Dragon's Hope - Ein Spiel über einen jungen Drachen, der versucht, das Leben seiner Mutter zu retten

Dieses Thema im Forum "Entwicklerforum" wurde erstellt von Cygopat, 30. Januar 2019.

  1. Cygopat

    Cygopat
    Registriert seit:
    10. Februar 2016
    Beiträge:
    13
    Mein RIG:
    CPU:
    i7 6700K
    Grafikkarte:
    GTX 1080 Rog Strix
    RAM:
    16 GB
    Betriebssystem:
    Windows
    Monitor:
    Asus 1440p
    [​IMG]

    Liebes Gamestar-Forum,

    Erst einmal möchten wir uns dafür bedanken, dass mit diesem Unterforum ein adäquater Ort geschaffen wurde, um unser Spiel vorzustellen und Meinungen einzuholen. Wir waren bestimmt nicht die einzigen, die das im Spieleforum getan haben und sich dabei etwas komisch gefühlt haben. Trotzdem ist man uns mit viel Hilfsbereitschaft begegnet, weswegen wir nun gerne in diesem Unterforum ein Thread über unser Spiel anlegen.

    Was ist Dragon's Hope?

    Unser Spiel - Dragon's Hope - handelt von einem jungen Drachen namens Damian, dessen Mutter von einem Abenteurer angegriffen und schwer verwundet wurde. Mit der Hilfe seines besten Freundes Theo, dem Waschbären, versucht er einen Weg zu finden, seine Mutter zu heilen. Die vierteilige Story spielt man, indem man Rätsel löst, Quests absolviert und verschiedenste andere Herausforderungen meistert. Vorerst gibt es nur eine englischsprachige Version des Spiels, bis zum Release wird es allerdings auch eine deutschsprachige Version geben.

    [​IMG]

    Stand der Entwicklung

    Die Story ist vierteilig, es gibt also 4 Kapitel. Kapitel 1 ist bereits komplett fertig und spielbar. An diesem Kapitel wird es voraussichtlich nur mehr kleinere Änderungen geben. Das Kapitel ist kostenlos spielbar. Auch Kapitel 3 ist, zumindest vom Gameplay her, bereits zu 95 % fertig. Vor kurzem haben wir mit den Arbeiten an Kapitel 2 begonnen und hoffen, dass wir es in den nächsten zwei Monaten fertigstellen können. Im Idealfall wird das Spiel im Sommer auf Steam erscheinen, wir werden es aber jedenfalls erst veröffentlichen, wenn wir mit unserem Werk zufrieden sind. Preislich wird es sich auf einer sehr moderaten, für RPG Maker-Spiele üblichen, Ebene bewegen.

    Download

    Kapitel 1 auf itch.io
    Kapitel 1 auf gamejolt.com
    Das gesamte Spiel auf Steam

    Einblick in die Entwicklung

    Das Spiel wird mit der auf JavaScript basierenden Engine RPG Maker MV entwickelt. Wir sind beide Studenten, die den Großteil ihrer Freizeit mit der Entwicklung des Spiels verbringen. Unser Budget für das Spiel beträgt momentan wenige hundert Euro, die wir für Artwork ausgegeben haben. Laut Steam basteln wir seit 1100 Stunden an dem Spiel (Arbeiten, die außerhalb der Engine stattfinden wie zB Brainstorming für Story und Gameplay nicht einberechnet). Für die Musik verwenden wir Soundtracks, die für ein Projekt wie unseres frei verwendbar sind. Mit dem Bildbearbeitungsprogramm Gimp basteln wir an unseren Tilesets.

    Wie kann ich mich einbringen?

