Deutschland - Politik- und Wahlsammelthread (Nächste Wahl: 2020)

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von SpeedKill08, 2. Mai 2019.

?

Legislaturhalbzeit - Seid ihr mit der Arbeit der GroKo zufrieden?

Diese Umfrage wurde geschlossen: Samstag um 08:26 Uhr
  1. Ja.

    5 Stimme(n)
    7,8%
  2. Nein.

    35 Stimme(n)
    54,7%
  3. Ein bisschen.

    10 Stimme(n)
    15,6%
  4. Weiß nicht - Was haben sie denn so gemacht/erreicht?

    14 Stimme(n)
    21,9%
  1. SolemnStatement

    SolemnStatement
    Registriert seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    4.714
    Meine Meinung zum Thema ÖR schreibe ich nicht erneut. Die dürfte mittlerweile bekannt sein. :ugly:
     
    hankhunter gefällt das.
  2. Oi!Olli Vollzeitskinhead

    Oi!Olli
    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    45.015
    Ort:
    Essen

    Bis welcher Betrag? Nun ich würde mal so um die 1500 netto ansetzen.

    Und wo man sonst ansetzt? hm Pensionen, Sport (ach hab ja vergessen Brot und Spiele sind ja Grundversorgung), diverse Lokalsender.....
     
  3. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    33.078
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    Weil die Idee hinter dem ÖR (ein vom Staat und der Wirtschaft unabhängiges Medium) eine andere ist.

    Disclaimer:
    Das heißt übrigens nicht, dass diese Idee aktuell konsequent umgesetzt wird.
     
    itistoolate gefällt das.
  4. Trypto

    Trypto
    Registriert seit:
    6. März 2019
    Beiträge:
    1.219
  5. Bimbes

    Bimbes
    Registriert seit:
    8. Oktober 2019
    Beiträge:
    153
    hankhunter gefällt das.
  6. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    6.547
    Wurde sie vom bvg auch entsprechend.
    Ich teile die Ansicht das ditib und Co radiakalismus vorrantreiben und schädlich für die Gesellschaft sind, aber wie sollen sie die dfgo gefährden? Dafür müssten schon Zustände herrschen wie sie afd Verschwörungstheorien beschreiben.
     
  7. Terranigma

    Terranigma
    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    8.668
    Weiß ich. Bei der KPD wurde damals trotz ihrer Irrelevanz anders geurteilt. Daher mein Hinweis, dass das Bundesverfassungsgericht hier keine einheitliche Linie verfolgt und ich mich diesbezüglich daher nicht auf deren Autorität berufen würde. Das KPD-Verbot fiel in die Zeit der Red Scare (USA) und des Antikommunismus in die BRD und wurde durch starke Einflussnahme der Regierung auf die Entscheidungsprozesse des Bundesverfassungsgericht durchgezogen. Unabhängig davon, ob man das KPD-Verbot zur damaligen Zeit für sinnvoll erachtet oder nicht, verlief die Durchsetzung des Verbots auf eine Weise die man nur wohlwollend als rechtsstaatlich bezeichnen kann. Was Parteiverbote angeht - von denen ich auch kein Fan bin - ist das KPD-Verbot ein Negativbeispiel.

    Es ist eben von einer Gefährdung, nicht tatsächlichen Gefahr die Rede. Wenn man Gefährdung über die Fähigkeiten, Machtverhältnisse, u.Ä. definiert müsse man in der Konsequenz zum Ergebnis kommen, dass auch alle rechtsextremistischen Organisationen die fdGO nicht gefährden, weil sie keinen derartigen Einfluss besitzen. Dem Urteil würde ich mich nicht anschließen, sondern ich würde die Ideologie und nicht so sehr die Durchsetzungsfähigkeit der Ideologie zum Maßstab nehmen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2019
  8. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    6.547
    Ich kann es echt nicht verstehen. Erst lässt man die Solarindustrie sterben und jetzt ist die windindustrie dann. Andere Zukunftstechnologie wie Gentechnik, „KI“ oder autonome Mobilität sind auf einem lächerlichen Stand. Wo ist die Strategie des Forschungs- und Industriestandorts Deutschland? Bis in alle Ewigkeit Clean Diesel exportieren und Kampfpanzer in Krisenregionen verkaufen?
     
