Grafikprobleme bei Gamestar ONE Ryzen 4K

Dieses Thema im Forum "Fragen zu One GameStar-PCs" wurde erstellt von CRE_2003, 15. Juni 2018.

  1. CRE_2003

    CRE_2003
    Registriert seit:
    15. Juni 2018
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    das ist mein erster Beitrag in diesem Forum, also bitte sagt mir, falls ich Etwas falsch mache :)

    Hier ist mein Problem:

    Ich habe mir vor einigen Tagen einen "Ultimate Ryzen 4K Gaming PC" von Gamestar auf der Seite "Amazon.de" gekauft.

    Der ist auch gut angekommen, soweit ich feststellen konnte, keine Schäden. Ich habe versucht, das Ding in Gang zu bekommen, jedoch hat der HDMI-Port nicht funktioniert. Ich habe mir also einen anderen Monitor ausgeliehen, der einen DVI-Anschluss hat und hab diesen an den DVI-Anschluss an der Rückseite des Rechner angeschlossen. Die Grafikqualität ist jedoch ziemlich mies (selbst für DVI) und ich konnte trotz einiger Updates diese nicht verbessern. Der HDMI-Port funktioniert immer noch nicht, die Grafikkarte wird aber von Windows erkannt und wurde an allen Ecken und Enden geupdated.

    Ich würde mich sehr über eine Antwort und Lösungsansätze (oder Lösungen) freuen und bedanke mich im Voraus für die hoffentlich kommende Hilfe.

    Mit freundlichen Grüßen
    CRE_2003
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2018
  2. ShortSeb dauergeil

    ShortSeb
    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    2.781
    Ort:
    Wien/Österreich
    Der Monitor wurde auch direkt an der Grafikkarte und nicht am Mainboard angeschlossen?
     
  3. CRE_2003

    CRE_2003
    Registriert seit:
    15. Juni 2018
    Beiträge:
    5
    Ja, ich habe ihn über DVI direkt mit der GraKa verbunden.
     
  4. CRE_2003

    CRE_2003
    Registriert seit:
    15. Juni 2018
    Beiträge:
    5
    Kann man die Grafikkarte einzeln konfigurieren?

    Und möglicherweise weiß der Support des Herstellers etwas darüber, nur ich finde keinen Hersteller.
     
  5. SandroOdak Redaktionsleiter GameStar.de Mitarbeiter

    SandroOdak
    Registriert seit:
    18. September 2015
    Beiträge:
    140
    Ort:
    München
    Mein RIG:
    Monitor:
    vorhanden
    Ich habe unserem Kundensupport Bescheid gegeben. Am Montag kann dir entweder jemand hier im Thread oder PN helfen oder wird dir einen anderen Kontakt nennen.

    Liebe Grüße,
    Sandro
     
  6. CRE_2003

    CRE_2003
    Registriert seit:
    15. Juni 2018
    Beiträge:
    5
    Vielen Dank :)

    PS: Bist Du DER Sandro Der, der bei dem Reveal Event von BFV dabei war?
    :O
     
  7. SandroOdak Redaktionsleiter GameStar.de Mitarbeiter

    SandroOdak
    Registriert seit:
    18. September 2015
    Beiträge:
    140
    Ort:
    München
    Mein RIG:
    Monitor:
    vorhanden
    Der bin ich!
     
  8. Jakob Erckert Mitarbeiter

    Jakob Erckert
    Registriert seit:
    15. Mai 2018
    Beiträge:
    54
    Hallo,

    das hört sich für mich nach einem technischen Problem an. Unsere GameStar-PCs werden vom Hersteller "ONE" gefertigt. Das sind unsere Experten für alle technische Probleme und Garantiefälle.
    Deshalb würde ich dir empfehlen, um Umwege zu vermeiden, dass du den Kollegen dort direkt eine Mail schreibst und dein Problem schilderst.

    support@one.de - dort sind die Experten zu erreichen.

    Liebe Grüße,
    Jakob
     
  9. CRE_2003

    CRE_2003
    Registriert seit:
    15. Juni 2018
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    vielen Dank für die Rückmeldung!
    Ich werde den Support gleich kontaktieren.

    Mit freundlichen Grüßen
    CRE_2003
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top