Der offizielle PlayStation Thread Teil 6

Dieses Thema im Forum "Spieleforum" wurde erstellt von Balthamel, 19. September 2016.

  1. mekk

    mekk
    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    5.071
    @Aspen Judgment fehlt vllt. noch. Ist von den Yakuza Entwicklern. Gleiches Spielprinzip, allerdings aus der Sicht eines Detektivs. :yes:
     
    Aspen und Elbow of Melninec gefällt das.
  2. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    73.695
    Schon komisch. Wir könnten nächstes Jahr in eine der schlimmsten Rezessionen seit dem 2. Weltkrieg schlittern und hier werfen alle nur so mit Geld um sich :runter::ugly::hoch:
     
    HypNo5 gefällt das.
  3. Elbow of Melninec

    Elbow of Melninec
    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    23.530
    Wenn man immer danach geht was alles passieren könnte, kann man das Leben auch gleich sein lassen.
     
    g0dehardt, Hitman und Aj171181 gefällt das.
  4. hellermarie hält sich von diesen Kindern fern

    hellermarie
    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    28.255
    Komisch. In einem Video über Abwärtskompatibilität, das ich heute Mittag gesehen habe, hieß es, dass The Last Guardian ohne Patch nicht von der Power der PS5 profitiert und weiterhin mit schlechter Performance läuft.
    In einem Video, das ich gerade sehe, läuft es aber mit butterweichen 60 Bildern pro Sekunde.
     
  5. Agent.Smith

    Agent.Smith
    Registriert seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    12.354
    Ich vermute mal was sie dort meinten ist, dass es kein spezielles Upgrade bekommt wie Spider Man, welches ja noch um Raytracing Effekte erweitert wurde.
    Haben sich nur blöd/zweideutig ausgedrückt. Wenn es abwärtskompatibel ist und die Framerate schon im aktuellen zustand unlocked ist, dann kann es nicht nicht von mehr Power profitieren.
     
  6. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    33.995
    Und Donald Trump kann noch den roten Knopf drücken oder du wirst vom Auto überfahren. Willst du dein Leben nach Eventualitäten ausrichten?
     
  7. Hive

    Hive
    Registriert seit:
    21. Mai 2000
    Beiträge:
    42.087
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Xeon E3 1246v3
    Grafikkarte:
    EVGA GeForce GTX 1060 SC Gaming
    Motherboard:
    HP Servermainboard
    RAM:
    Corsair Vengeance 16 GB DDR3
    Laufwerke:
    Sandisk Ultra II 240GB SSD
    Seagate Barracuda 3TB HDD
    Soundkarte:
    onboard
    Gehäuse:
    HP Z230 Micro Tower
    Maus und Tastatur:
    Microsoft Sculpt Ergonomic Keyboard
    Logitech MX Master
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    Dell U2415
    Soweit ich gelesen habe braucht man für 60fps die ungepatchte Discversion, da es später auf 30fps gelockt wurde. Ähnlich wie bei AC: Unity
     
    hellermarie gefällt das.
  8. hellermarie hält sich von diesen Kindern fern

    hellermarie
    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    28.255
    Die haben auch im ersten Video Material vom Spiel auf der PS5 gezeigt und es ist irgendwo bei 30fps rumgedümpelt. :ugly:

    Hier ab 5:50
    https://www.youtube.com/watch?v=zeez5sA7enQ
     
  9. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    73.695
    Hach, man merkt dass ihr keine Familie habt :ugly: Das war auch nicht bierernst gemeint, aber zwischen ich hole mir eine PS5 und ich hole mir eine PS5, Xbox, einen neuen TV und eine RTX Grafikkarte, wie das manche hier tun, ist schon noch ein wenig mehr Unterschied als sein Leben nicht nach Eventualitäten auszurichten.
     
    sh4De, Boatox und Flexum1978 gefällt das.
  10. Hive

    Hive
    Registriert seit:
    21. Mai 2000
    Beiträge:
    42.087
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Xeon E3 1246v3
    Grafikkarte:
    EVGA GeForce GTX 1060 SC Gaming
    Motherboard:
    HP Servermainboard
    RAM:
    Corsair Vengeance 16 GB DDR3
    Laufwerke:
    Sandisk Ultra II 240GB SSD
    Seagate Barracuda 3TB HDD
    Soundkarte:
    onboard
    Gehäuse:
    HP Z230 Micro Tower
    Maus und Tastatur:
    Microsoft Sculpt Ergonomic Keyboard
    Logitech MX Master
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    Dell U2415
    Die Kohle muss halt raus bevor sie nix mehr wert ist :ugly:
     
