FC Bayern München Fanthread

Dieses Thema im Forum "Sportforum" wurde erstellt von Albuin, 13. Dezember 2015.

  1. Wetter Animesüchtig

    Wetter
    Registriert seit:
    2. Januar 2002
    Beiträge:
    50.614
    Ort:
    den Wolken des Himmels
    Mein RIG:
    CPU:
    i7 4470k
    Grafikkarte:
    Geforce GTX 1070 8GB
    Motherboard:
    Asus Maximus VII Hero
    RAM:
    32GB DDR3
    Laufwerke:
    1x SSD 512GB Samsung Pro
    2x 1TB Samsung
    1x 8TB Seagate
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Gehäuse:
    Fractal
    Maus und Tastatur:
    Logitech G15
    Corsair Glaive RGB
    Betriebssystem:
    Windows 10 Inside Build
    Monitor:
    2x 27Zoll
  2. RETROALEX

    RETROALEX
    Registriert seit:
    30. November 2016
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Franken
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i5-4570, 4x 3.20GHz
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce GT 730
    Motherboard:
    Gigabyte H87M-D3H
    RAM:
    16 GB
    Laufwerke:
    DVD-Brenner
    Soundkarte:
    Onboard-Sound^^
    Gehäuse:
    vorhanden^^
    Maus und Tastatur:
    vorhanden^^
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 19 Zoll TFT-Monitor
    Doch ein Kreuzbandriss. :(
    Ob die übrigen Verteidiger ausreichen wird man sehen, einen besonders guten Eindruck hatte man diese Saison bisher aber nicht von der Defensive.
    Hummels abzugeben war vielleicht doch ein Fehler.
     
    Stefan74 gefällt das.
  3. garfield4ever

    garfield4ever
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    19.890
    Ort:
    Allgäu
    so ein Scheiß:uff:
     
  4. ZweiTeiler der mit den V+2 tanzt

    ZweiTeiler
    Registriert seit:
    5. September 2019
    Beiträge:
    7.271
    Ort:
    hografisch inkorrekt
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3800x
    Grafikkarte:
    MSI Ventus RTX 2080 Super XS OC
    Motherboard:
    MSI B450 Tomahawk Max
    RAM:
    32 GB DDR4
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 5 Rev B
    Maus und Tastatur:
    Logitech MX518 und Logitech G815 LightSync
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    ASUS PG349Q
    Wem gratulier ich jetzt zur Meisterschaft?
     
  5. Heribert Prantl

    Heribert Prantl
    Registriert seit:
    3. November 2017
    Beiträge:
    4.418
    Den arabischen Scheichs der Premier League.

    Deutschland braucht einen unangefochtenen Nationalen Champion um international wettbewerbsfähig zu sein, das wusste schon der Altmaier.
     
  6. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    34.110
    Hat ja die letzten Jahre mit den Bayern super funktioniert...Ich halte diese Aussage auch für grundlegend falsch. Wann hat Bayern zuletzt den CL Titel geholt? Als sie mit Dortmund einen Gegner auf Augenhöhe hatten und auch national gefordert wurden. Wenn du dagegen in der heimischen Liga durchspazierst wirst du in der CL nie einen Titel holen. Das hat die Guradiola Zeit doch wunderbar gezeigt.
     
  7. Knack frisch gebacken bei 200°C

    Knack
    Registriert seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    18.994
    Ort:
    Galileo Mystery
    Alex86 gefällt das.
  8. drudge

    drudge
    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    6.124
    Da kann man aber schlecht Kovac vorhalten, wenn man die Chancen so liegen lässt.

    Wenn es 3:1 oder 4:1 ausgeht, weil die Chancen mal genutzt werden, fragt keiner nach dem Trainer und dessen „Taktik“.

    Aber außer Lewan und Gnabry scheint da momentan keiner so richtig treffsicher.
     
  9. Alex86

    Alex86
    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    16.663
    Guardiola + ebenbürtige Liga führt trotzdem nicht automatisch ins CL Finale.
    Siehe City.
     
