Deutschland - Politik- und Wahlsammelthread (Nächste Wahl: Hamburg - 23.02.2020)

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von SpeedKill08, 2. Mai 2019.

  1. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    6.872
    Meine Güte ist das armselig. Die geben sich nicht mal Mühe ihre suggestivfragen zu kaschieren.
    Die sind fast so seriös wie das Ifo-Institut. :ugly:
     
  2. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    6.872
    Die afd sabotiert ihren eigenen Kandidaten für das Vizepräsidentenamt, weil er nicht rechts genug ist. :ugly:

    https://www.welt.de/politik/deutsch...-kommt-man-nicht-in-die-politische-Mitte.html
     
    legal gefällt das.
  3. Akuma From Helli

    Akuma
    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    28.423
    Ort:
    GC CITY :D
    https://twitter.com/DonDahlmann/status/1204025194660151299
    :huh:
    Fundstück über Netzpolitik.org-twitter
     
    SolemnStatement gefällt das.
  4. Innozenzz

    Innozenzz
    Registriert seit:
    3. Juni 2019
    Beiträge:
    510
    Tja, die Grundrente könnte wohl viel teurer werden als gedacht...
    https://www.focus.de/finanzen/alter...e-koennte-viel-teurer-werden_id_11439064.html

    Natürlich sollte jeder der in Deutschland gearbeitet hat auch Rente für diese Zeit bekommen, allerdings haben die Politiker darüber wohl nicht nachgedacht.

    Wie gesagt das Rentensystem in Deutschland gehört überarbeitet und hin zum Model wie in Dänemark oder den Niederlanden.
     
    hankhunter gefällt das.
  5. Akuma From Helli

    Akuma
    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    28.423
    Ort:
    GC CITY :D
  6. ancalagon Alarmarzt Meier-Wohlfühl

    ancalagon
    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    29.544
    Ort:
    das muss "aus" heíßen nich "von" :p
    Bezogen auf Augsburg: wie kann man denn drei Staatsbürgerschaften haben?!
     
  7. tbm83 politischer Dauerpatient

    tbm83
    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    5.013
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD A8-7600 (doch, den gibt's!)
    Grafikkarte:
    MSI Geforce GTX 1050 TI 4 GB
    Motherboard:
    Gigabyte GA-F2A88XM-D3HP
    RAM:
    8 GB
    Laufwerke:
    Samsung 850 Evo SSD, 1TB HDD
    Soundkarte:
    vorhanden
    Gehäuse:
    dito
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech, Tastatur: Microsoft Natural Keyboard
    Betriebssystem:
    Kleinweich Fenster No. 10, 64 Becks, äh Bit
    Monitor:
    iiyama ProLite B2480HS
    Die Partei, der es gehört, aber schon. Das ist der Punkt.
     
  8. Akuma From Helli

    Akuma
    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    28.423
    Ort:
    GC CITY :D
    Nicht wirklich. Wie man sieht kann jeder depp ne Partei gründen.

    Das ganze is ne simple Sachbeschädigung, nicht mehr.
     
  9. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    34.017
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2080 SUPER GRP
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H + Dell SE2416H
    Na toll. :(
    https://www.spiegel.de/netzwelt/net...richte-in-teilen-zurueckhalten-a-1300425.html

    Könnte sicher wieder die Allgemeinheit verunsichern.
     
  10. legal 》der die Waage hält《 Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    56.757
  11. Akuma From Helli

    Akuma
    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    28.423
    Ort:
    GC CITY :D
  12. Legion(CD) Memory Alpha

    Legion(CD)
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    11.661
    Ort:
    Imperium Austrianum
    itistoolate, tbm83 und SpeedKill08 gefällt das.
  13. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    34.017
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2080 SUPER GRP
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H + Dell SE2416H
    Nein!. :Poeh: :mad:
     
  14. tbm83 politischer Dauerpatient

    tbm83
    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    5.013
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD A8-7600 (doch, den gibt's!)
    Grafikkarte:
    MSI Geforce GTX 1050 TI 4 GB
    Motherboard:
    Gigabyte GA-F2A88XM-D3HP
    RAM:
    8 GB
    Laufwerke:
    Samsung 850 Evo SSD, 1TB HDD
    Soundkarte:
    vorhanden
    Gehäuse:
    dito
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech, Tastatur: Microsoft Natural Keyboard
    Betriebssystem:
    Kleinweich Fenster No. 10, 64 Becks, äh Bit
    Monitor:
    iiyama ProLite B2480HS
    Doch! :yes:
     
  15. Oi!Olli Vollzeitskinhead

    Oi!Olli
    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    45.294
    Ort:
    Essen

    Altersarmut kein Problem. Kinderarmut kein Problem. Ohh die SPD will was machen. Problem!
     