    Hitman, Flexum1978, ParaPlayer und 3 anderen gefällt das.
  11. Aspen Call me BAKA

    Aspen
    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    19.417
    Kommt auf die Liste.:hoch:
     
  12. xboxnext

    xboxnext
    Registriert seit:
    6. Dezember 2016
    Beiträge:
    53
    Wenn man sich es leisten kann, darf man sein Geld gern ausgeben ;-)
     
  13. Cas27

    Cas27
    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    5.866
    Falls du das Original meinst, Leifdrasir, das "Remake" oder wie man es nennen will ist ne gute Ecke einfacher dank verfeinertem Kampfsystem.

    Ausschnitt aus dem Kotaku PS5 Review:
    So langsam parodieren sie sich selbst. :ugly:
     
    Aspen gefällt das.
  14. -----Predator----

    -----Predator----
    Registriert seit:
    24. Oktober 2020
    Beiträge:
    177
    @Aspen
    bei den PS4 Games die man unbedingt gezockt haben soll werfe ich einfach mal die Utawarerumono Trilogy in die Runde, spielt sich gut, hat sehr gute Charaktere und die Story ist so unglaublich gut (auch wenn das Pacing bei Mask of Deception echt extrem langsam ist)
    die Games sind eine Mischung aus Visual Novel und SRPG aber 13 Sentinels ist auch mehr Visual Novel als alles andere
    und Final Fantasy Type 0 kann ich ebenfalls absolut empfehlen, einer der besten Teile der Reihe und das wohl düsterste Final Fantasy überhaupt

    P.S. falls du was mit klassischen Visual Novels anfangen kannst da kann ich dir eine ganze Liste an Games die man gezockt haben sollte :D :D

    :) :) :) :)
     
    Aspen gefällt das.
  15. Bothka

    Bothka
    Registriert seit:
    15. April 2018
    Beiträge:
    544
    https://www.youtube.com/watch?v=cKhpZSJ_yzc

    Mal noch ein comparison video von Games auf der PS4 pro vs. PS5.

    Grundsätzlich lässt sich sagen: läuft das PS4 Game im Original auf unlocked fps, dann profitiert es von schnelleren fps.

    Until dawn läuft z.b. auf der PS4 Pro mit 25 - 40 fps. Auf der PS5 in konstanten 60 fps.

    GTAV läuft hingegen locked auf 30 fps im Original, daher auch kein Unterschied auf der PS5. Vermutlich wie bei God of War, das läuft nur im Performance Mode auf 60 fps.

    Da brauchts dann wohl patches, damit die fps nicht mehr locked sind und auf der ps5 flüssiger ist als auf der PS4 Pro
     
    Zig-Maen gefällt das.
  16. Zig-Maen Bat-Buchstabennudelsuppe

    Zig-Maen
    Registriert seit:
    12. März 2000
    Beiträge:
    23.007
    Ort:
    100% reiner Baumwolle
    Über das stabile until Dawn freue ich mich. Hatte das neulich wieder in der Hand und hab mich geärgert, das ich's nicht weiter gespielt habe aber das war zum Teil wirklich nicht gut am performen.
     
  17. Bothka

    Bothka
    Registriert seit:
    15. April 2018
    Beiträge:
    544
    Genau anders herum. Bei einem Spiel wo die fps im Original unlocked / unbegrenzt (z.B. ohne limitierte 30fps Marke) sind, läuft es durch die PS5 automatisch in höheren fps auch ohne patch. locked bedeutet ja ,,verschlossen" (wortwörtlich) bzw. im Kontext ,,begrenzt" also auf eine maximale fixe fps Höhe künstlich limitiert, z.b. auf 30 fps. Weil man bei der schwächeren ps4 keine exorbitanten fps Schwankungen haben wollte.

    Ist die Framerate fixiert (locked) wie z.b bei Final Fantasy VII Remake oder God of War auf 4k und 30 fps im quality mode, dann profitiert es ohne patch nicht davon. Weil die fps auf unlocked gestellt werden müssen, um über die ursprünglich fixe fps Marke hinauszugehen.
    Im Performance mode läuft GoW aber in 60 fps.