  10. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    34.110
    Dieses "Wir müssen halt nur unsere Chancen reinmachen" halte ich für ein gefährliches Scheinproblem. In den letzten 4 Pflichtspielen haben die Bayern immer jeweils 2 Gegentore kassiert. Auch das Spiel in Tottenham hätte nach 30min komplett anders stehen können.
     
    Blackknight und hellermarie gefällt das.
  11. Seinfeldfreak

    Seinfeldfreak
    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    6.737
    Ort:
    Del Boca Vista
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7-9700K
    Grafikkarte:
    KFA2 GeForce GTX 1070
    Motherboard:
    Gigabyte z390 Gaming X
    RAM:
    32 GB
    Laufwerke:
    240GB Kingston A1000 M.2 2280 PCIe NVMe
    Crucial CT240M500
    Crucial CT275MX300
    WD30EZRZ
    Gehäuse:
    Corsair
    Maus und Tastatur:
    Microsoft X4
    Logitech G502
    Betriebssystem:
    Win 10 Pro
    Monitor:
    Benq 27"
    Allerdings kann man ihm vorhalten, dass er in den entscheidenend Phasen hinten nicht dicht machen lässt.
    Gegen Hoffenheim hätte man sich mit 1:1 zufrieden geben und die Zeit runterspielen können. Gestern gegen Augsburg wäre der Sieg sicher gewesen, wenn man in den letzten paar Minuten den Ball mit sicheren Pässen laufen gelassen hätte.
    Man hat jetzt schon wieder zu viele Gegentore kassiert. Die Null muss stehen, sollte jetzt erstmal die Devise heißen!
     
  12. drudge

    drudge
    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    6.124
    Das ist aber einfacher als gesagt. Voallem mit Spielern im Kader, die erstmal offensiv denken.
    Ob man ggn Hoffenheim das 1:1 nach Hause schaukeln hätte können ist fraglich. Das hat man ja ggn Augsburg auch versucht. Kontergelegenheiten ergeben sich ja immer dann.

    Das gleiche Problem hat der BVB ja auch zurzeit und ist Favre jetzt ein unfähiger Trainer? Grade Kovac hat doch bei Frankfurt auf eine starke Defensive aufgebaut. Bei Bayern spielen aber andere Spielertypen. Denke nicht, dass das alles so ein großes Trainerproblem ist wie einige vielleicht meinen.
     
  13. Seinfeldfreak

    Seinfeldfreak
    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    6.737
    Ort:
    Del Boca Vista
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7-9700K
    Grafikkarte:
    KFA2 GeForce GTX 1070
    Motherboard:
    Gigabyte z390 Gaming X
    RAM:
    32 GB
    Laufwerke:
    240GB Kingston A1000 M.2 2280 PCIe NVMe
    Crucial CT240M500
    Crucial CT275MX300
    WD30EZRZ
    Gehäuse:
    Corsair
    Maus und Tastatur:
    Microsoft X4
    Logitech G502
    Betriebssystem:
    Win 10 Pro
    Monitor:
    Benq 27"
    Kontergelegenheiten ergeben sich aber nur, wenn man sie durch die eigene Spielweise zulässt. Wenn man kurz vor Schluss 2:1 führt, darf es keine langen Pässe mehr nach vorne geben, keine Risikopässe und keine Angriffsaktionen, bei denen alle 10 Feldspieler in der Hälfte des Gegners stehen. Durch solche Aktionen hat man in den vergangenen Monaten ja immer wieder unnötige Tore kassiert und Punkte liegen gelassen. Hoffenheim und Augsburg waren auf dem Platz unterlegen, trotzdem hat man unnötig 5 Punkte verloren.
     
    Blackknight gefällt das.
  14. Bennyle

    Bennyle
    Registriert seit:
    23. September 2011
    Beiträge:
    1.102
    Man kann aber auch als Trainer taktisch Einfluss auf das Spiel nehmen.

    siehe 1. HZ gegen Leipzig. Bayern überragend. Zur 2. HZ hat Nagelsmann umgestellt. Das gleiche wie im Spiel Deutschland vs Frankreich.

