Hohe Auslastungen, nach Windows neuinstallation

Dieses Thema im Forum "Softwareforum" wurde erstellt von 0XFallen, 22. Mai 2018.

  1. 0XFallen

    0XFallen
    Registriert seit:
    27. Juni 2016
    Beiträge:
    14
    Hallo,
    Habe vor einigen tagen mir eine SSD angeschafft, windows etc auf ssd gepackt, hdd als massenspeicher.
    Hab dann auch z.B. Battlefield 3, Total war warhammer gespielt ohne probleme auf max.

    Jetzt habe ich aber seid heute das problem, dass ich overwatch gespielt habe und die GPU total heiß wurde, cpu war auch heiß, aber nicht so stark wie die gpu.
    GPU auslastung stieg dann auch bis zu 90%, wo ich mich dann entschied das Spiel zu schließen, was auch durch lags schlimm wurde. Sogar aufm Desktop steigt es ab und zu auf 20%.
    Grafikkarte ist ziemlich neue, halbes jahr vllt alt.

    Woran könnte es liegen? Treiber musste ich irgwie nicht neu installieren, hatte alle geback upped, nur gpu treiber habe ich aktualisiert. Fehlt es an irgendwelchen Windows dateien? Treibern?
    Taskmanager meint nur Desktopfenster Manager und System verursachen Auslastung, vorallem der manager
    Cpu ist i7 3770
    Gpu gtx 1060 6gb
     
  2. BLUTSUCHT

    BLUTSUCHT
    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    7.671
    Was ist denn heiß? Eine Auslastung von 100% ist nicht abnormal und eher wünschenswert. Alles andere wäre ungenutzte Leistung. Kam es zu Lags oder Rucklern?

    20% auf dem Desktop sind hingegen nicht so ideal - lief denn irgendwas im Hintergrund? YouTube oder so?
     
  3. 0XFallen

    0XFallen
    Registriert seit:
    27. Juni 2016
    Beiträge:
    14
    Die grafikkarte /gpu war heiß, normalerweise wird die grafikkarte nicht zu 100% ausgelastet, nicht bei moderaten spielen zumindestens. und ich merkte es als ich anfing mich zu teleportieren(lag) Es läuft nichts im hintergrund, laut taskmanager, sorgt nur der dekstopfenster manager für schwankende 5 bis 20 % gpu auslastung
     
  4. BLUTSUCHT

    BLUTSUCHT
    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    7.671
    Das hat mit moderat und nicht moderat erstmal wenig zu tun. Overwatch hat keine großen Anforderungen an die CPU - selbst dein etwas älterer 3770 kann gut 150-200 FPS rausballern in dem Spiel. Für die Grafikkarte macht das dann keinen Unterschied: 200 FPS in einem mittelschönen Spiel oder 30 FPS in einem schönen Spiel, die Last kann die gleiche sein.

    Abgesehen davon: Lags, wie du sie beschreibst, also mit Teleportieren, haben nichts mit der Grafikkarte zu tun. Da suchst du den Fehler an der falschen Stelle.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top