  16. JFK

    JFK
    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    11.680
    Ja, auch ich kenne [Mitglieder] von [Gruppe], die sich nicht an den [Werten] von [Gruppe] orientieren. Das ändert für mich aber nichts am [Sinn] der [Gruppe]. :)
     
  17. Akuma From Helli

    Akuma
    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    28.423
    Ort:
    GC CITY :D
    https://www.faz.net/aktuell/politik...innland-wird-von-frauen-regiert-16527055.html
    The fuck jemand unter 40 wird Ministerpräsidentin und Sie ist Sozialdemokratin :huch:

    Und wir schaffens kaum Politiker unter 50 hinzusetzen die Ahnung von irgendwas haben. :uff::ugly:
     
    itistoolate gefällt das.
  18. JFK

    JFK
    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    11.680
    Viel schlimmer:

    https://twitter.com/TNiskakangas/st...06943.ampproject.net/1911191835190/frame.html

    Wie wohl die Helden in den Kommentarspalten schon die Fingerknöchel knacken vor Hass :ugly:
     
    SpeedKill08, UrbanForest und tbm83 gefällt das.
  19. Akuma From Helli

    Akuma
    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    28.423
    Ort:
    GC CITY :D
  20. tbm83 politischer Dauerpatient

    tbm83
    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    5.013
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD A8-7600 (doch, den gibt's!)
    Grafikkarte:
    MSI Geforce GTX 1050 TI 4 GB
    Motherboard:
    Gigabyte GA-F2A88XM-D3HP
    RAM:
    8 GB
    Laufwerke:
    Samsung 850 Evo SSD, 1TB HDD
    Soundkarte:
    vorhanden
    Gehäuse:
    dito
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech, Tastatur: Microsoft Natural Keyboard
    Betriebssystem:
    Kleinweich Fenster No. 10, 64 Becks, äh Bit
    Monitor:
    iiyama ProLite B2480HS
    Ist doch nix Neues, dass die skandinavischen Länder uns bei vielem abgehängt haben. :nixblick:

    Und je nach Wahlrecht - siehe Schweiz - müssen sich die Parteien eben ganz anders zusammenraufen als hier. "Es ist besser, nicht zu regieren, als falsch zu regieren." ist da nicht, weil schlicht nicht vorgesehen.
     
  21. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    6.872
    Eine Erhöhung des Mindestlohns könnte dagegen helfen, aber von CDU und FDP sind steuersubventionierte Arbeitsplätze erwünscht.
     
  22. Faulpelz II

    Faulpelz II
    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    23.983
    Die verfolgen halt die Theorie, dass schlechtbezahlte Arbeit immer noch besser ist als keine Arbeit. Da ist auch was dran, aber ich vermisse gleichzeitig den Einsatz für mehr Tarifverträge und gegen diverse Sauereien, die zur Normalität geworden sind (Zeitarbeit, grundlose Kettenbefristungen - besonders bei jungen Frauen mit "Schwangerschaftsrisiko", Lohndumping unter Mindestlohn etc.).

    Deswegen wäre ich eher dafür lieber gleich einen auskömmlichen Mindestlohn zu verordnen, der nur im Einzelfall minimal auf das aktuelle Niveau heruntergesetzt werden kann, wenn ein Unternehmen (in regelmäßigen Abständen) nachweisen kann, dass es so nicht überleben kann.

    FDP und CDU unterschlagen nämlich gerne auch die positiven Aspekte guter Löhne: Eine bessere Konjunktur durch höheren Konsum (statt Exportüberschüsse in schwindelerregender Höhe), mehr privater Vermögensaufbau, mehr psychische und körperliche Gesundheit etc.
     
    tbm83, itistoolate und SolemnStatement gefällt das.
  23. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    34.017
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2080 SUPER GRP
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H + Dell SE2416H
    Dazu noch einen passenden Artikel von gestern:
    https://www.zeit.de/wirtschaft/2019-12/mindestlohn-spd-unionsfraktion-niedriglohnsektor-armut
     
    tbm83 und itistoolate gefällt das.
  24. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    34.017
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2080 SUPER GRP
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H + Dell SE2416H
    Heute ist Tag der Menschenrechte. Na dann zur Erinnerung:
    https://www.amnesty.de/alle-30-artikel-der-allgemeinen-erklaerung-der-menschenrechte
     
    itistoolate gefällt das.
  25. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    6.872
    Was auch halbwegs funktioniert, aber zwei Haken hat:
    1. Das Selbstverständnis Deutschlands entweder als Hightech Standort oder als billiglohnland in Konkurrenz zu Bangladesch und Pakistan und
    2. Das die Lebenshaltungskosten so hoch sind, das die Arbeitsplätze mit Steuergelder subventioniert werden müssen, die dann bei Bildung, Infrastruktur und Co fehlen.
    Aber letzteres schadet der Wirtschaft erst langfristig, spielt für die Dividende also keine Rolle.
     