    Von schnelleren Ladezeiten sollten aber alle ohne patch profitieren, bei schnelleren fps kommt es drauf an, ob die fps im original künstlich auf 30 fps ,,gecapt" wurden (locked). Dieses fps ,,cap" muss mit einem patch dann aufhoben werden, um von der schnelleren power der PS5 zu profitieren
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2020
  18. Agent.Smith

    Agent.Smith
    Registriert seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    12.354
    Es ist früh am Morgen und du hast vermutlich vor dem Kaffe die doppelte Negation übersehen. ;)
     
    Bothka gefällt das.
  19. sgtluk3 Give me AMD, or give me Death!

    sgtluk3
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    13.667
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 5 1600x @ 3,8Ghz
    Grafikkarte:
    Zotac GTX 1080 AMP! @ 2Ghz @ Morpheus
    Motherboard:
    Asus Prime X370 Pro
    RAM:
    16GB DDR4 3000 Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    Sandisk Ultra Plus 256GB
    Toshiba TR-150 960GB
    Soundkarte:
    Topping MX3
    Gehäuse:
    Jonsbo UMX4
    Maus und Tastatur:
    KBD75V2 @ Aliaz Silent 70gr Switches
    Zowie FK1
    Glorious PC Gaming Race Mousebungee
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    Acer VG270UP
    Gut dass du weißt wie viele Rücklagen die Leute alle so haben und ob sie es sich leisten können oder nicht. Lass die Leute doch die Kohle raus hauen wenn sie die übrig haben.
    Ich will auch ne neue GPU und auch gerne noch ein neues Gehäuse, neue CPU und Mainboard. Dazu bräuchte ich auch ein neues Netzteil, weil das gewünschte Gehäuse nur maximal SFX-L aufnehmen kann.
    Kann ich mir das leisten? Ja, könnte ich, und wird auch teils definitiv gekauft.

    Edit:
    Btw mal zu den schnellen Ladezeiten der PS5. Ich habe gestern mal Mafia 2 Definitiv Edition auf meinem PC gespielt und da fiel mir auch mal auf, wie extrem kurz die Ladezeiten bei dem Spiel sind.
    Wenn ich von meiner Wohnung in die Open World gehe, dauert das keine 2 Sekunden.
    Aber auch vom Hauptmenü ins Spiel ist extrem schnell, vielleicht in 4-5 Sekunden. Ist mir vorher nie wirklich aufgefallen muss ich sagen und das Spiel ist auf einer normalen 2,5 Zoll SSD installiert.
    Ich weiß, Mafia 2 ist ein etwas älteres Spiel, die DE kam aber immerhin erst dieses Jahr raus.
     
  20. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    73.695
    Hab ich das geschrieben? Nein. Ich wundere mich nur GSPB-übergreifend wie krisensicher die Jobs der meisten Leute in diesen Internetforen anscheinend sind und dass man da noch ohne große Zukunftssorgen Geld für Unterhaltungselektronik ausgibt.
     
    Flexum1978 gefällt das.
  21. Agent.Smith

    Agent.Smith
    Registriert seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    12.354
    Deine Worte werden auf interessante Weise von deinem Avatar konterkariert. ;)

    Aber mal Spaß beiseite: diese vermutlich anstehende Rezession muss ja nicht zwingend in einer unaufhaltsamen Abwärtsspirale enden. Wenn die verursachenden Gründe schnell genug verschwinden - z.B. durch Verfügbarkeit eines Impfstoffs - wird auch die Nachfrage wieder da sein. Leute werden weiterhin Handwerker brauchen, in Restaurants und Bars gehen, Fitness Clubs besuchen, auf Konzerte gehen....Hier verschwindet ja nichts permanent. Die größten Sorgen müssen sich Diejenigen machen, die einen Beruf haben welchen sie gerade einfach nicht ausüben können.

    Die größte Gefahr ist, wenn wir durch Angst eine selbsterfüllende Prohpezeihung schaffen (siehe Klopapier"knappheit").
     
    Flexum1978 und Fabinio gefällt das.
  22. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    50.211
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Man muss aber auch fairerweise dazu sagen, dass die PS4 nicht auf SSDs optimiert ist. Ja sicher, man kann sie nutzen, so schnell wie SSDs am PC sind sie in der PS4 aber nicht. Sie werden unterstützt (hab ja selbst eine 1TB Samsung Evo drin) aber an ein Betriebssystem wie Windows kommt das PS4 Betriebssystem seitens SSD nicht ran.
    Gestern ein Vergleichsvideo gesehen. Destity 2 auf PS5 SSD hat etwa 45 Sekunden gedauert, auf PS4 mit HDD fast 3 Minuten :eek: Da fall ich ja vom Glauben ab.
    Andere Spiele sind aber alle unter einer Minute geladen, trotzdem werden Spiele aktuell auf PS4 mit SSD dennoch nicht so schnell laden wie auf dem PC.
    Mit der PS5 und entsprechend auf SSD optimierten Spielen wird das aber unter Garantie anders aussehen.
     
