aufzählen muss? Guck die ersten Seiten des Threads an. :D
     
  26. Interessantes interview zu MGS4 :)
    http://www.gametrailers.com/player/26742.html

    Aber irgendwie gefällt mir die Grafik teilweise nicht... die Texturen sehen manchmal ps2-like aus... Aber ich warte mal auf das fertige Produkt.
     
  27. Hallo!
    MGS4 steht ja nun schon fast vor der Tür. Ich habe Teil 1 und 2 gespielt und liebe gelernt, Teil 3 mangels Playstation aber ausgelassen. Für Teil 4 habe ich mir sogar extra eine PS3 besorgt, denn das darf ich mir einfach nicht entgehen lassen!
    Doch nun meine Frage: Die Story zu Teil 4 wird doch an Teil 2 anknüpfen, oder? Meint ihr, man sollte den dritten Teil gespielt haben bevor man mit dem vierten anfängt? Problem ist nur, dass meine PS3 leider keine PS2 spiele unterstützt, und nur für MGS3 lege ich mir nicht auch noch eine PS2 zu...
     
  28. NessD Psycho, groupie, cocaine

    NessD
    Registriert seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    21.232
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core I5-8400
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce ROG-STRIX RTX2080
    Motherboard:
    Asus PRIME B360-PLUS
    RAM:
    16GB Crucial Ballistix Sport LT DDR4 - 2400
    Laufwerke:
    Ein paar SSDs und Festplatten
    Gehäuse:
    Fractal Design R5
    Maus und Tastatur:
    Logitech G810 Orion Spectrum
    Logitech G700
    Betriebssystem:
    WIndows 10 Professional
    Monitor:
    Samsung C24FG70
    Kommt drauf an, in wieweit die Story von 4 auf die von 3 zurückgreift. 4 spielt jedenfalls nach 2. Wenn in 4 Charakter aus 3 auftauchen oder Events aufgegriffen werden, ist es natürlich schlecht. Und ich bin mir sicher, das wirds.
     
  29. Gibts denn zufällig sowas ähnliches wie z.B. der Gothic-Film von MGS3? Oder meint ihr man sollte es unbedingt gespielt haben, um die Story in ihrer ganzen Intensität zu spüren?
     
  30. Es gibt zumindest FAQs, welche die Story erzählen. :yes:

    Btw. wieso ist hier im Thread eigentlich tote Hose? :(
     
  31. Kiriakis

    Kiriakis
    Registriert seit:
    12. September 2001
    Beiträge:
    5.913
    Ort:
    Antartica
    ich glaub nicht dass die Story von Teil 3 aufgegriffen wird. Teil 3 hat ja nich wirklich viel damit zu tun. Es erzählt quasi die Geschichte vom ersten Snake, dem nach dem die anderen Snakes geklont wurden. Aber da is viel blabla und Stuff dabei der für die Geschichte mit den Patriots eigentlich nich beiträgt.
     
  32. Höchstens, dass vielleicht die Philantropen mit den Patriots zu tun haben. :nixblick:
     
  33. Naja, ich würd schon auch den 3 Teil spielen.
    Abgesehen davon, dass es einfach nur ein geiles Spiel ist, trägt es doch einiges zum Verständnis der Vorgänger bei.
    Und in MGS4 werden wahrscheinlich auch Dinge aus Snake Eater aufgegriffen.
    Wenn du es irgendwie einrichten kannst, dann spiel es mal durch.
     
  34. Kiriakis

    Kiriakis
    Registriert seit:
    12. September 2001
    Beiträge:
    5.913
    Ort:
    Antartica
    Nunja, ich würd wirklich sagen dass der dritte Teil für MGS Fans geschmacksasche ist. Also er ist definitiv anders. Erwarte keine große Storypulk wie in Teil2. Ausserdem ist das Schleich Gameplay nicht wirklich für den Dschungel geeignet.

    Mich hat Teil 3 eher gelangweilt und frustriert. Teil 2 is imo meilenweit davon entfernt, Teil 1 auch.
     
  35. Wie meinst ddamit, dass das Schleich Gameplay nicht für den Dschingel geeignet ist?

    Ich fand das Spiel klasse, Storytechnisch zwar den anderen Teilen unterlegen, aber es erzählt ja auch den Anfang der ganzen MGS-Story und das Spiel ist es definitiv wert gespielt zu werden, insbesondere wenn man sowiso die anderen Teile gespielt hat und Teil 4 auch spielen will.
    Extra ne PS2 würde ich mir wahrscheinlich auch nicht dafür besorgen, aber mal ne Konsole von nem Kumpel leihen oder so schon.
     
  36. NessD Psycho, groupie, cocaine

    NessD
    Registriert seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    21.232
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core I5-8400
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce ROG-STRIX RTX2080
    Motherboard:
    Asus PRIME B360-PLUS
    RAM:
    16GB Crucial Ballistix Sport LT DDR4 - 2400
    Laufwerke:
    Ein paar SSDs und Festplatten
    Gehäuse:
    Fractal Design R5
    Maus und Tastatur:
    Logitech G810 Orion Spectrum
    Logitech G700
    Betriebssystem:
    WIndows 10 Professional
    Monitor:
    Samsung C24FG70
    Es gibt auf Youtube bestimmt ein zusammenschnitt aller Cutscenes etc.