    Dazu war Coutinho doch gar nicht richtig im Spiel, zur 60. Minute hätte man Müller oder auch mal Perisic bringen können.
     
    hellermarie gefällt das.
  15. Blackknight

    Blackknight
    Registriert seit:
    11. März 2000
    Beiträge:
    7.391
    Ort:
    Irgendwo in Bayern
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 9 3900XT, Wassergekühlt
    Grafikkarte:
    Asus ROG Strix OC 3090, bald Wassergekühlt
    Motherboard:
    Gigabyte Aorus Xtreme X570
    RAM:
    32 GB DDR4-3600 CL 14
    Laufwerke:
    Samsung 850pro 256 GB, Samsung 950pro 1TB, Samsung 960evo 1TB, Samsung 970evo 256 GB
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Z-XR
    Gehäuse:
    Phanteks Enthoo Pro 2
    Maus und Tastatur:
    Razer, Logitec G910
    Betriebssystem:
    Windows 10 64bit
    Monitor:
    LG OLED48CX8LC
    Kovac stellt nicht gerne um, sagte er in der Zeitung, da er nicht weiß ob jeder Spieler die Umstellung mitbekommt. :aua:
     
  16. hellermarie hält sich von diesen Kindern fern

    hellermarie
    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    28.344
    Hä? Wenn er mit den Spielertypen von Frankfurt gut zurecht kam und mit denen von Bayern nicht, ist das doch die Definition eines Trainerproblems? :ugly: Dass er kein guter Trainer ist, ist meine persönliche Meinung. Das spielt aktuell aber keine Rolle.

    Da zählt etwas anderes: Er ist der falsche Trainer.
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  17. drudge

    drudge
    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    6.124
    Da bin ich mir aber nicht sicher, ob Kovac das so überhaupt von der Mannschaft fordert oder diese halt einfach gewohnt sind, so offensiv zu denken und entsprechend zu spielen.
    Und wenn man sich kurz vor Schluss den ausgleich fängt heißt es auch schnell mal: Wieso hat man nur noch verwaltet statt auf das entscheidene zweite Tor zu gehen?!

    Desweiteren könnte es natürlich auch sein, dass der Druck auf Kovac von oben kommt, gefälligst schön und torreich zu spielen und nicht nur Ergebnisfußball.
     
  18. drudge

    drudge
    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    6.124
    Ich wollte nicht damit sagen, dass er nicht mit den Spielern von Bayern klar kommt sondern eher das Gegenteil.
    Es wurde gefordert, dass die Defensive nicht vernünftig steht. Ich denke das Kovac ein Trainer ist, der besonders auf die Defensive wert legt aber seine Spieler befolgen es vielleicht nicht richtig. Das da in der Schlussminute noch weiter fröhlich rumgetanzt wird, kommt von den Spielern womöglich selbst. Die wollen glänzen statt nur die Punkte zu holen. Das liegt den meisten Spielern so im Blut.

    Es ist aber möglich, das Kovac ein Autoritätsproblem innerhalb der Mannschaft hat. Und dann könnte es sicher der falsche Trainer aktuell sein.
     
    hellermarie gefällt das.
  19. hellermarie hält sich von diesen Kindern fern

    hellermarie
    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    28.344
    Ja, da sind wir uns einig.
     
  20. Albuin

    Albuin
    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    10.612
    Der Ausfall von Süle ist schon heftig :(
    Ja, wir haben genügend Alternativen, aber trotzdem, wenn der Abwehrchef ausfällt, trifft das jede Mannschaft. Kann man nur hoffen, dass der Rest trotzdem stabil bleibt bzw. durch den Einsatz sich entwickelt.
     
  21. Stargazer oft auch Passenger82

    Stargazer
    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    15.595
    Aber so eröffnen sich Perspektiven für Martinez. Da wurde doch schon in der Vergangenheit mehr Einsatzzeit gefordert.
     