  23. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    33.995
    In "Gameforen" dürfte die meisten einen Job in der IT, Büro oder ähnliches haben. Dieses Jobs dürften recht sicher sein. In meinen Bekanntenkreis kenne ich z.B. keinen einzigen, der durch Corona Einschnitte erleben musste. Der einzige Kontakt war diesbezüglich bei meinem Reisebüro wegen der Neuseelandreise. Diese Branche leidet natürlich stark unter Corona. Wenn ich dort einen Job hätte würde ich das Geld auch nicht aus dem Fenster werfen.

    Bei mir hat sich wegen Corona (abgesehen vom Home Office) absolut nichts geändert. Durch die gecancelte Neuseelandreise sieht es halt auf meinem Konto extrem gut aus. Da es ja absolut nicht absehbar ist wann ich die Reise antreten kann macht es für mich keinen großen Sinn das Geld jetzt für Jahre zu bunkern. Dank Weihnachtsgeld mache ich sogar trotzdem Plus in diesem Monat. :ugly:
     
  24. mekk

    mekk
    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    5.071
    Das ist aber allgemein der Fall. Selbst aktuellere Titel laden so schnell bei mir auf der normalen SSD. Lustigerweise besteht da auch auf dem PC kein Unterschied, ob ich das Spiel auf der NVME oder der SATA SSD starte. Die Ladezeiten sind ungefähr gleich schnell.
     
  25. Seraph87

    Seraph87
    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    6.896
    Das ist in meinem Umfeld ähnlich, bei mir selbst ist es auch so, dass mein Unternehmen von der Krise branchenbedingt sogar noch profitiert und wachsende Zahlen hat, weswegen ich besser dastehe als vorher. Ich erfreue mich deswegen auch weiterhin an den Dingen und gebe jetzt unverschämt viel Geld für die Konsolen samt Spiele aus, so leid mir das für die gebeutelten Branchen auch tut.

    Die Sachen könnten aber natürlich trotzdem gerne billiger sein, etwas weh tut das schon, gerade wenn man digital kauft und jetzt mit den 80 Euro UVP geknüppelt wird bei Sony. :ugly:
     
  26. Flexum1978

    Flexum1978
    Registriert seit:
    9. März 2015
    Beiträge:
    105
    Bin bei der Post. Das Volumen ist extremst nach oben geschnellt und was alles bestellt wird Holla die Waldfee. Nur mehr Geld gibt es nicht ^^. Na ja 3% mehr ab Januar und 2% ab nächstes Jahr Januar. Aber auch auf jeden Fall ein sicherer Job. Nur durch die mengen ist man abends so fertig das man gar kein Bock mehr aufs zocken hat. Die Kinder und Frau wollen vom Papa ja auch noch was haben :).

    So oder so freue ich mich. Nur das die Games am 12.11 rauskommen und die Konsole erst am 19. macht mich mega fuchsig.
     
  27. Datalus

    Datalus
    Registriert seit:
    23. Oktober 2020
    Beiträge:
    98
    Komischerweise läd die XSX die aktuellen Spiele schneller als die PS5. Keine großen Unterschiede, aber trotzdem einige Sekunden.
     
  28. Daepilin

    Daepilin
    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    18.592
    die backward compatibility bei MS is auch laut DF nochmal was besser und nutzt die HW besser aus, während bei der PS5 halt ohne Patch nur die pro versionen laufen (dafür halt extrem flüssig)
     
  29. Datalus

    Datalus
    Registriert seit:
    23. Oktober 2020
    Beiträge:
    98

    Die Spiele der aktuellen Gen haben doch nicht alle einen Patch für die XSX bekommen, oder? Es läuft eigentlich nur die One X Version mit einigen Grafikverbesserungen. Die Datenmenge ist doch an sich die gleiche wie bei der PS5?
     