    FainMcConner gefällt das.
  9. JFK

    JFK
    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    11.434
    Das ist eine wirklich spannende Studie, die man aufmerksam lesen sollte - die Autoren bestätigen, dass Sozialleistungen keinen Immigranten aus seinem Land ziehen, sondern lediglich einen (niedrigprozentualen) Einfluss auf das endgültige Ziel am ende der Reise haben. Eine kleine Anzahl an Immigranten (3,7 Prozent im Fallbeispiel) wird also am Ende der Reise eher Dänemark als Deutschland wählen, wenn die Wahl möglich ist und die Sozialleistungen besser sind - aber auch nur, wenn man alle anderen Faktoren aus dem Beispiel rausrechnet, zum Beispiel die gleichzeitigen Verschärfungen im Familiennachzug.

    Komischerweise finde ich darüber nichts im Artikel von Tichys Einblick. Habe ich aber vielleicht auch nur überlesen. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2019
    FainMcConner, Jdizzle und SpeedKill08 gefällt das.
  10. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    6.547
    Such dir einen aus.
     
  11. Akuma From Helli

    Akuma
    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    27.896
    Ort:
    GC CITY :D
    Die Solarindustrie war allerdigns nicht überlebensfähig in Konkurenz zu Chinas. Allerdings muss man hier sagen, würdest dir son Windrad vor die Bude setzen lassen?
    Ich hab hier zwar zwei dicke Felder hinterm Haus, allerdings würde auch ich mir verbitten das dort Windräder hingesetzt werden. Problem dürfte allerdings auch sein das Windparks derzeit bei weitem mehr Fläche verbrauchen als Wkws oder Akws. :nixblick:

    Zum rest: Deutschland ist ein Dritte Weltland was F&E angeht, das verdanken wir nicht zu letzt der Rückständigen Politik, gerade im Bereich Gentechnik oder autonome Mobilität könnten wir vermutlich viel erreichen, wird aber dank Politik eher nicht passieren.
     
  12. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    6.547
    Ich verstehe da schlicht die Gewichtung nicht. Ist der Antifa Teen der dem AfDler den Lack zerkratzt schon eine Gefährdung? Oder ab dem brennenden Auto?
    Wie ist es mit der afd? Die will schließlich die Religionsfreiheit einschränken.
    Wo fängt die Gefährdung an?
     
  13. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    33.078
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    Ich antworte da mal drauf: klar, wieso nicht? Ich habe auch nichts gegen Hochspannungsmasten.
    Fun Fact: wenn ich bei aus dem Fenster schaue, kann ich beides sehen.

    Ich habe was gegen Trolleys mit Plastikreifen, dicht befahrene Straßen in der Innenstadt, Laubbläser, etc..
    Wann tut der Staat da endlich mal was für mich und sorgt für einen Mindestabstand? :motz:
     
  14. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    6.547
    Weil China die Herstellung staatlich subventioniert hat um die Konkurrenz zu zerstören. Man stelle sich vor das würde China bei pkw machen.
    Nicht in den Vorgarten, der wäre auch viel zu klein. Aber schon weit unter 1km. Ich finde eine starre Grenze auch nicht zielführend, siehe Gülletanks.
     
  15. Akuma From Helli

    Akuma
    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    27.896
    Ort:
    GC CITY :D
    Ich finds okay :nixblick:
    Weniger Okay sind halt sämtliche klagen von irgendwem gegen Windräder die nicht mal annähernd in der Nähe eines Wohngebäudes sind.
     