  22. Alex86

    Alex86
    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    16.663
    Der Trainer ist sicher ein Teil des Problems.
    Für mich stehen aber schon auch immer die Spieler mit in der Pflicht, gerade die letzten Jahre kommt es mir so vor als ob die Neuzugänge bessere Leistung zeigen als Teile der etablierten Spieler, die in der Jupp-Hochphase dabei waren.
    Ribery blüht jetzt auch wieder auf, vllt kann der ein oder andere einfach die Sattheit hier nicht ganz abschütteln.
     
  23. abelian grape Normalteiler

    abelian grape
    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    20.784
    Ort:
    einer nicht orientierbaren Mannigfaltigkeit
    Ich weiß nicht, ob es nur Sattheit ist, aber das könnte auch eine Rolle spielen. Rein von den Spielertypen habe ich aber auch den Eindruck, dass da momentan wenige Strukturgeber drin sind, so Typen wie Lahm, Schweinsteiger, Hummels, Kroos. Thiago, Coutinho und Kimmich können sowas prinzipiell auch, aber Thiago ist mir zu unbeständig, Coutinho noch nicht gut eingebunden und Kimmich fehlt da auch ab und zu noch ein wenig. Da wäre es aber auch in der Tat Aufgabe des Trainers die Spieler weiterzuentwickeln und gerade in der Hinsicht sehe ich bei Kovac wenig.

    Ich muss auch zugeben, dass meine Einschätzungen jetzt nicht auf der Beobachtung vieler Spiele liegen, daher ist das jetzt nur der Eindruck aus dem was ich bisher so unter Kovac gesehen habe. Die Ergebnisse widersprechen dem auch nicht unbedingt: Die Mannschaft ist nicht sehr robust und kann Ausschläge in beide Richtungen zeigen, da sie ja noch immer die individuelle Klasse hat, Teams an einem tollen Tag abzuschießen. Unter Guardiola war die Mannschaft meines Erachtens nach deutlich robuster - die Mannschaft hatte ihren Takt und selbst wenn man mal dumme Konter bekommen oder nur wenige Chancen verwertet hatte, man hat relativ gesehen enorm wenige Spiele "verschenkt".
     
    Alex86 und Wetter gefällt das.
  24. Wetter Animesüchtig

    Wetter
    Registriert seit:
    2. Januar 2002
    Beiträge:
    50.614
    Ort:
    den Wolken des Himmels
    Mein RIG:
    CPU:
    i7 4470k
    Grafikkarte:
    Geforce GTX 1070 8GB
    Motherboard:
    Asus Maximus VII Hero
    RAM:
    32GB DDR3
    Laufwerke:
    1x SSD 512GB Samsung Pro
    2x 1TB Samsung
    1x 8TB Seagate
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Gehäuse:
    Fractal
    Maus und Tastatur:
    Logitech G15
    Corsair Glaive RGB
    Betriebssystem:
    Windows 10 Inside Build
    Monitor:
    2x 27Zoll
    Die Spieler können es ja, siehe Tottenham und andere Spiele, wo man die klare Dominanz der Spiel(er)qualität aufblitzen sieht.

    Der Großteil ist aber auch einfach Taktikscheiße und sicherlich auch die Art wie Kovac mit seinen Leuten umgeht.
    Ich sehe keine Zukunft für ihn. Es ist keine Handschrift erkennbar, wir schwanken zu sehr hin und her und wie er mit der Kausa Müller umgegangen ist, ist das Sahnehäubchen.

    Uli gab auch mal was von sich:
    https://www.kicker.de/760678/artike...stipp_fuer_kovac_mueller_debatte_schweinerei_ - er versucht die Flamme klein zu halten :wahn:
    https://www.kicker.de/760675/artikel
     
    Alex86 gefällt das.
  25. Albuin

    Albuin
    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    10.612
    Schweini und Lahm als Trainierduo installieren :yes:
     
  26. Alex86

    Alex86
    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    16.663
    Nur weil die als Spieler gut sind heißt das noch nicht, dass sie als Trainer was taugen.