  26. KellogsFrosties

    KellogsFrosties
    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    1.083
    Ort:
    Bayern
    Zitat Zeitung:

    "Tatsächlich ist das möglich - wenn die Eltern unterschiedliche Nationalitäten haben und ihr Kind in Deutschland geboren wird. Bis Ende 2014 galt die Regelung, dass man sich mit 18 Jahren entscheiden musste, welche der Staatsangehörigkeiten man behalten will. Seither gilt das nur für Personen ab 21, die keine EU-Bürger und nicht in Deutschland aufgewachsen sind."

    Tja, Deutschland machts möglich.

    Mittlerweile sitzt die ganze Gruppe in Untersuchungshaft. Scheinbar hat wirklich nur dieser einzige Schlag zum Tod des 49-jährigen geführt und nicht der Aufprall auf den Boden was ich wirklich erschütternd finde. Die AfD reisst sich natürlich das Thema gleich wieder unter den Nagel:

    Alice Weidel: "Nicht der gemeine Deutsche ist das Problem, sondern die Migrationspolitk der Bundesregierung."
     
  27. UglyDuck

    UglyDuck
    Registriert seit:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.629
    Ich sehe das Problem nicht. Es ist halt notwendig das ein Gericht darüber entscheidet ober überhaupt Strafbare Aussagen getroffen wurden.
     
  28. DuskX

    DuskX
    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.232
    Naja, wenn ich Betroffener bin, ist es für micht vor allem wichtig, dass ich im Internet nicht öffentlich als "Drecks Fotze" bezeichnet werden. Und wenn das 2 Jahre dauert, bis das wieder aus dem Internet raus ist, ist das halt Mist.
     
    FainMcConner und itistoolate gefällt das.
  29. blurps

    blurps
    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    5.416
    Man darf auch ganz ohne Hass und knackende Fingerknöchel mal anmerken, dass eine Gruppe aus jungen weißen Frauen und einer mittelalten weißen Frau jetzt nicht so super divers ist.
     
  30. UglyDuck

    UglyDuck
    Registriert seit:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.629
    Aber ohne Rechtliche Überprüfung ob das ganze halt überhaupt Strafbar ist, wäre auch keine Lösung.
     
  31. DuskX

    DuskX
    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.232
    Fordert ja auch keiner. Aber man könnte hier z.B. das Eilverfahren zulassen, was aktuell nicht möglich ist. Wenn die starfbare Äußerung eben erst nach 2 Jahren runtergenommen wird, isses nämlich Mist.
     
    itistoolate und FainMcConner gefällt das.
  32. hankhunter

    hankhunter
    Registriert seit:
    6. September 2008
    Beiträge:
    1.974
    Oder Österreich! Ich hätte gerne die anscheinend kompetente Wohnungspolitik von Österreich oder wenigstens kompetente Politiker die aus dieser Materie kommen.

    https://www.stern.de/wirtschaft/imm...um-wiener-mieten-so-niedrig-sind-8464938.html
     
    FainMcConner und tbm83 gefällt das.
  33. blurps

    blurps
    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    5.416
    Naja, die Wiener haben in erster Linie das Bauland nicht zur denkbar dümmsten Zeit zu Schleuderpreisen rausgehauen. Denn wenn das erstmal in privater Hand ist, wird eine wirksame Regulierung gleich exponentiell schwieriger. Deswegen ist es auch trotz des saftigen Aufpreises absolut richtig, dass u.a. in Berlin jetzt umfangreiche Objekte per Vorkaufsrecht wieder durch die Kommunen gekauft werden, sonst bekommt man das nie in den Griff. Der Fehler war der Verkauf, der Rückkauf ist leider wirklich mal alternativlos, wenn man die Probleme tatsächlich wirksam angehen will.
     
  34. hankhunter

    hankhunter
    Registriert seit:
    6. September 2008
    Beiträge:
    1.974
    Übrigens zum Thema Armut, 300.000 Haushalten wird der Strom abgestellt in Deutschland, pro Jahr!
    Ich finde das ist eine soziale katastrophe, besonders im Winter!
    https://www.focus.de/finanzen/recht...rren-fuer-deutsche-haushalte_id_11271687.html



    Ist zwar von 2012 aber gilt heute immer noch



    Was mich aber doch irritiert wenn auf einmal die Grünen die ja mit der sPD Hartz4 eingeführt haben auf einmal sich moralisch echauffieren über Ihre eigene Fehler in der Vergangenheit. Da wurden 8,87% im Hartz 4 Regelsatz der Posten "Energie und Wohninstandhaltung" per Gesetz festgelegt. Bei dem jetzigen Regelsatz von ca. 424€ entsprechen die 8,87% gerade mal 36,89€ monatlich für Strom, wenn ich mich jetzt nicht verrechnet habe. Pff viel zu niedrig, ich alleine bezahle hier in BaWü schon 47€ monatlich für Strom und habe schon für 2020 eine saftige Preiserhöhung bekommen von den Stadtwerken. Wird dann wohl sich um die 49 bis 50 €uro glatt einpendeln.