  30. Soldier224

    Soldier224
    Registriert seit:
    9. Februar 2014
    Beiträge:
    151
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 5 2600
    Grafikkarte:
    RX 5700 XT Pulse
    Motherboard:
    Asus Prime B350M-K
    RAM:
    2x 8 GB Crucial Ballistix Sport LT Dual Rank grau DDR4-2400
    Laufwerke:
    1x SAMSUNG 860 EVO, 500 GB SSD
    1x SAMSUNG 870 QVO, 2 TB SSD
    Soundkarte:
    - ; Netzteil: 500 Watt be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver
    Gehäuse:
    Sharkoon VG5-W; Kühlung: be quiet! Pure Rock Slim Tower Kühler
    Maus und Tastatur:
    G502 Hero
    Logitech G910 Orion Spectrum
    Betriebssystem:
    Windows 10 Home
    Monitor:
    27' MSI MAG271CQR (WQHD+144HZ+VA Curved)
    Die PS5 kann wohl zum Start gar keine Erweiterungs SSD´s nutzen. Schon etwas seltsam.
     
  31. Fabinio

    Fabinio
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    189
    Nein das nicht, aber MS arbeitet ja sei 2016(?) an der AK, das zahlt sich hier natürlich aus :)

    Ich glaube auch nicht, dass da viele Patches für die PS5 kommen werden. Sony wird weiterhin in Generationen denken und für die Entwickler ist es nur ein Mehraufwand.
     
  32. sgtluk3 Give me AMD, or give me Death!

    sgtluk3
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    13.667
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 5 1600x @ 3,8Ghz
    Grafikkarte:
    Zotac GTX 1080 AMP! @ 2Ghz @ Morpheus
    Motherboard:
    Asus Prime X370 Pro
    RAM:
    16GB DDR4 3000 Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    Sandisk Ultra Plus 256GB
    Toshiba TR-150 960GB
    Soundkarte:
    Topping MX3
    Gehäuse:
    Jonsbo UMX4
    Maus und Tastatur:
    KBD75V2 @ Aliaz Silent 70gr Switches
    Zowie FK1
    Glorious PC Gaming Race Mousebungee
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    Acer VG270UP
    Also ich bzw. eigentlich jeder der in derselben Branche arbeitet wie ich, hat aktuell ein absolutes Hoch was die Arbeit angeht. Da wird wohl kaum jemand Kurzarbeit machen oder sonstiges. Da wird eher nach noch mehr Personal gesucht.

    Ich kenne vielleicht einen. Der hatte Kurzarbeit aber auch nur weil der im Außendienst tätig ist und mit vielen Leuten kontakt hat und es in einem Werk seiner Firma auch einige Coronafälle gab.
    Inzwischen ist das glaube aber aufgehoben worden

    Gleiches bei mir. Es kann sogar sein, dass bei uns einige Gehaltsanpassungen stattfinden werden, im positiven Sinne.

    Bunkern tu ich auch nichts, aber wenn ich Geld über habe, dümpelt das sicherlich auch nicht auf dem Konto rum, wo es mir gar nichts bringt. Das wird dann in Sparpläne investiert damit es auch wirklich arbeiten kann und nicht brach liegt.
    Zugriff habe ich auf das Geld dennoch jederzeit.

    Welche aktuellen Titel denn? 2 Sekunden glaube ich kaum. Witcher 3 gestern auch mal gestartet. Im Menü ist man extrem schnell. Spielstand laden dauert so 15 Sekunden.
    Andere Titel habe ich jetzt nicht so beachtet in letzter Zeit, zumindest was Ladezeiten angeht. Außer Kingdom Come und Hunt. Bei Kingdom come gehen die Ladezeiten auch noch klar. Bei Hunt ist das allerdings ne echte Katastrophe. Da wartet man schon gerne mal ne Minute.
     
    Fabinio gefällt das.
  33. mekk

    mekk
    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    5.071
    Z. B. Ghostrunner, wobei das eh ein kleinerer Titel ist.

    Project Cars 3 lädt sehr schnell. Desperados 3 und Iron Harvest ebenfalls.

    Aktuell zocke ich noch Control. Die Ladezeiten sind ein Traum. Besonders wenn man es zuvor mal auf der One X gezockt hat. :D
     
  34. Aspen Call me BAKA

    Aspen
    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    19.417
    Dann könnte man das tatsächlich noch mal angehen. Beim Original bin ich glaub nicht mal über die zweite oder dritte Welt(?) hinaus gekommen.:ugly:
    Danke für die Vorschläge, ich mag die meisten JRPGs, aber bin kein großer Fan von Visual Novels. Final Fantasy Type 0 packe ich aber mal auf die Liste.
     