  16. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    6.547
    Der Witz ist ja, das die Forschung in vielen Bereichen sogar sehr gut, aber es sehr schwer ist Risikokapital für neuartige Produkte zu generieren.
    Wann kam die letzte disruptive Technologie aus Deutschland? Die MP3?
     
  17. Terranigma

    Terranigma
    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    8.668
    Ich gewichte an der Stelle nicht. Ich erachte Ditib aufgrund der Ideologie für eine Gefahr und ich erachte die AfD aufgrund der Ideologie für eine Gefahr. Eine Gewichtung kann man nun vornehmen bzgl. der Möglichkeiten ihrer Einflussnahme. Da sehe ich ehrlich gesagt beide Organisationen auf ganz anderen Ebenen unterwegs. Ich will weder das völkisch-nationale Gesellschaftsverständnis der AfD in Deutschland sehen, noch will ich das reaktionär-religiöse Gesellschaftsverständnis von Ditib - allgemeiner: dem politischen Islam - in Deutschland sehen. Aktuell ist davon auszugehen, dass beide Organisationen keine grundlegenden Veränderungen herbeiführen können, wohl aber können beide auf ihre Weise punktuell Einfluss nehmen, die AfD z.B. derzeit insb. in Ostdeutschland während Ditib über die Moscheen insb. Jugendliche erreicht und Integration verhindert.

    Die Frage, was ist nun schlimmer oder weniger schlimm finde ich nicht allzu relevant, weil man dann sofort wieder in Relativierungs- und Vergleichsdiskussionen abdriftet, wo man die Beschissenheit des einen gegen die Beschissenheit des anderen abwägt, anstatt erst einmal festzuhalten, dass beides auf seine Art für ein Gesellschafts- und Wertesystem steht, die ich beide nicht in Deutschland sehen möchte. Wenn man von einer Gefährdung spricht heißt es ja nicht, dass dies sofort in ein Verbot münden muss, o.Ä. Eine Reaktion könne auch erst einmal darin liegen, dass man das Verhältnis und die Zusammenarbeit zu solchen Organisationen überdenkt, ggf. die Zusammenarbeit und Förderung auch zu beenden.

    Bei der Ideologie.
     
    Rofl Copter gefällt das.
  18. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    33.078
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
  19. Akuma From Helli

    Akuma
    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    27.896
    Ort:
    GC CITY :D
  20. Akuma From Helli

    Akuma
    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    27.896
    Ort:
    GC CITY :D
    Die Mp3 gabs tatsächlich durch Deutschland, wurde so ab 1982 entwickelt :ugly:

    Was das andere angeht, lass mich überlegen...öh nie? Ich wüsste dahingehend keine technologie.
     
    itistoolate gefällt das.
  21. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    33.078
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    Ich denke Greenpeace wird sich die Strafe leisten können. :fs:

    Vielleicht hängen sie das C auch einfach wieder an.
     
  22. Heribert Prantl

    Heribert Prantl
    Registriert seit:
    3. November 2017
    Beiträge:
    2.130
    Die Leute, die den Wohlstand in diesem Land erarbeiten, haben sich klar entschieden: Die einzige Hoffnung für die SPD ist Olaf Scholz.

    Vielleicht überraschend für den ein oder anderen: Ursula von der Leyen wird von 3/4 der Befragten als Traumbesetzung für die EU-Chefin gesehen. Da sieht man mal, wie weit die Linke Filterblase am Puls der Bevölkerung vorbeigeht.

    https://www.zeit.de/wirtschaft/2019-11/grosse-koalition-cdu-spd-volksparteien-schwaeche
     
  23. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    33.078
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
  24. Akuma From Helli

    Akuma
    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    27.896
    Ort:
    GC CITY :D
    Es sind sogar mehrere, Diebstahl, Sachbeschädigung bzw. Vandalismus ggf. kann man noch mehr dran finden.

