Dota 2 [Sammelthread II] - Emotionsloser Robotertreff

Dieses Thema im Forum "Spieleforum" wurde erstellt von maximiZe, 24. Juli 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ee80

    ee80
    Registriert seit:
    26. April 2016
    Beiträge:
    349
    Sowas wie Deso, also Items, die einem nichts geben aus reinem Schaden, würde ich jetzt nicht bauen. Man schaut halt, welche Probleme es zu lösen gibt und welche Items dafür in Frage kommen. Bei Underlord wäre das: Trotz Stun wird man relativ leicht gekitet, Manaprobleme beim Dauercasten & man sollte möglichst lange in in Kämpfen am Leben bleiben, um die Aura maximal auszukosten. Was mir dazu spontan einfällt, wäre:
    - S&Y (MS, AS, Slowchance, brauchbare Stats)
    - Abyssal (Tankyness, Disable)
    - Radiance (reines Schadenitem, aber es synergiert halt auch gut mit seiner Aura. Und kann bei diesen nervigen Blink Helden helfen)
    - Octarine (CD-Red, Spell-LL, Stats)
    - Shivas (Tankyness, AOE-Slow, Aura, Mana)
    - Skadi (in den meisten Fällen die bessere Alternative zu Heart, so auch hier. Stats bis zum Abwinken+ Slow)
    - Hex (Disable, Stats, Mana)
    - BKB / Hood / Pipe (selbsterklärend)
    - Moonshard (geht im Late immer) / Mjollnir (wenns gegen Illusion-Carrys geht)

    Offtopic: https://www.youtube.com/watch?v=uRkGz3ySDJQ
    Fand ich sehr unterhaltsam und habe mich gefreut, dass man mit solchen Strategien auch Spiele gewinnt :)
     
  2. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    69.071
    Was kann man machen wenn das Spiel beim Start bis ca. 5 Sekunden nach dem Start mit einer Windowsfehlermeldung (dota2 funktioniert nicht mehr) im Menü crasht?

    Habe bereits autoconfig, safe mode, Dateien verifizieren, neu runterladen versucht...
     
  3. MadCat N7 Moderator

    MadCat
    Registriert seit:
    29. Februar 2000
    Beiträge:
    67.395
    Ort:
    Delta-Quadrant
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7-7700K mit Watercool Heatkiller IV Pro
    Grafikkarte:
    GeForce RTX 2080 mit Watercool Heatkiller IV
    Motherboard:
    Gigabyte Z270X-UD5
    RAM:
    16 GB DDR4-2400 Kingston HyperX
    Laufwerke:
    Samsung SM961 NVMe SSD 256 GB
    Crucial MX500 2 TB
    Crucial MX500 1 TB
    SanDisk Ultra II 960 GB
    Soundkarte:
    Yamaha RX-V485, 2x Nubert nuBox 381, Nubert nuBox AW-443
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 (3x beQuiet Silent Wings 2 140 mm), Watercool MO-RA 3 420 (4x Noctua NF-A20)
    Maus und Tastatur:
    dasKeyboard 4 mit Cherry MX Blue
    Logitech G603
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    LG UltraGear 27GL850-B, Oculus Rift S
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2016
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top