    Siehe Scholl/Effe/Loddar.
     
    cevap_i_luk und Blackknight gefällt das.
  27. Albuin

    Albuin
    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    10.612
    Hab den :ugly: vergessen
     
    Alex86 gefällt das.
  28. Wetter Animesüchtig

    Wetter
    Registriert seit:
    2. Januar 2002
    Beiträge:
    50.614
    Ort:
    den Wolken des Himmels
    Mein RIG:
    CPU:
    i7 4470k
    Grafikkarte:
    Geforce GTX 1070 8GB
    Motherboard:
    Asus Maximus VII Hero
    RAM:
    32GB DDR3
    Laufwerke:
    1x SSD 512GB Samsung Pro
    2x 1TB Samsung
    1x 8TB Seagate
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Gehäuse:
    Fractal
    Maus und Tastatur:
    Logitech G15
    Corsair Glaive RGB
    Betriebssystem:
    Windows 10 Inside Build
    Monitor:
    2x 27Zoll
    :ugly:
     
  29. Alex86

    Alex86
    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    16.663
    Kimmich im ZM kann ich sowieso nicht verstehen; da macht man aus einem guten RV einen mittelmäßigen ZM. :confused:
    Selber Unsinn wie bei Alaba damals.
     
  30. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    34.110
    Dir ist schon klar, dass Martinez in Augsburg von Anfang an (mit Thiago) gespielt hat und es 2 Gegentore gab?
     
  31. Bennyle

    Bennyle
    Registriert seit:
    23. September 2011
    Beiträge:
    1.102
    Martinez kann diese Tore auch nicht verhindern - wobei er beim Ausgleich doch dann fast zur Stelle war.
    Der brauch halt auch wieder Spielpraxis.

    Bin gespannt. Ich glaube unter Kovac wird das nicht mehr besser, vielleicht täusche ich mich ja.
     
  32. Vilden

    Vilden
    Registriert seit:
    19. August 2010
    Beiträge:
    3.707
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel i5-6600k + Noctuah NH-U14S
    Grafikkarte:
    AORUS GeForce GTX 1080 Ti Xtreme Edition 11G
    Motherboard:
    Gigabyte Z170X-UD3
    RAM:
    2x 8GB G.Skill Aegis K2 DDR4
    Gehäuse:
    Fractal Design R5
    Maus und Tastatur:
    Logitech G910 + Roccat Kone Pure
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    Acer XB280HK 4K
    Ich verstehe Kovac und sein Personalmanagement in dieser Saison absolut nicht mehr. Martinez spielte letzte Saison, vor allem gegen Liverpool, teilweise gottgleich und darf in dieser Saison quasi nie ran. Ihn spülte, soweit ich mich erinnern kann, aber auch nur die Verletzung von Goretzka in die Mannschaft. Thiago ist seit einiger Zeit in einem Formtief und darf ebenfalls nicht ran. Müller bekommt keinerlei Startelf-Einsätze und eine Rotation findet generell nicht statt. Letzte Saison ist Kovac seine Rotationsmethodik auf den Kopf gefallen, weil er zu oft zu viele Spieler wechselte. Diese Saison spielen die gleichen 11 Hanseln jedes Spiel. Welche Gedanken macht er sich denn da bitte? Was ist denn das für eine Lernkurve?

    Dann diese behinderte Aufstellung von Kimmich im Zentralen Mittelfeld - unverständlich. Der Typ hat letzte Saison fast 20 Tore als Außenverteidiger vorbereitet und soll jetzt in der Zentrale spielen? Weil Löw das auch so macht? Weil ja die Außenverteidiger in der Nationalmannschaft auch so geile Typen sind und wir in der Zentrale mit Gündogan, Kroos, Goretzka, XYZ eh total unterbesetzt sind. Den Sinn dahinter verstehe ich echt nicht. Einer von euch hatte es ja schon geschrieben - gleicher Quatsch wie bei Alaba damals. Warum Müller seit 6 Spielen nicht von Beginn an zum Einsatz kommt, kann mir doch echt keiner erklären. Wenn Coutinho wie ein junger Messi/Maradona/Zidane gespielt hätte - okay. Aber die Leistungen waren mal sehr gut, mal gut aber auch mal wieder durchwachsen. Nichts was dauerhafte Startelfeinsätze rechtfertigen würde. Warum man, gerade gegen Augsburg, nicht mal einen Davies in die Startelf stellt, kann ich auch nicht verstehen. Wahrscheinlich müssen sich erst wieder Coman und Gnabry verletzen, bis da mal etwas rotiert wird.