    Ja man muss seine Dummheit Ansichten mit Straftaten demonstireren...nicht :uff:
     
  25. UrbanForest

    UrbanForest
    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    5.101
    Ort:
    42
    Wer hätte nur gedacht, dass sich sogar unsere Wirtschaftselite indirekt für die Weiterführung der ach so links und damit ununternehmerisch ausgerichteten [/GabrielTM] GroKo-Politik auspricht :huch::topmodel:
     
  26. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    33.078
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    Ich bezweifel stark, dass das C tatsächlich geklaut wurde. Schließlich ist auch die Polizei vor Ort.

    Das C wurde offensichtlich auch nicht beschädigt, sondern nur abgehängt und Vandalismus kann ich da jetzt auch nicht wirklich erkennen.
     
  27. Vögelchen Tiefflieger

    Vögelchen
    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    71.669
    Rofl Copter, itistoolate und SpeedKill08 gefällt das.
  28. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    33.078
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    Durch ein kleines Austauschen wäre passender. :teach:
     
  29. Trypto

    Trypto
    Registriert seit:
    6. März 2019
    Beiträge:
    1.219
    Quelle?
     
  30. JFK

    JFK
    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    11.434
    Die Studie, die du verlinkt hast. Also das Ding, das man lesen sollte, bevor man nur die Zusammenfassung zitiert. Den zentralen Satz habe ich eingefügt.
     
    Fipse, Olec, itistoolate und 3 anderen gefällt das.
  31. Trypto

    Trypto
    Registriert seit:
    6. März 2019
    Beiträge:
    1.219
    Ist Link-Posten zu viel verlangt? :rolleyes:
     
  32. FainMcConner

    FainMcConner
    Registriert seit:
    18. Dezember 2018
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Frankfurt
    Es wäre natürlich auch für mich, so wie für die Meisten schöner und bequemer, wenn das Windrad anderen vor die Bude gesetzt wird. Andererseits würe ich lieber ein Windrad in 500m Entfernung haben, als ein AKW oder gar ein Atommüll-Endlager...
     
    itistoolate und tbm83 gefällt das.
  33. Terranigma

    Terranigma
    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    8.668
    In other News: Warum Schüler den Religionsunterricht abschaffen wollen

    The kids are alright.
     
    Rofl Copter, Timber.wulf und itistoolate gefällt das.
  34. Trypto

    Trypto
    Registriert seit:
    6. März 2019
    Beiträge:
    1.219
    Kommt da jetzt noch ein Link zur kompletten Studie, die du ja anscheinend extra kostenpflichtig heruntergeladen hast, oder hast du etwa nur aus dem Abstract zitiert? :ugly:
     
  35. NisRanders

    NisRanders
    Registriert seit:
    25. Januar 2018
    Beiträge:
    1.932
  36. JFK

    JFK
    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    11.434
    Nein, ich habe die komplette Studie gekauft. 5$ sind ja nicht wirklich viel. :nixblick:
     
  37. Trypto

    Trypto
    Registriert seit:
    6. März 2019
    Beiträge:
    1.219
    Das muss ich dir jetzt wohl einfach glauben.:wahn:

    Dann schreib am besten der FAZ, dass sie eine irreführende Schlagzeile verwendet haben.
     
  38. JFK

    JFK
    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    11.434
    Die Schlagzeile ist nicht irreführend. Sie repräsentiert nur nicht das, was du dir davon erhofft hast, aber das bringt eben erst das Quellenstudium mit sich.
     
  39. Trypto

    Trypto
    Registriert seit:
    6. März 2019
    Beiträge:
    1.219
    Die Schlagzeile lautet "Sozialleistungen locken Zuwanderer". Ich "erhoffte" mir also, dass die FAZ eine Studie zitiert, die zum Ausdruck bringt, dass Sozialleistungen Zuwanderer locken. Offenbar war meine "Hoffnung" ja dann berechtigt, wenn diese Schlagzeile nicht irreführt.

    Und schick mir doch bitte die Studie per PN. Danke.
     
  40. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    33.078
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    Überweist du ihm dafür 2,50 €?

    Man kann sich die Kosten ja teilen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top