    Dadurch, dass dies unser erstes Spiel ist und wir alles zum ersten Mal machen, ist es äußerst wichtig für uns, Feedback in jeglicher Form zu erhalten. Nicht nur über das Spiel an sich, sondern auch über alles andere damit Zusammenhängende. In den Downloads oben könnt ihr Kapitel 1 kostenlos spielen. Wir freuen uns enorm über jede Rückmeldung über das Spiel und darüber, wie es hier oder auf anderen Plattformen präsentiert wird. Als besonders hilfreich haben sich Videos herausgestellt, da wir durch diese genau feststellen können, was der Spieler denkt und tut. Wer sich genauer mit der Entwicklung von Dragon's Hope beschäftigen möchte, der ist herzlich dazu eingeladen, unserem Discord-Server beizutreten, über den wir auch die Tests durchführen.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]




     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Januar 2019
    der.Otti, rbue und Helli gefällt das.
  2. rbue

    rbue
    Registriert seit:
    4. Juli 2005
    Beiträge:
    27.948
    Die Graphik gefällt mir.

    Nur so am Rande: Ist eine Veröffentlichung auf gog.com geplant?


    Viel Erfolg damit!

    .
     
    Cygopat gefällt das.
  3. Cygopat

    Cygopat
    Registriert seit:
    10. Februar 2016
    Beiträge:
    13
    Mein RIG:
    CPU:
    i7 6700K
    Grafikkarte:
    GTX 1080 Rog Strix
    RAM:
    16 GB
    Betriebssystem:
    Windows
    Monitor:
    Asus 1440p
    Danke! Ja, wir wollen das volle Spiel auf so vielen Plattformen wie möglich veröffentlichen und GoG ist eine hervorragende Plattform. Auch auf itch.io soll es die Vollversion geben.
     
    rbue gefällt das.
  4. Der_Vampyr Kommentar-Moderator

    Der_Vampyr
    Registriert seit:
    15. Februar 2016
    Beiträge:
    709
    Mal ne doofe Frage, wieso Kapitel 3 vor Kapitel 2? :D
     
  5. Reddok Kommentar-Moderator

    Reddok
    Registriert seit:
    20. Januar 2016
    Beiträge:
    688
    Drachen und Damian?
    *Divinity 2: Ego Drakonis PTSD intensifies*

    Spaß Beiseite. Sieht ziemlich cool aus (auch wenn ich nicht der größte Fan von Knuddeloptik bin) und wünsche euch viel Erfolg!
    Wie lange wird die Spielzeit des kompletten Spiels sein?


    Falls ihr danach noch Lust habt, würde ich auch gern ein RPGMaker-Spiel machen und könnte Unterstützung von Leuten mit Erfahrung gebrauchen. Das wäre allerdings eher Richtung Dark Fantasy/Grimdark. Genauer: Eine Mischung aus Dark Souls und Gothic :topmodel:

    So oder so: Ich muss eh noch ein bisschen Zeichnen üben, bevor ich irgendwas mache.
     
  6. Cygopat

    Cygopat
    Registriert seit:
    10. Februar 2016
    Beiträge:
    13
    Mein RIG:
    CPU:
    i7 6700K
    Grafikkarte:
    GTX 1080 Rog Strix
    RAM:
    16 GB
    Betriebssystem:
    Windows
    Monitor:
    Asus 1440p
    Kapitel 3 war ursprünglich Kapitel 1. Wir hatten riesige, schön gestaltete Maps nur für Kapitel 1. Das Problem war, dass es auf den Maps kaum was zu tun gab. Es hätte nach damaligem Plan neben dem Berg noch andere Gebiete geben sollen. Damit das Projekt einen realistischeren Rahmen bekommt, haben wir Kapitel 1 (Kapitel 3 = Eishöhle, deren Eingang auf der Spitze des Berges ist) zu Kapitel 3 gemacht und lassen Kapitel 1 und 2 auf den vorhandenen Maps stattfinden. Dadurch wirkt auch die Welt sehr viel lebendiger.

    Vielen Dank! Das komplette Spiel wird ungefähr 8 Stunden Spielzeit haben. Für Kapitel 1 scheinen die Spieler im Schnitt 2 Stunden zu benötigen und das ist ungefähr die Spieldauer, die wir pro Kapitel anpeilen.
     
    Reddok und Der_Vampyr gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top