    Teil 3 bringt aber auch ein paar Fragen mit, eben gerade mit Bezug auf die Patriots, deren Ursprung, deren Streben und gerade dann noch in Kombination mit Portable Ops: Das die Patriots von Ocelot und Big Boss gegründet wurden. Ausserdem taucht Eva in einem Trailer auf (man munkelt, es wäre die ältere Dame "Pretty Impressive CQC, Snake".) Ich denke, es wird schon einiges aufgegriffen...Material zum Aufgreifen ist jedenfalls da, und Kojima wird es aufgreifen, da bin ich mir sicher. Er sagte ja, das Teil 4 alle Fragen zur Story von Metal Gear im gesamten beantworten wird, und in 3 sind auch einiges an Sachen offen geblieben.

    Also ich würd mir zumindest die Zwischensequenzen anschauen oder noch besser es spielen. Obwohl es stimmt, das Teil 3 mir nicht annähernd soviel Spaß wie 2 gemacht hat, die Mechanik hat nicht ganz funktioniert...
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2008
  37. Ich fand schon, dass es allein vom Gameplay soger mehr spaß gemacht hat.
    Man konnte das viel mehr anstellen als in MGS2 und hatte mehrer alternative vorgehensweisen.
    Zumindest habe ich das so empfunden.
    Also ich fand MGS3 klasse.
    Und sag lieber, dass die Mechanink nicht für dich funktioniert hat, den das ist dein (sicherlich auch einiger anderer) Meinung.
    Für mich hat sie sehr wohl funktioniert und deshalb sollte man sich wohl selber einen Eindruck davon machen bevor man dann auf andere einfach hört.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Mai 2008
  38. Kiriakis

    Kiriakis
    Registriert seit:
    12. September 2001
    Beiträge:
    5.913
    Ort:
    Antartica
    Also für MICH hat sie deswegen nicht funktioniert da der Dschungel zu weitläufig war um wirklich geplant vorgehen zu können. Das liegt einfach am MGS typischen Gameplay welches durch die Vogelperspektive bestimmt wird. Während man in Teil 2 zum größten Teil ein Radar hatte und meistens einen Gang fast vollständig einsehen konnte, verliert sich das ganze in Teil 3 durch die großen Areale die man nur über ein Vibrationsradar einsehen konnte.
    Man muss ständig in die Egosicht schalten um zu sehen wo genau sich der Feind befindet, und wohin er grade schaut. Ausserdem war man in der Vogelperspektive praktisch geblendet von dem ganzen Dschungelgedöns der überall gleich aussah. Deswegen wär eine Schulterperspektive sinnvoller gewesen. Dieser ständige Wechsel der Perspektive empfand ich als störend und nicht gelungen.

    Darüber hinaus waren viele Items und Tools in ihrer Funktion überflüssig da das Spiel einen nicht wirklich für einen Alarm bestraft hat. Es reichte den größten Teil des Spiels ballernd durchzurennen. Das war imo in Teil 2 nicht möglich.

    Ja das Spiel bot mehr Möglichkeiten, aber diese passten meines Erachtens nicht so richtig ins Bild. Für mich war der Held immer der schleichende Agent der subtil tötet. Da passte mir ein Schlangen fressender und Tiere in Käfigen haltender Snake nich so recht ins Bild. Ich weiss dass es ein anderer Snake war, aber es spielt sich deswegen auch grundlegend anders.

    Dann kommt die an etwas zu viel Pathos leidenden Story dazu, die bisschen enttäuschend ist wenn man vorher Teil 2 gespielt hat welcher die Geschichte in einem wahren Feuerwerk aus Dramatik und einem plot twist enden ließ.

    @NessD:

    Ich hab portable ops nicht gespielt, aber bist du dir sicher dass da explizit gesagt wird das Big Boss und Ocelot die Patriots gründen? das wäre imo totaler Unsinn wenn man es mit dem Ende von Teil 2 vergleicht. Die Patriots sind demnach über mehrere 100 Jahre schon im Machtgefüge der Erde und eventuell nichtmal wirklich menschlich. also wenn das stimmt was du sagst dann bin ich krass enttäuscht.
     
  39. Was die Schulterperspektive angeht, die kann man haben indem man sich nicht das normale Snake Eater besorgt sondern Subsistence.
    Und durchballern konnte man sich auch nicht mehr als in MGS2 besonders nicht auf den höheren schwierigkeitsgraden. (Das man sich garnicht durch MGS2 durchballern konnte stimmt einfach nicht, vieleicht konntest du das nicht, ich aber schon, zumindets in den nideren Schwierigkeitsstufen und da bin ich sicher nicht der einzige)
    Schon mal European Extrem gespielt?
    Da war überhauptnix mit durchballern, aber kennst du sicher vom 2ten Teil, da gabs das auch.
    Ich fand das Schleichen und leise vorgehen nicht schlechter als in MGS2, natürlich war es anders aber für mich hat das wirklich gut geklappt und das es im Dschungel unübersichtlicher ist als in einem sterilen Gang ist ja wohl auch klar.
    MGS4 wird sich zudem auch nicht so sein wie in den anderen Teilen, da wird es wieder gan anders, weil man sich auf einem Schlachtfeld befindet und heimliches vorgehen nicht immer möglich sein wird.
    Nunja, bist ja nicht der einzige dem MGS3 nicht so besonders gefallen hat.
    War halt ne total andere Spielsituation.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Mai 2008
  40. Kiriakis

    Kiriakis
    Registriert seit:
    12. September 2001
    Beiträge:
    5.913
    Ort:
    Antartica
    Ja ich hatte damals nur das normale MGS3, leider ohne Schulterperspekive. Mit einer Schulterperspektive hätte ich auch mehr Übersicht gehabt, und damit mehr Schleichmöglichkeit, und damit mehr Spaß ;)

    Naja die Geschichte war dann dennoch nich so prickelnd. Im Vergleich zu MGS1 und 2 natürlich. MGS hat ja allgemein ne erstklassige Geschichte im Vergleich zu anderen Spielen ;)
     
Top