    Niemand erwartet, dass man von Spieltag zu Spieltag 4 Spieler und mehr austauscht. Aber 2-3 müsste die Mannschaft ja ohne Probleme "verkraften" können. Die Ersatzspieler sind ja auch keine vollblinden Trottel. Ich verstehe das Kadermanagement überhaupt nicht. Ancelotti musste ja damals gehen, weil ein Teil der Mannschaft regelrecht rebellierte. Bei Kovac kann das durchaus auch passieren. Man muss ja auch mal sehen: man hat mehr als 100 Millionen in die Hand genommen, um die Abwehr zu verstärken. Saldiert mit dem Hummels-Abgang waren es knapp unter 100 Millionen. Gebracht hat das im Vergleich zu den Vorjahren quasi nichts. Und irgendwer hat daran Schuld. Entweder der Trainer, weil er die Spieler nicht dazu bekommt, von Sekunde 1 an voll auf dem Platz zu sein; oder der Sportdirektorfail, weil er Spieler gekauft hat, die der Trainer nicht wollte oder nicht braucht und deshalb alles nicht passt.

    Was ich auch überhaupt nicht checke: die Gegner kommen auf den Platz, dann Anpfiff und 99% aller Teams pressen die Bayern direkt im höchsten Tempo. Weil die Bayern unbedingt ab der ersten Minute die Murmel haben wollen, lässt man sich natürlich bis an die Grundlinie zurück drängen, um dann halbschwanger den Ball entweder zu verlieren oder hirnlos nach vorne bolzen zu müssen. So kommt man immer in Schwulitäten. Hat mich in meiner aktiven Zeit als Fußballer im Jugendbereich auch genervt. Warum soll ich mir von der ersten Sekunde an den Stress antun und den Ball haben? Soll der Gegner mal hintenrum spielen und ich attackiere den Ballführenden energisch. So ein Ballgewinn, wenn er denn kommt, gibt mir gleich mal ein gutes Gefühl. Muss der Gegner den Ball ins Aus schlagen, fühlt sich das auch besser an. Psychologisch habe ich direkt mal den ersten mentalen Zweikampf gewonnen. Stattdessen spielt man sich den Ball quasi an der Grundlinie zu und steht total unter Druck. Nur selten befreit man sich und kann die ersten Situationen mental als Gewinn für sich verbuchen.
    Mal davon abgesehen wären die Bayern dann nicht so trantütig unterwegs. Wenn ich daran denke wie viele Gegentore man zuletzt in den ersten Spielminuten bekommen hat. Eigentlich peinlich.

    Die Chancenverwertung ist schon seit Jahren mies. Das hat mich gegen Augsburg nicht verwundert. Eigentlich muss man die Typen mit 6:1 aus dem Stadion schießen. Aber wie so oft bekommen sie es nicht hin. Hab noch zu meiner Frau am Samstag gesagt, dass sie bestimmt vor dem Ende noch das Gegentor bekommen. Einfach, weil Augsburg noch immer Bock hatte und die Bayern vorne einfach unterirdisch schwach im Abschluss waren.