  35. Daepilin

    Daepilin
    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    18.592
    die one x war aber stärker, weshalb die enhanced version meistens ne höhere auflösung als die ps4 pro version hatte
     
    Fabinio gefällt das.
  36. Hive

    Hive
    Registriert seit:
    21. Mai 2000
    Beiträge:
    42.087
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Xeon E3 1246v3
    Grafikkarte:
    EVGA GeForce GTX 1060 SC Gaming
    Motherboard:
    HP Servermainboard
    RAM:
    Corsair Vengeance 16 GB DDR3
    Laufwerke:
    Sandisk Ultra II 240GB SSD
    Seagate Barracuda 3TB HDD
    Soundkarte:
    onboard
    Gehäuse:
    HP Z230 Micro Tower
    Maus und Tastatur:
    Microsoft Sculpt Ergonomic Keyboard
    Logitech MX Master
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    Dell U2415
    Vermutlich um zu verhindern, dass sich Leute SSDs kaufen, auf die sie dann nachher keine PS5 Titel installieren und starten können.
     
  37. weedeey

    weedeey
    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.329
    Finde eigentlich auch alles gut, bis auf das HUD. Aber vielleicht gibt es ein paar Optionen dass es nicht so "in your face" ist.
     
  38. sgtluk3 Give me AMD, or give me Death!

    sgtluk3
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    13.667
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 5 1600x @ 3,8Ghz
    Grafikkarte:
    Zotac GTX 1080 AMP! @ 2Ghz @ Morpheus
    Motherboard:
    Asus Prime X370 Pro
    RAM:
    16GB DDR4 3000 Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    Sandisk Ultra Plus 256GB
    Toshiba TR-150 960GB
    Soundkarte:
    Topping MX3
    Gehäuse:
    Jonsbo UMX4
    Maus und Tastatur:
    KBD75V2 @ Aliaz Silent 70gr Switches
    Zowie FK1
    Glorious PC Gaming Race Mousebungee
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    Acer VG270UP
    Ich muss sagen, dass die Grafik deutlich besser ist als im Original und auch von der Stimmung her mindestens ebenbürtig. Vor allem wenn man mal bedenkt wie extrem der Blackcrush in manchen Gegenden und Räumen beim Original ist. Das ist total übertrieben gewesen.
    Habs mal aufm Emu verglichen am PC.
    Leider geht da nicht mehr als 720p aber es läuft da immerhin mit 60 FPS. Leider ist das Spiel ansonsten irgendwie nicht so meins glaube ich. Keine richtige zusammenhängende Welt, nur 50% hp wenn man als Hülle rum läuft etc...weiß nicht ob ich so ein Gameplay heutzutage noch brauche.
     
  39. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    50.211
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Grafisch sagt es mir auf jeden Fall zu, aber ich weiß jetzt schon, dass manche Leute was dran auszusetzen haben :D

    Das System können sie liebend gerne so beibehalten, auch die Welttendenz wird so erhalten bleiben, sie wird nur ausführlich erklärt. Damals im Test hieß es zwar, es gibt eine Welttendenz. Es hieß aber nur "Je öfter man in menschlicher Gestalt stirbt desto schwieriger wird es".
    Gegen die 50% HP in Seelenform kann man übrigens gleich im ersten Level was tun. In der Burg gibt es auf der rechten Seite (da kommt man später hin) vor dem Tor in der Innenseite einen "Ring der Adhäsion", damit kann man seine HP auf 75% pushen. Nachteil bei Demon's Souls und Dark Souls 1 war aber noch, dass man nur zwei Ringe gleichzeitig tragen darf. Was im Übrigen zur Schwierigkeit beigetragen hat. Ich werde nie 4-2 vergessen, das ist ein ewig langer Weg zum Boss und ich hab wirklich ungelogen geschwitzt, bis ich ihn endlich hatte. Ganz mutige Recken bleiben dicht an ihm dran, aber der ist so unberechenbar und teils haut er einen mit einem Schlag um. Leck mit am Arsch war ich nervös damals :D
    Aber das macht eben die Faszination Demon's Souls aus, dass es plötzlich um etwas geht und man nicht alle 5 Minuten nen Quicksave anlegen kann.
     
  40. weedeey

    weedeey
    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.329
    Effektiv 75%, bis auf Welt 1-1, durch einen Ring den man anfangs bekommt.
    80€ wäre mir persönlich nur zu teuer. Wenn ich wüsste ich spiele dutzende Stunden online pvp/coop vermutlich nicht, aber für ein Mal durchspielen (gesetzt man kennt die ps3 version)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2020
Top