    Das ganze Problem könnte doch umgangen werden wenn die EEG Umlage und Steuern die auf Energie erhoben werden für hartz4, Grundsicherung, kleinen Rentnern, prekär Beschäftigte und Geringverdiener und Geringverdienende Familien abgeschafft bzw davon ausgenommen werden. Weil durch diese künstliche und vorallem einseitige Verteuerung der Energie, Unternehmen z.B. zahlen keine EEG Umlag! Warum nur die und nicht auch die sozial/finanziell Schwächstenunserer Gesellschaft? Tja und mal sehen wo uns dann die CO² Steuer bringen wird, auch das wird für die schwächsten und kleinsten unserer Gesellschaft im wahrsten Sinne teuer zu stehen bekommen. Warum?
    Es kommt ja fast alles genau so wie es Volker Pispers ich sage "kabarettistisch Vorhergesagt" hat. Die Leute hier müßen sich überlegen entweder Warm zu Essen, dafür aber nicht die Heizung anmachen, oder die Heizung anmachen aber nicht warm Essen. Wo sind wir hier? Bananenrepublik?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2019
    Madde [me] und tbm83 gefällt das.
  35. Bimbes

    Bimbes
    Registriert seit:
    8. Oktober 2019
    Beiträge:
    222
    was wollen die armen Menschen denn?! sollen sich doch warm anziehen, im Übrigen können Sie ihr Essen auch im Garten anbauen, spart auch Energie und schont die Umwelt.
     
  36. Akuma From Helli

    Akuma
    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    28.423
    Ort:
    GC CITY :D
    Einer stromsperre gehen gut 4-8 Wochen vorraus an Mahnungen. Diese sind teilweise ohne Kosten. Zwischen Sperrankünding und Sperre sind Minimum 2 Wochen, eher mehr.

    In der Regel wird meist wegen gar keine Zahlung oder der letzten Jahresverbauchsabrechnung gesperrt. Nicht weil mal 1 oder 2 Abschläge fehlen. Das sind halt keine kleineren Beträge und die Leute sind sich meist bewußt das sie zahlen müssten, tun es aber schlicht nicht.

    Das Job-Center übernimmt übrigens die Kosten für eine Jahresrechnung man muss sich nur bewegen und es beantrage.

    Selbst bei Sperrankunding ließe sich die Sperre verhindern, wenn das JC sagt sie übernehmen und da kurz Anruft reicht das bis ein Nachweis da ist um nicht zu Sperre.

    Im übrigen wirst du keinen Anbieter finden der bis Neujahr irgendwo sperrt.

    Du bist ein troll oder? :hmm:
     
  37. hankhunter

    hankhunter
    Registriert seit:
    6. September 2008
    Beiträge:
    1.974
    Du hast vergessen, "sich warme Gedanken machen", dann friert man nicht so arg in der Kälte :ugly::uff:

    Uff nee im Ernst, das ist echt ein großes Problem.
     
  38. hankhunter

    hankhunter
    Registriert seit:
    6. September 2008
    Beiträge:
    1.974
    Naja wenn alles so einfach ist, woher kommen den die ca. 300.000 Stromsperren dann?
     
  39. Akuma From Helli

    Akuma
    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    28.423
    Ort:
    GC CITY :D
    Unwissenheit? Faulheit? Was weiß ich :nixblick:

    Ich habs aufgegeben mir Gedanken zu machen warum irgend so ein depp Anruft und sich darüber aufregt das wir abstellen wollen.

    So oft wie da angeblich auch Briefe nicht gekommen sind, also gleich alle, besteht die Post in Hamburg und Berlin nur aus Dieben oder blinden oder so.

    Ausreden sind vielfältig am Telefon und manche denken dabei echt wir sind dämlich.

    Außerdem gibt es auch eine ganze Menge sperren bei Leuten mit Arbeit. Die witzigsten sind die welche mit uns dann vor Gericht streiten, obwohl sie wegen eigener Blödheit gesperrt wurden.

    Wenn die Leute ne Rechnung oder Mahnung bekommen sollten sie sich hatl direkt kümmern, nicht das ganze ewig hinaus zögern und sich dann wundern.
     
  40. R.I.P.Uli

    R.I.P.Uli
    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    1.391
    Außerdem ist Wien auch nicht sonderlich gewachsen, 1910 hatte Wien mehr Einwohner als heute
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top