    Ich bin auf jeden Fall auf die nächsten Wochen gespannt. Wahrscheinlich gewinnt man jetzt wieder 3-4 Spiele und der Stress für Kovac wird geringer. Aktuell hat man ja Glück, dass der Rest der Liga genauso blind ist. ansonsten hätte man jetzt schon wieder 9 Punkte Rückstand auf Platz 1. Bei Kovac hat man sich vielleicht auch verkalkuliert. Bayern-Gen, bei Frankfurt gut gearbeitet, gutes Auftreten. Dann letzte Saison gegen die Knallfrösche aus Dortmund sogar die Meisterschaft geholt. Das hat den Verantwortlichen wahrscheinlich auch das Gehirn vernebelt. Wobei Rummenigge ja eh so aussieht, als ob er die Kovac-Zeit einzig noch mit Alkohol ertragen kann.
     
    Goof, abelian grape, hellermarie und 2 anderen gefällt das.
  33. ZweiTeiler der mit den V+2 tanzt

    ZweiTeiler
    Registriert seit:
    5. September 2019
    Beiträge:
    7.271
    Ort:
    hografisch inkorrekt
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3800x
    Grafikkarte:
    MSI Ventus RTX 2080 Super XS OC
    Motherboard:
    MSI B450 Tomahawk Max
    RAM:
    32 GB DDR4
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 5 Rev B
    Maus und Tastatur:
    Logitech MX518 und Logitech G815 LightSync
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    ASUS PG349Q
    nuff said!

    sorry für quote aber musste sein.
     
    Vilden gefällt das.
  34. Alex86

    Alex86
    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    16.663
    Dies. :hoch:
     
  35. man1ac aka tectiler

    man1ac
    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    13.271
    Ort:
    am Strand
    Ich glaube leider, solang wir in der CL sind werden wir Kovac nicht los. Es gibt zwar schon die ersten Gerüchte zu ten Hag... Naja aber wir werden Kovac erst ersetzen wenn er massiv die Ziele gefährdet. Effektiv bleibt er nur grade, weil weil alle andern Buli Vereine genauso selten dämlich sind :ugly:
    Für unsern Anspruch müssten wir zum jetzigen Zeitpunkt mindestens 5 Punkte vorne weg sein...

    Mein Dad sagt immer zu mir: Man misst sich nicht an Schlechterem, und nur weil wir das tun, ist grad "alles okay".
     
    Blackknight gefällt das.
  36. hellermarie hält sich von diesen Kindern fern

    hellermarie
    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    28.344
    Bei Süle wars wohl nicht nur das Kreuzband, der Meniskus ist auch beschädigt. :uff:
     
    Alex86 gefällt das.
  37. Alex86

    Alex86
    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    16.663
    Haben wir den nächsten Halbinvaliden im Team. :hoch:

    Wir brauchen WENIGER Ausfaller, nicht MEHR!!
     
  38. ZweiTeiler der mit den V+2 tanzt

    ZweiTeiler
    Registriert seit:
    5. September 2019
    Beiträge:
    7.271
    Ort:
    hografisch inkorrekt
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3800x
    Grafikkarte:
    MSI Ventus RTX 2080 Super XS OC
    Motherboard:
    MSI B450 Tomahawk Max
    RAM:
    32 GB DDR4
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 5 Rev B
    Maus und Tastatur:
    Logitech MX518 und Logitech G815 LightSync
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    ASUS PG349Q
    weil man das ja vorher so gut weiß :fs:
     
  39. Alex86

    Alex86
    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    16.663
    Bisher waren schwer verletzte Spieler danach oft genug verletzungsanfällig.
     
  40. ZweiTeiler der mit den V+2 tanzt

    ZweiTeiler
    Registriert seit:
    5. September 2019
    Beiträge:
    7.271
    Ort:
    hografisch inkorrekt
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3800x
    Grafikkarte:
    MSI Ventus RTX 2080 Super XS OC
    Motherboard:
    MSI B450 Tomahawk Max
    RAM:
    32 GB DDR4
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 5 Rev B
    Maus und Tastatur:
    Logitech MX518 und Logitech G815 LightSync
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    ASUS PG349Q
    aber das kannst du doch in die bewertung nur bedingt einfließen lassen. wenn die medizinische abteilung den check macht und alles ok ist, was willst du da noch groß in die glaskugel schauen? da kannst dann niemanden mehr verpflichten.
     
    Wetter gefällt das.
Top